Anti Zecken Snack 250 g Beutel für Hunde 0,12 € + Versand bei top12.de
-118°Abgelaufen

Anti Zecken Snack 250 g Beutel für Hunde 0,12 € + Versand bei top12.de

11
eingestellt am 18. Jan
Hallo Zusammen,

bei top12.de gibt's einen Anti Zecken Snack 0,12 € + Versand. Den gleichen finde ich nicht im Netz aber einen ähnlichen auf Amazon.

amazon.de/DOG…0gr

Beschreibung
Innovativer und funktioneller Belohnungssnack für alle Hunderassen. Natürliche bioaktive Substanzen wirken hautaufbauend, so dass Zecken und Flöhe sich nicht festbeißen können. Die harmlose Alternative zu potentiell schädlichen oder allergieauslösenden Antizeckencremes- oder Halsbändern. Die Snacks sind zudem glutenfrei, in Deutschland hergestellt und ohne Zuckerzusatz.
Inhalt: 250 g



Zusammensezung:
Getriede, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Kräutermischung


Analytische Bestandteile:
Rohprotein 20%, Rohfett 5,5%, Rohfaser 1,4%, Rohasche 3,4%

Beste Kommentare

Hot für jeden Schalker
11 Kommentare

Anti-Snacken-Zeck

Zusammensetzung:

Kartoffelflocken; Geflügelmehl; Maismehl; Schwarzkümmelöl 1%; Thymian 0,5%; Wurmkraut 0,5%; Artischocke; Mariendistel 0,5%; Löwenzahn 0,5%

und das soll gegen Zecken helfen?

Falscher Link, das ist der richtige: top12.de/ant…10/


Ansonsten gibt es auch billigere Vergleichspreise als deiner, wenn man eh nicht das gleiche Produkt findet:

amazon.de/Sch…IP8

bonsalminvor 27 m

Schwarzkümmelöl 1%


Einige glauben das dies die Zutat ist, die Zecken nicht mögen. Wir haben es (Schwarzkümmelöl als Futterzugabe) bei unserem Hund ausprobiert und es hat überhaupt nicht geholfen. Wir nehmen jetzt Bravecto, das verträgt der Hund gut und hat drei Monate Ruhe.
Bearbeitet von: "Houseman" 18. Jan

Hot für jeden Schalker

Housemanvor 1 h, 18 m

Einige glauben das dies die Zutat ist, die Zecken nicht mögen. Wir haben es (Schwarzkümmelöl als Futterzugabe) bei unserem Hund ausprobiert und es hat überhaupt nicht geholfen. Wir nehmen jetzt Bravecto, das verträgt der Hund gut und hat drei Monate Ruhe.


Wir haben unserer Hündin letztes Jahr auch Bravecto gegeben. Hat sehr gut gewirkt. Bravecto bewirkt jedoch, dass die zecke innerhalb von 24 Stundenstirbt, nachdem sie den Hund gebissen hat. Der Hund ist also quasi giftig für die zecke. Wenn die zecke den Hund mit irgendwas anstecken will, macht sie das natürlich trotzdem. Im Zweifel merkst du dann nicht mal mehr, dass da eine Zecke war, denn sie fällt ja relativ zügig wieder ab. Davon abgesehen gibt es keine langzeiterfahrungen für Bravecto.
Daher sind wir auf schwarzkümmelöl umgestiegen und hatten keine einzige Zecke! Und wir leben in BaWü= Risikogebiet. Werde mich die Tage nochmal eindecken, bevor das Zeug zum Frühjahr hin wieder teurer wird.
Ach ja, dieser Snack hier ist imho ziemlicher Blödsinn.

oceanic815vor 2 h, 25 m

Wir haben unserer Hündin letztes Jahr auch Bravecto gegeben. Hat sehr gut gewirkt. Bravecto bewirkt jedoch, dass die zecke innerhalb von 24 Stundenstirbt, nachdem sie den Hund gebissen hat. Der Hund ist also quasi giftig für die zecke. Wenn die zecke den Hund mit irgendwas anstecken will, macht sie das natürlich trotzdem. Im Zweifel merkst du dann nicht mal mehr, dass da eine Zecke war, denn sie fällt ja relativ zügig wieder ab. Davon abgesehen gibt es keine langzeiterfahrungen für Bravecto. Daher sind wir auf schwarzkümmelöl umgestiegen und hatten keine einzige Zecke! Und wir leben in BaWü= Risikogebiet. Werde mich die Tage nochmal eindecken, bevor das Zeug zum Frühjahr hin wieder teurer wird. Ach ja, dieser Snack hier ist imho ziemlicher Blödsinn.


Wie gesagt mit Schwarzkümmelöl hatten wir keine guten Erfahrungen. Deine Ausführungen zum Thema Bravecto sind mir auch bekannt. Laut Produkt soll eine Übertragung von der Zecke erst nach 24 Stunden möglich sein, weshalb dieser Schutz wirksam ist. Ob das stimmt wird sich natürlich erst in der Zukunft zeigen. Seit wir Bravecto nutzen, habe ich lediglich eine vertrocknete Zecke an unserem Hund gefunden und in der Zeckenzeit fühle ich unsere Hündin täglich nach Zecken ab!

Ich habe selbst Hunde und finde Zecken echt pervers, aber ich kann mir nur an den Kopf fassen, wenn ich sehe was ihr da euren Liebsten antut bzgl. Bravecto.

bundestieraerztekammer.de/dow…pdf


isbravectosafe.com/ist…htm


Ich möchte hier niemanden kritisieren, aber evtl. zum Nachdenken anregen

xDefvor 1 h, 18 m

Ich habe selbst Hunde und finde Zecken echt pervers, aber ich kann mir nur an den Kopf fassen, wenn ich sehe was ihr da euren Liebsten antut bzgl. Bravecto.http://www.bundestieraerztekammer.de/downloads/dtbl/2015/artikel/DTBl_03_2015_Pharmakovigilanz.pdfhttp://www.isbravectosafe.com/ist-bravecto-sicher.htmIch möchte hier niemanden kritisieren, aber evtl. zum Nachdenken anregen


Ich kann in dem verlinkten Artikel keine beeindruckenden Warnungen finden. Klingt "relativ" harmlos. Der zweite Link scheint mir einfach nur unseriös. Wer weiß, welche Motive der Typ hat.
Nichtsdestotrotz haben wir auch nicht mehr vor, Bravecto zu verabreichen, das Schwarzkümmelöl reicht vollkommen aus. Kokosöl soll auch helfen.

Es gibt noch ein paar englischen Seiten, aber die habe ich nicht im Kopf(noch auf Arbeit).

Kokosöl nutzen wir auch, letztes Jahr warens 2 Zecken

Unsere Berner fressen gerne auf dem Grill oder in der Pfanne mit ein wenig Sonnenblumenöl geröstetes oder trockenes Brot mit viel Knoblauch eingerieben. Hilft wunderbar gegen Zecken. Bekommen auch mal gekochten Knoblauch mit ins Futter. Den Trick hatte mir mein Opa und danach unser Tierarzt verraten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text