78°
ABGELAUFEN
anki OVERDRIVE App-gesteuertes Autorennspiel Starterset für 139,99€ (mit Payback 125,99€ möglich) [Galeria Kaufhof]
anki OVERDRIVE App-gesteuertes Autorennspiel Starterset für 139,99€ (mit Payback 125,99€ möglich) [Galeria Kaufhof]

anki OVERDRIVE App-gesteuertes Autorennspiel Starterset für 139,99€ (mit Payback 125,99€ möglich) [Galeria Kaufhof]

Preis:Preis:Preis:139,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Galeria Kaufhof bekommt Ihr heute das anki OVERDRIVE Starterset für 139,99€ inklusive Versand.
Um auf den Preis zu kommen, nutzt den Gutscheincode MOND13781

Für Paybackkarten-Inhaber ist ein noch besserer Preis möglich.
Viele haben wohl einen 10%+Punkte eCoupon bei Payback.
Dieser ist nachdem Ihr Eure Payback-Kundennummer bei Galeria eingetragen habt aktiv und auch kombinierbar.
Damit ergibt sich dann ein Endpreis von 125,99€.

Obendrauf bekommt Ihr noch 126 Paybackpunkte.

Idealo-Preisvergleich: 168,90€
Ersparnis somit 17% bzw. 25%


Produktbeschreibung
FAHRE DIE ZUKUNFT - Was macht Anki OVERDRIVE, zu dem weltweit intelligenteste Battle Racing System? Technik – seiner Zeit so weit voraus, dass es sich wie die Zukunft anfühlt. Jedes Fahrzeug ist ein Roboter mit eigenem Bewusstsein, angetrieben durch künstliche Intelligenz (KI) und ausgestattet mit gnadenlosen strategischen Fähigkeiten. Welche Rennstrecke du auch baust, sie werden sie erlernen. Wo immer du auch fährst, sie werden dich jagen. Je besser du spielst, umso besser werden sie. Egal ob du gegen die KI oder Freunde fährst, deine taktischen Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Erbaue eine andere Wettkampfstrecke. Passe deine Waffen an. Verändere den Spielmodus. Es ist ganz einfach loszulegen und ganz schwer wieder loszulassen. Die Zukunft des Spielens ist hier.


Erfahrung + Innovation:- MAGISCHE WISSENSCHAFT: Das sind nicht nur Autos. Es sind Roboter – für den Wettkampf programmiert. Kontrolliere sie mit deinem Smartphone oder Tablet und schalte deine Gegner mit einer vielseitigen Palette von Waffensystemen aus – vom Flammenwerfer, bis zur Plasmakanone. Sein taktgebendes Spiel wird durch hochmoderne Technologie ermöglicht. Es ist eine Erfahrung, die ihres gleichen sucht.
- ÜBERLEGENE TECHNOLOGIE: Jedes Supercar ist vollgestopft mit hochmodernen Technologien, einem optischen Sensor, einem dedizierten 50MHz Prozessor und zwei Hochgeschwindigkeits-Motoren – ausgelegt auf präzise Steuerung auf den Millimeter genau.


Spielprinzip:- DENKE SCHNELL: Duelliere Dich mit Freunden oder Gegnern mit künstlicher Intelligenz. Über 25 verschiedene Persönlichkeiten mit künstlicher Intelligenz (KI) kennen jeden deiner Züge und treffen, basierend auf ihrer Umgebung und ihren Zielen, taktische Entscheidungen, innerhalb dem Bruchteil einer Sekunde. Umso mehr du spielst, umso mehr Verbesserungen und Ausrüstungsgegenstände erhältst du und umso besser kannst du zurückschlagen. Du setzt deinen besten Plan ... gegen ihren.
- INTELLIGENTE GEGNER: Wenn du spielst, wirst du Stück für Stück mit härteren Gegnern konfrontiert. Jeder hat eine andere Art zu spielen. Sie erlernen deine Taktik und passen sich an, um Dich besser auszuschalten.
- TAKTISCHE OPTIONEN: Jedes Rennen ist anders, mit hunderten von Möglichkeiten der Personalisierung und des Spielens. Verändere die Supercars mit den Waffensystemen, Erweiterungen oder messe dich in
den unterschiedlichsten Spielmodi z.B. den Klassikern: Battle, Race, Time Trial und King oft he Hill.


Einfache Bedienung:- SPIEL EINFACH LOS: Öffne die Box und erbaue deine Arena. Die Anki OVERDRIVE App kümmert sich automatisch um alles andere. Darum Dich zu verbinden, dir das Spiel beizubringen. So kannst du sofort loslegen zu spielen. Es ist einfach per Design.
- MACH DICH BEREIT: Anki OVERDRIVE benötigt ein Starter Kit und ein kompatibles mobiles Gerät (Smartphone oder Tablet). Der Aufbau ist simpel. Öffne die Box und bau deine Rennstreck auf. Die Anki OVERDRIVE App kümmert sich automatisch um alles andere. Darum Dich zu verbinden und dir das Spielprinzip beizubringen, so das du sofort loslegen kannst zu spielen. Es ist einfach per design.
- STARTER KIT BEINHALTET: 2 Robotic Supercars, 6 Kurven, 4 Geraden, 2 Stützpfeiler, 1 Ladesystem für vier Fahrzeuge, 1 Reifenreiniger
- EINFACHER AUFBAU: Dein Smartphone oder Tablet und die Supercars verbinden sich automatisch. Die magnetischen Verbindungsteile an den Streckenteilen schnappen blitzschnell zusammen. Weil alles kabellos und widerstandsfähig ist, kannst du es überall aufbauen.
- JEDER IST DABEI: Anki OVERDRIVE ist so einfach, dass jeder ein Rennen fahren kann. Dein Supercar bleibt selbständig auf der Strecke, so dass du dich auf die Strategie konzentrieren kannst. Der Balance Mode schafft gleiche Voraussetzungen auf der Strecke, so das neue Spieler auch mit den erfahrenen Profis fahren können.


Mehrwert:- BLEIB ÜBERRASCHT: Das Spielprinzip bleibt noch lange frisch, nach dem du es nach Hause gebracht hast. Software Updates bringen neue Möglichkeiten (Features) und Funktionalitäten. Erweitere und individualisiere das Spiel mit zusätzlichen Supercars, Streckenerweiterungen und den völlig neuen Supertrucks. Es gibt immer einen Grund zurückzukommen, um noch mehr zu spielen.
- IMMER BESSER: Automatische Software Updates bringen neue Spielmöglichkeiten, mit neuen Waffensystemen, neuen Spielmodi und Verbesserungen. Gerade wenn du denkst, du hast schon alles herausgefunden, gibt es noch mehr zu entdecken.
- SPIEL WEITER: Fahre deine Traumstrecke, indem du neue Kurven, Kreuzungen und Sprungchancen hinzufügst. Hole dir weitere Supercars, für ein mehr an Action und Strategie oder hole dir die gewaltigen Supertrucks, für eine völlige neue Art der Herausforderung.




6 Kommentare

Wenn dann doch lieber fürn 50 used

Gott sei Dank für 56€ zugeschlagen !

Kann das denn was? In der Theorie hört es sich echt gut an.

Die Steuerung soll oft nicht so klappen wie man möchte. Deshalb habe ich es gelassen

Das Konzept klingt Interessant wer aber mal auf YouTube schaut wird schnell feststellen das das Konzept noch nicht ausgereift ist.

Mehr als 100€ ist das Ding nicht Wert...Und heute gab's das schon für 56€ als Amazon WHD.

Mmorbiusvor 13 h, 38 m

Kann das denn was? In der Theorie hört es sich echt gut an.



Macht am Anfang ziemlich Spass, lag bei uns nur ziemlich schnell in der Ecke. Bei uns ist das Ding recht schnell langweilig geworden, denn die Spielmöglichkeiten / Variationen sind recht überschaubar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text