Anker® Astro3E 10.000mAh Dual 5V/3A USB Externer Akku Powerbank jetzt wieder für 22,99,- € bei Amazon - Preis liegt jetzt leider bei 24,99,-€
408°Abgelaufen

Anker® Astro3E 10.000mAh Dual 5V/3A USB Externer Akku Powerbank jetzt wieder für 22,99,- € bei Amazon - Preis liegt jetzt leider bei 24,99,-€

52
eingestellt am 8. Okt 2013heiß seit 8. Okt 2013
Habe ich mir vorhin bestellt. Laut Amazon-Bewertungen ja n ganz gutes Teil.

Kapazität: 10000mAh; kann Ihr Smartphone oder iPhone 4-5x und Ihr iPad 1, iPad 2 einmal aufladen.
Lädt ein Gerät mit maximaler Geschwindigkeit oder zwei Geräte mit insgesamt 3A. Android Geräte 5V / 3A (max) Port lädt Android Geräte und das iPhone mit iOS 5 oder höher mit voller Geschwindigkeit oder ein iPad mit 1.5A; Apple 5V / 3A (max) Port lädt iPhone mit voller Geschwindigkeit oder iPad mit 1A (Android Geräte mit 0.5A). Hinweis: dieses Produkt kann keine Samsung oder Asus Tablets laden.
Eine leichte, unauffällige Lösung um Ihren täglichen Energiebedarf zu decken (1.5cm dünn). LEDs zeigen an, wieviel Energie noch verfügbar ist. Verlässlicher Lithium Polymer Kern bietet Qualität, und liefert mehr als 500 Ladezyklen über die Lebensdauer des Produkts.
Input: 5V / 1.5A; Verwenden Sie einen 1.5A Adapter (nicht enthalten) mit dem mitgelieferten USB Kabel für die schnellste Ladedauer (8 Stunden).
Packungsinhalt: 1 Anker® Astro 3E externe Batterie / 4 Adapterstecker für die meisten Mobiltelefone / 1 Spiral-USB-Netzkabel / 1 Bedienungsanleitung.

50 Kommentare

Der Service von dem Laden ist allererste Sahne !

geht das auch fürs note 10.1

ellocko

geht das auch fürs note 10.1



Geht meines Wissens nach, mit allen Geräten die über USB geladen werden können.

.

Nils98

Der Service von dem Laden ist allererste Sahne !



Anker, hab meine Tastatur fürs Macbook her. Hatte eine Bewertung geschrieben dass manche Tasten nicht richtig sitzen. Haben unaufgefordert Ersatz geschickt. Als dann diese Tastatur garnicht funktioniert erstatteten die das Geld. Qualität also nicht überzeugend, Service aber TOP !

sharcy

Das ist übrigens der Standardpreis seit Monaten, oft noch günstiger


Mit welchem Tool hast Du geguckt? Sieht hier irgendwie anders aus:

2799466-FNPeW


keine samsung tablets? das note 8 wifi wäre wohl eins...verdammt. oder gehts doch?

Wieso sollte es mit samsung nicht gehen?

Idealo. Ist zwar weniger detailliert als das von Dir, aber auf idealo verlasse ich mich ganz gerne.

idealo.de/pre…tml

(oben links)


EDIT: Dermydealz-Trend spricht widerum eine ganz eigene Sprache... egal wie, gute P/L bei dem Teil, da sind wir uns wohl alle einig.

sharcy

Das ist übrigens der Standardpreis seit Monaten, oft noch günstiger


Einige Samsung und ASUS Tablets haben zwar ein mitgeliefertes USB-Kabel inkl. passendem Netzteil, aber wenn man sich mal die Ausgangsspannung dieser Netzteile anschaut, stellt man fest, dass diese 12V beträgt.
Das ist zwar jenseits aller Standards, sorgt aber für schnelleres Aufladen. Zumindest ASUS stellt aber sicher, dass solche Netzteile nur Strom liefern, wenn auch das passende Tablet angeschlossen ist. So kann man zumindest nicht aus Versehen andere Geräte ins Jenseits befördern.

standardpreis vielleicht DESWEGEN.
hab mir das easyacc teil mit 10000mAh letztens geholt: für leute die ebenfalls das note 10.1 haben - das kann problemlos damit geladen werden. einfach den 5V 2A ausgang vom akku nehmen.
blöderweise passt das mitgelieferte samsung kabel nicht. deshalb muss mans original ladekabel benutzen.
akku kann mit dem ladegerät vom note 10.1 geladen werden. wers mit einem einfachen handyladegerät versucht, könnte enttäuscht werden - hab ich ebenfalls zuerst versucht, das bringt aber zu wenig leistung, so dass das laden ewig dauert.
zumindest meine erfahrung mit dem easyacc-teil.
nutzt unentschlossenen vielleicht - waren zumindest die infos die mich interessiert haben und nie einer mal gepostet hat.

grüße.

Was bringt mir eine Powerbank, die angeblich 3mA Ladestrom liefern kann, allerdings ein iPad (welches normalerweise mit 2.1mA lädt) am "Android"-Port nur mit 1.5mA auflädt und am "Apple"-Port sogar nur mit 1.0mA?
Nicht einmal zwei Android-Smartphones oder Tablets lassen sich gleichzeitig mit optimalem Ladestrom aufladen, da laut Beschreibung am "Apple"-Port für Android-Geräte nur 0,5mA zur Verfügung stehen...

Der Support ist zwar schnell, aber auf meine Anfrage zu diesem Thema (die Angaben in der Anleitung sind zum Teil widersprüchlich, was den maximalen Ladestrom anbetrifft) habe ich auch nach zwei Mails noch keine eindeutige Antwort erhalten.

also lohnt es sich jetzt oder nicht?

Ich hab mich gerade für den EasyAcc entschieden. Hab zusätzlich das Micro USB Ladegerät dazu gekauft. Gab dann 30% Rabatt auf das Ladegerät.

Nils98

Der Service von dem Laden ist allererste Sahne !


kommt da nicht noch ein Smiley??

Krass, jetzt schafft es der China Spam sogar auf die Hauptseite. oO X)

Also Anker hat insgesamt 3A und EasyAcc hat einmal 2A und einmal 1A als Anschluss ist das richtig?

Ich sehe malwieder den Deal nicht.
Aber auch beim letzten Mal wurde Anker heiß und Easyacc eher lala, trotz gleicher Technik.

Wenn mir nur mal jemand erläutern würde, warum alle annehmen, dass Anker irgendeine tolle Marke sei ...

Interessant ist auch der Satz von Nils:

Nils98

Qualität also nicht überzeugend, Service aber TOP !


Toll ...

hab es auch und will es nicht mehr missen, vor allem wenn man unterwegs ist (Hurricane )

Habs mal bestellt da der Preis okay ist und da ich so was eh schon immer mal haben wollte, blödes mydealz...:D

Wow, vor ner woche noch für 26€ bestellt....

Hmm - mein galaxy Nexus Ladegerät hat 5V 1A, mein HP Touchpad 5V 2A
vertragen die akkus beide auch 3A, oder verkürzt das die Lebensdauer?

gloriagates

Hmm - mein galaxy Nexus Ladegerät hat 5V 1A, mein HP Touchpad 5V 2Avertragen die akkus beide auch 3A, oder verkürzt das die Lebensdauer?



So weit ich weiß, ist das völlig egal.
Meiner Meinung nach: Die Ladeelektronik deiner Endgeräte nimmt sich nur das was sie benötigt, also in dem Fall vermutlich eben weniger.

Die Angaben sind nur was Maximal an Strom geliefert werden kann.

richtig und der Anker hat insg. 3A also sollte es doch dann besser sein den Anker zu nehmen als den anderen da hier ja die 3A auf beide Anschlüsse frei verteilt werden können und nicht wie beim anderen der eine Anschluss max. 2A und der andere max. 1A. Habe ich doch richtig verstanden, oder?
Gern auch PN

grrr grrr, vor einigen wochen noch 30 euro für die 13000 version bezahlt...

Muss ich mir merken.

sanilo81

richtig und der Anker hat insg. 3A also sollte es doch dann besser sein den Anker zu nehmen als den anderen da hier ja die 3A auf beide Anschlüsse frei verteilt werden können und nicht wie beim anderen der eine Anschluss max. 2A und der andere max. 1A. Habe ich doch richtig verstanden, oder? Gern auch PN



direkt auf ianker.com bekommt man mehr Infos:
Output: USB 5V / 2A, USB 5V / 1A
Der "Android-Port" gibt mehr, der "Apple-Port" weniger.

Wenn man sich jedoch normale USB-Ladegeräte für die Steckdose anschaut, haben die "guten" eh ebenfalls 2 Ampere, die billigen maximal 1A.

Und nun mal aus eigener Erfahrung und geteilt von vielen Freunden, die den Astro2E ebenfalls besitzen: Das Gerät ist bestens verarbeitet und macht was es soll. Man sollte nen anständiges Ladegerät verwenden, um den Anker selbst über Nacht zu laden (z.B. dass vom Nexus 7) - dann isser am nächsten Morgen komplett geladen.
Ingress ist denke mal derzeit der beste Indikator für gute externe Akkus, da hier gerne mal son Accupack an nem Abend verbraucht wird. Aber auch hier werden sowohl Anker, als auch EasyAcc empfohlen - also schau eher auf das Gewicht und die Maße.

Hab den nun seit nem halben Jahr und oft benutzt und lädt zumindest das Galaxy Nexus und Nexus 7 auch während des zockens.

Von mir ne klare Kaufempfehlung.

Bestellt... vor allem für meine GoPro ne super Lösung

aber so ein integrierter akku lässt ja auch irgendwann nach und geht kaputt. wäre doch austauschbar mit eneloops besser

SonOfHell

...Von mir ne klare Kaufempfehlung.


Extra für die Kaufempfehlung angemeldet?
Immer wieder interessant zu sehen, wie viele Kommentare in Anker Deals von neuen Nutzern oder Nutzern mit einer Hand voll Kommentaren kommen...
Da darf man dann wohl von dem üblichen Spam ausgehen.

Ich habe mal gestern zugeschlagen mal schauen.

ellocko

geht das auch fürs note 10.1


ennienns

Geht meines Wissens nach, mit allen Geräten die über USB geladen werden können.


Steht doch im Deal

"Hinweis: dieses Produkt kann keine Samsung oder Asus Tablets laden."

Das Note 10.1 lädt ja auch eingeschaltet nicht richtig am USB 2.0 Port (hält aber den Akkustand). Wie schon beschrieben, benötigt das Gerät zur Schnellladung eine höhere Spannung.


Hatte es vor 2 Wochen für 25 euro bestellt
lief eine Woche super
dann lies es sich nicht mehr aufladen

andere Rezessionen bestätigen diesen Fehler

ärgerlich

würde dem Gerät trotzdem eine zweite Chance geben

Hat denn jemand mal damit probiert das Nexus 7 alt und neu zu laden?
Laut Amazon Rezensionen solls ja trotz Hinweis gehen?

Es geht nur um größere Asus Tablets, die teilweise mit 12V geladen werden müssen. Nexus 7 geht.

Nils98

Der Service von dem Laden ist allererste Sahne !



2801235-9aFs5

Ich verstehe gar nicht warum hier einige meinen Ankers Qualität in Frage zu stellen obwohl sie keines derer Produkte besitzen. Eure "China-Schrott"-Kommentare sind ja auch extrem lustig. Was denkt ihr denn aus welcher Region heutzutage mind. 80% eurer Elektronik-Produkte herkommen? Genau, noch immer China und Südostasien.

Wenn die Firma hier ihre eigenen Produkte promotet ist dies ja eine Sache und das kann man durchaus kritisieren, keine Frage, jedoch besitze ich zum Beispiel diesen USB-3.0-Hub und bin mehr als zufrieden damit.

So und jetzt zeigt ihr Schlauköpfe mir mal wo man in Deutschland einen 10-Port-USB3.0-Hub (aus Aluminium) mit Superspeed-Unterstützung sowie VL812-Chipsatz herbekommt.

Lernt doch einfach mal zu differenzieren.



So ist bestellt... mal sehen ob es mich überzeugt

Olapf

So ist bestellt... mal sehen ob es mich überzeugt



Auch hier. Extra für den Kommentar angemeldet.
Diese ganze Sache lässt den Laden leicht unseriös wirken.

Jetzt 1€ mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text