Anova Precision Cooker BT+Wifi Sous Vide Thermalisierer Black Friday Angebot
675°Abgelaufen

Anova Precision Cooker BT+Wifi Sous Vide Thermalisierer Black Friday Angebot

124€199€ -38% Anova Culinary Angebote
126
eingestellt am 21. Nov 2017
UPDATE: Danke @tEhHoLLoW
Aktuell gibt es einen 10€ Gutschein (holidayluv) - damit kommt ihr auf einen Preis von 124€ inkl. Shipping und Steuer.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wieder einmal gibt es den Anova Thermalisierer im Angebot - diesmal zum Bestpreis (für die BT+Wifi Variante). Da ich selbst alles an Thermalisierer getestet habe (vom Nomiku bis zum Steba), kann ich sagen, dass dies hier das beste Gerät ist (auch vom Support her).


Anbei den Text meiner alten Deals:

Nun, wer sich nun fragt was das genau ist:
de.wikipedia.org/wik…ren
Kurz gesagt - Vakuumgaren. Dabei wir vakuumiertes Essen in einem Wasserbad


bei sehr niedriger Temperatur "gekocht" - man kann also auf das Grad


genau sein Steak zubereiten. Ich persönlich mache die Ribeyes etc. alle


direkt auf der Searstation, allerdings ist ein 2kg Porterhouse aus dem


Sous Vide Bad doch nochmals eine Klasse für sich (ebenso wie Roastbeef,


Fisch etc.).

Anbei noch einige Rezepte: recipes.anovaculinary.com/

Das Gerät bietet sowohl Bluetooth wie auch WiFi - die App gibts es für iOS


und Android und bietet zusätzliche etliche Rezepte an. Wer also mal wie


ein Profi kochen will der sollte hier zuschlagen, der Preis ist wirklich


sehr sehr gut.

Technische Daten:
Connectivity: Bluetooth 4.0 LE + WiFi
Apps: Android and iOS apps
Temperature Range: 210°F / 99°C maximum temperatur - 77°F / 25°C minimum temperature
@ 0.01° variance
Material: Polycarbonate electronics encasement - Stainless steel skirt -Polycarbonate bottom cap
Display: LCD display LED backlit scroll wheel
F° and C° programmable
Sensors
Max-level shutoff sensor
Min-level alert sensor
Circulation :Pump circulates 8 liters per minute
360° directional pump

Hier die günstigste Lösung für Bastler mit Tauchsieder:
grillsportverein.de/for…11/


Hier den bislang günstigsten Sous Vide Circulator:
Allpax SV2 allpax.de/pro…tml
~220€ + Versand: Das Gerät gibt es manchmal in Aktion, meinen ersten habe ich für 150€ + Versand gekauft.
Danke @Einencool11

Als Tip:
Ein Vakuumierer wird nicht benötigt - entweder das Fleisch fertig vakuumiert kaufen oder mit der Wassermethode und Ziploc selbst vakuumieren: Lebensmittel in einen Ziploc geben, diese bis zum Rand unter Wasser halten, dadurch entweicht die Luft und man kann der quasi vakuumierten Ziploc verschliessen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Verfasser
123456123456vor 5 h, 44 m

@Frogman was wird dieses x-mas kredenzt? hast du einen tipp?



Ente gibts.
Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen um sie abzuheben), dann die Ente im Keller (oder im Kalten) 1 Nacht hängen lassen. Zwischen Haut und Ente dann Barrel 51 Caribbean Gold Apricot Ginger Glaze auftragen. Die Ente von aussen etwas salzen (minimal - ich will nur eine Art Brine für den SV Vorgang machen). Noch einige Orangenschnittchen mit in den Beutel packen und alles so gut es geht vakuumieren.

So lasse ich sie für mindestens 14h bei 69°C im Wasser. Dann schockkühlen (oder zumindest in Eiswasser einlegen), danach wanderst sie für einen Tag (oder zumindest über Nacht - so wäre sie problemlos 2-3 Tage im Kühli haltbar) in den Kühlschrank.

Am Weihnachtsabend geht sie dann bei ~200 - 240 °C für 20-40m (je nach Vogel) auf den Pelletsmoker (oder Backrohr oder Holzkohlegrill - indirekt halt). Ich bringe ganz zu Ende meistens noch etwas Orangesaft (mit etwas Honig eingedickt) auf die Haut auf - danach nochmals anknuspern.


Dazu gibts Möhrchen (ebenfalls SV) und Rosmarinkartoffeln (ebenfalls SV). Für die Kids gibts Heston Blumenthals Triple Cooked Fries zur Ente (und für die, die keine Quack Quack wollen gibts ein paar selbst gemachte Chicken Nuggets mit Kichererbsenmehl/Cornflakes Panade).
Bearbeitet von: "Frogman" 21. Nov 2017
Verfasser
Sous Vide Handbuch mit Garzeiten, Schockkühlzeiten, Pasteurisierzeiten als PDF zum DL.
Sous Vide Handbuch

Tips bezüglich Behälter für grössere Mengen;
Optimale Tiefe für den Behälter wären ca. 20cm - bei weniger als 20cm beginnt der Cooker am Boden anzustehen - das ist kein Problem da das Gerät nicht sonderlich heiss wird und der Boden selbst aus Kunststoff besteht, dennoch würde ich 20cm als optimal ansehen.
Anbieten würden sich GN Behälter mit 200mm Höhe - Format: 1/1 (~25l) - 1/2 (~10l) - 2/3 (~16l).
Ich persönlich zweckentfremde diese Kisten hier: amazon.de/kee…ght
Auch bekannt unter dem Namen "Robusto-Box 20L" - gibt es in jedem Baumarkt für 4-5€ ohne Deckel, der Deckel kostet nochmals 1-2€. Ich habe für den 3D Drucker entsprechende Verschlüsse für die beiden Handöffnungen erstellt, sollte jemand Interesse haben diese nachzudrucken, einfach eine PM, dann schicke ich die notwendigen STL Files.
126 Kommentare
Verfasser
Sous Vide Handbuch mit Garzeiten, Schockkühlzeiten, Pasteurisierzeiten als PDF zum DL.
Sous Vide Handbuch

Tips bezüglich Behälter für grössere Mengen;
Optimale Tiefe für den Behälter wären ca. 20cm - bei weniger als 20cm beginnt der Cooker am Boden anzustehen - das ist kein Problem da das Gerät nicht sonderlich heiss wird und der Boden selbst aus Kunststoff besteht, dennoch würde ich 20cm als optimal ansehen.
Anbieten würden sich GN Behälter mit 200mm Höhe - Format: 1/1 (~25l) - 1/2 (~10l) - 2/3 (~16l).
Ich persönlich zweckentfremde diese Kisten hier: amazon.de/kee…ght
Auch bekannt unter dem Namen "Robusto-Box 20L" - gibt es in jedem Baumarkt für 4-5€ ohne Deckel, der Deckel kostet nochmals 1-2€. Ich habe für den 3D Drucker entsprechende Verschlüsse für die beiden Handöffnungen erstellt, sollte jemand Interesse haben diese nachzudrucken, einfach eine PM, dann schicke ich die notwendigen STL Files.
Frogmanvor 9 m

Ich persönlich zweckentfremde diese Kisten hier: …Ich persönlich zweckentfremde diese Kisten hier: https://www.amazon.de/keeeper-10882120000-robert-transportbox-lightAuch bekannt unter dem Namen "Robusto-Box 20L" - gibt es in jedem Baumarkt für 4-5€ ohne Deckel, der Deckel kostet nochmals 1-2€. Ich habe für den 3D Drucker entsprechende Verschlüsse für die beiden Handöffnungen erstellt, sollte jemand Interesse haben diese nachzudrucken, einfach eine PM, dann schicke ich die notwendigen STL Files.


Diese Euronorm Behälter gibt es doch auch mit geschlossenen Griffen, warum der Aufwand mit 3D Druck?

Das Gerät ist super, hier oft im Gebrauch und der Preis ist auch richtig gut.
Also das Teil sieht haargenau so aus, wie mein günstiger Sous Vide Stick aus mehreren vergangenen Deals hier und der hat die hälfte gekostet. Weiß natürlich nicht, ob im Inneren auch alles gleich ist.

Habe diesen hier
plus.de/Mel…000
Moment bitte, muss da erst noch die Planung und Bau einer Technikhalle in Auftrag geben
@Frogman was wird dieses x-mas kredenzt? hast du einen tipp?
Bearbeitet von: "123456123456" 21. Nov 2017
jiri01vor 19 m

Also das Teil sieht haargenau so aus, wie mein günstiger Sous Vide Stick …Also das Teil sieht haargenau so aus, wie mein günstiger Sous Vide Stick aus mehreren vergangenen Deals hier und der hat die hälfte gekostet. Weiß natürlich nicht, ob im Inneren auch alles gleich ist.Habe diesen hierhttps://www.plus.de/Melissa-16310176-Sous-Vide-Garer/Dampfgarer/Sortiment/p-1722152000



Aber der Melissa hat kein BT und kein WiFi!
Hab das Gerät seit etwa 6 Monaten und bin mehr als zufrieden. Die Features mit WiFi und BT sind n nettes Gimmick aber jetzt kein must have - die Temperatur erreicht und hält der Anova aber präzise. Sous vide ist einfach echt klasse - Pulled Pork, Steaks, Lachs ... zum Niederknien ....
Verfasser
123456123456vor 5 h, 44 m

@Frogman was wird dieses x-mas kredenzt? hast du einen tipp?



Ente gibts.
Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen um sie abzuheben), dann die Ente im Keller (oder im Kalten) 1 Nacht hängen lassen. Zwischen Haut und Ente dann Barrel 51 Caribbean Gold Apricot Ginger Glaze auftragen. Die Ente von aussen etwas salzen (minimal - ich will nur eine Art Brine für den SV Vorgang machen). Noch einige Orangenschnittchen mit in den Beutel packen und alles so gut es geht vakuumieren.

So lasse ich sie für mindestens 14h bei 69°C im Wasser. Dann schockkühlen (oder zumindest in Eiswasser einlegen), danach wanderst sie für einen Tag (oder zumindest über Nacht - so wäre sie problemlos 2-3 Tage im Kühli haltbar) in den Kühlschrank.

Am Weihnachtsabend geht sie dann bei ~200 - 240 °C für 20-40m (je nach Vogel) auf den Pelletsmoker (oder Backrohr oder Holzkohlegrill - indirekt halt). Ich bringe ganz zu Ende meistens noch etwas Orangesaft (mit etwas Honig eingedickt) auf die Haut auf - danach nochmals anknuspern.


Dazu gibts Möhrchen (ebenfalls SV) und Rosmarinkartoffeln (ebenfalls SV). Für die Kids gibts Heston Blumenthals Triple Cooked Fries zur Ente (und für die, die keine Quack Quack wollen gibts ein paar selbst gemachte Chicken Nuggets mit Kichererbsenmehl/Cornflakes Panade).
Bearbeitet von: "Frogman" 21. Nov 2017
Verfasser
Moinsen01vor 7 m

Aber der Melissa hat kein BT und kein WiFi!



Und auch sonst kaum was mit dem Anova gemein. Das hier ist ein Spitzengerät - der Melissa eher nicht.
Verfasser
Pongovor 29 m

Diese Euronorm Behälter gibt es doch auch mit geschlossenen Griffen, warum …Diese Euronorm Behälter gibt es doch auch mit geschlossenen Griffen, warum der Aufwand mit 3D Druck?Das Gerät ist super, hier oft im Gebrauch und der Preis ist auch richtig gut.



Poste mal nen Link bitte - ich hab hier im Umkreis von 30km keinen Händler gefunden der die Behälter "geschlossen" hatte..immer diese verdammten Griffmulden.
Aber klar, wenn man Zugriff auf sowas hat kann man sich das sparen
Frogmanvor 20 m

Poste mal nen Link bitte - ich hab hier im Umkreis von 30km keinen Händler …Poste mal nen Link bitte - ich hab hier im Umkreis von 30km keinen Händler gefunden der die Behälter "geschlossen" hatte..immer diese verdammten Griffmulden.Aber klar, wenn man Zugriff auf sowas hat kann man sich das sparen



auer-packaging.com/de/…001

oder gleich mit Deckel


auer-packaging.com/de/…tml
Bearbeitet von: "Pongo" 21. Nov 2017
Verfasser
Top, Danke.

Nur bei den Versandkosten mach ich es dann lieber mitm Drucker - die gleiche Box kostet hier 3€ (mit den Griffmulden).
Bearbeitet von: "Frogman" 21. Nov 2017
Frogmanvor 29 m

Ente gibts.Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen und sie …Ente gibts.Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen und sie abzuheben), dann die Ente im Keller (oder Kalten) 1 Nacht hängen lassen. Zwischen Haut und Ente dann Barrel 51 Caribbean Gold Apricot Ginger Glaze auftragen. Die Ente von aussen etwas salzen (minimal - ich will nur eine Art Brine für den SV Vorgang machen). Noch einige Orangenschnittchen mit in den Beutel packen und alles so gut es geht vakuumieren.Dann lasse ich sie für mindestens 14h bei 69°C im Wasser. Dann schockkühlen (oder zumindest in Eiswasser einlegen), danach wanderst sie für einen Tag (oder zumindest über Nacht) in den Kühlschrank.Am Weihnachtsabend geht sie dann bei ~200°C für 20-40m (je nach Vogel) auf den Pelletsmoker (oder Backrohr oder Holzkohlegrill - indirekt halt). Ich bringe ganz zu Ende meistens noch etwas Orangesaft (mit etwas Honig eingedickt) auf die Haut auf - danach nochmals anknuspern.Dazu gibts Möhrchen (ebenfalls SV) und Rosmarinkartoffeln (ebenfalls SV). Für die Kids gibts Heston Blumenthals Triple Cooked Fries zur Ente (und für die, die es nicht wollen gibts ein paar selbst gemachte Chicken Nuggets mit Kichererbsenmehl/Cornflakes Panade).

alta vadda, top
Frogmanvor 30 m

Und auch sonst kaum was mit dem Anova gemein. Das hier ist ein …Und auch sonst kaum was mit dem Anova gemein. Das hier ist ein Spitzengerät - der Melissa eher nicht.

hab den melissa seit nem jahr im einsatz. bt und wifi? wofür? kann das gerät ja nicht per funk in den topf bugsieren...
Verfasser
nornyvor 8 m

hab den melissa seit nem jahr im einsatz. bt und wifi? wofür? kann das …hab den melissa seit nem jahr im einsatz. bt und wifi? wofür? kann das gerät ja nicht per funk in den topf bugsieren...



Es geht nur am Rande um BT oder Wifi - aber der Melissa ist qaulitativ mit dem Teil hier nicht zu vergleichen. Der Melissa ist ein Billignachbau des Anovas. Weder hält er die Temperatur entsprechend genau noch ist er mit der gleichen Präzision gefertig noch bekommst du einen entsprechenden Support.
In den alten Deals gibt es genügend Leute die einen Melissa hatten und dann auf den Anova umgestiegen sind - genau wegen der oben genannten Punkte.
Das wichtigste an einem Thermalisierer ist es, die Temperatur zumindest auf 0.5°C genau zu halten, noch wichtiger wäre im Zehntel bereich, denn der Sprung bei der denataurierung von Eiweiss ist im Bereich von wenigen Zehntel Grad.

Wenn du jetzt nur "einfachere" Dinge machst dann fällt dir das vielleicht nicht auf oder deine Ansprüche sind vielleicht auch geringer (bei Rindfleisch ist der Übergang von Medium zu Well-done im Bereich von 1°C), aber das perfekte Ei mit nem Melissa zu machen stelle ich mir schwierig vor.

Aber so als Beispiel wofür ich Wifi verwende (BT ist sinnfreii): Ich packe morgens nen Topt mit Eis und Wasser voll, lege mein Gargut rein und geh arbeiten. Dann Schalte ich um Mittag rum den Cooker ein um mein Ribeye bis Abends fertig zu haben. Komme dann heim, schmeiss es wenige Sekunden in den Beefer oder in die Pfanne und esse.
Bearbeitet von: "Frogman" 21. Nov 2017
Frogmanvor 47 m

Ente gibts.Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen und sie …Ente gibts.Haut von der Ente lösen (mit der Hand darunter gehen und sie abzuheben), dann die Ente im Keller (oder Kalten) 1 Nacht hängen lassen. Zwischen Haut und Ente dann Barrel 51 Caribbean Gold Apricot Ginger Glaze auftragen. Die Ente von aussen etwas salzen (minimal - ich will nur eine Art Brine für den SV Vorgang machen). Noch einige Orangenschnittchen mit in den Beutel packen und alles so gut es geht vakuumieren.Dann lasse ich sie für mindestens 14h bei 69°C im Wasser. Dann schockkühlen (oder zumindest in Eiswasser einlegen), danach wanderst sie für einen Tag (oder zumindest über Nacht) in den Kühlschrank.Am Weihnachtsabend geht sie dann bei ~200°C für 20-40m (je nach Vogel) auf den Pelletsmoker (oder Backrohr oder Holzkohlegrill - indirekt halt). Ich bringe ganz zu Ende meistens noch etwas Orangesaft (mit etwas Honig eingedickt) auf die Haut auf - danach nochmals anknuspern.Dazu gibts Möhrchen (ebenfalls SV) und Rosmarinkartoffeln (ebenfalls SV). Für die Kids gibts Heston Blumenthals Triple Cooked Fries zur Ente (und für die, die es nicht wollen gibts ein paar selbst gemachte Chicken Nuggets mit Kichererbsenmehl/Cornflakes Panade).


WTF . Krass
Bei Melissa scheint es Qualitätscheck Probleme zu geben. Ich habe mir meinen geholt da gab es (fast) noch keine negativen Berichte darüber und der Stick arbeitet seitdem bei mir einwandfrei (auch 0,5 °C genau).
Vielleicht hat die Qualität nachgelassen oder, da Sous Vide in Mode gekommen ist, gibt es einfach mehr Personen mit negativen Erfahrungen die auch darüber berichten.
jiri01vor 1 h, 22 m

Also das Teil sieht haargenau so aus, wie mein günstiger Sous Vide Stick …Also das Teil sieht haargenau so aus, wie mein günstiger Sous Vide Stick aus mehreren vergangenen Deals hier und der hat die hälfte gekostet. Weiß natürlich nicht, ob im Inneren auch alles gleich ist.Habe diesen hierhttps://www.plus.de/Melissa-16310176-Sous-Vide-Garer/Dampfgarer/Sortiment/p-1722152000


... hast Du mal gemessen, ob das Plagiat in Deinem Besitz die Temperatur auf 0,1Grad genau einstellen und über lange Zeit halten kann?
Das es gleich aussieht heißt ja erstmal nix.
Frogmanvor 1 h, 35 m

Sous Vide Handbuch mit Garzeiten, Schockkühlzeiten, Pasteurisierzeiten als …Sous Vide Handbuch mit Garzeiten, Schockkühlzeiten, Pasteurisierzeiten als PDF zum DL.Sous Vide HandbuchTips bezüglich Behälter für grössere Mengen;Optimale Tiefe für den Behälter wären ca. 20cm - bei weniger als 20cm beginnt der Cooker am Boden anzustehen - das ist kein Problem da das Gerät nicht sonderlich heiss wird und der Boden selbst aus Kunststoff besteht, dennoch würde ich 20cm als optimal ansehen.Anbieten würden sich GN Behälter mit 200mm Höhe - Format: 1/1 (~25l) - 1/2 (~10l) - 2/3 (~16l).Ich persönlich zweckentfremde diese Kisten hier: https://www.amazon.de/keeeper-10882120000-robert-transportbox-lightAuch bekannt unter dem Namen "Robusto-Box 20L" - gibt es in jedem Baumarkt für 4-5€ ohne Deckel, der Deckel kostet nochmals 1-2€. Ich habe für den 3D Drucker entsprechende Verschlüsse für die beiden Handöffnungen erstellt, sollte jemand Interesse haben diese nachzudrucken, einfach eine PM, dann schicke ich die notwendigen STL Files.


Als sehr praktikabel haben sich alte Kühlboxen erwiesen. Ich selbst nutze einen DN mit einer Kanga Box drumrum.
und ich hatte mich so gefreut....

15408808-uTix0.jpg
Hey zusammen, ich hab auch schon einen Anova Stick (eigentlich sogar 2 xD)

und zwar das Gerät mit BT und WIFI, aber das WIFI geht bei mir nicht. Deswegen hab ich schon nen zweiten von Anova geschickt bekommen, da nach etlichen versuchen die Vermutung aufkam das es eventuell an einem defekten Stick liegt. Aber da auch der zweite jetzt nicht geht muss es an was anderem liegen (support als echt super, 2. Gerät kostenlos bekommen weil das WIFI Problem nicht zu lösen war). Jetzt wollt ich mal schauen ob hier vlt jmd die selben Probleme hat.

Wenn ich den Anova mit dem WIFI connecten will braucht er ewig und nach so ~8min sagt die APP dann, dass das Verbinden nicht erfolgreich war (ich nutze ein xiaomi redmi 4x, habs aber auch mal mit meinem alten z1c probiert)

Ich habe Kabeldeutschland Internet und den Hitron Wlan Router von Kabeldeutschland aber auch noch zwei Fritzboxen im Netzwerk. Mit keinem der drei Geräte kann ich eine Verbindung erfolgreich herstellen.

Vlt hat ja jmd ähnliche Probleme und ne Lösung parat, würde mich riesig freuen. Ansonsten muss ich eben ohne Wlan leben.
Danke, bin endlich schwach geworden. Liebäugle schon seit Wochen mit einem Gerät, war aber irgendwie nicht sicher welches. Die Billigdinger waren mir immer suspekt und immer wieder kam Anova auf, war mir aber zu teuer.
Edit: Hier stand mal eine blöde Frage...
Bearbeitet von: "Adrian_fe" 21. Nov 2017
Frogmanvor 42 m

Es geht nur am Rande um BT oder Wifi - aber der Melissa ist qaulitativ mit …Es geht nur am Rande um BT oder Wifi - aber der Melissa ist qaulitativ mit dem Teil hier nicht zu vergleichen. Der Melissa ist ein Billignachbau des Anovas. Weder hält er die Temperatur entsprechend genau noch ist er mit der gleichen Präzision gefertig noch bekommst du einen entsprechenden Support.In den alten Deals gibt es genügend Leute die einen Melissa hatten und dann auf den Anova umgestiegen sind - genau wegen der oben genannten Punkte.Das wichtigste an einem Thermalisierer ist es, die Temperatur zumindest auf 0.5°C genau zu halten, noch wichtiger wäre im Zehntel bereich, denn der Sprung bei der denataurierung von Eiweiss ist im Bereich von wenigen Zehntel Grad.Wenn du jetzt nur "einfachere" Dinge machst dann fällt dir das vielleicht nicht auf oder deine Ansprüche sind vielleicht auch geringer (bei Rindfleisch ist der Übergang von Medium zu Well-done im Bereich von 1°C), aber das perfekte Ei mit nem Melissa zu machen stelle ich mir schwierig vor.Aber so als Beispiel wofür ich Wifi verwende (BT ist sinnfreii): Ich packe morgens nen Topt mit Eis und Wasser voll, lege mein Gargut rein und geh arbeiten. Dann Schalte ich um Mittag rum den Cooker ein um mein Ribeye bis Abends fertig zu haben. Komme dann heim, schmeiss es wenige Sekunden in den Beefer oder in die Pfanne und esse.

jo, hält bei mir temp, null problemo. zwar etwas höher aber wenn man das mal raus hat passt es. ei hab ich auch hinbekommen und sonst noch lamm, schwein, lachs und natürlich rind...
15409078-WSyYs.jpg
Was für einen Vakuumierer benutzt ihr? Gibt es ein empfehlenswertes preisgünstiges Gerät?
Den Anova Wifi bekommt man auf Amazon.com inkl. Versand & Steuern auch für ziemlich genau 129€: amazon.com/Ano…ifi

So, und nun die Frage, die sich mir stellt: Wieviel schlechter ist das Wancle Sous Vide Gerät? Das bekommt man gerade über Amazon.es inkl Versand für 88€:
amazon.es/Wan…ide
Edit: Die Händler-Angaben sind mehr als sketchy:
Información detallada sobre el vendedor
  • Nombre de empresa:dongguanshipinledianzikejiyouxiangongsi
  • Tipo de empresa:Ltd.,
  • Número de registro mercantil:91441900MA4UQLKJ3D
  • Número de IVA:GB254792574
  • Número de teléfono:+8615019269049
  • Dirección empresarial:
    • tangxiazhenbiguiyuantianlushan107dong1danyuan2301
    • dongguan
    • guangdong
    • 523717
    • CN
Bearbeitet von: "eXus49" 21. Nov 2017
Oh, was neues von Eis.de?
Zwar "nur" 900w aber trotzdem HOT!
Kenne das Gerät selbst und kann es uneingeschänkt empfehlen.
Ich überlege, in das Thema sous vide einzusteigen.
Warum nimmt man eigentlich einen Stick und nicht einen kompletten Topf?
Diese gibt es doch auch für ca. gleichen Preis mit bspw. 6l und Temp.regelung?
Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? Amazon.com anova
sherbatzkivor 27 m

Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? A …Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? Amazon.com anova


Weil der aus der USA kommt und die Preise auf amazon.com amerika-typisch ohne sales tax, also Umsatzsteuer, angegeben sind.
sherbatzkivor 34 m

Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? A …Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? Amazon.com anova


Gesamtpreis inkl. TAX und Shipping nach D bei amazon.com sind ungefähr 140 Euro.
Budevor 41 m

Ich überlege, in das Thema sous vide einzusteigen.Warum nimmt man …Ich überlege, in das Thema sous vide einzusteigen.Warum nimmt man eigentlich einen Stick und nicht einen kompletten Topf?Diese gibt es doch auch für ca. gleichen Preis mit bspw. 6l und Temp.regelung?



Mit einem Stick bist du flexibler und 6 Liter sind bei einem grösseren Braten oder vielen Steaks zu wenig.
Chris_75vor 7 m

Gesamtpreis inkl. TAX und Shipping nach D bei amazon.com sind ungefähr 140 …Gesamtpreis inkl. TAX und Shipping nach D bei amazon.com sind ungefähr 140 Euro.


Also ich komme auf insgesamt $150.38, also ca. 128€.15412945-68Za9.jpg
Verfasser
eXus49vor 3 h, 17 m

Den Anova Wifi bekommt man auf Amazon.com inkl. Versand & Steuern auch für …Den Anova Wifi bekommt man auf Amazon.com inkl. Versand & Steuern auch für ziemlich genau 129€: https://www.amazon.com/Anova-Culinary-Precision-Immersion-Circulator/dp/B01HHWSV1S/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1511258771&sr=8-2&keywords=anova+wifiSo, und nun die Frage, die sich mir stellt: Wieviel schlechter ist das Wancle Sous Vide Gerät? Das bekommt man gerade über Amazon.es inkl Versand für 88€:https://www.amazon.es/Wancle-dispositivo-circulación-temperatura-precisión/dp/B01M26G9YP/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511258908&sr=8-1&keywords=Wancle+Sous+VideEdit: Die Händler-Angaben sind mehr als sketchy:Información detallada sobre el vendedorNombre de empresa:dongguanshipinledianzikejiyouxiangongsiTipo de empresa:Ltd.,Número de registro mercantil:91441900MA4UQLKJ3DNúmero de IVA:GB254792574Número de teléfono:+8615019269049Dirección empresarial:tangxiazhenbiguiyuantianlushan107dong1danyuan2301dongguanguangdong523717CN


sherbatzkivor 1 h, 5 m

Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? A …Würde mich auch interessieren, warum der dort viel günstiger ist??? Amazon.com anova


eXus49vor 23 m

Also ich komme auf insgesamt $150.38, also ca. 128€.[Bild]


Euch ist schon aufgefallen, dass die US Variante mit 110V betrieben wird, richtig? Das Teil schliesst ihr in DE nur einmal an.
Billiger als in deren eigenem Shop gibts das Ding nirgends - zumal der Preis inkl. VAT und Porto ist. Aber hey, wer sich nen Euro sparen will um dann das Teil aus den USA zu bestellen, damit man dann ein 110v Gerät vor sich hat, der soll das tun
PS: Der Preis in den USA ist sonst auch höher - die dürften für die Weihnachtssaison einfach die Preise weltweit angepasst haben. Ändert aber nichts dran, dass er so günstig wie noch nie ist

Budevor 1 h, 9 m

Ich überlege, in das Thema sous vide einzusteigen.Warum nimmt man …Ich überlege, in das Thema sous vide einzusteigen.Warum nimmt man eigentlich einen Stick und nicht einen kompletten Topf?Diese gibt es doch auch für ca. gleichen Preis mit bspw. 6l und Temp.regelung?


Weil du dann ne grosse Kiste rumstehen hast die für viele Dinge zu gross und für ebensoviele Dinge zu klein ist. Ein Stick hat den Vorteil, dass man im Keller verschieden grosse Gefäße lagern kann und das Gefäß passend zum Gericht wählt.
Damit kann ich ein 300g Ribey im kleinen Küchentopf machen wohingegen ich das 3.5kg Pulled Pork im 20L Behälter mach.
Bearbeitet von: "Frogman" 21. Nov 2017
vielen Dank. ich dachte vielleicht ist das nur ne andere Version oder so
Dann werd ich mir das Ding mal bestellen.
Hast du auch eine Empfehlung für ein Slow Cooker? Wollte mir ggf. beide Sachen anschaffen...
Frogmanvor 9 m

Euch ist schon aufgefallen, dass die US Variante mit 110V betrieben wird, …Euch ist schon aufgefallen, dass die US Variante mit 110V betrieben wird, richtig? Das Teil schliesst ihr in DE nur einmal an.Billiger als in deren eigenem Shop gibts das Ding nirgends - zumal der Preis inkl. VAT und Porto ist. Aber hey, wer sich nen Euro sparen will um dann das Teil aus den USA zu bestellen, damit man dann ein 110v Gerät vor sich hat, der soll das tun PS: Der Preis in den USA ist sonst auch höher - die dürften für die Weihnachtssaison einfach die Preise weltweit angepasst haben.


Da hast du mich falsch verstanden :-D das sollte weder den Deal hier schlecht machen, noch eine wirkliche Alternative aufzeigen, sondern lediglich einen Vergleich bieten. Das Gerät ist grundsätzlich in der USA günstiger als hier. Und selbst beim fairen Import eines Angbeots über Amazon (14$ shipping) kommt man mit Steuern (die man in der USA ja noch draufrechnen muss) nicht günstiger weg. Das mit 110V stimmt natürlich - beim Kauf über Anova bekommt man außerdem 60 Tage Geld-zurück-Garantie inkl. Erstattung der Rücksendekosten dazu!

Ich habe das Ding selbst eben über Anova bestellt!
Verfasser
eXus49vor 11 m

Da hast du mich falsch verstanden :-D das sollte weder den Deal hier …Da hast du mich falsch verstanden :-D das sollte weder den Deal hier schlecht machen, noch eine wirkliche Alternative aufzeigen, sondern lediglich einen Vergleich bieten. Das Gerät ist grundsätzlich in der USA günstiger als hier. Und selbst beim fairen Import eines Angbeots über Amazon (14$ shipping) kommt man mit Steuern (die man in der USA ja noch draufrechnen muss) nicht günstiger weg. Das mit 110V stimmt natürlich - beim Kauf über Anova bekommt man außerdem 60 Tage Geld-zurück-Garantie inkl. Erstattung der Rücksendekosten dazu!Ich habe das Ding selbst eben über Anova bestellt!


Das verstehe ich - zuletzt habe ich den US Preis im Sommer gesehen (mein erster Anova war ein US Import und wurde mit nem Wandler betrieben) weil ich immer den US Newsletter erhalte - da war der Preis im US Shop 15€ unter im EU Store - das dünkte mich ziemlich fair.
Wie gesagt, ich vermute, dass sie den Amazon Preis angepasst haben - der dürfte sonst auch etwas höher sein.
Verfasser
sherbatzkivor 18 m

vielen Dank. ich dachte vielleicht ist das nur ne andere Version oder so …vielen Dank. ich dachte vielleicht ist das nur ne andere Version oder so Dann werd ich mir das Ding mal bestellen. Hast du auch eine Empfehlung für ein Slow Cooker? Wollte mir ggf. beide Sachen anschaffen...


Sowas habe ich nicht Fürs Slow Cooken nehm einen meiner Aussensportgeräte - am ehesten den Pelletsmoker. Oder gleich im Topf ins Backrohr
Frogmanvor 29 m

Damit kann ich ein 300g Ribey im kleinen Küchentopf machen wohingegen ich …Damit kann ich ein 300g Ribey im kleinen Küchentopf machen wohingegen ich das 3.5kg Pulled Pork im 20L Behälter mach.


Bis zu wieviel Liter schafft der Anova konstant auf Temperatur zu halten? Macht sicherlich auch nen Unterschied, ob der Stick in einer Plastik- oder Thermobox hängt, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text