Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ANYCUBIC I3 Mega - Ebay, Versand aus DE
560° Abgelaufen

ANYCUBIC I3 Mega - Ebay, Versand aus DE

152,10€169€-10%eBay Angebote
40
eingestellt am 4. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

ANYCUBIC I3 Mega FDM 3D Drucker Metallrahmen mit Ultrabase 3.5" TFT 1.75mm PLA

Das Angebot ist über die Ebay Startseite zu finden und mit dem dort verfügbaren 10% Gutschein zu kombinieren.

Technische Spezifikationen:
Drucktechnologie: FDM (Fused Deposition Modeling) / Schichtauflösung: 0,05-0,3 mm / Positioniergenauigkeit: X / Y 0,01 mm Z 0,002 mm / Druckgeschwindigkeit: 20 ~ 100mm / s (empfohlene Geschwindigkeit 60%) / Fahrgeschwindigkeit: 150mm / s / Düsendurchmesser: 0,4 mm / Extruder Menge: 1 / Unterstützung Druckmaterialien: PLA, ABS, HIPS, HOLZ / Baugröße: 210 x 210 x 205mm /
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich es kaufen muss
Bearbeitet von: "thetank" 4. Dez 2019
kann mich den positiven rezensionen nur anschliessen. Es war mein erster 3D Drucker. Ich hatte nich viel erwartet. Das Druckergebnis hat mich total geflasht. Hätte nicht gedacht, dass so ein Billiggerät so gut drucken kann. Brauche nichts bessers.

Hier mal ein Beispiel was ich gedruckt hab: thingiverse.com/mak…607

ABER!: Ich war überrascht was man im Slicer alles einstellen kann und gar muss, damit die Ergebnisse gut sind. Auch war mir nicht von Anfang an klar, dass man das Druckbett immer mit isopropanol reinigen sollte (denn bei mir haftete nach dem 3. druck nix mehr). Wenn jedoch die Einstellungen stimmen und das Druckbett sauber ist, dann erzielt man super Ergebnisse.

PS: Leider war mein Druckbett nicht 100% gerade. Abhilfe schafft eine neue Firmware, wo man ein Software Levelling durchführen kann. Kann ich wärmstens empfehlen. Der Drucker basiert eh auf open source Malin Firmware: thingiverse.com/thi…319

Preis ist super hot!
Bearbeitet von: "HauptiBaupti" 4. Dez 2019
Preis ist gut. Bei AliExpress allerdings auch direkt vom Hersteller für 147€. Versand auch aus Deutschland. Wer also eine KK hat könnte nochmal nen 5er sparen.
40 Kommentare
Preis ist gut. Bei AliExpress allerdings auch direkt vom Hersteller für 147€. Versand auch aus Deutschland. Wer also eine KK hat könnte nochmal nen 5er sparen.
Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich es kaufen muss
Bearbeitet von: "thetank" 4. Dez 2019
Die Frage ist nur, ob das Produkt auch gut ist? Würde ein multitool suchen (druck/cnc/Laser)
Tranceport04.12.2019 08:10

Die Frage ist nur, ob das Produkt auch gut ist? Würde ein multitool suchen …Die Frage ist nur, ob das Produkt auch gut ist? Würde ein multitool suchen (druck/cnc/Laser)


Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen drucken.
Allerdings hab icv mich auch nicht wirklich intensiv damit beschäftigt.
Dan_Can04.12.2019 08:25

Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen …Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen drucken.Allerdings hab icv mich auch nicht wirklich intensiv damit beschäftigt.



Soweit ich weiß sollte man als aller erstes das Druckbett unten austauschen. Sowie die Spitze.
saskir204.12.2019 08:34

Soweit ich weiß sollte man als aller erstes das Druckbett unten …Soweit ich weiß sollte man als aller erstes das Druckbett unten austauschen. Sowie die Spitze.


Meins ist in der Mitte tiefer als an den Rändern, mit Spitze meinst du die Nozzle? Ich hab momentan das Problem, dass entweder zu viel oder gar nix raus kommt. Was sind denn gute Alternativen zu beidem?
Avatar
GelöschterUser1326413
thetank04.12.2019 08:10

Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich …Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich es kaufen muss


...warum sollte es Dir anders gehen als mir 😋
Passt zwar nicht ganz hier rein aber ich suche nen Laser Gravierer für um die 100€.
Kann da jemand etwas empfehlen?
Man bekommt da etwa 2,5-3,5 W habe ich bei AliExpress gesehen...
Diese Mini Dinger mit Motiven unter 10*10cm kommen dabei nicht in Frage.
Thx
Dan_Can04.12.2019 08:25

Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen …Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen drucken.Allerdings hab icv mich auch nicht wirklich intensiv damit beschäftigt.


Hab meinen Drucker jetzt seit einer Woche. Es ist nicht mein erster 3D Drucker aber für 150, - stimmt Preis-Leistung und ich finde die Qualität Super. Wenn das Leveln stimmt und die Temperatur vom Filament passt, kann man kaum mehr erwarten für das Geld.
digfish04.12.2019 09:15

Hab meinen Drucker jetzt seit einer Woche. Es ist nicht mein erster 3D …Hab meinen Drucker jetzt seit einer Woche. Es ist nicht mein erster 3D Drucker aber für 150, - stimmt Preis-Leistung und ich finde die Qualität Super. Wenn das Leveln stimmt und die Temperatur vom Filament passt, kann man kaum mehr erwarten für das Geld.


Das Plus kalibrieren des Extruders und evolla, guter Drucker
digfish04.12.2019 09:15

Hab meinen Drucker jetzt seit einer Woche. Es ist nicht mein erster 3D …Hab meinen Drucker jetzt seit einer Woche. Es ist nicht mein erster 3D Drucker aber für 150, - stimmt Preis-Leistung und ich finde die Qualität Super. Wenn das Leveln stimmt und die Temperatur vom Filament passt, kann man kaum mehr erwarten für das Geld.



Habe den Drucker vor einem Jahr für 180€ gekauft und würde sagen der Preis ist super! wer nen besseren Drucker will, muss gleich auf > 600€ gehen. Somit würde ich sagen top zu dem Preis. (Natürlich nicht unbedingt ein Spielzeug, wenn man sich nicht intensiv damit beschäftigen möchte.)
Dan_Can04.12.2019 08:25

Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen …Für den Preis ist es gut, ich hab aber Probleme mit filigranen drucken.Allerdings hab icv mich auch nicht wirklich intensiv damit beschäftigt.



Je nach dem, was du mit filigran meinst, ist ein FDM-Drucker auch nicht das, nach dem du suchst.
Bearbeitet von: "AntiHeadshot" 5. Dez 2019
thetank04.12.2019 08:10

Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich …Ich brauch das Teil nicht, höre aber eine Stimme, die mir sagt, dass ich es kaufen muss


Geht mir genauso nichtmal Platz für das Teil
kann mich den positiven rezensionen nur anschliessen. Es war mein erster 3D Drucker. Ich hatte nich viel erwartet. Das Druckergebnis hat mich total geflasht. Hätte nicht gedacht, dass so ein Billiggerät so gut drucken kann. Brauche nichts bessers.

Hier mal ein Beispiel was ich gedruckt hab: thingiverse.com/mak…607

ABER!: Ich war überrascht was man im Slicer alles einstellen kann und gar muss, damit die Ergebnisse gut sind. Auch war mir nicht von Anfang an klar, dass man das Druckbett immer mit isopropanol reinigen sollte (denn bei mir haftete nach dem 3. druck nix mehr). Wenn jedoch die Einstellungen stimmen und das Druckbett sauber ist, dann erzielt man super Ergebnisse.

PS: Leider war mein Druckbett nicht 100% gerade. Abhilfe schafft eine neue Firmware, wo man ein Software Levelling durchführen kann. Kann ich wärmstens empfehlen. Der Drucker basiert eh auf open source Malin Firmware: thingiverse.com/thi…319

Preis ist super hot!
Bearbeitet von: "HauptiBaupti" 4. Dez 2019
Kann einer etwas zum qualitativen Unterschied zwischen dem Anycubic I3 Mega und dem Ender 3 sagen? Die liegen ja beide in der gleichen Preisregion. Gibt es evtl. nicht nur qualitative sondern auch anderweitig erwähnenswerte Unterschiede?

Da ein Anet A8 nicht meinen Erwartungen entsprochen hat, wollte ich eigentlich einen P3Steel von Toolson nachbauen, da mir aber irgendwie die Zeit dazu fehlt gammeln die Teile nur bei mir rum.
AnonymGast123404.12.2019 12:23

Kann einer etwas zum qualitativen Unterschied zwischen dem Anycubic I3 …Kann einer etwas zum qualitativen Unterschied zwischen dem Anycubic I3 Mega und dem Ender 3 sagen? Die liegen ja beide in der gleichen Preisregion. Gibt es evtl. nicht nur qualitative sondern auch anderweitig erwähnenswerte Unterschiede?Da ein Anet A8 nicht meinen Erwartungen entsprochen hat, wollte ich eigentlich einen P3Steel von Toolson nachbauen, da mir aber irgendwie die Zeit dazu fehlt gammeln die Teile nur bei mir rum.


Wird sich nicht viel geben.
Habe den i3 Mega gekauft als er noch über 300€ gekostet hat und hatte vorher auch den Anet A8.
Ähnliche Preisregion ist also erst vor einiger Zeit gekommen, der i3 war vorher deutlich teurer. Ist aber Out of the Box mit einer der besten die es gibt. Den Ender 3 muss man noch komplett selbst aufbauen.
Der i3 ist in 5min Druckbereit.

Drucke heute regelmäßig damit und auch sehr Filigrane drucke, bis auf einmal Heatbed tauschen hab ich auch noch nie etwas ändern müssen.
Für 150€ (Soviel hat damals der Anet A8 gekostet) absoluter No Brainer
Lange habe ich mir eingeredet, dass ich keinen 3D Drucker brauche, jetzt habe ich dann doch mal hier zugeschlagen.
Ich muss mich jetzt zwar noch bis Weihnachten gedulden, aber gibt's gute Seiten mit Wissen etc z.B. über Filamentquellen, Software und sowas? Thingiverse habe ich schon mal ein wenig rumgeschaut.
Vielen Dank
Ich komme mit dem gutschein auf 197,10€...
Rudigummel05.12.2019 17:06

Ich komme mit dem gutschein auf 197,10€...


jo vorbei
Der Deal funktionier nicht mehr hier ist eine geupdatete Version:mydealz.de/dea…d=7
Langsam werde ich echt schwach. Müsste ein Druckteil für 20 € bestellen und überlege mir lieber direkt nen Drucker zu kaufen.
Deal geht ja anscheinend wieder und der o.g. Link führt ins Leere, aber die Frage bleibt, ob man das „Mega S Upgrade Kit“ unbedingt braucht um (noch) besser zu drucken oder nicht ?

Außerdem wäre interessant, welche Empfehlungen es für zusätzliche Dinge gibt, die man gleich mitbestellen sollte um umgehend vernünftig loszudrucken?
tauchtnix06.12.2019 12:57

Deal geht ja anscheinend wieder und der o.g. Link führt ins Leere, aber …Deal geht ja anscheinend wieder und der o.g. Link führt ins Leere, aber die Frage bleibt, ob man das „Mega S Upgrade Kit“ unbedingt braucht um (noch) besser zu drucken oder nicht ?Außerdem wäre interessant, welche Empfehlungen es für zusätzliche Dinge gibt, die man gleich mitbestellen sollte um umgehend vernünftig loszudrucken?


ich vermisse nichts. Der Drucker ist zwar standardmaessig schon etwas laut, aber bevor ich da z.B. die Treiber wechsle, stell ich ihn in die Abstellkammer oder den Keller und drucke dort.
Verdammt, das ist günstig.

Mal ne Frage an die Experten: Ich habe mir von Reichelt vor kurzem den Monoprice Select Mini V2 für 99€ gekauft und schon etliche Dinge gedruckt (sogar meine Frau konnte ich überzeugen, dass wir so ein Teil "brauchen" - "Ohh, das ist aber schöner Weihnachtsschmuck"). :-D

Nun stoße ich aber von der maximalen Druckgröße her an erste Grenzen. So reicht der Platz leider nicht mehr aus für bspw. Lego Eisenbahnschienen. Wäre das Upgrade von dem Monoprice zu diesem hier ein guter Schritt auch in Punkto Qualität? Oder lieber noch ein paar Monate weiter experimentieren und einen noch besseren kaufen?

Mein Traum wäre ja eigentlich ein DLP Drucker wie der ELEGOO MARS aber da ich ihn nur im Keller betreiben kann und dort die Lüftung nicht gut ist, habe ich bedenken bezüglich der Dämpfe des Resins.
Kian199104.12.2019 09:56

Geht mir genauso nichtmal Platz für das Teil


Ist doch ideal für's Gästeklo - ohne sch***ß!

24131480-BOiW9.jpg
rtzui07.12.2019 18:09

Ist doch ideal für's Gästeklo - ohne sch***ß![Bild]


Hahahaha what the f***?
24131520-tuNL6.jpg
rtzui07.12.2019 18:09

Ist doch ideal für's Gästeklo - ohne sch***ß![Bild]


Geil
auch gerade bestellt, mein erster 3D Drucker. Ich bin gespannt.
TeilzeitLegende04.12.2019 20:01

Lange habe ich mir eingeredet, dass ich keinen 3D Drucker brauche, jetzt …Lange habe ich mir eingeredet, dass ich keinen 3D Drucker brauche, jetzt habe ich dann doch mal hier zugeschlagen. Ich muss mich jetzt zwar noch bis Weihnachten gedulden, aber gibt's gute Seiten mit Wissen etc z.B. über Filamentquellen, Software und sowas? Thingiverse habe ich schon mal ein wenig rumgeschaut. Vielen Dank


Hallo,

was du dir anschauen kannst ist Marlin Firmware, wenn du da mal updates drauf ziehen möchtest.
Dann gibt es bei Youtube viele Tests von Filament. Das würde ich dir auch empfehlen, dir da paar Tips und Triks an zu schauen.
Für den Start ist in der Regel PLA zu empfehlen, die anderen Filamente sollte man dann nach Bedarf bzw. Wisensstand anschaffen. Die haben alle vor und Nachteile.

Wo man dann recht schnell hin kommt ist die Überwachung von dem Ding. Hier Octoprint als Schlagwort.
Wenn du dann schon unterwegs bist, IKEA Lack Gehäuse (findest du bei Thinigiverse) wenn du das bissle einhausen möchtest.
In der Regel druckt man aber zum Anfang erstmal viel von Thingiverse um Bauteile am Drucker zu verbessern. Daher lohnt es sich da mal nach dem zu suchen und mal zu schauen was einen interessiert.

Grüße
Super, ich danke dir
tauchtnix06.12.2019 12:57

Deal geht ja anscheinend wieder und der o.g. Link führt ins Leere, aber …Deal geht ja anscheinend wieder und der o.g. Link führt ins Leere, aber die Frage bleibt, ob man das „Mega S Upgrade Kit“ unbedingt braucht um (noch) besser zu drucken oder nicht ?Außerdem wäre interessant, welche Empfehlungen es für zusätzliche Dinge gibt, die man gleich mitbestellen sollte um umgehend vernünftig loszudrucken?


Hallo,

also der Drang direkt was zu verbessern ist natürlich gut, nur würde ich persönlich empfehlen erstmal den Drucker normal zu nutzen und dann bei Bedarf zu upgraden.
Ich will jetzt nicht von kaputtreparieren sprechen, da das oft Sinn macht. Nur denke ich das man sich erstmal (gerade auch wenn es der erste Drucker ist) damit auseinander setzt, bevor man upgraden will. Oft reicht einen die Werksqualität.

Es ist zwar bei dem Drucker eine Rolle Filament dabei, aber die ist ja laut Seite zufällig. Kann natürlich sein, dass das dann pink ist und man aber was etwas dezenteres drucken möchte... Eventuell kurz warten bis der da ist und dann die Wunschfarbe bestellen.
Was hier Sinn macht ist dann später mal zu überlegen wo man angerissene Rollen lagert. Je nach Fillamentart zieht das Zeug Wasser aus der Luft oder auch nicht. Da gibt es diverse Lösungen auf Thingiverse etc.

Einfach erstmal warten bis der Drucker da ist, der Rest ergibt sich bei dem Hobby definitiv danach und nach und nach *Grins*
Ich habe nach der Eule die auf der SD Karte ist eine Abdeckung für den 110/220v Umschalter gedruckt. Giebts auch auf thingiverse
Habe mich nun nach reiflicher Überlegung gegen den Anycubic i3 entschieden und warte auf ein gutes Angebot des TronXY XS5A Pro. Der Anycubic wäre wohl nicht der große Schritt gegenüber meinem Monoprice Mini Select V2. Trotzdem ein guter Deal
mlentz13.12.2019 19:35

Hallo,also der Drang direkt was zu verbessern ist natürlich gut, nur würde …Hallo,also der Drang direkt was zu verbessern ist natürlich gut, nur würde ich persönlich empfehlen erstmal den Drucker normal zu nutzen und dann bei Bedarf zu upgraden.Ich will jetzt nicht von kaputtreparieren sprechen, da das oft Sinn macht. Nur denke ich das man sich erstmal (gerade auch wenn es der erste Drucker ist) damit auseinander setzt, bevor man upgraden will. Oft reicht einen die Werksqualität.Es ist zwar bei dem Drucker eine Rolle Filament dabei, aber die ist ja laut Seite zufällig. Kann natürlich sein, dass das dann pink ist und man aber was etwas dezenteres drucken möchte... Eventuell kurz warten bis der da ist und dann die Wunschfarbe bestellen.Was hier Sinn macht ist dann später mal zu überlegen wo man angerissene Rollen lagert. Je nach Fillamentart zieht das Zeug Wasser aus der Luft oder auch nicht. Da gibt es diverse Lösungen auf Thingiverse etc. Einfach erstmal warten bis der Drucker da ist, der Rest ergibt sich bei dem Hobby definitiv danach und nach und nach *Grins*



Vielen Dank für Deine Mühe, dann halte ich die Finger erstmal still und warte auf den Weihnachtsmann...(y)

Der Deal geht im übrigen immer noch, Preisvorschlag hat allerdings nicht funktioniert (keine Antwort)...
MeisterHeinz13.12.2019 22:54

Habe mich nun nach reiflicher Überlegung gegen den Anycubic i3 entschieden …Habe mich nun nach reiflicher Überlegung gegen den Anycubic i3 entschieden und warte auf ein gutes Angebot des TronXY XS5A Pro. Der Anycubic wäre wohl nicht der große Schritt gegenüber meinem Monoprice Mini Select V2. Trotzdem ein guter Deal


Der XS5A Pro ist nicht so dolle. Wirklich nicht.

Willst du ein grosses Druckbett, schau dir Mal den Anycubic Chiron an.

Der ist Out of the Box ganz brauchbar.

Sonst den i3 Mega halt.

Meiner ist fast fertig und hat neben einem Trianglelabs Titan Extruder noch ein paar TMC Treiber und Igus Lager bekommen.

Jetzt druckt er wie ein grosser.
ichbinharry04.12.2019 08:00

Preis ist gut. Bei AliExpress allerdings auch direkt vom Hersteller für …Preis ist gut. Bei AliExpress allerdings auch direkt vom Hersteller für 147€. Versand auch aus Deutschland. Wer also eine KK hat könnte nochmal nen 5er sparen.


+ die 5,5% Shoop!
PetriHail133714.12.2019 11:55

Der XS5A Pro ist nicht so dolle. Wirklich nicht.Willst du ein grosses …Der XS5A Pro ist nicht so dolle. Wirklich nicht.Willst du ein grosses Druckbett, schau dir Mal den Anycubic Chiron an.Der ist Out of the Box ganz brauchbar. Sonst den i3 Mega halt.


Danke für deine Antwort.
Komisch, an allen Ecken und Enden liest man aber, dass der XS5A Pro gut sei - was man von den anderen TronXY-Druckern nicht behaupten kann. TronXY hat wohl auf die Community gehört und alle negativen Eigenschaften der Vorgänger eliminiert... Außerdem möchte ich keinen Portaldrucker mehr sondern was vernünftiges, also einen Drucker im Core-XY-Aufbau. Beide von dir genannten sind wieder Portaldrucker mit all ihren Nachteilen vor allem wenn es um größere Druckvolumen geht.
blazegfx06.12.2019 12:36

Langsam werde ich echt schwach. Müsste ein Druckteil für 20 € bestellen und …Langsam werde ich echt schwach. Müsste ein Druckteil für 20 € bestellen und überlege mir lieber direkt nen Drucker zu kaufen.


Was brauchst du denn? Hab n paar Drucker hier rumstehen, wenns nix großes ist geht's fürs porto
Tranceport04.12.2019 08:10

Die Frage ist nur, ob das Produkt auch gut ist? Würde ein multitool suchen …Die Frage ist nur, ob das Produkt auch gut ist? Würde ein multitool suchen (druck/cnc/Laser)


Wenn du etwas gescheites möchtest lege dich auf eins fest.
Es gibt ja recht günstig 1kg Filamentrollen mit dazu. Farben sind mir auch erstmal egal. Ich plane einige Gehäuse für 8266 D1 Mini mit Sensoren, etc. zu drucken. Auch eine Wetterstation und so.

Da es schwierig ist, jemanden eine bestimmte Menge Filament zu empfehlen, frage ich mal anders herum: Was kann denn so ein Drucker an Filament wegschaffen, bevor er die Hufe hochreisst?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Hypeout. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text