Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anker Powerbank mit QI Ladefunktion
366° Abgelaufen

Anker Powerbank mit QI Ladefunktion

23,99€35,99€-33%Amazon Angebote
11
eingestellt am 20. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey,

habe gerade einen YouTuber geschaut und dabei den Deal entdeckt.

Mit dem Gutscheincodes OWNGALAXY erhaltet ihr auf die derzeit reduzierte QI-Powerbank mit 10000 mAh von Anker nochmals 20% oben drauf.

Einfach beim Bestellvorgang auf Amazon eingeben und schon spart ihr. Somit kommt ihr auf 23,99 € mit Amazon Prime.

Hoffentlich hilft es dem ein oder anderen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Denkt daran, daß beim induktiven Laden 40% der Energie in Form von Abwärme flöten geht. Ja, Headsets und andere QI-fähige Gadgets lassen sich so auch unterwegs bequem laden, aber wer sein Handy damit kabellos lädt, schleppt praktisch vergebens 100g Powerbank für 4000mAh Kapazität herum, die verloren gehen.
Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. Angenommen man möchte sein Handy kabellos unterwegs laden, dann muss man sicherstellen dass das Handy auch immer auf der Powerbank liegt. Das ist im Auto oder in der Bahn ja noch möglich aber nicht wenn man beides in der Tasche/Rucksack hat. Abgesehen davon ist die geringe Ladeleistung (sowohl Qi als auch per Kabel) eher suboptimal für ein schnelles Laden unterwegs. In Anbetracht dessen würde ich das Geld dann doch eher in eine normale Powerbank mit dem QuickCharge & Co. investieren. Diese gibt es schließlich auch immer mal wieder zum gleichen Preis.
11 Kommentare
Denkt daran, daß beim induktiven Laden 40% der Energie in Form von Abwärme flöten geht. Ja, Headsets und andere QI-fähige Gadgets lassen sich so auch unterwegs bequem laden, aber wer sein Handy damit kabellos lädt, schleppt praktisch vergebens 100g Powerbank für 4000mAh Kapazität herum, die verloren gehen.
Was ist das?! 5W Qi? USB-C "input only"? "Lade zwei Geräte gleichzeitig, dank den doppelten USB-Eingängen. (12W maximale Leistung.)"?! Kein QC/USB-PD usw. und nur 1.2A/Port?!
Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. Angenommen man möchte sein Handy kabellos unterwegs laden, dann muss man sicherstellen dass das Handy auch immer auf der Powerbank liegt. Das ist im Auto oder in der Bahn ja noch möglich aber nicht wenn man beides in der Tasche/Rucksack hat. Abgesehen davon ist die geringe Ladeleistung (sowohl Qi als auch per Kabel) eher suboptimal für ein schnelles Laden unterwegs. In Anbetracht dessen würde ich das Geld dann doch eher in eine normale Powerbank mit dem QuickCharge & Co. investieren. Diese gibt es schließlich auch immer mal wieder zum gleichen Preis.
AR8820.08.2020 18:56

Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. …Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. Angenommen man möchte sein Handy kabellos unterwegs laden, dann muss man sicherstellen dass das Handy auch immer auf der Powerbank liegt. Das ist im Auto oder in der Bahn ja noch möglich aber nicht wenn man beides in der Tasche/Rucksack hat. Abgesehen davon ist die geringe Ladeleistung (sowohl Qi als auch per Kabel) eher suboptimal für ein schnelles Laden unterwegs. In Anbetracht dessen würde ich das Geld dann doch eher in eine normale Powerbank mit dem QuickCharge & Co. investieren. Diese gibt es schließlich auch immer mal wieder zum gleichen Preis.


Amen. Hab diesen ganzen „Kabellos-laden-Hype“ nie verstanden..in meinen Augen überflüssiger Marketing-Müll
Bearbeitet von: "derSonnenbrillenmann" 20. Aug
Lieber eine normale kleine 5000mah mit schnellladefunktion
AR8820.08.2020 18:56

Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. …Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. Angenommen man möchte sein Handy kabellos unterwegs laden, dann muss man sicherstellen dass das Handy auch immer auf der Powerbank liegt. Das ist im Auto oder in der Bahn ja noch möglich aber nicht wenn man beides in der Tasche/Rucksack hat. Abgesehen davon ist die geringe Ladeleistung (sowohl Qi als auch per Kabel) eher suboptimal für ein schnelles Laden unterwegs. In Anbetracht dessen würde ich das Geld dann doch eher in eine normale Powerbank mit dem QuickCharge & Co. investieren. Diese gibt es schließlich auch immer mal wieder zum gleichen Preis.


Definitiv da bin ich ganz bei euch. Jedoch ist ein Deal nun Mal ein Deal. Und der gehört auf MyDealz.
Kabelloses Laden ist zu Hause einfach bequem, dafür brauchts aber keine Powerbank. Der Li-Akku mag sanftes laden zwischen 30-70%.
Mit EPP?
Besser 3 Euro mehr investieren und man hat 10 Watt QI und QuickCharge 3.
5 Watt dauert ja ewig. Nutze ich für mein Samsung Galaxy S 8. schnelles Laden über QI hab ich sogar mit Aluhülle. Bin zufrieden.
amazon.de/gp/…c=1
AR8820.08.2020 18:56

Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. …Ich stelle mir das kabellose Laden unterwegs als eher umständlich vor. Angenommen man möchte sein Handy kabellos unterwegs laden, dann muss man sicherstellen dass das Handy auch immer auf der Powerbank liegt. Das ist im Auto oder in der Bahn ja noch möglich aber nicht wenn man beides in der Tasche/Rucksack hat. Abgesehen davon ist die geringe Ladeleistung (sowohl Qi als auch per Kabel) eher suboptimal für ein schnelles Laden unterwegs. In Anbetracht dessen würde ich das Geld dann doch eher in eine normale Powerbank mit dem QuickCharge & Co. investieren. Diese gibt es schließlich auch immer mal wieder zum gleichen Preis.


Bin zwar gedanklich auch total bei dir, jedoch finde ich die Möglichkeit grundsätzlich kabellos zu laden als sehr angenehm. Ich habe in ständiger Benutzung ein iPhone und ein Samsung, und ab und zu vergisst man halt einen Cabel oder hat man einen falschen dabei, so finde ich die Möglichkeit ganz ohne Kabel zu laden sehr attraktiv.
Gutschein funktioniert nicht!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text