248°
Anker 5-Port USB-Ladegerät

Anker 5-Port USB-Ladegerät

ElektronikAmazon Angebote

Anker 5-Port USB-Ladegerät

Preis:Preis:Preis:15,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Woche haben wir unser 5-Port Ladegerät im Angebot. Damit kann man mehrere Smartphones durch eine Steckdose aufladen.

Mit dem unten genannten Code kann das Gerät für 4 Euro weniger als zum angegebenen Preis erworben werden.

Produkt: Anker® 25W 5V / 5A(Max) 5-Port Wand USB Ladegerät
Code bei Eingabe an Kasse: ANKERWLG
Funktion: 4 Euro Rabatt, Kaufpreis also 15,99 statt 19,99
Link: amazon.de/gp/…LFS


Amazon-Bewertungen: 4.8 von 5 Sternen
amazon.de/pro…ing

32 Kommentare

Steck dein "Zeug" da lieber selber rein X)

Ooops, iphones brauchen andere Stromstärken als Androidphones?
D.h. man sollte sein iphone nicht an ein Androidnetzteil hängen und umgekehrt?
Kann das der Grund dafr sein, dass sichmein Galaxy S nicht mehr aufladen lässt?

JerryKraut

.X)http://hukd.mydealz.de/diverses/im-postfach-von-mydealz-235728



Und was genau sagt mir das jetzt? Klär mich auf.

Zitat Admin:

Der User ist gebannt.Der Händler um den es geht ist AnkerDirect.

Pfui, dass du dich kaufen hast lassen.

Liebe User, da die Stimmung gegen uns (Anker) in letzter Zeit schon ziemlich negativ war, weil wir ziemlich viele Eigendeals geschaltet hatten, wäre es uns nicht im Traum eingefallen, irgendwelche Dauerposter oder Admins anzuschreiben und denen Produkte gegen Deals anzubieten. So dämlich sind selbst wir nicht.Ausserdem arbeitet bei uns kein "Oliver" und wir sitzen nicht im "Silicon Valley".


.

Na jedenfalls bekomme ich hierfür keine Gegenleistung.

ich finde den Deal gut -- hatte das Ding schon seit einigen Tagen im Visier (und den Preisalarm auf 15Euro gesetzt )

moddy

Ooops, iphones brauchen andere Stromstärken als Androidphones?D.h. man sollte sein iphone nicht an ein Androidnetzteil hängen und umgekehrt?Kann das der Grund dafr sein, dass sichmein Galaxy S nicht mehr aufladen lässt?


Strom ist strom, ein (ungerootetes) telefon weiß wieviel Strom es ziehen sollte ohne seinen Akku zu verschleißen. Die Spannung ist sowieso die gleiche. Wirklich größere Stromstärken hast du eh erst bei Tablets, wo du teilweise mit über 2A lädst

Wird das Teil sehr warm?

früher hätte ich sowas lächerlich gefunden.
nach dem motto "ach komm, soviel geräte per usb aufladen? unnütz!"

...inzwischen bin ich der Meinung, das ist die neue steckdosenleiste. als her damit.

da kann man auch ein paar Raspberry Pi dran hängen - vielleicht nicht gerade 5, aber mit dreien geht's durchaus

wolve

da kann man auch ein paar Raspberry Pi dran hängen - vielleicht nicht gerade 5, aber mit dreien geht's durchaus


das ist in etwa mein Plan Port für den RasPi, Port fürs Tablet, Port fürs Handy und dann noch zwei Ports Luft

JerryKraut

.X)http://hukd.mydealz.de/diverses/im-postfach-von-mydealz-235728


Anker= autocold!
Davon ab: Hab vor der "Aktion" aus Versehen mal was von Anker gekauft, der kfz Dual USB Lader ist nach kurzer zeit schon im Eimer gewesen.

Kürzlich noch geflucht über die Tatsache, dass ich jetzt schon eine dreifach-Steckdose mit zwei USB-Ports und nur USB-Ladegeräten in den drei Steckdosen betreibe bei der Vielzahl an Geräten, die über USB geladen werden wollen...
--> bestellt!

moddy

Ooops, iphones brauchen andere Stromstärken als Androidphones?D.h. man sollte sein iphone nicht an ein Androidnetzteil hängen und umgekehrt?Kann das der Grund dafr sein, dass sichmein Galaxy S nicht mehr aufladen lässt?


Ok, danke.
D.h. die Beschriftungen der Ports sollen mehr oder weniger nur sicherstellen, dass man nicht 5 Pads an das Teil hängt, richtig?

Ja, so in etwa, ich habe ein anderen 4-Port-Lader mit insgesamt 2A. Das ist ziemlich mager, schließt man dort mehr als 2 Smartphones an, stellt sich das Gerät alle paar Minuten aus.

5A für 5 Ports ist daher klasse, die Frage ist, wieviel A sich die Geräte genehmigen. Bei Android-Smartphones ist das in der Regel am einfachsten, Tablets laden in der Regel an so einem Lader auch nur mit 1A statt 2A.

edit: laut den Bewertungen ist das Gerät aber gut was die Ladeströme angeht.

Bin gerade am überlegen, ob ich mir dieses Teil mal für einen Test auf mobi-test.de bestelle. Würde mich echt einmal interessieren, wieviel Geräte man daran laden kann. Und vor allem, wie lange das dauert.

1x iPad 4
1x iPad Mini 2
1x Nokia Lumia 625
1x Nexus 5
1x iPhone 5C

Das wäre doch mal eine Herausforderung oder?

Hätte das Teil einen Ausschalter hätte ich es gekauft!

Pi mal daumen tablets 2A, handys 1A. Langsamer geht normal immer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text