Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 23 September 2022.
-63° Abgelaufen
15
Gepostet 23 September 2022

Hormonfreie Verhütung: Zyklus-Computer 'Daysy', zur Planung einer Schwangerschaft & für freie Liebe

234,99€254,15€-8%
Kostenlos · Apotheke.de Angebote
Avatar
Geteilt von DingleDealzz
Mitglied seit 2022
16
133

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heutzutage genießen hormonelle Verhütungsmittel zusehends einen zwiegespaltenen Ruf - bei meiner Recherche für ein hormonfreies Verhütungsmittel bin ich auf den Zyklus-Computer von 'Daysy' gestoßen!
Diesen bekommt ihr bei 'Apotheke.de' mit dem Newsletter-10%-Gutschein für einen satten Rabatt in Höhe von 20€!
Versandkosten fallen übrigens keine an.

Der nächstgelegene Vergleichspreis liegt laut Idealo bei DocMorris bei 254€ - mit besagtem Gutschein erhaltet ihr den Rechner für 234,99€.

... ich wünsche euch allen viel Spaß!


2047197_1.jpg

Infos zum Produkt:
Daysy Zykluscomputer mit Bluetooth (Packungsgröße: 1 stk) ein persönlicher Zykluscomputer

Daysy Zykluscomputer mit Bluetooth (Packungsgröße: 1 stk) ist ein intelligenter Zykluscomputer, mit dem Sie Ihren ganz individuellen Zyklus kennenlernen. Daysy Zykluscomputer mit Bluetooth (Packungsgröße: 1 stk) zeigt Ihnen die fruchtbaren Tage an, Somit können Sie perfekt eine Schwangerschaft planen oder als es Verhütungsmittel benutzen, um eine Schwangerschaft zu vermeiden.

Daysy Zykluscomputer mit Bluetooth (Packungsgröße: 1 stk) berechnet täglich Ihr fruchtbares Fenster – und zwar vom ersten Tag an mit einer Genauigkeit von 99,4%! Ihr Fruchtbarkeitsstatus wird entweder als rotes (fruchtbar) oder grünes (nicht fruchtbar) Licht angezeigt.


In gerade mal 3 Schritten und in nur 30-60 Sekunden am Tag!

  • Jeden Morgen, wenn Sie aufwachen, messen Sie die Temperatur unter der Zunge.
  • Geben Sie ein, wenn Sie Ihre Menstruation haben.
  • Daysy wertet die Daten für die nächsten 24 Stunden aus und zeigt an, ob Sie fruchtbar sind oder nicht.


    Diese Punkte spielen bei der Berechnung der fruchtbaren Tage eine Rolle:

    Die Zykluslänge: Der weibliche Zyklus beginnt am ersten Tag der Menstruation (= 1. Zyklustag) und endet am Tag vor der nächsten Menstruation. Jeder Zyklus ist individuell und kann sogar von Zyklus zu Zyklus variieren.

    Die Messung der tägliche Basaltemperatur (Aufwachtemperatur), denn sie ist in der ersten Zyklusphase etwas niedriger und steigt um 0,25-0,45 °C um die Zeit des Eisprungs an.

    Auswertung von Temperatur und Zykluslänge die Informationen müssen festgehalten und ausgewertet werden, dabei dürfen Faktoren, wie zu wenig Schlaf, Infekte oder viel Alkohol nicht außer Acht gelassen werden.



    Wie genau funktioniert der Zykluscomputer Daysy?

    Mittels einer morgendlichen Messung der Basaltemperatur erkennt Daysy den Eisprung im Zyklus der Frau. Einfach morgens die Temperatur unter der Zunge messen und schon weißt Du, ob Du fruchtbar bist oder nicht. Je nachdem, in welcher Zyklusphase Du Dich gerade befindest, leuchtet die Anzeige rot oder grün.

    Darüber hinaus zeichnet Daysy Deinen Zyklusverlauf auf und zeigt Dir an, welche Zyklusvorgänge in Deiner Gebärmutter aktuell passieren. Es geht kaum einfacher, Dir Deines weiblichen Körpers bewusst zu werden.

    Was Daysy im Vergleich so besonders macht, ist, dass der Zykluscomputer keine Nebenwirkungen mit sich bringt: keine Hormone, kein Thromboserisiko oder andere Begleiterscheinungen. Besser kann es kaum sein!



  • So funktioniert es:

    1. Jeden Morgen, wenn Du aufwachst, misst Du die Temperatur unter Deiner Zunge.

    2. Gib ein, wenn Du Deine Menstruation hast.

    3. Daysy wertet Deine Daten für die nächsten 24 Stunden aus und zeigt Dir an, ob Du fruchtbar bist oder nicht. Daysy entdecken
Apotheke.de Mehr Details unter Apotheke.de
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

15 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Sorry, aber witzig find ichs nicht mit "Anti-Begattungs-Hardware" im Titel.
    Avatar
    Autor*in
    Tut mir leid, dass ich dir kein Schmunzeln ins Gesicht zaubern konnte
  2. Avatar
    Von der katholischen Kirche empfohlen! In den letzten 100 Jahren ist kein Ministrant schwanger geworden....
  3. Avatar
    Anti-Begattungs-Hardware
    Im ersten Moment würde ich eher an sowas hier denken:

    37701013-B6k3j.jpg (bearbeitet)
  4. Avatar
    Zipfelmütz ist günstiger …
  5. Avatar
    Gab es da nicht einen Rückruf? Der mittlere Westen ertrinkt gerade in Pannen babys
  6. Avatar
    Verstehe ich das richtig?
    Das ist ein Bluetooth-Thermometer und eine App für 200 €?
    Schon ein stolzer Preis...
    Avatar
    Und kann anhand der eingegeben Daten errechnen wann verhütet werden sollte beziehungsweise wann nicht, was man so gesehn auch leicht selber machen kann mit nem einfachem digital Thermometer sowie nem Zettel/Papierblock und nem Stift. Das hier ist natürlich viel Komfortabeler. Problem dürfte sein das man die Temperatur möglichst immer exakt zur selben Zeit messen sollte und vorher kein Sport oder etwas anderes gemacht haben sollte was die Körper Temperatur hoch treiben könnte da es hier um eine Temperatur Erhöhungen geht von ➕➖ 0,5°C oder gar noch weniger insofern muss dieses schon ausgesprochen präzise sein.

    Somit ist es eigentlich kein Verhütungsmittel da es nur Anzeigt wann Frau schwanger 🤰 werden kann und wann nicht. Verhüten muss Frau gegebenfalls dann immer noch wenn sie nicht schwanger 🤰 werden möchte. Es reduziert jedoch den Bedarf an zusätzliche Verhütungsmittel und spart somit auch Geld. (bearbeitet)
Avatar