Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anthem (PS4) [Saturn & Mediamarkt Abholung]
940° Abgelaufen

Anthem (PS4) [Saturn & Mediamarkt Abholung]

9,99€15,08€-34%Saturn Angebote
44
eingestellt am 26. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen bei Saturn & Mediamarkt bekommt ihr derzeit bei Abholung das Spiel Anthem PS4 für 9,99€.


Preisvergleich 15,08€

In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht.

Kämpfe an der Seite von bis zu drei weiteren Spielern und rüste deinen mächtigen Hightech-Kampfanzug individuell auf. Erkunde weitläufige Ruinen, bekämpfe tödliche Gegner und gelange in den Besitz fremdartiger Artefakte. Mission für Mission gewinnen du und dein Javelin-Kampfanzug an Stärke. Wehre dich gegen die Gefahren einer sich ständig verändernden Welt. Erhebe dich mit anderen gegen das Böse. Triumphiert als Einheit.

1440257-fn6la.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. Plus-Mitgliedschaft spielbar. Nix mit Offlinekampagne.
Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel ist auf PS4 quasi tot, sodass man ein Multiplayer online Spiel nahezu immer alleine spielt. Im endgame dann etwas anders, hier findet man für die Dungeons dann doch Mal ein paar Leute. Allerdings immer nur für die gleichen sodass man Missionen wieder und wieder spielt. Ist gibt ja auch gerade Mal 4 davon, wobei es sich bei zweien um normale Story-Missionen handelt. Zudem ist das Missionsdesign absolut repetitiv und null überraschend wäre. Story ist auch wenig interessant. Ich weiß nicht ob das cataclysm Update was gebracht hat, nach ersten Testvideos hatte ich aber nicht das Bedürfnis nochmal einzusteigen. Hätte man mir das Spiel einfach vorgesetzt, ich wäre im Leben nicht darauf gekommen das es von BioWare ist. Positiv hervorzuheben ist die Action und das Kampfgefühl, geht schon effekttechnisch gut ab. Falls man eventuell noch nen Kumpel, Bruder oder sonst wen hat mit dem man es zusammen komplett angeht, könnte man sogar Spaß haben. Singleplayer haben zB mit Destiny eine ähnliche aber bessere Alternative (mMn).
elwoodblues198527.09.2019 07:46

Dem gibt es nix hinzuzufügen. Einfach die größte Enttäuschung der letzten J …Dem gibt es nix hinzuzufügen. Einfach die größte Enttäuschung der letzten Jahre. Die Roadmap wurde auch gestrichen. 9,99 für das Spiel ist noch zu viel. Spart euch das geld.

Es werden hauptsächlich "Nur" Online-Spiele entwickelt weil sich die Unternehmen so den meisten Umsatz versprechen. Wenn ein Spiel aber z.B. keine Single/Offline Kampange anbietet ist es ähnlich wie eine Eintagsfliege. Sobald der Hype vorbeit ist ist das Spiel nicht mehr zu gebrauchen . Aber Spiele die man auch gut offline Zocken kann bzw. eine gute Singleplayer Campagne haben verkaufen sich noch Jahre danach weiter, zum teils gute Preise.

Vielleicht bin ich auch schon zu alt und gehöre noch zu der Gamer Generation die es geliebt hat "offline" zu zocken und einfach mal abzuspeichern, wenn man zum Essen gerufen wurde oder wenn man ausgegangen ist und dann wieder, bei Gelegenheit einfach dort weitergemacht hat wo man war. Bei dem aktuellen Arbeitstempo und Termindruck, braucht man auch nicht noch beim Spielen Zeit und Termindruck (mindestens 5 x Täglich einloggen um Spiel Boni zu erhalten z.B.). Leute, sogar Zocken kann aktuell zur Last werden.
Bearbeitet von: "elmaestro" 27. Sep
Hauptsache Alexcio geht es gut!
44 Kommentare
Hauptsache Alexcio geht es gut!
Seripmac26.09.2019 23:42

Hauptsache Alexcio geht es gut!


Hauptsache Alexcio bringt weiter solche top Dealz!
Vasili9026.09.2019 23:52

Hauptsache Alexcio bringt weiter solche top Dealz!


Entspannt euch Guys, ich gebe mein bestes
Seripmac26.09.2019 23:42

Hauptsache Alexcio geht es gut!


Das ist ein Einluller ...
Hat dicke Backen und nix dahinter ... (nerd), ein kleiner Feigling eben ...

Preis ist top...

Kann mich nicht daran entsinnen, dass ein Game nach so kurzer Zeit so verramscht wurde,ja ok Fallout76 gab es quasi auch umsonst ...
Koalaflüsterer27.09.2019 00:00

Das ist ein Einluller ... Hat dicke Backen und nix dahinter ... (nerd), …Das ist ein Einluller ... Hat dicke Backen und nix dahinter ... (nerd), ein kleiner Feigling eben ... Preis ist top...Kann mich nicht daran entsinnen, dass ein Game nach so kurzer Zeit so verramscht wurde,ja ok Fallout76 gab es quasi auch umsonst ...


Fallout 76 hehe
Koalaflüsterer27.09.2019 00:00

Das ist ein Einluller ... Hat dicke Backen und nix dahinter ... (nerd), …Das ist ein Einluller ... Hat dicke Backen und nix dahinter ... (nerd), ein kleiner Feigling eben ... Preis ist top...Kann mich nicht daran entsinnen, dass ein Game nach so kurzer Zeit so verramscht wurde,ja ok Fallout76 gab es quasi auch umsonst ...


Battleborn und Evolution würde mir spontan noch einfallen
Shishakohle27.09.2019 00:30

Battleborn und Evolution würde mir spontan noch einfallen


Battlefront ja auch noch ...
Für nen 10ner kann man es sich mal anschauen. Danke für den Deal
Und nochmal der Beweis, dass reine Multiplayer Spiele kein richtiges Geschäftsmodell sind. Nach einer Weile sind leere Server und langweilige Karten vorprogrammiert.
hoom27.09.2019 06:51

Und nochmal der Beweis, dass reine Multiplayer Spiele kein richtiges …Und nochmal der Beweis, dass reine Multiplayer Spiele kein richtiges Geschäftsmodell sind. Nach einer Weile sind leere Server und langweilige Karten vorprogrammiert.


Liegt hier weniger am Multiplayer als an allem anderen, was einfach gnadenlos vergeigt wurde. BF und COD laufen ja auch gut, obwohl die es schon immer fast reine Multiplayer sind
Bearbeitet von: "Sparinger" 27. Sep
Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. Plus-Mitgliedschaft spielbar. Nix mit Offlinekampagne.
Schrottgame hoch 10
Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel ist auf PS4 quasi tot, sodass man ein Multiplayer online Spiel nahezu immer alleine spielt. Im endgame dann etwas anders, hier findet man für die Dungeons dann doch Mal ein paar Leute. Allerdings immer nur für die gleichen sodass man Missionen wieder und wieder spielt. Ist gibt ja auch gerade Mal 4 davon, wobei es sich bei zweien um normale Story-Missionen handelt. Zudem ist das Missionsdesign absolut repetitiv und null überraschend wäre. Story ist auch wenig interessant. Ich weiß nicht ob das cataclysm Update was gebracht hat, nach ersten Testvideos hatte ich aber nicht das Bedürfnis nochmal einzusteigen. Hätte man mir das Spiel einfach vorgesetzt, ich wäre im Leben nicht darauf gekommen das es von BioWare ist. Positiv hervorzuheben ist die Action und das Kampfgefühl, geht schon effekttechnisch gut ab. Falls man eventuell noch nen Kumpel, Bruder oder sonst wen hat mit dem man es zusammen komplett angeht, könnte man sogar Spaß haben. Singleplayer haben zB mit Destiny eine ähnliche aber bessere Alternative (mMn).
noobmk127.09.2019 07:35

Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel …Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel ist auf PS4 quasi tot, sodass man ein Multiplayer online Spiel nahezu immer alleine spielt. Im endgame dann etwas anders, hier findet man für die Dungeons dann doch Mal ein paar Leute. Allerdings immer nur für die gleichen sodass man Missionen wieder und wieder spielt. Ist gibt ja auch gerade Mal 4 davon, wobei es sich bei zweien um normale Story-Missionen handelt. Zudem ist das Missionsdesign absolut repetitiv und null überraschend wäre. Story ist auch wenig interessant. Ich weiß nicht ob das cataclysm Update was gebracht hat, nach ersten Testvideos hatte ich aber nicht das Bedürfnis nochmal einzusteigen. Hätte man mir das Spiel einfach vorgesetzt, ich wäre im Leben nicht darauf gekommen das es von BioWare ist. Positiv hervorzuheben ist die Action und das Kampfgefühl, geht schon effekttechnisch gut ab. Falls man eventuell noch nen Kumpel, Bruder oder sonst wen hat mit dem man es zusammen komplett angeht, könnte man sogar Spaß haben. Singleplayer haben zB mit Destiny eine ähnliche aber bessere Alternative (mMn).


Dem gibt es nix hinzuzufügen. Einfach die größte Enttäuschung der letzten Jahre. Die Roadmap wurde auch gestrichen. 9,99 für das Spiel ist noch zu viel. Spart euch das geld.
noobmk127.09.2019 07:35

Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel …Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel ist auf PS4 quasi tot, sodass man ein Multiplayer online Spiel nahezu immer alleine spielt. Im endgame dann etwas anders, hier findet man für die Dungeons dann doch Mal ein paar Leute. Allerdings immer nur für die gleichen sodass man Missionen wieder und wieder spielt. Ist gibt ja auch gerade Mal 4 davon, wobei es sich bei zweien um normale Story-Missionen handelt. Zudem ist das Missionsdesign absolut repetitiv und null überraschend wäre. Story ist auch wenig interessant. Ich weiß nicht ob das cataclysm Update was gebracht hat, nach ersten Testvideos hatte ich aber nicht das Bedürfnis nochmal einzusteigen. Hätte man mir das Spiel einfach vorgesetzt, ich wäre im Leben nicht darauf gekommen das es von BioWare ist. Positiv hervorzuheben ist die Action und das Kampfgefühl, geht schon effekttechnisch gut ab. Falls man eventuell noch nen Kumpel, Bruder oder sonst wen hat mit dem man es zusammen komplett angeht, könnte man sogar Spaß haben. Singleplayer haben zB mit Destiny eine ähnliche aber bessere Alternative (mMn).


Naja,steht zumindest nicht in der Ausschlussliste von Gamestop...
Danke für dem Deal. Einfach mal austesten
Spiel einer Generation.
Ich hatte das damals als kostenlose Beigabe zu meiner RTX2070. Habs auf eBay Kleinanzeigen für 35€ oder so verkauft.. sah dann aber doch ganz interessant aus, woraufhin ich es mir wieder für 30€ geholt habe. Ein Fehler, wie sich herausstellte.
Bin ganz froh das ich es damals nur die 10h im Premium Abo getestet habe Jetzt ist es ja sogar schon im Basic Abo für 3,99
23049808-eTUIi.jpgWarum ist da ein battlefield Foto
MyNameIsRatchet27.09.2019 07:24

Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. …Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. Plus-Mitgliedschaft spielbar. Nix mit Offlinekampagne.



Danke für den Hinweis. Hast mir reichlich Zeit erspart!!!
elmaestro27.09.2019 09:09

Danke für den Hinweis. Hast mir reichlich Zeit erspart!!!


Bei mir wars bei der One als Downloadcode dabei... eingelöst und dann ausgerastet, weil das Spiel nicht startete hätte ich den Code besser mal verkauft...
MyNameIsRatchet27.09.2019 07:24

Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. …Für alle die es nicht wissen: Das Spiel ist nur mit einer Gold bzw. Plus-Mitgliedschaft spielbar. Nix mit Offlinekampagne.


danke
elwoodblues198527.09.2019 07:46

Dem gibt es nix hinzuzufügen. Einfach die größte Enttäuschung der letzten J …Dem gibt es nix hinzuzufügen. Einfach die größte Enttäuschung der letzten Jahre. Die Roadmap wurde auch gestrichen. 9,99 für das Spiel ist noch zu viel. Spart euch das geld.

Es werden hauptsächlich "Nur" Online-Spiele entwickelt weil sich die Unternehmen so den meisten Umsatz versprechen. Wenn ein Spiel aber z.B. keine Single/Offline Kampange anbietet ist es ähnlich wie eine Eintagsfliege. Sobald der Hype vorbeit ist ist das Spiel nicht mehr zu gebrauchen . Aber Spiele die man auch gut offline Zocken kann bzw. eine gute Singleplayer Campagne haben verkaufen sich noch Jahre danach weiter, zum teils gute Preise.

Vielleicht bin ich auch schon zu alt und gehöre noch zu der Gamer Generation die es geliebt hat "offline" zu zocken und einfach mal abzuspeichern, wenn man zum Essen gerufen wurde oder wenn man ausgegangen ist und dann wieder, bei Gelegenheit einfach dort weitergemacht hat wo man war. Bei dem aktuellen Arbeitstempo und Termindruck, braucht man auch nicht noch beim Spielen Zeit und Termindruck (mindestens 5 x Täglich einloggen um Spiel Boni zu erhalten z.B.). Leute, sogar Zocken kann aktuell zur Last werden.
Bearbeitet von: "elmaestro" 27. Sep
LaPapa27.09.2019 08:58

[Bild] Warum ist da ein battlefield Foto


Ehm jo gute Frage
Top Deal
Gutes Angebot für jeden der die 3 Euro monatlich für EA Access und dutzende weitere Spiele nicht ausgeben möchte
hoom27.09.2019 06:51

Und nochmal der Beweis, dass reine Multiplayer Spiele kein richtiges …Und nochmal der Beweis, dass reine Multiplayer Spiele kein richtiges Geschäftsmodell sind. Nach einer Weile sind leere Server und langweilige Karten vorprogrammiert.


Glaub das hängt eher damit zusammen, dass dieses Game einfach mies ist. Gute Multiplayer Spiele haben eine deutlich längere Lebenszeit wie Singleplayer Games.
Sorry, aber nicht mal geschenkt! Leider komplett versaut.
Leider blödes Spiel. Mein erster Kauf für die PS4. Naja....
Tatsächlich langweilig und ohne Mitgliedschaft auch leider nicht mal Spielbar.
Bearbeitet von: "neoanime" 27. Sep
Sparinger27.09.2019 06:54

Liegt hier weniger am Multiplayer als an allem anderen, was einfach …Liegt hier weniger am Multiplayer als an allem anderen, was einfach gnadenlos vergeigt wurde. BF und COD laufen ja auch gut, obwohl die es schon immer fast reine Multiplayer sind


In Cod kommt man halt schnell rein. Obwohl mir der singleplayer in bo4 fehlt . Bo3 war richtig nice. Da hast du soviel im Game gehabt . Da hat sich die Investition gelohnt.
Gibt noch viel zu verbessern im Spiel und ich hab kein Ahnung wie es technisch und optisch auf der Konsole so ist. Aber ich hab immer noch Fun, vor allem das Cataclysm Event war cool (aber nun halt auch quasi vorbei).
Krass so verkackt das spiel typisch EA
noobmk127.09.2019 07:35

Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel …Ich habe es mir damals bei eBay für nen ähnlichen Preis gekauft. Das Spiel ist auf PS4 quasi tot, sodass man ein Multiplayer online Spiel nahezu immer alleine spielt. Im endgame dann etwas anders, hier findet man für die Dungeons dann doch Mal ein paar Leute. Allerdings immer nur für die gleichen sodass man Missionen wieder und wieder spielt. Ist gibt ja auch gerade Mal 4 davon, wobei es sich bei zweien um normale Story-Missionen handelt. Zudem ist das Missionsdesign absolut repetitiv und null überraschend wäre. Story ist auch wenig interessant. Ich weiß nicht ob das cataclysm Update was gebracht hat, nach ersten Testvideos hatte ich aber nicht das Bedürfnis nochmal einzusteigen. Hätte man mir das Spiel einfach vorgesetzt, ich wäre im Leben nicht darauf gekommen das es von BioWare ist. Positiv hervorzuheben ist die Action und das Kampfgefühl, geht schon effekttechnisch gut ab. Falls man eventuell noch nen Kumpel, Bruder oder sonst wen hat mit dem man es zusammen komplett angeht, könnte man sogar Spaß haben. Singleplayer haben zB mit Destiny eine ähnliche aber bessere Alternative (mMn).


Spiele auch MMOs am Liebsten als Singleplayer: Das Netz ist voller Anleitungen, wie man in allen möglichen Games schnellstmöglich Max-Level erreicht. So spielen dann viele auch, rushen bei Destiny2 durch die Strikes, (würde die Spielersuche am Liebsten abstellen, Raids mache ich gar nicht erst) erreichen Höchststufe und Jammern dann über kurze Spielzeit und fehlenden Endgame-Content. Da mein Warlock aber nun auch
Maxlevel erreicht hat, habe ich mich für Alternativen interessiert:

Ich habe "Anthem" für ca. 20,- erworben, und bin bis jetzt sehr zufrieden (Level 12). Keine wöchentlichen Serverausfälle wie bei Destiny 2, und dass ich auch im freien Spiel kaum Mitspieler treffe, hat mich eher angenehm überrascht. Ich kann in Ruhe Ironman-like durch die schöne Spielwelt fliegen, Ressourcen sammeln und gelegentlich Mobs killen, oder der Story folgen, habe auch noch nicht alle Anzüge freigeschaltet. Auch das man den Piloten levelt und nicht mit jedem "Javelin" bei Null beginnt finde ich besser. So kann ich vor jeder Mission entscheiden, welchen ich nehme, keine Trennung wie bei Destiny. Wenn die Ladezeiten kürzer bzw. Ladebildschirme weniger wären, freute mich, mag sein dass mehr versprochen als gehalten wurde. Aber auch so von mir ein Hot (y), mir macht es als Solo-Pve Spass, für Multiplayer habe ich Overwatch.
Bearbeitet von: "The_Maxx" 27. Sep
LaPapa27.09.2019 08:58

[Bild] Warum ist da ein battlefield Foto


Damit es besser aussieht
Dieses Spiel ist nichtmal den 10er wert....
auch umsonst würde ich das spiel nicht geben. da ist mir die zeit zu schade
Bearbeitet von: "Gangville" 27. Sep
Destiny gibtet jetzt als F2P. Also kein Grund Geld für sowas zu zahlen. Apex ist auch noch gratis da.
Bearbeitet von: "BenKlock" 27. Sep
The_Maxx27.09.2019 17:42

Spiele auch MMOs am Liebsten als Singleplayer: Das Netz ist voller …Spiele auch MMOs am Liebsten als Singleplayer: Das Netz ist voller Anleitungen, wie man in allen möglichen Games schnellstmöglich Max-Level erreicht. So spielen dann viele auch, rushen bei Destiny2 durch die Strikes, (würde die Spielersuche am Liebsten abstellen, Raids mache ich gar nicht erst) erreichen Höchststufe und Jammern dann über kurze Spielzeit und fehlenden Endgame-Content. Da mein Warlock aber nun auchMaxlevel erreicht hat, habe ich mich für Alternativen interessiert:Ich habe "Anthem" für ca. 20,- erworben, und bin bis jetzt sehr zufrieden (Level 12). Keine wöchentlichen Serverausfälle wie bei Destiny 2, und dass ich auch im freien Spiel kaum Mitspieler treffe, hat mich eher angenehm überrascht. Ich kann in Ruhe Ironman-like durch die schöne Spielwelt fliegen, Ressourcen sammeln und gelegentlich Mobs killen, oder der Story folgen, habe auch noch nicht alle Anzüge freigeschaltet. Auch das man den Piloten levelt und nicht mit jedem "Javelin" bei Null beginnt finde ich besser. So kann ich vor jeder Mission entscheiden, welchen ich nehme, keine Trennung wie bei Destiny. Wenn die Ladezeiten kürzer bzw. Ladebildschirme weniger wären, freute mich, mag sein dass mehr versprochen als gehalten wurde. Aber auch so von mir ein Hot (y), mir macht es als Solo-Pve Spass, für Multiplayer habe ich Overwatch.



Jedem natürlich das seine möchte auch nicht ausdrücken dass man damit keinen Spaß haben kann. Jedoch ist es eben genau das, aber da sind wir eben unterschiedlich. Ich würde auch nie spiele wie left 4 dead oder world war z alleine zocken, macht mir iwie keinen Spaß. Ich weiß, ist kein MMO, aber ist anthem ja eigentlich auch nicht. Ich habe es als Coop Shooter verstanden, ohne Coop Partner ist dann eben iwie nicht das was ich mir vorgestellt habe. Mich hat das Spiel auch eine Weile unterhalten, ich empfand auch die einzelnen Klassen als spielenswert. Aber iwann hat mich die Monotonie dann eingeholt gehabt und endgame war iwie auch nicht meins. Und dann hat es leider auch noch den Stempel BioWare, was zu diesem Spiel verglichen zu ihren wirklichen Werken gar nicht so Recht passen will. Kurzum ist aber eben jeder unterschiedlich und von daher natürlich schön dass du deinen Spaß hast für mich ist es ein Spiel bei dem ich froh war es Frühzeitig geahnt zu haben (zeichnete sich in der Beta schon ab) um dann am Ende nicht enttäuscht zu sein.
Bearbeitet von: "noobmk1" 27. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text