Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Saturn.de] ANKI OVERDRIVE Starter Kit Autorennspiel
1000° Abgelaufen

[Saturn.de] ANKI OVERDRIVE Starter Kit Autorennspiel

59€74,49€-21%Saturn Angebote
33
aktualisiert 5. Jul (eingestellt 4. Jul)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Heute Abend dann bei Saturn zum gleichen Preis zu haben. Danke @Alexcio


Aktuell vergleichsweise günstig bei Mediamarkt zu haben:

Das Anki Overdrive Starter Kit für 59,00€ inkl. Versandkosten.

Beschreibung:

  • Bei diesem spannenden Spiel dreht sich alles um die Geschwindigkeit der High-Tech-Supercars und die richtige Strategie.
  • Man kann gegen Freunde oder KI-Gegner antreten, die während des Spielens lernen und sich an die eigene Taktik anpassen.
  • Im Handumdrehen lässt sich eine Arena baue und mit den langlebigen magnetischen Streckenelementen lassen sich acht verschiedene Strecken errichten.
  • Mit den Erweiterungskits, den zusätzlichen Supercars und Supertrucks ergeben sich noch viel mehr Möglichkeiten.
  • Zum Spielen benötigt man das Anki OVERDRIVE Starter Kit und ein kompatibles iOS- oder Android-Smartphone– oder -Tablet.


Inhalte des Starter-Kits:

  • 2 robotergesteuerte Supercars
  • 6 90° Kurvenelemente
  • 4 gerade Streckenelemente
  • 2 Brückenpfeiler
  • 1 Ladestation für vier Fahrzeuge
  • 1 Reifenreiniger




Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 74,49€.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bitte im Hinterkopf behalten

Nach einer gescheiterten Finanzierungsrunde schließt das durch Anki Overdrive sowie die Spielzeugroboter Cozmo und Vector bekannte Firma kurzfristig.
heise.de/new…tml
riot33r04.07.2019 21:05

Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das …Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das operative Geschäft damit in die Pause gezwungen. Das ist ein signifikanter Unterschied. Das war ein Streit um IP und dessen Verwertung, nicht zu wenig Umsatz oder zu hohe Preise.


Das (dein) Statement erinnert mich an die guten alten Cargolifter-Zeiten ...
dateitausch04.07.2019 20:27

Sieht mir im Video irgendwie nach Cloud gesteuert aus (unlock features). …Sieht mir im Video irgendwie nach Cloud gesteuert aus (unlock features). Was macht die Smartphone Software wenn die Cloud abgeschaltet wurde?Briefbeschwerer ...


Die Cloud wird nicht abgeschaltet, der Betrieb ist weiterhin gesichert. Das hat die deutsche Drei-Minuten-"Fachpresse" nur keiner Schlagzeile mehr als würdig erachtet, weil das Spiel mit der Angst initial besser gezogen hat.

Siehe Kommentare im vorherigen Deal inkl. Quellen.
Knobi_von_Obi04.07.2019 20:51

Eigentlich schade, ich fand die Firma hatte viel Potential, ich wollte mir …Eigentlich schade, ich fand die Firma hatte viel Potential, ich wollte mir mal irgendwann so einen Roboter von denen kaufen, aber fand die Preise zu überdimensioniert, ob das nicht der Grund war warum die Insolvent gingen? Bei niedrigeren Preisen hätte man bestimmt mehr Interessenten gefunden und mehr Umsatz produziert.


Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das operative Geschäft damit in die Pause gezwungen. Das ist ein signifikanter Unterschied. Das war ein Streit um IP und dessen Verwertung, nicht zu wenig Umsatz oder zu hohe Preise.
33 Kommentare
Bitte im Hinterkopf behalten

Nach einer gescheiterten Finanzierungsrunde schließt das durch Anki Overdrive sowie die Spielzeugroboter Cozmo und Vector bekannte Firma kurzfristig.
heise.de/new…tml
In Kürze nur noch als Briefbeschwerer verwendbar.
Nukulartechniker04.07.2019 20:15

Bitte im Hinterkopf behaltenNach einer gescheiterten Finanzierungsrunde …Bitte im Hinterkopf behaltenNach einer gescheiterten Finanzierungsrunde schließt das durch Anki Overdrive sowie die Spielzeugroboter Cozmo und Vector bekannte Firma kurzfristig.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Shutdown-Robotik-Startup-Anki-ist-pleite-4409986.html



oh autsch
Lederman04.07.2019 20:15

In Kürze nur noch als Briefbeschwerer verwendbar.


Warum?
amz_z1rkel04.07.2019 20:15

oh autsch

Na ja, solange es noch funktioniert, haben einige es bestimmt sowieso eher kaputt gespielt bevor sich die Firmenschließung bemerkbar macht. Und wenn man es nicht als Beginn eines neuen Hobbies sieht, ist es doch ganz spaßig.

Siehe auch die alten Kommentare vom Mai mydealz.de/dea…352

@idefix Kannst Du kurz schreiben, ob die Bahn bzw. was von der Bahn noch bei Dir funktioniert, Du hattest zuletzt im Mai berichtet:
mydealz.de/com…130
Bearbeitet von: "Nukulartechniker" 4. Jul
Bernardo6604.07.2019 20:18

Warum?



Sieht mir im Video irgendwie nach Cloud gesteuert aus (unlock features). Was macht die Smartphone Software wenn die Cloud abgeschaltet wurde?
Briefbeschwerer ...
dateitausch04.07.2019 20:27

Sieht mir im Video irgendwie nach Cloud gesteuert aus (unlock features). …Sieht mir im Video irgendwie nach Cloud gesteuert aus (unlock features). Was macht die Smartphone Software wenn die Cloud abgeschaltet wurde?Briefbeschwerer ...


Die Cloud wird nicht abgeschaltet, der Betrieb ist weiterhin gesichert. Das hat die deutsche Drei-Minuten-"Fachpresse" nur keiner Schlagzeile mehr als würdig erachtet, weil das Spiel mit der Angst initial besser gezogen hat.

Siehe Kommentare im vorherigen Deal inkl. Quellen.
Eigentlich schade, ich fand die Firma hatte viel Potential, ich wollte mir mal irgendwann so einen Roboter von denen kaufen, aber fand die Preise zu überdimensioniert, ob das nicht der Grund war warum die Insolvent gingen?
Bei niedrigeren Preisen hätte man bestimmt mehr Interessenten gefunden und mehr Umsatz produziert.
3x gespielt, seitdem in der Ecke. Schade ums Geld.
Knobi_von_Obi04.07.2019 20:51

Eigentlich schade, ich fand die Firma hatte viel Potential, ich wollte mir …Eigentlich schade, ich fand die Firma hatte viel Potential, ich wollte mir mal irgendwann so einen Roboter von denen kaufen, aber fand die Preise zu überdimensioniert, ob das nicht der Grund war warum die Insolvent gingen? Bei niedrigeren Preisen hätte man bestimmt mehr Interessenten gefunden und mehr Umsatz produziert.


Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das operative Geschäft damit in die Pause gezwungen. Das ist ein signifikanter Unterschied. Das war ein Streit um IP und dessen Verwertung, nicht zu wenig Umsatz oder zu hohe Preise.
riot33r04.07.2019 21:05

Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das …Anki ist nicht insolvent. Ein Investor hat zu hoch gepokert und das operative Geschäft damit in die Pause gezwungen. Das ist ein signifikanter Unterschied. Das war ein Streit um IP und dessen Verwertung, nicht zu wenig Umsatz oder zu hohe Preise.


Das (dein) Statement erinnert mich an die guten alten Cargolifter-Zeiten ...
Lederman04.07.2019 21:11

Das (dein) Statement erinnert mich an die guten alten Cargolifter-Zeiten …Das (dein) Statement erinnert mich an die guten alten Cargolifter-Zeiten ...


Was hat ein nie verwirklichtes Projekt mit einem profitablen Unternehmen zu tun, das erst in der Series C an der Unzuverlässigkeit eines Investors scheitert? Stammtischparole much?
Bearbeitet von: "riot33r" 4. Jul
Preis jetzt bei €143.99?
@team jetzt für 59€ bei Saturn zu haben
PVG 74,49€
Bearbeitet von: "Alexcio" 5. Jul
riot33r04.07.2019 21:23

Was hat ein nie verwirklichtes Projekt mit einem profitablen Unternehmen …Was hat ein nie verwirklichtes Projekt mit einem profitablen Unternehmen zu tun, das erst in der Series C an der Unzuverlässigkeit eines Investors scheitert? Stammtischparole much?


Ich finde ja deine sonstigen Äußerungen ganz brauchbar, aber hier liegst du schon etwas daneben. Was ist denn eine Firma, die den Geschäftsbetrieb eingestellt und alle Mitarbeiter entlassen hat? Auf Konsolidierungskurs? Per Chapter 11 back to business??

Die Cloudfunktionen mögen vielleicht noch eine Weile verfügbar sein, aber sonst?


It is with a heavy heart to inform you that Anki has ceased product development and we are no longer manufacturing robots.

For everyone wondering about a potential Anki comeback, don’t get your hopes up. Starting today and running through June 20, the assets inside Anki’s 40,000-square-foot office in San Francisco are being auctioned off.

This is one of many signs that indicate there likely is no future for the consumer robotics company. 
Lederman05.07.2019 21:17

Ich finde ja deine sonstigen Äußerungen ganz brauchbar, aber hier liegst d …Ich finde ja deine sonstigen Äußerungen ganz brauchbar, aber hier liegst du schon etwas daneben. Was ist denn eine Firma, die den Geschäftsbetrieb eingestellt und alle Mitarbeiter entlassen hat? Auf Konsolidierungskurs? Per Chapter 11 back to business??Die Cloudfunktionen mögen vielleicht noch eine Weile verfügbar sein, aber sonst?It is with a heavy heart to inform you that Anki has ceased product development and we are no longer manufacturing robots. For everyone wondering about a potential Anki comeback, don’t get your hopes up. Starting today and running through June 20, the assets inside Anki’s 40,000-square-foot office in San Francisco are being auctioned off.This is one of many signs that indicate there likely is no future for the consumer robotics company. 


Ist auch nicht falsch. Das operative Geschäft wird als Support weiterlaufen, bis alles geklärt ist. Selbstverwaltung hatte man abgelehnt, R&D ist ein zu großer Aktivposten, um ihn derzeit zu stemmen. Trotzdem bleiben die Produkte zunächst am Leben und sollen es auch langfristig bleiben.

Es gibt dazu ganz interessante Artikel, wie das gelaufen ist - insbesondere mit Two Sigma und dem durchgefallenen Deal trotz der knapp über 100 M $ Umsatz im letzten vollen Geschäftsjahr. IP wird definitiv verkauft und bleibt erhalten. Die Umstände sind noch ungeklärt. Nur pleite ist Anki immer noch nicht. In Liquidation? Ja. Pleite? Nein. Venture Zombie, chapter 11 kann deshalb gar nicht passieren. No bankruptcy filed. Ever.
Bearbeitet von: "riot33r" 5. Jul
TimStefan04.07.2019 20:53

3x gespielt, seitdem in der Ecke. Schade ums Geld.


Dito, zumal man gefühlt irgendwie die ganze Zeit nur Vollgas gibt und nix passiert...
Hab’s damals noch für 150€ gekauft und ca 5 mal mit paar Freunden gespielt
lajen05.07.2019 21:49

Dito, zumal man gefühlt irgendwie die ganze Zeit nur Vollgas gibt und nix …Dito, zumal man gefühlt irgendwie die ganze Zeit nur Vollgas gibt und nix passiert...



Das ist dann ja wie die Faller/Aurora Slotrennbahn. Aufgrund der starken Magnete konnte man fast nicht mehr aus der Kurve fliegen.
thom6805.07.2019 22:13

Das ist dann ja wie die Faller/Aurora Slotrennbahn. Aufgrund der starken …Das ist dann ja wie die Faller/Aurora Slotrennbahn. Aufgrund der starken Magnete konnte man fast nicht mehr aus der Kurve fliegen.


Nö, ist nicht so, vielleicht einfach mal öfters spielen, denn dann erhält man Upgrades, die auch plötzliche Richtungswechsel und Boosts erlauben. Für 20€ kann man auch eine Kreuzung kaufen. Das Ziel ist es ohnehin, auf der Bahn zu bleiben, denn dauernd aufzuspringen und die Autos einzusammeln, neee, das ist nicht erstrebenswert - aber 4 Autos sollten es schon sein, wir hatten von Anfang zwei Startersets und anders will ich mir das gar nicht vorstellen.
Also ich habe die Mal auf einer Messe ausprobiert und fand die Idee sehr aber cool und wirklich auch relativ gut umgesetzt. Lediglich der Preis war etwas überzogen meiner Meinung nach. Aber wer sowas zu vernünftigen Preisen vielleicht mit strecken die man selbst bauen kann und so gut wie nur die Autos Brauch, hat sicherlich ein Verkaufshit
Haben wir in der Firma in niemand von 400 Leuten hat Bock damit zu spielen. Das sagt einiges aus....
Nukulartechniker04.07.2019 20:15

Bitte im Hinterkopf behaltenNach einer gescheiterten Finanzierungsrunde …Bitte im Hinterkopf behaltenNach einer gescheiterten Finanzierungsrunde schließt das durch Anki Overdrive sowie die Spielzeugroboter Cozmo und Vector bekannte Firma kurzfristig.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Shutdown-Robotik-Startup-Anki-ist-pleite-4409986.html


Schade cozmo fand ich richtig cool
Weiß einer von euch wo man Ersatzreifen bekommt?
riot33r05.07.2019 21:38

Ist auch nicht falsch. Das operative Geschäft wird als Support …Ist auch nicht falsch. Das operative Geschäft wird als Support weiterlaufen, bis alles geklärt ist. Selbstverwaltung hatte man abgelehnt, R&D ist ein zu großer Aktivposten, um ihn derzeit zu stemmen. Trotzdem bleiben die Produkte zunächst am Leben und sollen es auch langfristig bleiben.Es gibt dazu ganz interessante Artikel, wie das gelaufen ist - insbesondere mit Two Sigma und dem durchgefallenen Deal trotz der knapp über 100 M $ Umsatz im letzten vollen Geschäftsjahr. IP wird definitiv verkauft und bleibt erhalten. Die Umstände sind noch ungeklärt. Nur pleite ist Anki immer noch nicht. In Liquidation? Ja. Pleite? Nein. Venture Zombie, chapter 11 kann deshalb gar nicht passieren. No bankruptcy filed. Ever.



Die komplette Büroeinrichtung mit Notebooks, Stühlen, Tischen, Empfangstisch, technischen Geräten, Servern steht im Internet zum Verkauf. Aktuell läuft die Infrastruktur in der AWS bis wohl die Rechnungen nicht mehr bezahlt werden. Management gibt es auch nicht mehr!

Anki ist Geschichte!
riot33r04.07.2019 20:31

Die Cloud wird nicht abgeschaltet, der Betrieb ist weiterhin gesichert. …Die Cloud wird nicht abgeschaltet, der Betrieb ist weiterhin gesichert. Das hat die deutsche Drei-Minuten-"Fachpresse" nur keiner Schlagzeile mehr als würdig erachtet, weil das Spiel mit der Angst initial besser gezogen hat. Siehe Kommentare im vorherigen Deal inkl. Quellen.


Da würde ich mich trotzdem nicht darauf verlassen. Da bin ich auf dem PC ein gebranntest Kind. Es wurden zu viele Server abgeschaltet, bei denen es keine dedicate ServerSoft gab. Nach Abschalten von Gamespy gingen ja auch viele Games nicht mehr im MP. Wenn ich mich korrekt erinnere z.B Crysis 1 und 2. Sowas ist immer Käse.

Ne Rennbahn unabdingbar an die Cloud zu koppeln ist dumm oder sogar arschlochhaft, weil sie so immer Gewalt darüber haben.
Stefan_Endres06.07.2019 12:09

Die komplette Büroeinrichtung mit Notebooks, Stühlen, Tischen, E … Die komplette Büroeinrichtung mit Notebooks, Stühlen, Tischen, Empfangstisch, technischen Geräten, Servern steht im Internet zum Verkauf. Aktuell läuft die Infrastruktur in der AWS bis wohl die Rechnungen nicht mehr bezahlt werden. Management gibt es auch nicht mehr!Anki ist Geschichte!


In Liquidation. Steht da oben bereits.
riot33r06.07.2019 15:33

In Liquidation. Steht da oben bereits.


Unter Liquidation (von lateinisch liquidāre ‚verflüssigen‘), häufig auch Abwicklung genannt, versteht man im betriebswirtschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Zusammenhang den Verkauf aller Vermögensgegenstände eines Unternehmens oder Vereins mit dem Ziel, das darin gebundene Kapital in Bargeld oder andere leicht in Bargeld umtauschbare („liquide“) Mittel umzuwandeln. Ziel der Liquidation ist die Beendigung der Gesellschaft.

de.m.wikipedia.org/wik…la1

Mittelfristig sollte doch klar sein, dass es den Laden nicht mehr lange geben wird. Schade, die hatten wirklich einige gute Ideen.
Aluhuttraeger06.07.2019 15:55

Unter Liquidation (von lateinisch liquidāre ‚verflüssigen‘), häufig auch Ab …Unter Liquidation (von lateinisch liquidāre ‚verflüssigen‘), häufig auch Abwicklung genannt, versteht man im betriebswirtschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Zusammenhang den Verkauf aller Vermögensgegenstände eines Unternehmens oder Vereins mit dem Ziel, das darin gebundene Kapital in Bargeld oder andere leicht in Bargeld umtauschbare („liquide“) Mittel umzuwandeln. Ziel der Liquidation ist die Beendigung der Gesellschaft.https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liquidation?wprov=sfla1Mittelfristig sollte doch klar sein, dass es den Laden nicht mehr lange geben wird. Schade, die hatten wirklich einige gute Ideen.


Ist ja auch richtig, bestreitet niemand. Rest siehe oben.
riot33r06.07.2019 16:24

Ist ja auch richtig, bestreitet niemand. Rest siehe oben.


Rest was?
Dr!ft ist da schon viel geiler
Nicht verfügbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text