Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ANIME ON DEMAND 6 Monats Abo zum Preis von 3 Monaten
279° Abgelaufen

ANIME ON DEMAND 6 Monats Abo zum Preis von 3 Monaten

26,95€44€-39%
25
eingestellt am 18. Dez 2018Bearbeitet von:"BillGeiz"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bietet die Anime-Videoplattform ANIME ON DEMAND bis zum 01.01.2019 sein 6-Monats-Abos zum Preis von 3 Monaten an.


✔ Unbegrenzter Zugang zu über 3.000 Anime-Episoden und -Filmen auf AoD

✔ Topaktuelle Simulcasts TV-frisch aus Japan mit deutschen Untertiteln

✔ Dub-Premieren neuer Titel von AV Visionen bereits zwei bis vier Wochen vor Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray

✔ Freie Sprachwahl zwischen deutschem Dub und japanischem Original mit Untertiteln

✔ Auf allen gängigen Geräten: PC/MAC, Smartphones, Tablets, PlayStation 4, Xbox One, Wii U, Chromecast

✔ Beste Stream-Qualität mit 1080p+ auf Blu-ray-Niveau


Leider gibt es von AOD noch keine App (Kommt 2019) so muss man sich die Videos im Browser (PS4 oder Xbox One) ansehen oder per Kodi Addon.

Hier findet ihr das Kodi Addon, welches sogar von AoD offiziell freigegeben ist.

Hinweis: Es ist möglich das Angebot mehrmals zu nutzen, sprich die Laufzeit wird addiert. So ergibt sich für eine Laufzeit von 12 Monaten ein ABO-Preis von 53,90 Euro (4,49 Euro Pro Monat).
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen gliechzeitig auf 2 verschiedenen Geräten?
2bady18.12.2018 21:16

Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen …Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen gliechzeitig auf 2 verschiedenen Geräten?


Das interessiert mich auch.
Ich finde AOD ja generell echt überteuert und die Server sind oft überlastet. Aber das Angebot ist tatsächlich für AOD Verhältnisse nicht schlecht. Top!
Top
HOT
Kommt genau richtig, die alte Laufzeit läuft bald aus. Vielen Dank
Was können die besser als Crunchyroll oder Wakanim? Außer keine App zu bieten und teurer zu sein...
Bearbeitet von: "spulweggla" 18. Dez 2018
spulwegglavor 2 m

Was können die besser als Crunchyroll oder Wakanim? Außer keine App zu b …Was können die besser als Crunchyroll oder Wakanim? Außer keine App zu bieten und teurer zu sein...


Crunchyroll ist ohne vpn wertlos. Hier in DE kannst du damit kaum etwas anfangen.
Streaming und zahlen? COLD!
Falls jemand Interesse hat ein 12 Monate Abo abzuschließen, hätte ich Interesse die Kosten zu teilen. Also falls man zu zweit gleichzeitig streamen kann.
2bady18.12.2018 21:16

Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen …Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen gliechzeitig auf 2 verschiedenen Geräten?


Ich hab es mal über WLAN mit einer Xbox One und mit dem Handy über 4G probiert. Es ließ sich ohne Probleme auf beiden Geräten starten und abspielen. Aber keine Ahnung wie es sich verhält, wenn eine IP aus Berlin und gleichzeitig eine IP aus München den gleichen Film streamen. Ob AOD das blockiert?
Und haben im Jahr 2018 noch keine App, trotz Ankündigung aus 2016. Ohne App für mich wertlos.
Überlege gerade auch Crunchyroll oder AoD abzuschließen. Crunchyroll hat eine App und kostet nur 49,95 pro Jahr, tendiere also dazu.
Funktioniert der Standortwechsel per VPN dort problemlos? Würde dann ja auch noch für Crunchyroll sprechen, wenn man denn einen hat.
Die Frage Crunchyroll oder AoD darf sich hier eigentlich gar nicht stellen. Beide Anbieter haben fast nur exklusive Lizenzen für Deutschland. Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass AoD das 6 für 3 Angebot jedes Jahr zu Weihnachten bringt und sich dann preislich auch lohnt. Die Qualität der Streams und auch oft die Untertitel finde ich um einiges Besser als bei Crunchyroll. Crunchyroll bietet dafür aber "Masse". Auch das es noch immer keine AoD App gibt ist nicht mehr zeitgemäß. Auf dem TV helfe ich mir daher mit Kodi aus, da gibt es ein AoD Addon. Unterwegs lässt sich aber auch alles problemlos im Browser abspielen.

Wer natürlich des englischen mächtig ist, kann auch einfach nur Crunchyroll nutzen. Dazu muss aber gesagt werden, dass CR gegen VPN Nutzung vorgeht und viele VPN Anbieter bei CR nicht mehr funktionieren.
Endriel18.12.2018 22:42

Die Frage Crunchyroll oder AoD darf sich hier eigentlich gar nicht …Die Frage Crunchyroll oder AoD darf sich hier eigentlich gar nicht stellen. Beide Anbieter haben fast nur exklusive Lizenzen für Deutschland. Aus der Erfahrung heraus kann ich sagen, dass AoD das 6 für 3 Angebot jedes Jahr zu Weihnachten bringt und sich dann preislich auch lohnt. Die Qualität der Streams und auch oft die Untertitel finde ich um einiges Besser als bei Crunchyroll. Crunchyroll bietet dafür aber "Masse". Auch das es noch immer keine AoD App gibt ist nicht mehr zeitgemäß. Auf dem TV helfe ich mir daher mit Kodi aus, da gibt es ein AoD Addon. Unterwegs lässt sich aber auch alles problemlos im Browser abspielen.Wer natürlich des englischen mächtig ist, kann auch einfach nur Crunchyroll nutzen. Dazu muss aber gesagt werden, dass CR gegen VPN Nutzung vorgeht und viele VPN Anbieter bei CR nicht mehr funktionieren.


Hat CR nicht Originalsprache mit englischen Untertitel?
MMeirolas18.12.2018 23:14

Hat CR nicht Originalsprache mit englischen Untertitel?



Ich wollte diese Woche mal nicht mehr Kostenlos Animes schauen und dafür anfangen mit Crunchyroll und das toille ist, nachdem ich das Abo gestartet habe, aktuell 14 Tage testphase, muss ich feststellen, illegal ist qualität hochwertiger, ich bekomme überhaupt etwas, denn Crunchyroll bietet mir NUR:
Error
Sorry, an error occurred
Der witz an der Sache ist, nehme ich ds kostenlose Angebot von CR in Anspruch sehe ich alles, nur mit Werbung und eben eine Woche verspätet, sobald ich aber eingelogt bin, kommt auch da der Fehler.
Also die Frage, wieso Bezahlen, wenn ich eh nichts geboten bekomme ?!
GeneralSG118.12.2018 23:20

sobald ich aber eingelogt bin, kommt auch da der Fehler.Also die Frage, …sobald ich aber eingelogt bin, kommt auch da der Fehler.Also die Frage, wieso Bezahlen, wenn ich eh nichts geboten bekomme ?!


Weil dein PC (oder dein Browser) ranzig ist, ist es also besser alles illegal zu ziehen :/
Endriel18.12.2018 23:34

Weil dein PC (oder dein Browser) ranzig ist, ist es also besser alles …Weil dein PC (oder dein Browser) ranzig ist, ist es also besser alles illegal zu ziehen :/



wenn ein system keinen fehler liefern kann auser fehler, dann ist das kein problem auf meiner seite sondern auf dene ihrer seite.
Dann steckt hinter denen Ihren System ein mist und ich seh das beim Testabo einfach so, mir wird nix geboten, was die 5€ monatlich rechtfertigt
GeneralSG1vor 4 h, 32 m

wenn ein system keinen fehler liefern kann auser fehler, dann ist das kein …wenn ein system keinen fehler liefern kann auser fehler, dann ist das kein problem auf meiner seite sondern auf dene ihrer seite.Dann steckt hinter denen Ihren System ein mist und ich seh das beim Testabo einfach so, mir wird nix geboten, was die 5€ monatlich rechtfertigt


*deren Seite | Groß- und Kleinschreibung wäre auch mal was
3.000 Anime-Episoden und -Filmen? Dann werden die ja nicht besonders viel Auswahl haben, oder?
Bandlaufwerk19.12.2018 05:01

3.000 Anime-Episoden und -Filmen? Dann werden die ja nicht besonders viel …3.000 Anime-Episoden und -Filmen? Dann werden die ja nicht besonders viel Auswahl haben, oder?


Im Vergleich zu crunchyroll ist das tatsächlich so, ja.
2bady18.12.2018 21:16

Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen …Ist es möglich den Account zu 2. zu nutzen? Also 2 Personen streamen gliechzeitig auf 2 verschiedenen Geräten?


Ja haben wir schon gemacht. Ob es erlaubt ist weiß ich nicht aber möglich auf jeden Fall.
RW04vor 9 h, 26 m

Überlege gerade auch Crunchyroll oder AoD abzuschließen. Crunchyroll hat e …Überlege gerade auch Crunchyroll oder AoD abzuschließen. Crunchyroll hat eine App und kostet nur 49,95 pro Jahr, tendiere also dazu.Funktioniert der Standortwechsel per VPN dort problemlos? Würde dann ja auch noch für Crunchyroll sprechen, wenn man denn einen hat.


Crunchyroll kostet 39,99€ pro Jahr wenn du ein Jahr im Vorraus bezahlst, zumindest ist das bei mir so.
Ich benutze es seit glaube ich 3 Jahren und bin sehr zufrieden damit.

Standortwechsel funktioniert Problemlos. Es reicht auch eine Browser Extension/Proxy also du brauchst nichtmal ein richtiges VPN.
Benutze im Moment die Browser Extension von NordVPN und es genügt wenn ich zu einem Server in Deutschland connecte. Habe trotzdem zugriff auf die Titel aus den USA.

Ich schaue allerdings immer mit englischen untertiteln und nicht mit Deutschen. Kann also zu der qualität der Deutschen Untertiteln nichts sagen.
Anime on Demand hat den größten deutschen Katalog. Sowohl Serien und Filme (Anime oder Real-Adaptionen von Anime). Meistens GerDub/Sub manchmal auch nur GerSub (Simulcasts natürlich nur GerSub). In der Regel holen die sich jede Season auch einige interessante Simulcast-Titel (Mainstream-Kram). Gedacht ist die Nutzung nur für eine Person, kann aber sein, dass das technisch nicht beschränkt wird. Apps für Handys oder Smart-TVs sind in der Planung, wird aber wohl noch eine Weile dauern.

Es steht euch immer frei illegal (sprich richtig illegal oder Pseudo-Proxy-Crunchyroll-illegal) zu schauen, aber wenn ihr legal schauen wollt gibt das Angebot die beste Preis/Leistung im Bezug auf Größe des Katalogs auf dem deutschen Markt.

Wobei AOD eher interessant ist, wenn ihr auch an den älteren Serien und GerDubs interessiert seid und Crunchyroll eher, wenn ihr viele Simulcasts schauen wollt (wobei die Mainstream Simulcasts inzwischen eher bei Wakanim landen).
Würde das gerne mal testen, möchte vllt jemand mit mir sich einen acc teilen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text