[Ankündigung] StartTV der Deutschen Telekom als DVB-T2 Alternative ab 2.5.2017
203°Abgelaufen

[Ankündigung] StartTV der Deutschen Telekom als DVB-T2 Alternative ab 2.5.2017

49
eingestellt am 5. Apr
Moin,

bevor alle fälschlicherweise auf den DVB-T2 Zug springen, sollten eventuell Telekomkunden unter euch dieses Angebot mal angucken.

Ab 2. Mai wird StartTV angeboten. Das ist quasi Entertain, ohne zurückspulen und pausieren soweit ich es verstanden habe. Also stinknormales lineares fernsehen über Internet.

Kostenpunkt minimum: 2€ StartTV + 2,95 für den Entry receiver monatlich. (oder für 80 Euro einmalig kaufen)
Im Gegensatz zu DVB-T2 sind die privaten in SD dabei.

Wer für Werbung zusätzlich zahlen will, kann auch hier den privaten Geld spenden in dem sie das HD Paket für 6,95 buchen.

Der Pressetext steht im Deallink.
Hier noch die StartTV webseite: telekom.de/sta…ttv

Ob man nur das 2 Euro Paket buchen kann und dann StartTV per Kodi streamen kann, weiss ich nicht. Wäre aber megageil. Selbstverständlich könnte man dann auch pausieren und zurückspulen etc, wenn man den Stream so abgreifen kann.


--


Achja. Für Bestandkunden die ersten 12 Monate kostenlos.

"StartTV gibt es mit Media Receiver auch für Bestandskunden zwölf Monate kostenlos. Neukunden profitieren darüber hinaus von weiteren Angeboten: Sie erhalten den Festnetz- und Internetanschluss im ersten Jahr für monatlich 19,95 Euro – inklusive StartTV oder EntertainTV."

Beste Kommentare

Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen kann? HOT!


Und sehr erfreulich, dass die in Deutschland allgemein schon rückständigen Internetleitungen jetzt auch noch mit etwas vollgestopft werden, was uns als Funksignal eh schon dauerhaft umgibt.
Bearbeitet von: "highwind" 5. Apr
49 Kommentare

Wäre es nicht eher 118,80 € mit 24 Mindestvertragslaufzeite? Telekom ohne Mindestvertragslaufzeite würde mich sehr wundern

Sowas zu dem Preis von Vodafone wäre fein.

Alternativ für 4,99/Monat ohne Bindung.
waipu.tv/ang…te/
Bearbeitet von: "Mentalist" 5. Apr

Super, dass bis jetzt erst mal Entertain verkauft wurde...

ich dachte das wäre im ersten Jahr umsonst

Wie is das eigentlich mit dem Entertain?
Da is ja so ein Receiver dabei!
Ich kann also nicht auf dem Handy schauen? Und auch nur an einem TV?
An den receiver steck ich dann das Ethernet Kabel von meinem Router an?
Geht die benötigte Datenmenge dann von meiner Bandbreite ab?
Habe DSL 16.000...


Bearbeitet von: "simons700" 5. Apr

Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen kann? HOT!


Und sehr erfreulich, dass die in Deutschland allgemein schon rückständigen Internetleitungen jetzt auch noch mit etwas vollgestopft werden, was uns als Funksignal eh schon dauerhaft umgibt.
Bearbeitet von: "highwind" 5. Apr

Verfasser

highwindvor 9 m

Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen ka …Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen kann?HOT!



Kann..
Kann?
Bei mir zB. habe ich in eine Satellitenschüssel, LNB investiert, samt Receiver und Kabelverlegung. War jedoch nicht kostenlos, aber ne solide Investition.

Viele meiner Bekannten können dies aber nicht, da entweder der Balkon in die falsche Richtung schaut oder der Vermieter schimpft.

Bezüglich Internetleitungen vollgestopft und Funksignal: Einfach so nen LTE DSL Vertrag abschliessen, wie die vom Land. Problem solved
Bearbeitet von: "wandwarze" 5. Apr

Das ist doch Volks verarsche, ich würde never never für so ein scheiss Geld bezahlen.
Bearbeitet von: "allles_klar" 5. Apr

wandwarzevor 7 m

Kann.. Kann?Bei mir zB. habe ich in eine Satellitenschüssel, LNB …Kann.. Kann?Bei mir zB. habe ich in eine Satellitenschüssel, LNB investiert, samt Receiver und Kabelverlegung. War jedoch nicht kostenlos, aber ne solide Investition.Viele meiner Bekannten können dies aber nicht, da entweder der Balkon in die falsche Richtung schaut oder der Vermieter schimpft.




Ja, "kann", denn entsprechende Anlagen sind häufig bereits vorhanden.

Viele deiner Bekannten können das sehr wohl, sie möchten allerdings lieber in restriktiven Wohnverhältnissen verweilen und sich die Empfangsart vorschreiben lassen.

simons700vor 16 m

Wie is das eigentlich mit dem Entertain?Da is ja so ein Receiver dabei!Ich …Wie is das eigentlich mit dem Entertain?Da is ja so ein Receiver dabei!Ich kann also nicht auf dem Handy schauen? Und auch nur an einem TV?An den receiver steck ich dann das Ethernet Kabel von meinem Router an?Geht die benötigte Datenmenge dann von meiner Bandbreite ab?Habe DSL 16.000...


Also,...
Du kannst es auf dem Handy schauen, gegen Aufpreis (Kommt "später")
Auf einen IPTV Fährigen TV wird es wohl nicht laufen (Sonst würde ja keiner den 80€ Receiver kaufen)
Der Receiver wird dann per LAN/WLAN mit deinem Router verbunden und ja, die Bandbreite wird dann "abgezapft" von deinen 16k
DSL 16k ist übrings die Mindestvoraussetzung für IPTV (lt. der Telekom)

hopp3lvor 3 m

Also,...Du kannst es auf dem Handy schauen, gegen Aufpreis (Kommt …Also,...Du kannst es auf dem Handy schauen, gegen Aufpreis (Kommt "später")Auf einen IPTV Fährigen TV wird es wohl nicht laufen (Sonst würde ja keiner den 80€ Receiver kaufen)Der Receiver wird dann per LAN/WLAN mit deinem Router verbunden und ja, die Bandbreite wird dann "abgezapft" von deinen 16kDSL 16k ist übrings die Mindestvoraussetzung für IPTV (lt. der Telekom)



a ok danke!
Dann ist der Vortgeil zu Waipu und co ja praktisch garnicht vorhanden...

simons700vor 9 m

a ok danke! Dann ist der Vortgeil zu Waipu und co ja praktisch garnicht …a ok danke! Dann ist der Vortgeil zu Waipu und co ja praktisch garnicht vorhanden...


Nein. Bei waipu.tv hast Du eher Vorteil gegenüber der DT.
Monatlich kündbar
Pause-Funktion
10Std Aufnahmespeicher
für 5 cent mehr im Monat

wiederlich dieser Kapitalismus

Gilt nur für Telekom-Festnetz-Kunden!

StartTV gibt es mit Media Receiver auch für Bestandskunden zwölf Monate kostenlos. Neukunden profitieren darüber hinaus von weiteren Angeboten: Sie erhalten den Festnetz- und Internetanschluss im ersten Jahr für monatlich 19,95 Euro – inklusive StartTV oder EntertainTV.

iptv und dann mit extra kostenpflichtigem receiver? wie unsinnig ist das? wenn schon iptv dann doch bitte ohne extra endgerät, extra fernbedienung und extra verträge. nutze aktuell magine über app & würde das niemals nutzen wenn das über ne extra box läuft (selbst zum gleichen preis nicht)

Würde ich jetzt weniger mit DVB-T2 vergleichen als mit MagineTV, Zatoo & co. weil Streamingdienst über deine Leitung.
Und da sind die 5€ im Vergleich jetzt eher so lauwarm, für die ganzen alten 99Cent Magine Nutzer sowieso.

highwindvor 1 h, 2 m

Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen ka …Also ~5€ pro Monat für etwas was man seit Ewigkeiten kostenlos bekommen kann? HOT! Und sehr erfreulich, dass die in Deutschland allgemein schon rückständigen Internetleitungen jetzt auch noch mit etwas vollgestopft werden, was uns als Funksignal eh schon dauerhaft umgibt.


Kostenlos bekommen wo? Die Privaten Kosten überall Gebühren.

Interessant, aber für mich generell eine Schweinerei was da mit DVB-T abgezogen wird. Mal ganz von der HD-Abzockerei abgesehen. Ein Glück, dass ich fast kein normales Fernsehen mehr schaue und ich auch nicht alles in 4k brauche. Aber wo eine Nachfrage exisitiert, gibt es halt auch das Angebot bzw. das Angebot wird so gesteuert, dass es die Nachfrage erzeugt.

Naja, mit DVB-T2 kann man das hier tatsächlich nicht vergleichen. Dann eher mit den anderen TV-Streamingdiensten. Manche Leute haben einfach nicht die Bandbreite für Streamingdienste. Ich bin mit DVB-T2 sehr zufrieden. Und die 5,75€ jucken mich auch nicht, dafür ist die Qualität auch sehr gut.

simons700vor 1 h, 25 m

Wie is das eigentlich mit dem Entertain?Da is ja so ein Receiver dabei!Ich …Wie is das eigentlich mit dem Entertain?Da is ja so ein Receiver dabei!Ich kann also nicht auf dem Handy schauen? Und auch nur an einem TV?An den receiver steck ich dann das Ethernet Kabel von meinem Router an?Geht die benötigte Datenmenge dann von meiner Bandbreite ab?Habe DSL 16.000...


Ja geht. Entertain TV mobil App auf dem Handy. Für Magenta1 Kunden dauerhaft kostenlos übrigens.
Kannst mehrere TVs nutzen, aber wie bei SAT baucht man dann mehrere Receiver.
Ja, Ethernetkabel an den Receiver.
Ja, TV nutzt einen Teil der Bandbreite dann.




Dann doch lieber spanische Zattoo für 29,99€ im jahr, da sind private auch in SD dabei

Warum soll das ein Deal sein? Ist doch eher Werbung? Der Preis ist doch von der Telekom fix, wo ist die Ersparnis?

derstudentvor 8 m

Warum soll das ein Deal sein? Ist doch eher Werbung? Der Preis ist doch …Warum soll das ein Deal sein? Ist doch eher Werbung? Der Preis ist doch von der Telekom fix, wo ist die Ersparnis?


Weil Entertain im Moment viel teuer ist und auch nicht viel mehr kann! Da werden eher die entertain Kunden auf die günstigere Variante wechseln anstatt Neukunden dazukommen!

trsd2008vor 19 m

Dann doch lieber spanische Zattoo für 29,99€ im jahr, da sind private auch …Dann doch lieber spanische Zattoo für 29,99€ im jahr, da sind private auch in SD dabei


... oder über schweizer VPN/DNS bei Zattoo gar nichts bezahlen
Bearbeitet von: "lotus09" 5. Apr

highwindvor 37 m

https://de.wikipedia.org/wiki/DVB-S


Nö, HD+ kostet auch 78 € oder so im Jahr.

Außerdem ist Sat für Mieter meistens Tabu.



Dr-Bashirvor 9 m

Nö, HD+ kostet auch 78 € oder so im Jahr. Außerdem ist Sat für Mieter meis …Nö, HD+ kostet auch 78 € oder so im Jahr. Außerdem ist Sat für Mieter meistens Tabu.




Versuchst du verzweifelt zu trollen oder hast du schlichtweg keine Ahnung?!

highwindvor 5 m

Versuchst du verzweifelt zu trollen oder hast du schlichtweg keine Ahnung?!


Ist alles korrekt was ich schrieb.

Du bist derjenige der hier trollt und lügt.

hd-plus.de

Dr-Bashirvor 1 h, 39 m

Kostenlos bekommen wo? Die Privaten Kosten überall Gebühren.


Bei Vodafone TV (24 Monate je 29 Euro inklusive DSL 16) sind die Privaten sogar in HD inklusive!

olijanvor 1 h, 31 m

Weil Entertain im Moment viel teuer ist und auch nicht viel mehr kann! Da …Weil Entertain im Moment viel teuer ist und auch nicht viel mehr kann! Da werden eher die entertain Kunden auf die günstigere Variante wechseln anstatt Neukunden dazukommen!



Das beantwortet nicht meine Frage bzw. hast meine Frage nicht verstanden:

Wo ist der Deal? Der Preis mag gut sein, ja, aber er ist fix, es gibt keine Ersparnis, der Preis ist 2 Euro für immer und ewig (ja ist jetzt etwas übertrieben ausgedrückt).
Avatar

GelöschterUser606176

Um es einfach mal klarzustellen:

Wer sich bei Entertain TV mit den öffentlich rechtlichen Sendern in HD und dem VOX, RTL, usw. Krempel in SD zufrieden gibt, der braucht für den Empfang KEINEN Mediareceiver. Anzahl der versorgten Geräte ist dann einzig von der Bandbreite abhängig. Im Prinzip reicht jedes Gerät, welches VLC oder Kodi nutzen kann (Tablet, Handy, HTPC, usw.)

Alles weitere kommt auf die eigenen Bedürfnisse an. EPG ist z.B. im VLC Mediaplayer nur rudimentär enthalten, bei anderen Lösungen gar nicht bzw. man muß auf (kostenpflichtige) externe Lösungen zurückgreifen. Natürlich gibt es auch NICHT die durch den Mediareceiver angebotenen Funktionen (z.B. 7 Tage replay). Timeshift ist aber durchaus möglich wenn man die Sache z.B. über DVB-Link und ein NAS löst.

Dr-Bashirvor 1 h, 1 m

Ist alles korrekt was ich schrieb. Du bist derjenige der hier trollt und …Ist alles korrekt was ich schrieb. Du bist derjenige der hier trollt und lügt. http://www.hd-plus.de



Ihr habt beide Recht. Noch sind bis ca. 2020 die privaten in SD kostenlos über SAT verfügbar, also ohne HD+. Danach wird werden die privaten vollständig zum Bezahlfernsehen (bzw. Doppelbezahlfernsehen dank extremer Werbung), wenn es nur noch HD gibt.

Details sind hier gut erklärt: digitalfernsehen.de/KEF…tml
Bearbeitet von: "bar15" 5. Apr
Avatar

GelöschterUser606176

TheRealSeehofervor 3 m

Kauft euch einen privaten iptv Service helfe euch gern. Einen zu finden. …Kauft euch einen privaten iptv Service helfe euch gern. Einen zu finden. Schreibt mich einfach an ist sehr günstig



Und auch so legal ... . Aber hey, solange Du die Leute noch abzocken kannst, ist das doch auch scheißegal.

highwindvor 2 h, 24 m

https://de.wikipedia.org/wiki/DVB-S



naja in ein paar Jahren is damit dann auch schluss.... dann sind alle "Löcher" dicht.

Verfasser

highwindvor 3 h, 50 m

Ja, "kann", denn entsprechende Anlagen sind häufig bereits vorhanden.Viele …Ja, "kann", denn entsprechende Anlagen sind häufig bereits vorhanden.Viele deiner Bekannten können das sehr wohl, sie möchten allerdings lieber in restriktiven Wohnverhältnissen verweilen und sich die Empfangsart vorschreiben lassen.



Diese Tonart gefällt mir nicht. Es gibt eben Orte in Deutschland da schreibt der Vermieter das vor. Das kann er machen , weil an diesen Orten wohnen generell teuer ist. 70 qm 1000 Euro usw.

Warum muss man sich bei mydealz neuerdings für jeden Scheiss rechtfertigen. Sogar für die Lebensumstände.

m_dvor 35 m

Und auch so legal ... . Aber hey, solange Du die Leute noch abzocken …Und auch so legal ... . Aber hey, solange Du die Leute noch abzocken kannst, ist das doch auch scheißegal.

​Was für abzocken und warum sollte Sowas illegal sein, solange man sein GEZ zahlt. Ist es doch legal. Ob ich jetzt bei der Telekom iptv kaufe oder von jemand privat.

Dr-Bashirvor 2 h, 2 m

Ist alles korrekt was ich schrieb. Du bist derjenige der hier trollt und …Ist alles korrekt was ich schrieb. Du bist derjenige der hier trollt und lügt. http://www.hd-plus.de




Ok, du hast offensichtlich wirklich keine Ahnung... aber mach dich gerne weiter lächerlich!

derstudentvor 1 h, 1 m

Ihr habt beide Recht. Noch sind bis ca. 2020 die privaten in SD kostenlos …Ihr habt beide Recht. Noch sind bis ca. 2020 die privaten in SD kostenlos über SAT verfügbar, also ohne HD+. Danach wird werden die privaten vollständig zum Bezahlfernsehen (bzw. Doppelbezahlfernsehen dank extremer Werbung), wenn es nur noch HD gibt.Details sind hier gut erklärt: http://www.digitalfernsehen.de/KEF-draengt-auf-SD-Abschaltung-ueber-Satellit.138631.0.html



Nein, wir haben nicht beide recht, denn seine Aussage war wörtlich "Die Privaten Kosten überall Gebühren." und das ist schlichtweg kompletter bullshit, denn über Astra und diverse andere Satelliten bekommt man die deutschen Privatsender (RTL, Sat1, Pro7 und wie der ganze Schund heißt) seit Ewigkeiten und noch mindestens bis 2022 vollkommen gebührenfrei!
Avatar

GelöschterUser606176

TheRealSeehofervor 2 m

​Was für abzocken und warum sollte Sowas illegal sein, solange man sein GE …​Was für abzocken und warum sollte Sowas illegal sein, solange man sein GEZ zahlt. Ist es doch legal. Ob ich jetzt bei der Telekom iptv kaufe oder von jemand privat.



Tust Du nun dumm oder bist Du wirklich so?

m_dvor 38 m

Und auch so legal ... . Aber hey, solange Du die Leute noch abzocken …Und auch so legal ... . Aber hey, solange Du die Leute noch abzocken kannst, ist das doch auch scheißegal.

Wenn ich über Satellit Fernsehen empfange und GEZ zahle, was ja jeder zahlen muss ob er Fernsehen guckt oder nicht. Und es mit jemandem teile der auch GEZ zahlt aber keinen Satellit aufstellen kann ist das illegal?
Avatar

GelöschterUser606176

TheRealSeehofervor 18 m

Wenn ich über Satellit Fernsehen empfange und GEZ zahle, was ja jeder …Wenn ich über Satellit Fernsehen empfange und GEZ zahle, was ja jeder zahlen muss ob er Fernsehen guckt oder nicht. Und es mit jemandem teile der auch GEZ zahlt aber keinen Satellit aufstellen kann ist das illegal?



Meister, ich diskutiere das mit Dir nicht aus. Du weißt genau, was im allgemeinen "private IPTV server" darstellen, was sie beinhalten, usw. ... . Versuch hier nicht andere für dumm zu verkaufen und definitiv illegale Angebote als ok darzustellen.
Bearbeitet von: "m_d" 5. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text