AOC Agon 271QG - 27 Zoll, IPS mit 165 Hz, G-Sync, QHD [alternate.de]
347°Abgelaufen

AOC Agon 271QG - 27 Zoll, IPS mit 165 Hz, G-Sync, QHD [alternate.de]

33
eingestellt am 22. Aug 2017
Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums und gleichzeitigem Start der Gamescom gibt es aktuell Angebote bei Alternate.

Eines davon der AOC Agon 271 QG Gaming Monitor. Bei idealo für 689€ zu ergattern
idealo.de/pre…tml

Datenblatt: prad.de/gui…tml
Test: http//ww…tml

Das hier ist mein erster Deal sollte irgendetwas ausgebessert werden dann lasst es mich wissen
Zusätzliche Info
Plus Versandkosten 5,99€ (Abholung im Shop/Lager kostenlos); Vorkasse (Banküberweisung) kostenlos, sonst nochmal 1,99€ (Paypal, Kreditkarte, etc.) extra
Für die Newsletter-Anmeldung gibts nen 5€-Gutschein ab 50 €:
alternate.de/new…ter
Somit 600 € inkl Versand bei Vorkasse, sonst 602 €

Gruppen

33 Kommentare
3% Cashback über Shoop nicht vergessen
Kommt passend, hab ich vorhin auch direkt bestellt. 15,10 Euro Shoop auch mitgenommen.
Haha, teurer G-Sync Mist. Da bleibe ich bei meinen 3 Dell U2717d mit 60Hz.
Wird Zeit, dass Nvidia einsieht dass das proprietärer Mist ist...
Drici22. Aug 2017

Haha, teurer G-Sync Mist. Da bleibe ich bei meinen 3 Dell U2717d mit 60Hz. …Haha, teurer G-Sync Mist. Da bleibe ich bei meinen 3 Dell U2717d mit 60Hz. Wird Zeit, dass Nvidia einsieht dass das proprietärer Mist ist...


Darauf können wir leider lange warten.....
m_joe22. Aug 2017

Darauf können wir leider lange warten.....


G-Sync Bildschirme boykottieren. Dann geht das von alleine. Dann wird kein Hersteller mehr GSync unterstützten und solche Bildschirme produzieren.
Tjo, wer Nvidia-Grakas will/kauft, muss G-Sync mögen bzw. teuer bezahlen...
Es ist aber halt auch besser als AMDs Software Lösung
Bin momentan echt am überlegen ob ich den bestelle.
Hab momentan einen 21:9 34" Monitor (3440x1440) mit 60Hz. Hätte liebend gern >100Hz, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür 21:9 opfern möchte
BourbonKid22. Aug 2017

Bin momentan echt am überlegen ob ich den bestelle.Hab momentan einen 21:9 …Bin momentan echt am überlegen ob ich den bestelle.Hab momentan einen 21:9 34" Monitor (3440x1440) mit 60Hz. Hätte liebend gern >100Hz, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür 21:9 opfern möchte

Hab ich vor 2 Wochen gemacht. Bei ego shooter lohnt es sich von einem riesigen 21:9 auf einen kleineren min. 144 Hz zu wechseln. Für alles andere wäre ich skeptisch.
Tyralo22. Aug 2017

Es ist aber halt auch besser als AMDs Software Lösung

Ich hatte mal gelesen, dass das Prinzip das gleiche ist wieder was gelernt
Drici22. Aug 2017

Haha, teurer G-Sync Mist. Da bleibe ich bei meinen 3 Dell U2717d mit 60Hz. …Haha, teurer G-Sync Mist. Da bleibe ich bei meinen 3 Dell U2717d mit 60Hz. Wird Zeit, dass Nvidia einsieht dass das proprietärer Mist ist...


Dann sag mir mal wie viel ein 27" 2560x1440 IPS Monitor für AMD kostet.
Na wunderbar...Samstag von Amazon bekommen (für 699€), aktuell läuft der Umtausch wegen mehrerer Pixelfehler. Morgen sollte der Ersatz kommen, den ich dann auch wieder prüfen muss. Bin jetzt schwer am überlegen was ich machen soll. 100€ is ne Menge Holz.
Tyralo22. Aug 2017

Es ist aber halt auch besser als AMDs Software Lösung

Seit wann? Belege?
Viel Spaß mit BLB. Schrottmonitor voller Fehler und mieser Qualitätskontrolle. Wird man nicht glücklich mit.
Schmuddeltanz22. Aug 2017

Hab ich vor 2 Wochen gemacht. Bei ego shooter lohnt es sich von einem …Hab ich vor 2 Wochen gemacht. Bei ego shooter lohnt es sich von einem riesigen 21:9 auf einen kleineren min. 144 Hz zu wechseln. Für alles andere wäre ich skeptisch.


Hm, zocke zwar meistens Shooter, aber das überzeugt mich noch nicht.
Wer gedenkt den Monitor zu kaufen und das Geld hat sollte sich auf jeden Fall 2 oder mehr bestellen. Mein erster hatte starkes Backlightbleed an den zwei unteren Ecken - so ausgeprägt, dass Lichthöfe sogar bei beleuchtetem Zimmer sichtbar waren, was beim Schauen von Filmen mit Letterbox doch extrem störte: imgur.com/a/W…N76
Mein zweites Modell war sogar noch schlimmer. Zu Lichthöfen links und rechts unten kam auch noch einer rechts oben mit dazu. Mein drittes und jetziges Modell war viel besser. Nur ein Lichthof unten rechts, und der in weniger starker Ausprägung. Leider auch noch ein toter Pixel in einer Ecke, aber damit habe ich mich mitlerweile abgefunden. Jetzt bin ich doch sehr zufrieden.

Nur so als Warnung, damit ihr wisst worauf ihr euch einlasst. Und das ist bei allen 144hz+ IPS Monitoren so, da sie alle das gleiche Panel verwenden.
Ich hab diesen Monitor als Uasstellungsstück gekauft..für 4xx EUR. War zwar gebraucht, aber ich wollte unbedingt BLB vermeiden, was bei diesen Monitoren von egel welchem Hersteller in dieser Preisklasse leider üblich ist.
RoadHouse22. Aug 2017

Dann sag mir mal wie viel ein 27" 2560x1440 IPS Monitor für AMD kostet.


516€. Auch viel, aber doch weniger
Ich besitze den 24" freesync davon und muss sagen, dass die software zum einstellen der farben etc. Total fürn arsch ist. Man bekommt den monitor nicjt vernünftig einggestellt
ToxicMessiah22. Aug 2017

Wer gedenkt den Monitor zu kaufen und das Geld hat sollte sich auf jeden …Wer gedenkt den Monitor zu kaufen und das Geld hat sollte sich auf jeden Fall 2 oder mehr bestellen. Mein erster hatte starkes Backlightbleed an den zwei unteren Ecken - so ausgeprägt, dass Lichthöfe sogar bei beleuchtetem Zimmer sichtbar waren, was beim Schauen von Filmen mit Letterbox doch extrem störte: http://imgur.com/a/WmN76Mein zweites Modell war sogar noch schlimmer. Zu Lichthöfen links und rechts unten kam auch noch einer rechts oben mit dazu. Mein drittes und jetziges Modell war viel besser. Nur ein Lichthof unten rechts, und der in weniger starker Ausprägung. Leider auch noch ein toter Pixel in einer Ecke, aber damit habe ich mich mitlerweile abgefunden. Jetzt bin ich doch sehr zufrieden.Nur so als Warnung, damit ihr wisst worauf ihr euch einlasst. Und das ist bei allen 144hz+ IPS Monitoren so, da sie alle das gleiche Panel verwenden.


Bei mir das gleiche, hatte 7 stück und hab mich auch mit dem letzten abgefunden. Miese Qualitätskontrolle und mieser Service, nie wieder AOC.
keule8622. Aug 2017

Bei mir das gleiche, hatte 7 stück und hab mich auch mit dem letzten …Bei mir das gleiche, hatte 7 stück und hab mich auch mit dem letzten abgefunden. Miese Qualitätskontrolle und mieser Service, nie wieder AOC.



Wann war das denn?
Anfangs war das sicherlich so. Aber wie es derzeit aussieht?
BourbonKid22. Aug 2017

Bin momentan echt am überlegen ob ich den bestelle.Hab momentan einen 21:9 …Bin momentan echt am überlegen ob ich den bestelle.Hab momentan einen 21:9 34" Monitor (3440x1440) mit 60Hz. Hätte liebend gern >100Hz, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür 21:9 opfern möchte


Musst du nicht, aber dafür entsprechend tief in die tasche greifen...
RoadHouse22. Aug 2017

Wann war das denn?Anfangs war das sicherlich so. Aber wie es derzeit …Wann war das denn?Anfangs war das sicherlich so. Aber wie es derzeit aussieht?


Hatte den ersten am 27.12.2016 bei otto bestellt und wurde dann direkt von AOC 7 mal getauscht.
Simi95322. Aug 2017

516€. Auch viel, aber doch weniger


Was bringt denn ein AMD 1440p Monitor mit IPS? Es gibt nur die Vega die diese Auflösung befeuern kann und die Vega schluckt einfach doppelt so viel Strom. Da hast du die 80 € die du hier für den G-Sync Monitor mehr ausgeben musst doch in 1-1,5 Jahren an Strom wieder gut gemacht. Nvidia wird immer besser und teurer bleiben. Dafür verbrauchen die Karten deutlich weniger Strom und auf die Jahre gesehen ist Nvidia einfach günstiger. Wer auf gute Deals wartet bleibt auch locker unter dem AMD Preis. Meine GTX 1080 für 460 € + 1440p IPS G-Sync Monitor für 473 € und ich habe für die nächsten Jahre ausgesorgt. Eine RX 580 ist einfach zu schwach für 1440p und eine Vega ist einfach zu teuer und zu uneffizient.
Starker Deal und gutes Gerät! Sehr hot!
TheAwesome122. Aug 2017

Musst du nicht, aber dafür entsprechend tief in die tasche greifen...


Also ich finde keinen Monitor mit 21:9 mit mehr als 100Hz mit IPS Panel und über 95% RGB abdeckung. Ich weiß hohe Anspruche aber so einen Monitor gibt es einfach nicht. Egal welche Preisklasse. Wenn du einen kennst klär mich bitte auf!
Hirnfleisch22. Aug 2017

Also ich finde keinen Monitor mit 21:9 mit mehr als 100Hz mit IPS Panel …Also ich finde keinen Monitor mit 21:9 mit mehr als 100Hz mit IPS Panel und über 95% RGB abdeckung. Ich weiß hohe Anspruche aber so einen Monitor gibt es einfach nicht. Egal welche Preisklasse. Wenn du einen kennst klär mich bitte auf!


Sorry, da habe ich mich vertan. Gibts mit den Spezifikationen wirklich nur mit 1080p und 144Hz oder mit 1440, aber dafür nur mit 100Hz. Da wird der High End-Consumer Markt wohl noch nicht richtig bedient Aber denke da könnte dann selbst eine 1080 Ti an ihre Grenzen kommen...
TheAwesome122. Aug 2017

Sorry, da habe ich mich vertan. Gibts mit den Spezifikationen wirklich nur …Sorry, da habe ich mich vertan. Gibts mit den Spezifikationen wirklich nur mit 1080p und 144Hz oder mit 1440, aber dafür nur mit 100Hz. Da wird der High End-Consumer Markt wohl noch nicht richtig bedient Aber denke da könnte dann selbst eine 1080 Ti an ihre Grenzen kommen...


Schade, hätte mich gefreut. Ende des Jahres werden solche Monitore von LG und Samsung wohl verfügbar sein.
Neue LG Serie
MasaFocker22. Aug 2017

Ich besitze den 24" freesync davon und muss sagen, dass die software zum …Ich besitze den 24" freesync davon und muss sagen, dass die software zum einstellen der farben etc. Total fürn arsch ist. Man bekommt den monitor nicjt vernünftig einggestellt


schon lange nicht mehr, das war mal so 2015, die geben sich beide mittlerweile nichts mehr. Mittlerweile werden es auch immer und immer weniger G-Sync Monitore, dafür immer und immer mehr Freesync Monitore, das muss schon was heißen, selbst TV Hersteller wollen scheinbar in den nächsten Jahren Freesync verbauen.

RoadHouse22. Aug 2017

Dann sag mir mal wie viel ein 27" 2560x1440 IPS Monitor für AMD kostet.



gibt es den AOC nur mit TN und Freesync für 470€~ selbst mit IPS wäre der grade vielleicht mal 50€ Teurer, VA und IPS sind einfach keine Preistreiber mehr.

Alternativ ist z.B. auch Acer XF270HUAbmiidprzx, oder der diese oder nächste Woche erscheinende Samsung C27HG70 zu erwähnen, wobei der Samsung noch derzeit übermäßig Teuer ist, selbst der bereits erschienende große Bruder in 32 Zoll ist genauso Teuer, daher ist der 27 zöller locker 100-150€ zu Teuer, naja noch, mal gucken wie die Preise fallen nach Release.

MasaFocker22. Aug 2017

Ich besitze den 24" freesync davon und muss sagen, dass die software zum …Ich besitze den 24" freesync davon und muss sagen, dass die software zum einstellen der farben etc. Total fürn arsch ist. Man bekommt den monitor nicjt vernünftig einggestellt



Also Prad hat den 24 Zöller im Test Kalibriert, dabei kam das raus:
Brightness 28 Contrast 50 RGB Gain 50 49 49 Gradation Gamma1. ob es dir gefällt ist eine andere Geschichte.



Lybor22. Aug 2017

Was bringt denn ein AMD 1440p Monitor mit IPS? Es gibt nur die Vega die …Was bringt denn ein AMD 1440p Monitor mit IPS? Es gibt nur die Vega die diese Auflösung befeuern kann und die Vega schluckt einfach doppelt so viel Strom. Da hast du die 80 € die du hier für den G-Sync Monitor mehr ausgeben musst doch in 1-1,5 Jahren an Strom wieder gut gemacht. Nvidia wird immer besser und teurer bleiben. Dafür verbrauchen die Karten deutlich weniger Strom und auf die Jahre gesehen ist Nvidia einfach günstiger. Wer auf gute Deals wartet bleibt auch locker unter dem AMD Preis. Meine GTX 1080 für 460 € + 1440p IPS G-Sync Monitor für 473 € und ich habe für die nächsten Jahre ausgesorgt. Eine RX 580 ist einfach zu schwach für 1440p und eine Vega ist einfach zu teuer und zu uneffizient.



In den Spielen wo man wirklich Peak 144 FPS braucht sind so welche Gurken das selbst ein Hamsterrad das schafft dies zu Rendern, durch Freesync, oder G-Sync bedarf es aber sowieso nicht die vollen 144 FPS, es reichen auch dicke weniger und es wird dadurch deutlich Flüssiger, man braucht also keine 1000€ GPU um Hardcore Hardware vergealtigungsspiele damit Flüssiger zu bekommen.

Das mit dem Stromverbrauch rumreiten wird langsam langweilig, man kann Vega nämlich ordentlich Undervolten, um genau zu sein sogar im Stand übertakten und dann noch bei der Vega 64 50W~ einsparen und bei der Vega 54 gut 30W~, diese kommen also etwa auf die selben Werte wie einer Übertaktete 1080/1070 mit Undervolting. Nvidia hat vielleicht im Stand gute Stromverbrauchswerte, sobald man den Karten ein OC unterzieht, werden Sie zu Stromfressern, da haben sich beide also noch nie was gegeben.

Wieso die Vega im hochgezogenen Powerlimit einfach so mehr Strom ziehen obwohl sie das nicht brauchen ist derzeit noch ein Rätsel, aber wenn man das Powerlimit nicht braucht, kann einem das sowieso egal sein. Das AMD aber übermäßig fette Puffer einbaut ist nichts neues, mal gucken wie das bei den Partnerkarten wird, grade aus einer Kombi mit OC und UV.

ich hoffe ja noch das die Vega Karten zur Konkurrenz Avancieren, dann hat man wenigstens ein Preiskampf den wir alle echt gut gebrauchen können, Grafikkarten sind derzeit einfach zu Teuer
Evilgod23. Aug 2017

schon lange nicht mehr, das war mal so 2015, die geben sich beide …schon lange nicht mehr, das war mal so 2015, die geben sich beide mittlerweile nichts mehr. Mittlerweile werden es auch immer und immer weniger G-Sync Monitore, dafür immer und immer mehr Freesync Monitore, das muss schon was heißen, selbst TV Hersteller wollen scheinbar in den nächsten Jahren Freesync verbauen.gibt es den AOC nur mit TN und Freesync für 470€~ selbst mit IPS wäre der grade vielleicht mal 50€ Teurer, VA und IPS sind einfach keine Preistreiber mehr.Alternativ ist z.B. auch Acer XF270HUAbmiidprzx, oder der diese oder nächste Woche erscheinende Samsung C27HG70 zu erwähnen, wobei der Samsung noch derzeit übermäßig Teuer ist, selbst der bereits erschienende große Bruder in 32 Zoll ist genauso Teuer, daher ist der 27 zöller locker 100-150€ zu Teuer, naja noch, mal gucken wie die Preise fallen nach Release.Also Prad hat den 24 Zöller im Test Kalibriert, dabei kam das raus:Brightness 28 Contrast 50 RGB Gain 50 49 49 Gradation Gamma1. ob es dir gefällt ist eine andere Geschichte.In den Spielen wo man wirklich Peak 144 FPS braucht sind so welche Gurken das selbst ein Hamsterrad das schafft dies zu Rendern, durch Freesync, oder G-Sync bedarf es aber sowieso nicht die vollen 144 FPS, es reichen auch dicke weniger und es wird dadurch deutlich Flüssiger, man braucht also keine 1000€ GPU um Hardcore Hardware vergealtigungsspiele damit Flüssiger zu bekommen.Das mit dem Stromverbrauch rumreiten wird langsam langweilig, man kann Vega nämlich ordentlich Undervolten, um genau zu sein sogar im Stand übertakten und dann noch bei der Vega 64 50W~ einsparen und bei der Vega 54 gut 30W~, diese kommen also etwa auf die selben Werte wie einer Übertaktete 1080/1070 mit Undervolting. Nvidia hat vielleicht im Stand gute Stromverbrauchswerte, sobald man den Karten ein OC unterzieht, werden Sie zu Stromfressern, da haben sich beide also noch nie was gegeben.Wieso die Vega im hochgezogenen Powerlimit einfach so mehr Strom ziehen obwohl sie das nicht brauchen ist derzeit noch ein Rätsel, aber wenn man das Powerlimit nicht braucht, kann einem das sowieso egal sein. Das AMD aber übermäßig fette Puffer einbaut ist nichts neues, mal gucken wie das bei den Partnerkarten wird, grade aus einer Kombi mit OC und UV.ich hoffe ja noch das die Vega Karten zur Konkurrenz Avancieren, dann hat man wenigstens ein Preiskampf den wir alle echt gut gebrauchen können, Grafikkarten sind derzeit einfach zu Teuer



Tja, so ist es, TN Panel.
RoadHouse23. Aug 2017

Tja, so ist es, TN Panel.


die anderen beiden die ich erwähnt habe sind ja 144Hz, IPS, Freesync mit WQHD ^^
@Juju28 Nächstes mal bitte den Namen korrekt schreiben(AOC AG271QG), sonst helfen die Schlagwortalarme herzlich wenig...
BourbonKid22. Aug 2017

Hm, zocke zwar meistens Shooter, aber das überzeugt mich noch nicht.

Wollte dich nicht überzeugen sondern dir nur meine Erfahrungen mitteilen. Evtl hilft es dir bei der Entscheidung.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Juju28. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text