Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anycubic i3 Mega - Einsteiger 3D Drucker
441° Abgelaufen

Anycubic i3 Mega - Einsteiger 3D Drucker

210,60€234€-10%eBay Angebote
40
eingestellt am 21. Okt 2018Bearbeitet von:"ptrcklpzg"
Bei Ebay gibt es den i3 Mega seit ein paar Tagen für den Top Preis von 234€. Mit dem heutigen 10% Gutschein ergibt sich dieses Angebot. Vorher bewegte sich der Preis bei ca. 249€.

Ich besitze den Drucker zwar noch nicht, habe mir diesen auf Grund der zahlreichen guten Reviews als meinen Einstieg in die 3D Druckwelt ausgesucht. Für den günstigen Preis gibt es einen Drucker mit beheiztem Druckbett und viel Zubehör. Besonders das Druckbett wird sehr oft gelobt. Der Drucker muss selbst "zusammengebaut" werden, was allerdings in 5 Minuten erledigt ist.

Der Versand erfolgt aus Deutschland. Der Händler sitzt in China. Bewertung 99,4% Positiv.

Es wird einiges an Zubehör mitgeliefert
Paketliste:
1x I3 Mega
1x 8G Sd Karte
1x Backup Hotend Set
1kg x Black PLA Glühfaden
1x Spulenhalter
1x Werkzeugsatz

Für 11€ (9,90€ nach Gutschein) mehr bekommt ihr in diesem Angebot noch 1kg PLA zusätzlich
ebay.de/itm…f:0





Technische Spezifikationen:
Drucktechnologie: FDM (Fused Deposition Modeling)
Schichtauflösung: 0,05-0,3 mm
Positioniergenauigkeit: X / Y 0,01 mm Z 0,002 mm
Druckgeschwindigkeit: 20 ~ 100mm / s (empfohlene Geschwindigkeit 60%)
Fahrgeschwindigkeit: 150mm / s
Düsendurchmesser: 0,4 mm
Extruder Menge: 1
Unterstützung Druckmaterialien: PLA, ABS, HIPS, HOLZ
Baugröße: 210 x 210 x 205mm


Temperatur:
Betriebsdruck Betttemperatur: 80ºC-100ºC Max
Operational Extruder Temperatur: 260ºC
Umgebungstemperatur Betriebstemperatur: 8ºC - 40ºC
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

40 Kommentare
Top Preis Top Drucker
Ist der Rahmen aus paste oder alu?
Alu/Stahl
Geht der Gutschein auch bei einem Preisvorschlag?
Ab morgen ist bei Aliexpress ein Anycubic Sale. Bis morgen warten oder zuschlagen?
dealzschorsch21.10.2018 13:46

Ab morgen ist bei Aliexpress ein Anycubic Sale. Bis morgen warten oder …Ab morgen ist bei Aliexpress ein Anycubic Sale. Bis morgen warten oder zuschlagen?


Zuschlagen
Habe den Drucker seit ca. 3 Wochen.
Insgesamt zufrieden, und er druckt out of the box bereits sehr gut.
Leider hat sich bereits ein Linearlager aufgelöst und der Hotend Lüfter ist ordentlich laut, ein Austausch aber einfach möglich.

Preis/Leistung auf jeden Fall hot!

Überlege gerade einen zweiten zu kaufen
Bearbeitet von: "Boskrules" 21. Okt 2018
dealzschorschvor 4 m

Hast Recht. Gekauft!


Vor allem wird dieser hier per DHL Express aus CZ versendet. Kannst somit nächstes WE schon drucken
Bearbeitet von: "Boskrules" 21. Okt 2018
Boskrules21.10.2018 13:58

Habe den Drucker seit ca. 3 Wochen. Insgesamt zufrieden, und er druckt out …Habe den Drucker seit ca. 3 Wochen. Insgesamt zufrieden, und er druckt out of the box bereits sehr gut.Leider hat sich bereits ein Linearlager aufgelöst und der Hotend Lüfter ist ordentlich laut, ein Austausch aber einfach möglich.Preis/Leistung auf jeden Fall hot!Überlege gerade einen zweiten zu kaufen



Sorry, aber das spricht ja nicht sehr für die Qualität.
Memphi21.10.2018 14:14

Sorry, aber das spricht ja nicht sehr für die Qualität.



Da hast du schon recht. Aber für den Preis habe ich auch nicht all zuviel erwartet.
Lager habe ich bereits selbst getauscht und bekomme von Anycubic Ersatz.
Den Lüfter könnte man auch drin lassen. Nur steht er bei mir in der Wohnung und ich hätte ihn gerne leiser.
Der Rest ist aber dafür sehr ordentlich (Frame, beheiztes Druckbett, Touchscreen etc.)
Bearbeitet von: "Boskrules" 21. Okt 2018
Boskrulesvor 4 m

Da hast du schon recht. Aber für den Preis habe ich auch nicht all zuviel …Da hast du schon recht. Aber für den Preis habe ich auch nicht all zuviel erwartet.Lager habe ich bereits selbst getauscht und bekomme von Anycubic Ersatz.Den Lüfter könnte man auch drin lassen. Nur steht er bei mir in der Wohnung und ich hätte ihn gerne leiser.Der Rest ist aber dafür sehr ordentlich (Frame. beheiztes Druckbett, Touchscreen etc.)


Ich bin kein Freund des alten i3-Konzepts.. Das beheizte Druckbett bringt die vor allem bei ABS etwas. Dann aber muss der Drucker nahezu geschlossen sein, damit er wirklich gute Drucke hinbekommt.

Sofern du dir wirklich einen zweiten 3D-Drucker kaufen möchtest. Überlege dir, ob es nicht vielleicht ein kleinerer sein kann. Der braucht weniger Strom. Für Kleinteile eine Überlegung wert.
Super Drucker und super Preis
Ich habe den Drucker seit einem Jahr in Gebrauch und bin wirklich zufrieden damit. Er druckt so schon ziemlich gut, ein paar Sachen habe ich trotzdem noch umgebaut. Leisere Lüfter und bessere Motortreiber (z.B. TMC 2208) sind meiner Meinung nach Pflicht, sonst habe ich nur Kleinigkeiten geändert.
Gekauft. Danke
Boskrules21.10.2018 13:58

Habe den Drucker seit ca. 3 Wochen. Insgesamt zufrieden, und er druckt out …Habe den Drucker seit ca. 3 Wochen. Insgesamt zufrieden, und er druckt out of the box bereits sehr gut.Leider hat sich bereits ein Linearlager aufgelöst und der Hotend Lüfter ist ordentlich laut, ein Austausch aber einfach möglich.Preis/Leistung auf jeden Fall hot!Überlege gerade einen zweiten zu kaufen



Ist es schwer den Drucker aufzubauen?
AlexanderWavor 3 m

Ist es schwer den Drucker aufzubauen?


Ist es schwer, die Beschreibung zu lesen?
"Der Drucker muss selbst "zusammengebaut" werden, was allerdings in 5 Minuten erledigt ist."
AlexanderWavor 3 m

Ist es schwer den Drucker aufzubauen?


8 Schrauben, ist in 10 min erledigt. Absolut einfach.
Verdammt gerade eben den Ender 3 bestellt
seit Jahren spiele ich mit dem Gedanken mir als kleines Hobby solch einen Drucker zu besorgen, die Berichte im Netz lesen sich, bezogen auf dem Preis ausgesprochen gut.. hm, mal schauen ob ich damit ein Protonenpack drucken kann
Brainwash001vor 1 h, 2 m

Super Drucker und super Preis Ich habe den Drucker seit einem Jahr in …Super Drucker und super Preis Ich habe den Drucker seit einem Jahr in Gebrauch und bin wirklich zufrieden damit. Er druckt so schon ziemlich gut, ein paar Sachen habe ich trotzdem noch umgebaut. Leisere Lüfter und bessere Motortreiber (z.B. TMC 2208) sind meiner Meinung nach Pflicht, sonst habe ich nur Kleinigkeiten geändert.


Bei mir die gleiche Situation. Mit diesen Modifikationen ist der Drucker super.
Ein Papierdrucker druckt sofort ideale Seiten aus. Ein 3D Drucker braucht etwas mehr Aufwand, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, wenn man auch zuerst nur Testfiguren ausdruckt, danach 3D Drucker Teile und letztlich erst ein paar sinnvolle Sachen. Der erste perfekte, sinnvolle Druck macht dann wirklich Spass.

Mein Druckbett ist defekt. Die Beschichtung ging mit dem letzten Test kaputt. Der Support hatte mir geholfen den Fehler zu finden und schickt mir nun aus China ein neues Bett zu.

Es ist aber laut, stinkt, will es warm haben und dauert manchmal ein paar Stunden pro Druck und Druckversuch.
powermueller21.10.2018 16:02

Ein Papierdrucker druckt sofort ideale Seiten aus. Ein 3D Drucker braucht …Ein Papierdrucker druckt sofort ideale Seiten aus. Ein 3D Drucker braucht etwas mehr Aufwand, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, wenn man auch zuerst nur Testfiguren ausdruckt, danach 3D Drucker Teile und letztlich erst ein paar sinnvolle Sachen. Der erste perfekte, sinnvolle Druck macht dann wirklich Spass.Mein Druckbett ist defekt. Die Beschichtung ging mit dem letzten Test kaputt. Der Support hatte mir geholfen den Fehler zu finden und schickt mir nun aus China ein neues Bett zu. Es ist aber laut, stinkt, will es warm haben und dauert manchmal ein paar Stunden pro Druck und Druckversuch.


Mit welchem 3D-Drucker hast du diese Erfahrungen gemacht und was sind die Einflussfaktoren, die diese Tests verbessern bis zum ersten Druck? Gibt es also Parameter, die man selbst beeinflussen kann (Erfahrung?) oder was genau testet man und ändert nach dem Test, um das Druckergebnis zu "kalibrieren"?

Habe noch keinen 3D Drucker gehabt oder benutzt, aber das klingt interessant.
infinity21.10.2018 16:10

Mit welchem 3D-Drucker hast du diese Erfahrungen gemacht und was sind die …Mit welchem 3D-Drucker hast du diese Erfahrungen gemacht und was sind die Einflussfaktoren, die diese Tests verbessern bis zum ersten Druck? Gibt es also Parameter, die man selbst beeinflussen kann (Erfahrung?) oder was genau testet man und ändert nach dem Test, um das Druckergebnis zu "kalibrieren"?Habe noch keinen 3D Drucker gehabt oder benutzt, aber das klingt interessant.



Na ich habe den Drucker hier gekauft und in 10 Minuten aufgebaut. Dann muss man die Düse aka Hotend auf der Arbeitsplatte ausrichten, also mit einem Stück Papier den Abstand einstellen. Danach sollte man wohl alle Schrauben nachziehen. Dann druckt man das Testobjekt von SD Card aus. Im weiteren Schritt sucht man Vorlagen von zB. Thingverse, lädt sie in das Programm Ultimaker Cura zum Umwandeln aka splicen bzw. paßt die Details vorher an. Und es gibt sehr viele Optionen. Die fertige Datei lädt man auf SD Card und druckt sie aus (oder probiert es mit anderen Einstellungen). Auch wenn der Drucker als unkomplizierter Einstieg gilt, so muss man sich viele Stunden mit den Einstellungen auseinandersetzen. Alleine das Hochheizen auf 200° oder die Einstellungen in der Datei sind erst einmal immens. Der druckt manchmal fast einen Block aus, weil man Support-Substrat gewählt hat.
Aber dann irgendwann hat man den Dreh raus und die Sachen haben fast Industriequalität. Abschleifen ist manchmal dennoch nötig.

Das Kernproblem ist immer noch der Sinn etwas Auszudrucken. Viele Teile kosten im Handel ein paar Cent und rechtfertigen den Druck nicht. Und ohne einen Zeitaufwand geht es nicht.

Es ist also ein tolles Hobby.
powermuellervor 4 m

Na ich habe den Drucker hier gekauft und in 10 Minuten aufgebaut. Dann …Na ich habe den Drucker hier gekauft und in 10 Minuten aufgebaut. Dann muss man die Düse aka Hotend auf der Arbeitsplatte ausrichten, also mit einem Stück Papier den Abstand einstellen. Danach sollte man wohl alle Schrauben nachziehen. Dann druckt man das Testobjekt von SD Card aus. Im weiteren Schritt sucht man Vorlagen von zB. Thingverse, lädt sie in das Programm Ultimaker Cura zum Umwandeln aka splicen bzw. paßt die Details vorher an. Und es gibt sehr viele Optionen. Die fertige Datei lädt man auf SD Card und druckt sie aus (oder probiert es mit anderen Einstellungen). Auch wenn der Drucker als unkomplizierter Einstieg gilt, so muss man sich viele Stunden mit den Einstellungen auseinandersetzen. Alleine das Hochheizen auf 200° oder die Einstellungen in der Datei sind erst einmal immens. Der druckt manchmal fast einen Block aus, weil man Support-Substrat gewählt hat.Aber dann irgendwann hat man den Dreh raus und die Sachen haben fast Industriequalität. Abschleifen ist manchmal dennoch nötig.Das Kernproblem ist immer noch der Sinn etwas Auszudrucken. Viele Teile kosten im Handel ein paar Cent und rechtfertigen den Druck nicht. Und ohne einen Zeitaufwand geht es nicht.Es ist also ein tolles Hobby.


Danke für die Konkretisierung!

Naja, ein 3D Drucker ist ja auch nicht primär dafür da, dass man Teile druckt, die es im Handel gibt. Man wird nie die Preis-/Leistung eines Massenproduktes hinbekommen. Jedoch kostet es im Handel unheimlich viel einen Prototypen oder eine Sonderanfertigung zu bekommen, egal wie klein, insbesondere für Privatpersonen. Darum geht es ja beim 3D Drucker für Endkunden. Es ist nicht nur ein Hobby, sondern ermöglicht einem Teile für seine Hobbies selbst zu produzieren.
Wie ist dieser im Vergleich zu dem Up Mini von Tchibo?
Kann da jemand was zu sagen?
Ist die Druckqualität deutlich besser?
infinityvor 30 m

Mit welchem 3D-Drucker hast du diese Erfahrungen gemacht und was sind die …Mit welchem 3D-Drucker hast du diese Erfahrungen gemacht und was sind die Einflussfaktoren, die diese Tests verbessern bis zum ersten Druck? Gibt es also Parameter, die man selbst beeinflussen kann (Erfahrung?) oder was genau testet man und ändert nach dem Test, um das Druckergebnis zu "kalibrieren"?Habe noch keinen 3D Drucker gehabt oder benutzt, aber das klingt interessant.


Meine Erfahrung von einem CR-10:
Geht beim Bed Leveling los (ausrichten des Druckbetts damit es immer einen möglichst konstanten Abstand zur Düse hat), über das richtige Filament (das mitgelieferte war bei mir Schrott, aber anderer Drucker), dann noch alles festziehen weil die Teile sonst gerne mal wackeln. Die Glasplatte will noch richtig gereinigt werden und dann sollte einem guten Druck nichts im Wege stehen
Ist der besser als der ender 3?
hot
GySgtHartman404vor 3 h, 22 m

Geht der Gutschein auch bei einem Preisvorschlag?


Ja das geht natürlich, musst du aber abwarten. Würde ich aber nicht denn es ist so schon ein absoluter top Preis!

Ich liebe meinen I3 und habe noch gut und gerne 250 bezahlt. Leute zuschlagen. Ich schlage noch ein zweites Mal zu heute.

P. S ich habe bei meinem ersten I3 schon Mega upgraded siehe mein Ergebnis
19132088-c58Eo.jpgbin hoch zufrieden mit dem Drucker hot 🔥
Hatte bloß schon einen Preisvorschlag laufen, sind nochmal paar Euro.
Merci.
Ich würde die Mehrkosten von ca. 10€ ausgeben und bei aliexpress kaufen.
Der Aliexpress Käuferschutz ist deutlich besser als der von PayPal, wenn es hier um Probleme geht.

Will man einen über ebay gekauften Anycubic zurückschicken, weil man damit Probleme hat, muss man diesen nach China zurückschicken, ansonsten stellt sich der PayPal-Käuferschutz komplettt quer.

Bei Aliexpress Käuferschutz geht das aliexpress am Arsch vorbei, wenn der Verkäufer da keine vernünftige Einigung hinkriegt, bekommt man sein komplettes Geld zurück.

Viel Spaß also, wenn ihr einen solchen Drucker nach China zurückschicken müsst.

Edit: Sehe gerade, der Drucker ist auf aliexpress nur 3€ teurer: de.aliexpress.com/sto…rvs
Bearbeitet von: "tr1ckert" 21. Okt 2018
Kaufempfehlung!!
tr1ckertvor 10 m

Ich würde die Mehrkosten von ca. 10€ ausgeben und bei aliexpress ka …Ich würde die Mehrkosten von ca. 10€ ausgeben und bei aliexpress kaufen.Der Aliexpress Käuferschutz ist deutlich besser als der von PayPal, wenn es hier um Probleme geht.Will man einen über ebay gekauften Anycubic zurückschicken, weil man damit Probleme hat, muss man diesen nach China zurückschicken, ansonsten stellt sich der PayPal-Käuferschutz komplettt quer.Bei Aliexpress Käuferschutz geht das aliexpress am Arsch vorbei, wenn der Verkäufer da keine vernünftige Einigung hinkriegt, bekommt man sein komplettes Geld zurück.Viel Spaß also, wenn ihr einen solchen Drucker nach China zurückschicken müsst.Edit: Sehe gerade, der Drucker ist auf aliexpress nur 3€ teurer: https://de.aliexpress.com/store/product/ANYCUBIC-3D-Printer-I3-Mega-Larger-Print-Size-and-TFT-Touch-Screen-3d-Printer-High-Precision/721071_32947964909.html?spm=a2g0x.12010612.8148356.27.7f643c38ifhrvs


Das mit der Rücksendung ist ein guter Grund..
Aber bei Aliexpress kostet der Drucker 222,32Euro?
Gab‘s letztens für 10€.
Den oder mein CR 10 bzw CR 10S?
Ahhhhhh. Mist. Leider verpennt das der Gutschein nur bis 18 Uhr gilt. Ultra ärgerlich
fredericgorissen22.10.2018 10:46

Ahhhhhh. Mist. Leider verpennt das der Gutschein nur bis 18 Uhr gilt. …Ahhhhhh. Mist. Leider verpennt das der Gutschein nur bis 18 Uhr gilt. Ultra ärgerlich


Kommt mit Sicherheit wieder... 🤪
toxicOne23.11.2018 17:23

Kommt mit Sicherheit wieder... 🤪


Hab längst einen geholt 😬
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ptrcklpzg. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text