Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anker PowerPort Speed 5, 63W 5 Port USB Ladegerät
394° Abgelaufen

Anker PowerPort Speed 5, 63W 5 Port USB Ladegerät

24,74€32,99€-25%Amazon Angebote
14
eingestellt am 4. Dez 2019Bearbeitet von:"icritter"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon bietet das Anker Speed-Netzteil mit 63W gerade im Angebot an.
Regulärer Preis 32,99€ aktuell für 24.74€

Ist wirklich super verarbeitet und man kann mehrere Geräte gleichzeitig laden.

  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 30 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • BLITZSCHNELL LADEN: Qualcomm Quick Charge 3.0 in Kombination mit Ankers PowerIQ und VoltageBoost Technologie liefern die schnellstmögliche Ladung für jedes USB-Gerät.
  • ERSTKLASSIGES DESIGN: Die mattierte Außenhülle, das hellblaue LED-Licht in Kombination mit den blauen USB-Ports sind leistungsstark und stylisch zugleich.
  • EINER FÜR ALLE: 5 Ports leisten bis zu 63W. Das ist mehr als genug, um jedes Gerät einer gesamten Familie gleichzeitig mit der schnellstmöglichen Ladung zu versorgen.
  • WAS DU BEKOMMST: Einen Anker PowerPort Speed 5 mit zwei Quick Charge 3.0 Ladeports, ein 150cm langes AC-Kabel, einen Klettstreifen, ein Klebepad, eine Bedienungsanleitung, 18 Monate Garantie sowie immer freundlichen Kundenservice.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

14 Kommentare
Kann jmd ein gutes USB-C auf Lightning Schnellladekabel empfehlen?
nimm auch welche von Anker - sind sehr gut verarbeitet
Ist der auch zu empfehlen ähnlich wie warp charge 30? Direkt bei deren Homepage für 50 Euro zu bezahlen ist schon Hammerhart!
Bearbeitet von: "Avantgarde" 4. Dez 2019
Anker hat meiner Meinung nach die beste Verarbeitung und Qualität aber ich mag diese fette blaue led nicht.
Ausserdem finde ich es blöd das trotz qc3
Nur 18 watt max aus dem Port kommt.
Aber das ist momentan bei eigentlich allen Ladegeräten so
Bearbeitet von: "magnum23" 4. Dez 2019
magnum2304.12.2019 11:21

Anker hat meiner Meinung nach die beste Verarbeitung und Qualität aber ich …Anker hat meiner Meinung nach die beste Verarbeitung und Qualität aber ich mag diese fette blaue led nicht. Ausserdem finde ich es blöd das trotz qc3


isolierband drüber gut is :-)

switchable QC wäre mal was das stimmt
Ist das umgelabelte Chinaware. Kann mir nicht vorstellen das sie das selbst herstellen. Gibt es keine Baugleichen Modelle
Bearbeitet von: "f5Touchpad" 4. Dez 2019
f5Touchpad04.12.2019 11:27

Ist das umgelabelte Chinaware. Kann mir nicht vorstellen das sie das …Ist das umgelabelte Chinaware. Kann mir nicht vorstellen das sie das selbst herstellen. Gibt es keine Baugleichen Modelle


Da Anker eine chinesische Firma ist, ist es natürlich Chinaware
Hab den jetzt auch seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden. Allerdings würde ich mir heute vielleicht überlegen die Version mit PD und USB-C zu kaufen, so für die Zukunft. Ansonsten kann ich das Teil nur empfehlen. Top und der Preis ist auch super. Hab damals um die 30 Tacken dafür hingelegt.
Kein Ladegerät, sondern ein Netzteil.
Kahlheinz04.12.2019 15:44

Kein Ladegerät, sondern ein Netzteil.


Wird so in Amazon angegeben
Kahlheinz04.12.2019 15:44

Kein Ladegerät, sondern ein Netzteil.


Mehr Korinthenkackerei braucht das Land!
magnum2304.12.2019 11:21

...aber ich mag diese fette blaue led nicht.


Die Led ist vielleicht fett aber sie strahlt nicht sehr stark und erleuchtet das halbe Zimmer - im Gegenteil, das haben die wiedermal sehr gut hinbekommen!
f5Touchpad04.12.2019 11:27

Ist das umgelabelte Chinaware. Kann mir nicht vorstellen das sie das …Ist das umgelabelte Chinaware. Kann mir nicht vorstellen das sie das selbst herstellen. Gibt es keine Baugleichen Modelle


Meines Erachtens nach werden Anker Geräte selbst entworfen. Produzieren wird das sicher eine Auftragsfirma, aber die können sich ja nicht aussuchen was drauf gelötet wird! Umgelabelte Chinaware wo schwache Bauteile verbaut sind und man das kaum 24 Stunden am Netz haben kann ohne daß es nach einem Jahr kaputt ist, ist das definitiv nicht!
Der Meinung kann ich mich nur anschliessen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text