Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Anycubic i3 mega und anycubic i3 mega S direkt vom Hersteller, Versand aus EU Lager
313° Abgelaufen

Anycubic i3 mega und anycubic i3 mega S direkt vom Hersteller, Versand aus EU Lager

195€
78
eingestellt am 23. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Anycubic bietet momentan in den sehr beliebten anycubic i3 mega für 195 €, den i3 mega S für 232 €.

Der Hauptunterschied ist, dass der i3 mega S nun auch für flexibles filament geeignet ist. Allerdings ist das in der Community ziemlich beliebte Steppermotor Upgrade aufgrund einer veränderten Bit Architektur bei den neuen mega Modellen nicht mehr ohne Aufwand möglich.

Wer wer Druckgröße benötigt sollte sich einmal den Chiron für 366 Euro ansehen.
anycubic.com/products/anycubic-chiron-3d-printer


Der Versand ist bei allen Druckern kostenfrei und erfolgt wohl aus EU Lager.



Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Folgende Mods UNBEDINGT einplanen:

- mind 4 (am besten 5) Steppermotor Treiber Tmc2208
- 40mmx10mm Noctua Lüfter für Extruder

Optional:
- Noctua 90x14 Lüfter Netzteil (auf Netzteil achten! Manche Versionen haben nur Platz für einen 60mm Lüfter
- Silent Lüfter für Mainboard (geht auch Noctua 90x14 oder günstigeres anderes Modell)
- 2x Mosfets (mit mindestens 2,5mm² Kabel verbinden! = AWG12)
Bearbeitet von: "Fl4nk" 23. Jul
78 Kommentare
Gibt es bei ali aktuel für 193,83€ / bzw. 191,33 abzüglich (10,52€ ) Cashback. Bitte im Deal lesen.

hier der Deal:

mydealz.de/dea…852

Update: Kommt auch aus Deutschland direkt vom Hersteller
Bearbeitet von: "CC80" 23. Jul
Aus Deutschland gibt es den i3 Mega aber auch schon für 198,42€ bei Aliexpress
aliexpress.com/ite…tml
CC8023.07.2019 15:31

Gibt es bei ali aktuel für 193,83€hier der De …Gibt es bei ali aktuel für 193,83€hier der Deal:https://www.mydealz.de/deals/aliexpress-anyubic-i3-mega-3d-drucker-aus-deutschland-1405852


Schon aber hier hast du den Drucker direkt vom Hersteller und musst dich im Zweifel nicht über Aliexpress bemühen.
Bearbeitet von: "Bollen" 23. Jul
Bollen23.07.2019 15:34

Schon aber hier hast du den Drucker direkt vom Hersteller und musst dich …Schon aber hier hast du den Drucker direkt vom Hersteller und musst dich im Zweifel nicht über Aliexpress bemühen.



Kamm direkt vom Hersteller: Ginsheimer Str.8 65462 Ginsheim-Gustavsburg gestern noch einen Bestellt heute war der 3d Drucker da
Bearbeitet von: "CC80" 23. Jul
Allerdings kostet der Drucker hier auch nur 205,- wenn man den US Stecker angewählt lässt, sobald man auf EU-Stecker ändert, ändert sich auch der Preis auf 239,99 $.
Klar, weil 239 Dollar 205 Euro sind
Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch am rumgrübeln und die letzten sehjr intensiven Recherchestunden waren nicht gerade aufschlussreich im Bezug auf die Entscheidung.
HappyNappy23.07.2019 15:59

Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch …Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch am rumgrübeln und die letzten sehjr intensiven Recherchestunden waren nicht gerade aufschlussreich im Bezug auf die Entscheidung.


Hängt davon ab wie viel du ausgeben möchtest. Wenn dein Budget bei 200€ liegt dann dieser. Ist schon ein Tacken besser Ansonsten für ca. 130-150€ den Ender 3.
Bearbeitet von: "myalexmy" 23. Jul
HappyNappy23.07.2019 15:59

Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch …Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch am rumgrübeln und die letzten sehjr intensiven Recherchestunden waren nicht gerade aufschlussreich im Bezug auf die Entscheidung.


Kann beide empfehlen, persönlich würde ich aber den Anycubic schon alleine deshalb bevorzugen, da er 2 Z-Achsen Antriebe hat. Der Ender hat nur einen auf der linken Seite.
Weiter arbeitet der Any mit einem 12V Netzteil, was es leichter macht die doch lauten Lüfter zu ersetzen.
Bearbeitet von: "Bradock" 23. Jul
warum pc komponenten/prozessoren?!?
Zum Thema Wechsel auf TMC2208 Stepper: ich habe mir vor 2 Wochen einen Anycubic S (Ist der neue Name des I3 Mega S) geholt. Der hat das 8Bit Board mit tauschbaren Treibern!
Tobihi23.07.2019 16:28

Zum Thema Wechsel auf TMC2208 Stepper: ich habe mir vor 2 Wochen einen …Zum Thema Wechsel auf TMC2208 Stepper: ich habe mir vor 2 Wochen einen Anycubic S (Ist der neue Name des I3 Mega S) geholt. Der hat das 8Bit Board mit tauschbaren Treibern!



war es bei mir auch, aber war eher ein Frankensteindrucker: Board mit steckbaren treibern, oberere Rahmen stand Anycubic Mega S, Bedienfeld unten war dann wieder vom normalen, Filamentaufhängung aber dabei, Firmware meldet sich auch nicht als S, aber ist es scheinbar doch.

Hab als erstes Lüfter und Treiber getauscht, dann kann man auch im gleichen Raum damit sein wenn das Teil druckt. ansonsten ist es echt ein Gepfeiffe
Der einzige Unterschied zum S ist, dass man flexibles filament drucken kann? Wo brauch man sowas?
Sorry, wenn ich dir da widerspreche aber 239 Dollar entsprechen beim derzeitigen Kurs 215,- Euro.
22396944-Ckvfr.jpg
Bearbeitet von: "CarlosB" 23. Jul
Hmm... hab den Anycubic Mega S und bin auch soweit gut zufrieden. Ein paar Upgrades noch für die Lautstärke.
Aber der Chiron reizt mich ja als großen Zweitdrucker
Folgende Mods UNBEDINGT einplanen:

- mind 4 (am besten 5) Steppermotor Treiber Tmc2208
- 40mmx10mm Noctua Lüfter für Extruder

Optional:
- Noctua 90x14 Lüfter Netzteil (auf Netzteil achten! Manche Versionen haben nur Platz für einen 60mm Lüfter
- Silent Lüfter für Mainboard (geht auch Noctua 90x14 oder günstigeres anderes Modell)
- 2x Mosfets (mit mindestens 2,5mm² Kabel verbinden! = AWG12)
Bearbeitet von: "Fl4nk" 23. Jul
Oliverschwanebeck23.07.2019 16:53

Der einzige Unterschied zum S ist, dass man flexibles filament drucken …Der einzige Unterschied zum S ist, dass man flexibles filament drucken kann? Wo brauch man sowas?


Für flexible Dinge, wie zb Smartphone Hüllen, wiederverwendbare Kabelbinder... etc..
Tobihi23.07.2019 16:28

Zum Thema Wechsel auf TMC2208 Stepper: ich habe mir vor 2 Wochen einen …Zum Thema Wechsel auf TMC2208 Stepper: ich habe mir vor 2 Wochen einen Anycubic S (Ist der neue Name des I3 Mega S) geholt. Der hat das 8Bit Board mit tauschbaren Treibern!


Gerade in der Zeit der endlosen Modelumstellungen kann man Glück oder Pech haben. Manche bekommen ihn mit alten Board, manche mit neuen.
pyrobass23.07.2019 17:13

Hmm... hab den Anycubic Mega S und bin auch soweit gut zufrieden. Ein paar …Hmm... hab den Anycubic Mega S und bin auch soweit gut zufrieden. Ein paar Upgrades noch für die Lautstärke.Aber der Chiron reizt mich ja als großen Zweitdrucker


Den habe ich auch noch im Auge, aber stehen schon zu viele da
Hat der Mega S bzgl der "Flex Filament" Kompatibilität nicht einfach eine Führung im Extruder die verhindert, dass das FlexFilament im Extruderraum "die biege" macht?! Kann man sich doch auch selbst mit nem zugeschnittenem PTFE Tube selbst herstellen?!
CC8023.07.2019 15:35

Kamm direkt vom Hersteller: Ginsheimer Str.8 65462 Ginsheim-Gustavsburg …Kamm direkt vom Hersteller: Ginsheimer Str.8 65462 Ginsheim-Gustavsburg gestern noch einen Bestellt heute war der 3d Drucker da




Auch bei dir geht der Trend wohl zum Zweit-3D-Drucker.

Da fragen sich Leute, was man denn bloß mit einem 3D Drucker drucken sollte?

Und bei mir sind derart viele Sachen in Warteschlange, dass ich einen zweiten Drucker gebraucht habe, um überhaupt hinterherzukommen.
Ich habe bei mir erst kürzlich mein Maker-Space umgeräumt und alle alten Möbel entsorgt. Somit wurde endlich Platz für vernünftige Stellplätze und Einhausung möglich. Gerade bei Druck von ABS ein Muss.
Fl4nk23.07.2019 17:40

Folgende Mods UNBEDINGT einplanen:- mind 4 (am besten 5) Steppermotor …Folgende Mods UNBEDINGT einplanen:- mind 4 (am besten 5) Steppermotor Treiber Tmc2208- 40mmx10mm Noctua Lüfter für ExtruderOptional:- Noctua 90x14 Lüfter Netzteil (auf Netzteil achten! Manche Versionen haben nur Platz für einen 60mm Lüfter- Silent Lüfter für Mainboard (geht auch Noctua 90x14 oder günstigeres anderes Modell)


Wozu braucht man am Extruder denn einen Lüfter?
egal... Chiron mal mitgenommen... große Dinge wollen angegangen werden
Eddga23.07.2019 19:57

Wozu braucht man am Extruder denn einen Lüfter?


gar nicht - ich meinte natürlich am Hotend

Gut aufgepasst

Bei meinem Prusa ist das quasi ne Einheit - daher die Konfusion.

Wie auch immer - sollte klar sein, was gemeint ist.
Bearbeitet von: "Fl4nk" 23. Jul
Welche TMC2208 habt ihr verbaut? Gibt ja verschiedene Versionen.
Bearbeitet von: "Mister_M" 23. Jul
HappyNappy23.07.2019 15:59

Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch …Würdet ihr den Anycubic i3 mega oder eher den Ender 3 empfehlen?! Bin noch am rumgrübeln und die letzten sehjr intensiven Recherchestunden waren nicht gerade aufschlussreich im Bezug auf die Entscheidung.


Ender 3, wenn du gerne selbst mehr machen und basteln möchtest. Der Anycubic liefert out of the box bessere Druckqualität und weniger Probleme.Muss dazusagen, dass ich den Anycubic nicht besitze. Aber hab selbst genau die gleiche Frage recherchieren müssen. Ich hab dann bei nem sehr guten Angebot für den Ender 3 Pro zugeschlagen.
Ender 3: weniger Geld (wobei sich das mit den ersten Mods sehr schnell relativiert), mehr Geduld notwendig, dafür größerer Lerneffekt
Anycubic: mehr Geld, weniger Geduld, weniger Lerneffekt
Und ich bereue es an sich absolut nicht. Das neue Hobby macht sehr viel Spaß (vielleicht zu viel..). Gab aber schon sehr viele Momente, wo irgendwelche Probleme auftreten, einfach weil billige Teile/Lösungen verbaut wurden. Aber das ist dann halt der Lerneffekt, den ich persönlich nicht missen möchte. Hat man z.B. von Anfang an eine Glasplatte oder ähnliches, weiß man gar nicht, was alles schief geht, wenn man ein total unebenes Druckbett hat und wie sich das bemerkbar macht. Aber man muss halt auch Zeit dafür haben und haben wollen.
So. Werde bals auch zu den Druckherrn gehören. Hoffe ihr kauf den neues Fidget-Horizontalrückenkratzer im Laden und druckt den nicht illegal nach!

Egal, wo bestelle ich jetzt am besten Materialien? (Chiron) Könnte auch suchen aber gibt bestimmt mehr wie mich.
Bearbeitet von: "Zweilicht" 24. Jul
Mister_M23.07.2019 22:15

Welche TMC2208 habt ihr verbaut? Gibt ja verschiedene Versionen.


Ich hatte die TMC2208 V2.0 bestellt, da diese die gleiche Pinbelegung haben und einfach nur getauscht und eingestellt (Spannung) werden müssen.
Man kann auch die V1.0 nehmen, jedoch muss man dann entweder Kabel drehen (unschön) oder in der Firmware die Pinbelegung anpassen (nicht für jedermann einfach)
Der i3 Mega kostet jetzt 195€ der i3 Mega S 232€
22401616-r72v6.jpg
Habt ihr Empfehlungen für Filament für die Mega Drucker? Ich würde gern mit PLA und PETG anfangen.
Das mitgelieferte soll ja nicht so der Bringer sein...
Wo kann man original Filament von Anycubic bestellen. Ich sehe zwar die Adresse Ginsheimer Str.8 65462 Ginsheim-Gustavs aber welche Firma? Zu der Adresse gehört laut Google 3 Firmen.
Harald_GmTS24.07.2019 10:29

Wo kann man original Filament von Anycubic bestellen. Ich sehe zwar die …Wo kann man original Filament von Anycubic bestellen. Ich sehe zwar die Adresse Ginsheimer Str.8 65462 Ginsheim-Gustavs aber welche Firma? Zu der Adresse gehört laut Google 3 Firmen.


Zu deiner Frage möchte ich dir antworten, dass es unter den 3D Printern sehr viele unterschiedliche Meinungen zu Filamentqualitäten gibt.
Meine persönliche: ich beziehe bei Amazon oder Ebay.
Bevorzugte Marken:
Eryone (schöne Glanzeffekte)
Amazon Basic
OWL Filament und Janbex nehme ich für einfache Teile (zb Halterungen oder Schubfacheinteiler etc.)
Anycubic Filament gibt es auch bei Amazon
Bearbeitet von: "Bradock" 24. Jul
Gibt es Anycubic Filament in einem deutschen Shop außer Amazon, wo ich direkt in kontakt treten kann?
Harald_GmTS24.07.2019 11:09

Gibt es Anycubic Filament in einem deutschen Shop außer Amazon, wo ich …Gibt es Anycubic Filament in einem deutschen Shop außer Amazon, wo ich direkt in kontakt treten kann?

roboter-bausatz.de/3d-…p=1
Ja aber die haben nicht PETG ABS usw. Ich dachte eher an einen Shop, welche das Sortiment von Anycubic hat, oder direkt Anycubic Deutschland.
Harald_GmTS24.07.2019 11:22

Ja aber die haben nicht PETG ABS usw. Ich dachte eher an einen Shop, …Ja aber die haben nicht PETG ABS usw. Ich dachte eher an einen Shop, welche das Sortiment von Anycubic hat, oder direkt Anycubic Deutschland.


Darf ich fragen, warum es direkt Anycubic sein soll/muss?
Es gibt soviel gute Anbieter mit teilweise enorm besserer Qualität.
Bradock23.07.2019 17:48

Für flexible Dinge, wie zb Smartphone Hüllen, wiederverwendbare K …Für flexible Dinge, wie zb Smartphone Hüllen, wiederverwendbare Kabelbinder... etc..


Also mit meinem normalen i3 Mega klappt das Drucken mit Sainsmart TPU (Shore 95 A) recht problemlos. Allerdings hab ich auch keine filigranen Stücke gedruckt.

Harald_GmTS24.07.2019 11:09

Gibt es Anycubic Filament in einem deutschen Shop außer Amazon, wo ich …Gibt es Anycubic Filament in einem deutschen Shop außer Amazon, wo ich direkt in kontakt treten kann?


In irgendeinem Forum hatte sich einer mal beklagt, das bei Anycubic nachgekaufte Filament sei deutlich schlechter als das mit dem Drucker mitgelieferte. Keine Ahnung, ob das wahr war und wenn, dann war's wahrscheinlich nur ein Ausrutscher. Aber mir hat es den Elan genommen, unbedingt Anycubic Filament herkriegen zu wollen

Bradock24.07.2019 11:51

Darf ich fragen, warum es direkt Anycubic sein soll/muss?Es gibt soviel …Darf ich fragen, warum es direkt Anycubic sein soll/muss?Es gibt soviel gute Anbieter mit teilweise enorm besserer Qualität.


Ist halt billig und anfängerfreundlich. Wobei auch bei mir das Druckbett ebener sein könnte (kommt wohl öfters vor) und das SD-Kartenleser schnell nen Wackler bekam. Was würdest du denn für Drucker empfehlen?
Bearbeitet von: "Sokkel" 24. Jul
Hat schon einer Erfahrung mit Certified Refurbished Geräten direkt von Anycubic gemacht? Kann man es wagen oder lieber nicht?
Sokkel24.07.2019 13:20

Also mit meinem normalen i3 Mega klappt das Drucken mit Sainsmart TPU …Also mit meinem normalen i3 Mega klappt das Drucken mit Sainsmart TPU (Shore 95 A) recht problemlos. Allerdings hab ich auch keine filigranen Stücke gedruckt.In irgendeinem Forum hatte sich einer mal beklagt, das bei Anycubic nachgekaufte Filament sei deutlich schlechter als das mit dem Drucker mitgelieferte. Keine Ahnung, ob das wahr war und wenn, dann war's wahrscheinlich nur ein Ausrutscher. Aber mir hat es den Elan genommen, unbedingt Anycubic Filament herkriegen zu wollen :)Ist halt billig und anfängerfreundlich. Wobei auch bei mir das Druckbett ebener sein könnte (kommt wohl öfters vor) und das SD-Kartenleser schnell nen Wackler bekam. Was würdest du denn für Drucker empfehlen?


Ich vermute, dass @Bradock nicht den Drucker, sondern das Filament von Anycubic kritisiert. Kann ich absolut nachvollziehen. Warum sollte man deren Filament kaufen, wenn es zahlreiche bessere und zugleich günstigere Alternativen gibt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text