Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anki OVERDRIVE Starter-Set [iBOOD]
321° Abgelaufen

Anki OVERDRIVE Starter-Set [iBOOD]

58,90€64,99€-9%iBOOD Angebote
25
aktualisiert 19. Jun (eingestellt 13. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder verfügbar.
Bei iBOOD bekommt ihr heute das Anki OVERDRIVE Starter-Set für 58,90€. ( 49,95€ + 8,95€ Versandkosten )

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 26.06.2019.

1378352.jpg
VGPIdealo 64,99€





Marke: Anki
Typ: OVERDRIVE Starter-Set

  • AI-betriebene Robotik-Supercars
  • Spielt gegen AI-Gegner o. Freunde
  • Acht Rennbahnen


Eigenschaften

  • Kompatibel mit Android und iOS
  • Ladezeit der Robotik-Supercars: 8–10 Min.
  • Fortlaufende Software-Aktualisierungen

Im Lieferumfang enthalten

  • 2x Robotik-Supercars
  • 6x 90°-Kurvenelemente
  • 4x gerade Streckenelemente
  • 2x Brückenpfeiler
  • 1x Ladestation für vier Autos
  • 1x Reifenreiniger
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Firma ist pleite - funktioniert die Bahn dann noch oder wird ne App benötigt?
Kein Wunder wegen der Pleite.... zu Beginn viel zu teuer. Nichts geht über richtige Slotracer (Carrera) Für manche Spiele kann ein Smartphone/Tablet halt keine richtigen "Drücker" ersetzen. Das Ding ist max. für die Generation, die Egoshooter auf dem Smartphone spielen (Was ich auch überhaupt nicht verstehen kann... :|)
Ich mag Technik, ich mag neue Spielereien.....dort wo es Sinn macht.
25 Kommentare
will haben
Hot
Firma ist pleite - funktioniert die Bahn dann noch oder wird ne App benötigt?
olijan13.05.2019 00:07

Firma ist pleite - funktioniert die Bahn dann noch oder wird ne App …Firma ist pleite - funktioniert die Bahn dann noch oder wird ne App benötigt?



Nein! Funktioniert dann nicht mehr!
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 13. Mai
FAKE-ACCOUNT13.05.2019 00:21

Nein! Funktioniert dann nicht mehr!


Woher beziehst Du Dein Wissen? Eine Quelle wäre nicht schlecht, denn man liest eigentlich, dass es ohne Cloud geht..
Bernardo6613.05.2019 01:24

Woher beziehst Du Dein Wissen? Eine Quelle wäre nicht schlecht, denn man …Woher beziehst Du Dein Wissen? Eine Quelle wäre nicht schlecht, denn man liest eigentlich, dass es ohne Cloud geht..



Z.B. hier: computerbase.de/201…er/
Was weiter passiert kann man derzeit sicher nicht abschätzen. Von daher ist der Kauf derzeit ein Risiko.
PS: Google ist dein Freund!
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 13. Mai
FAKE-ACCOUNT13.05.2019 01:35

Z.B. hier: …Z.B. hier: https://www.computerbase.de/2019-04/anki-overdrive-pleite-roboter/Was weiter passiert kann man derzeit sicher nicht abschätzen. Von daher ist der Kauf derzeit ein Risiko. PS: Google ist dein Freund!


Dort wird allerdings nur explizit vom Vector mit Sprachsteuerung und Cloudanbindung gesprochen....
Bearbeitet von: "Xeroxxx" 13. Mai
Xeroxxx13.05.2019 01:51

Dort wird allerdings nur explizit vom Vector mit Sprachsteuerung und …Dort wird allerdings nur explizit vom Vector mit Sprachsteuerung und Cloudanbindung gesprochen....



Ich habe weder das eine, noch das andere. Meines Wissens muss man für die Inbetriebnahme aber ins Internet. Und selbst wenn nicht, spätestens wenn die App nicht mehr lauffähig ist, kannste den Kram wegschmeißen. Mal abgesehen davon, die Gewährleistung ist ja auch noch ein Problem, wenn es die Firma nicht mehr gibt!
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 13. Mai
Mit jedem Android Update wird sich die Chance vergrößern dass die App nicht mehr lauffähig sein wird. Um das zu wissen muss man nur 1 und 1 zusammenzählen.
Möge jeder Käufer mit der Bahn noch maximalen Spaß haben. Aber später nicht rumjammern wenn es nicht mehr läuft.
Schade, gerade jetzt wo der Preis interessant wird.
Kein Wunder wegen der Pleite.... zu Beginn viel zu teuer. Nichts geht über richtige Slotracer (Carrera) Für manche Spiele kann ein Smartphone/Tablet halt keine richtigen "Drücker" ersetzen. Das Ding ist max. für die Generation, die Egoshooter auf dem Smartphone spielen (Was ich auch überhaupt nicht verstehen kann... :|)
Ich mag Technik, ich mag neue Spielereien.....dort wo es Sinn macht.
FAKE-ACCOUNT13.05.2019 01:55

Mal abgesehen davon, die Gewährleistung ist ja auch noch ein Problem, wenn …Mal abgesehen davon, die Gewährleistung ist ja auch noch ein Problem, wenn es die Firma nicht mehr gibt!


Du meinst eher eine möglicherweise angebotene Garantie.

Gewährleistung hat nichts mit dem Hersteller zu tun, sondern ist vom Händler zu leisten.
FAKE-ACCOUNT13.05.2019 01:35

Z.B. hier: …Z.B. hier: https://www.computerbase.de/2019-04/anki-overdrive-pleite-roboter/Was weiter passiert kann man derzeit sicher nicht abschätzen. Von daher ist der Kauf derzeit ein Risiko. PS: Google ist dein Freund!


Ach? Da bin ich nicht darauf gekommen
Ich habe gleich nach der Nachricht von der Insolvenz gegoogelt, aber nur positive Meldungen gefunden, die besagten, dass das Teil ohne Cloud läuft. Ich habe mir nämlich ein paar Wochen zuvor eine gekauft... Mal sehen... vielleicht ist Amazon kulant...
Aktuell funktioniert die Bahn noch bei uns (abgesehen von gelegentlichen Verbindungsproblemen, die es aber schon vorher gab).
Ich sehe auch das Risiko, dass die App irgendwann nicht mehr vom Betriebsystem unterstützt wird. Das ist hier halt schon im Preis berücksichtigt.
Ich habe aber nicht den Eindruck, dass Overdrive eine Cloud benötigt. Das sollte nur bei Vector der Fall sein. Siehe auch auf anki.com:
We are taking steps to assure that customers will continue to enjoy continued use of our products. In order to provide long term support of our products, Anki has contracted our most senior leaders and hands-on engineers across all the technical areas involved in maintaining the operation and functionality in the existing products and apps. Ongoing operations for existing products typically require little to no active intervention, but we have arranged for any support in the event it does become necessary. Vector is the only product with a notable cloud component, and the contracted team is heavily staffed in that area.

Update: Accounts liegen wohl auf den Servern (Auszug aus einer Support-Email): We are monitoring cloud operations for Anki accounts and Vector.

Ich finde es schade, dass die Firma pleite ist. Prinzipiell waren die Produktideen gut und die verwendete Technik hatte Potential. Nur leider zum Teil noch nicht voll ausgereift und mit einigen Kinderkrankheiten. Leider bisher auch etwas teuer für "Spielzeug".

Ein Set ist allerdings ziemlich knapp und etwas Erweiterung erhöht den Spaßfaktor, z.B. 2. Set oder einzelne Erweiterungen. Es wird aktuell viel bei ebay & Co angeboten.
Bearbeitet von: "idefix" 13. Mai
2x bestellt, Danke.
No risk, no fun!
Bernardo6613.05.2019 07:59

Ach? Da bin ich nicht darauf gekommen Ich habe gleich nach der …Ach? Da bin ich nicht darauf gekommen Ich habe gleich nach der Nachricht von der Insolvenz gegoogelt, aber nur positive Meldungen gefunden, die besagten, dass das Teil ohne Cloud läuft. Ich habe mir nämlich ein paar Wochen zuvor eine gekauft... Mal sehen... vielleicht ist Amazon kulant...


Sag mal bitte Bescheid, ob du bei Amazon saß erreichst...hab auch zugeschlagen damals. Liegt noch ungeöffnet rum und jetzt DAS
@team@art1909 Wieder verfügbar heute -> hier
beymen19.06.2019 00:01

@team @art1909 Wieder verfügbar heute -> hier



Vielen Dank.
@team Wieder verfügbar, der VGP ist bereits aktualisiert. Danke @beymen
Wie auf Ebay-Kleinanzeigen alle panisch verkaufen...

Wie beim SNES / NES
Abverkauf! Preistendenz geht gegen 20 Euro!
Ich würde warten! Nicht ins fallende Messer greifen!
Avatar
GelöschterUser519381
demichve19.06.2019 07:55

Abverkauf! Preistendenz geht gegen 20 Euro!Ich würde warten! Nicht ins …Abverkauf! Preistendenz geht gegen 20 Euro!Ich würde warten! Nicht ins fallende Messer greifen!


Ich glaube die Dinger werden nicht auf 20 fallen, die werden jetzt halt noch die nächsten Monate um 10 oder 20 Euro fallen, aber auf 20?
beymen19.06.2019 00:01

@team @art1909 Wieder verfügbar heute -> hier


puuh. Guter Preis aber € 8,95 Versand
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text