131°
Aniba Design Elektrischer Garagentorantrieb m. Führungsschiene(FKTO2511) @hitmeister

Aniba Design Elektrischer Garagentorantrieb m. Führungsschiene(FKTO2511) @hitmeister

Dies & DasHitmeister Angebote

Aniba Design Elektrischer Garagentorantrieb m. Führungsschiene(FKTO2511) @hitmeister

Preis:Preis:Preis:59,24€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 94,84€

Daten:
EAN: 4250413208524
Hersteller: aniba Design, aniba Design Garagentorantriebe, aniba Design Garagentortechnik
Herstellernummer: FKTO2511

EAN / Artikelnummer FKTO2511
Artikelgewicht 378 Kg
Herstellerreferenz FKTO2511
Volumen 1000 ml
Artikelmenge im Paket 1
Gewicht 378 Kilogramm

Elektrischer Garagentorantrieb m. Führungsschiene
Garagentorhöhe max. 224cm / Schienenlänge 302cm
Garagentorfläche 8
15m2
starker Motor: 700 Nm

16 Kommentare

6 Watt Standby, das können andere besser. chamberlain.de/diy…php

Ja, teurer. In der Anschaffung.

Angebot gut, Hitmeister Cold ---- aber eiskalt!

Wie bekomme ich 378 Kilogramm an meine Garagendecke?

Mehr wie 4 kilo woegt das nicht. Ich wurde allerdings nur yu hörmann greifen

Bei Amazon kostet der Antrieb 54,94€ + 39,90€ Versand (_;)

Habe bei Bremscheibe.de noch folgende Infos gefunden:

Vorteile:
hochwertige Materialien
präzise verarbeitet
extra starker Motor (700NM)
2 Minisender
reibungsloses Auf- und Zufahren des Garagentors
einfache Montage

Technische Daten:
Netzspannung 220V
Spannungsbereich 180-240 V
max. Anzugskraft 700 Nm
Antriebsleistung 100 W
Zuggeschwindigkeit 110 MM/S
Energieverbrauch (Standby) 6 W
Betriebstemperaturbereich -20 - + 40 °C
Garagentorhöhe max. 254cm / Schienenlänge 332cm
Garagentorfläche 8-15qm

Lieferumfang:
1 Garagentoröffner
2 Mini Handsender

Mir sind 11cm pro Sekunde etwas zu langsam. Mein alter Antrieb macht 18cm pro Sekunde - und dürfte gerne noch etwas flotter sein.

Der Antrieb sieht auf den Bildern wie ein "Rademacher" RollPort S1 aus. (Auslaufmodell).
Der Beschreibung nach, könnte es ein RollPort S2 sein (aktuelles Modell mit 7ooN).
Auf den Bildern hat der Antrieb ein FK Automotive Label/Aufkleber. Bei fk-shop.de
kostet der Antrieb 54,94€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis).

Bei aniba-design.de (http://www.rattan24-shop.de) gibt es diesen Antrieb auch für 54,94€
zuzüglich 5,99€ Versand. Es gibt einen Gutschein über 5 € für jeden Newsletter Abonnenten.
Als Dankeschön können Sie diesen Gutschein bei Ihrem nächsten Kauf im Wert von über 50 € einlösen.
Somit haben wir hier einen Dealpreis von 55,93€ !!!

Nun Rademacher, FK Tuning oder Aniba-Design, ob das Ding was taugt, weiß ich auch nicht.

Niemals wieder Hitmeister! Die sammeln scheinbar nur Eure Daten und arbeiten mit Eurem Geld, bis sie es irgendwann erstatten.

Delicator

Der zuverlinkende Text Was haltest ihr von dem Antrieb


zu teuer

diente

Der Antrieb sieht auf den Bildern wie ein "Rademacher" RollPort S1 aus. (Auslaufmodell). Der Beschreibung nach, könnte es ein RollPort S2 sein (aktuelles Modell mit 7ooN). Auf den Bildern hat der Antrieb ein FK Automotive Label/Aufkleber. Bei http://www.fk-shop.de kostet der Antrieb 54,94€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis). Bei www.aniba-design.de (http://www.rattan24-shop.de) gibt es diesen Antrieb auch für 54,94€ zuzüglich 5,99€ Versand. Es gibt einen Gutschein über 5 € für jeden Newsletter Abonnenten. Als Dankeschön können Sie diesen Gutschein bei Ihrem nächsten Kauf im Wert von über 50 € einlösen. Somit haben wir hier einen Dealpreis von 55,93€ !!! Nun Rademacher, FK Tuning oder Aniba-Design, ob das Ding was taugt, weiß ich auch nicht.



Bei beiden von dir verlinkten Shops wird Speditionsversand für das Teil angegeben. Also nichts mit 5,99 Versandkosten, sondern 59,90 Spedition!

Ist ein Kettenantrieb!
Laut (Rasselt wie Hui Buh), Anfällig und im Fehlerfall (Kette reißt) schlägt die Kette gekonnt auf (oder ggf. sogar durch) das Autodach!
Besser einen LEISEN Antrieb mit Riemen nehmen.

Beispielsweise ECOStar 500 vom Bauhaus (made by Hörmann)
ecostar.de/gar…be/

Ich habe selber den 500er eingebaut und der ist wirklich TOP!
Mein Nachbar hat so ein Kettenmonster und so weiß ich leider immer wann die Kommen bzw. Gehen (Fahren...).

Das leise Auf und Zu, sowie die Sicherheit, keinen Dachschaden zu riskieren und 5 Jahre Garantie, waren mir die 100,- EUR Mehrpreis allemal wert (ECOStar 500 kostet unter 150,- EUR).



Sierra1875

Ist ein Kettenantrieb! Laut (Rasselt wie Hui Buh), Anfällig und im Fehlerfall (Kette reißt) schlägt die Kette gekonnt auf (oder ggf. sogar durch) das Autodach! Besser einen LEISEN Antrieb mit Riemen nehmen. Beispielsweise ECOStar 500 vom Bauhaus (made by Hörmann) http://www.ecostar.de/garagentor-antriebe/ Ich habe selber den 500er eingebaut und der ist wirklich TOP! Mein Nachbar hat so ein Kettenmonster und so weiß ich leider immer wann die Kommen bzw. Gehen (Fahren...). Das leise Auf und Zu, sowie die Sicherheit, keinen Dachschaden zu riskieren und 5 Jahre Garantie, waren mir die 100,- EUR Mehrpreis allemal wert (ECOStar 500 kostet unter 150,- EUR).



Und der ECOStar 500 genügt für ein Standard-Schwingtor? Bin gerade selbst auf der Suche nach einem Antrieb für die Garage meiner Eltern..

Ja, funktioniert prolemlos mit unserem Standard Schwingtor bei einer Fertiggarage (Typ Hochtief).

Sierra1875

Ist ein Kettenantrieb! Laut (Rasselt wie Hui Buh), Anfällig und im Fehlerfall (Kette reißt) schlägt die Kette gekonnt auf (oder ggf. sogar durch) das Autodach! Besser einen LEISEN Antrieb mit Riemen nehmen. Beispielsweise ECOStar 500 vom Bauhaus (made by Hörmann) http://www.ecostar.de/garagentor-antriebe/ Ich habe selber den 500er eingebaut und der ist wirklich TOP! Mein Nachbar hat so ein Kettenmonster und so weiß ich leider immer wann die Kommen bzw. Gehen (Fahren...). Das leise Auf und Zu, sowie die Sicherheit, keinen Dachschaden zu riskieren und 5 Jahre Garantie, waren mir die 100,- EUR Mehrpreis allemal wert (ECOStar 500 kostet unter 150,- EUR).



Mag grundsätzlich stimmen - meine bescheidene Erfahrung: 20 Jahre Kettenantrieb (Sesam 200): Abgesehen vom Motorgeräusch kein Krach, und keine gerissene Kette. Warum auch?

Was mich bei den modernen Antrieben stört: Meine läuft auf 230V und verbraucht im Standby verschwindend gering Strom. Hatte mal einen modernen Billig-Antrieb (500er Modell von Chamberlain) gemessen: Der alles steuernde 24V Trafo steht immer unter Spannung. Standby Stromverbrauch: 20W

Auch das von Dir empfohlene System Hörmann Liftronic 500 hat einen ordentlichen Standby Verbrauch von 6W - und ist mit 10,5cm pro Sekunde noch quälend langsamer...

Naseweiss

Was mich bei den modernen Antrieben stört: Meine läuft auf 230V und verbraucht im Standby verschwindend gering Strom. Hatte mal einen modernen Billig-Antrieb (500er Modell von Chamberlain) gemessen: Der alles steuernde 24V Trafo steht immer unter Spannung. Standby Stromverbrauch: 20W Auch das von Dir empfohlene System Hörmann Liftronic 500 hat einen ordentlichen Standby Verbrauch von 6W - und ist mit 10,5cm pro Sekunde noch quälend langsamer...



Mit dem Standby hast Du durchaus recht. Allerdings gibt es kaum noch bezahlbare Antriebe, die geringere Standby-verbräuche haben.
Ein Schnelllauftor ist mit dem ECOstar 500 nicht realisierbar - Richtig. allerdings hat mich die geschwindigkeit bisher noch nie gestört. Mag aber auch daran liegen, dass ich keine 20 mehr bin und gelassener bin als früher ;-)
Wenn ich aus dem Haus gehe drücke ich aufs Knöpfen und wenn ich um die Ecke bin und in die Garage gehe ist sie auf.
Schneller würde also eigentlich nichts bringen.
Wenn ich mit dem Wagen ankomme, kann ich beim Einbiegen aufs Knöpfchen drücken und warte halt einen Moment - auch kein Thema.

Wer es schneller haben will, muss halt mehr Geld ausgeben ;-)
Am besten das Ding mal live ansehen (order via Youtube), dann kann man schaun ob es für einen passt oder nicht.

und hat irgendwer das teil schon mal versucht zu installieren?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text