AOC Agon AG251FZ - 24,5" Gaming Monitor
257°Abgelaufen

AOC Agon AG251FZ - 24,5" Gaming Monitor

Redaktion 13
Redaktion
eingestellt am 5. Maiheiß seit 5. Mai
Bei Caseking gibt es den 24,5" Gaming Monitor im Angebot, wir hatten ihn bereits einmal über ZackZack und einmal per Amazon für 400€ bei uns.

Im Preisvergleich kostet das Gerät 443€.



TFT Central hat folgendes Fazit gegeben:

Pro: Exzellente Spieleleistung mit schnellen Reaktionszeiten, bis zu 240 Hz Wiederholrate und FreeSync-Unterstützung; Schöne Bandbreite an Anschlüssen und Sonderfunktionen; Gutes Preset im Bedienmenü.
Contra: Teilweise Schwächen beim Blickwinkel aufgrund der Panel-Technologie; Unschärfe-Reduzierung durch Backlight wäre schön gewesen; Niedriger Input-Lag scheint nicht mit FreeSync-Systemen zu funktionieren.




Der AOC AGON AG251FZ Gaming-Monitor ist speziell für anspruchsvolle Spieler konzipiert und bietet mit seinem kristallklaren und schnellen 24,5-Zoll-TN-Panel mit Full-HD-Auflösung, AMD FreeSync und satten 240 Hz bei 1 ms Reaktionszeit die optimalen Voraussetzungen für erfolgreiche Sessions vor dem PC. Der Bildschirm bietet außerdem eine umfangreiche Konnektivität, viele Anpassungsmöglichkeiten, nützliche Features und ein schickes Design.

Der AOC AGON AG251FZ Gaming-Monitor im Überblick:
  • Schicker AOC-Monitor mit Full-HD-Auflösung & TN-Panel
  • Kompatibel zu AMD FreeSync und eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz
  • 16,7 Mio. Farben und dynamisches Kontrastverhältnis von 50.000.000:1
  • 400 cd/m³ Helligkeit & Reaktionszeit von 1 ms
  • Hohe Ergonomie (Neigbarkeit, Drehbarkeit, Höhenverstellung, Pivot)
  • 1x DisplayPort, 1x DVI, 1x VGA, 2x HDMI & 4x USB 3.0

Specs: Diagonale: 24.5"/62.2cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 400cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 50.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 240Hz • Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-240Hz • Signalfrequenz: 30-275kHz (horizontal), 48-240Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4 (MHL), 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 4x USB-A 3.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0 • Audio: Lautsprecher (2x 3W), 2x Line-Out, 2x Line-In • Ergonomie: 130mm (Höhe), 90° (Pivot), ±20° (Drehung), +21.5°/-3.5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), silber (Standfuß) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 25W (maximal), 18W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 26.28kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 567x545x218mm (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Gewicht: 6.50kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Kopfhörerhalter, Sicherheitsschloss (Kensington), mechanische Tasten • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

donkallevor 1 m

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?


Nein. Aber der Geldbeutel.
13 Kommentare

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?

donkallevor 1 m

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?


Nein. Aber der Geldbeutel.

sowas mit wqhd und 144 hz statt fhd und 240 hz wäre toll (genau genommen der AG241QX)
Bearbeitet von: "KruemelMonster" 5. Mai

italien0123vor 3 m

Nein. Aber der Geldbeutel.



Okay. Dann halte ich weiter ausschau nach einem 144hz. Danke für's beantworten!

donkallevor 12 m

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?

Doch, im direkten Vergleich ist der Unterschied sichtbar. Aber ob sich die Anschaffung trotzdem lohnt, bezweifle ich.

donkallevor 13 m

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?



wer diese frage mit ein "nein" beantwortet hat keine augen im kopf...klar sieht man den unterschied zwischen 144hz und 240hz. nur ist der unterschied nicht so gewaltig groß wie zwischen 60hz und 144hz. von p/l her lohnen sich imo die 240hz monitore momentan daher nicht wirklich.

Der Monitor ist super, aber lohnt sich eher für Enthusiasten im Bereich eSport.

Für Normalanwender reicht ein 144Hz Monitor aus meiner Sicht vollkommen aus, wobei AOC ja auch dort richtig gute Modelle aus der Agon Serie im Programm hat.

ich habe den AOC selber gerade im Einsatz. Der Unterschied zwischen 144Hz und 240Hz ist auf jeden Fall spürbar und in CS GO oder Overwatch eine feine Sache. Selbst auf dem Desktop ist die Cursor-Bewegung nochmal flüssiger. Für ein TN-Panel sind die Farben okay (Backlightbleed ist leicht vorhanden), aber wenn man sonst IPS gewohnt ist, ist das erstmal ne Umstellung. Würde aber in der Preisklasse eher nach einem WQHD 144Hz Ausschau halten oder noch ein wenig sparen und einen mit IPS nehmen. Ich würde ja sagen für die meisten sind 144Hz ausreichend, aber das hat man vorher auch bei 60Hz gesagt. Je höher die Bildwiederholrate, desto natürlicher die Bewegung für das Auge, vorausgesetzt die Grafikkarte kann entsprechend hohe Fps liefern. Der Aufpreis zu 144Hz ist meiner Meinung nach noch zu hoch, aber vllt wird bald zumindest für Full-HD Gaming-Monitore 240Hz Standard. Fest steht mehr Hz sind immer besser als weniger Hz (zumindest bei Games).

KruemelMonstervor 2 h, 48 m

sowas mit wqhd und 144 hz statt fhd und 240 hz wäre toll (genau …sowas mit wqhd und 144 hz statt fhd und 240 hz wäre toll (genau genommen der AG241QX)



mydealz.de/dea…308
Dell S2417DG
Bearbeitet von: "elmon" 5. Mai

Könnte man die 240 hz auch an einer Nvidia ohne Freesync nutzen?

Ja, problemlos. Die native Refresh Rate vom Monitor ist 240 Hz, egal welche Grafikkarte man nutzt.
Bearbeitet von: "arrand4le" 5. Mai

donkallevor 19 h, 11 m

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?


Ja, aber nur im direkten Vergleich und er ist viel zu gering, dass es sich lohnen würde. Außerdem kommt noch hinzu, dass man in sehr wenigen Spielen schafft, so viele Frames zu fütteren (Außnahme CS, Lol etc.)

donkalle5. Mai

Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen …Ernsthafte Frage... "sieht" ein "normaler" Mensch überhaupt noch einen unterschied zwischen 144 und 240hz?


Ne, aber die Fliegen in Deiner Bude werden sich über eine für sie einigemaßen flüssige Darstellung bedanken
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text