411°
ABGELAUFEN
AOC AGON AG271QX (27 Zoll) Monitor (Displayport, DVI, HDMI, USB, höhenverstellbar, 1ms, 144hz) für 444.50€ inkl. Versand @ Amazon.co.uk

AOC AGON AG271QX (27 Zoll) Monitor (Displayport, DVI, HDMI, USB, höhenverstellbar, 1ms, 144hz) für 444.50€ inkl. Versand @ Amazon.co.uk

ElektronikAmazon UK Angebote

AOC AGON AG271QX (27 Zoll) Monitor (Displayport, DVI, HDMI, USB, höhenverstellbar, 1ms, 144hz) für 444.50€ inkl. Versand @ Amazon.co.uk

Preis:Preis:Preis:444,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon UK bietet den AOC AGON AG271QX 68,58 cm (27 Zoll) Monitor (Displayport, DVI, HDMI, USB, höhenverstellbar, 1ms) schwarz/rot aktuell für 444.50€ inkl. Versand an. Bezahlung mit Kreditkarte und mit Pfund.

Der Versand kann bis zu 1-2 Monate laut Amazon dauern.

Preisvergleich ab 508€ (gesamt) - Ersparnis über 64€ ~ 13%

Details:

  • Adaptive Sync: ideal für die Wiedergabe von schnellen Bildfolgen in Videos und Games
  • Quad HD, 2560 x 1440 Pixel, Mattes Display mit 1ms Reaktionszeit
  • Helligkeit/Kontrast: 350cd/m² | 1.000:1, Anschlüsse: Displayport, DVI, 2 x HDMI
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: AOC AGON AG271QX 68,6 cm (27 Zoll) Monitor schwarz/rot, Stromkabel, Displayport-Kabel, DVI Kabel, HDMI Kabel, USB Kabel, Audio Kabel, Treiber-CD, Garantiekarte

18 Kommentare

Freesync?

xXZerogameXxvor 5 m

Freesync?


Ist mit 30-144Hz sogar jener mit der höchsten Freesync Range.

Sehr guter Monitor. HOT

Ach, und wie siehts aus wenn man einen mit Pixelfehler oder all den anderen häufigen Bildschirmproblemen erwischt? Rückversand eines Monitors auf eigene kosten ins Ausland?

Hört sich wirklich gut an, das Angebot.
Hab erst drüber nachgedacht.
Allerdings hört sich die Lieferzeit von 1 bis 2 Monaten schon weniger gut an.
Bearbeitet von: "Sas87" 1. Oktober

Allerdings würde ich für die paar Euro mehr ein IPS dem TN vorziehen, wenn man eh warten muss... Acer XF270HUbmijdprz.... auch bei Amazon.co.uk

Kairivor 1 h, 8 m

Allerdings würde ich für die paar Euro mehr ein IPS dem TN vorziehen, wenn man eh warten muss... Acer XF270HUbmijdprz.... auch bei Amazon.co.uk


Ja nimm deinen Acer, sollte langsam bekannt sein, dass man KEINEN Acer kauft. Und bei einem IPS für den Preis haste Glow vorprogrammiert. IPS ist nicht der Himmel auf Erden, sondern hat sehr üble Probleme je nach Modell. Wenn man nicht vom Winkel abhängig ist würde ich ein gutes TN Panel immer einem IPS vorziehen in der Preisklasse.

Tallavor 1 h, 25 m

Ja nimm deinen Acer, sollte langsam bekannt sein, dass man KEINEN Acer kauft. Und bei einem IPS für den Preis haste Glow vorprogrammiert. IPS ist nicht der Himmel auf Erden, sondern hat sehr üble Probleme je nach Modell. Wenn man nicht vom Winkel abhängig ist würde ich ein gutes TN Panel immer einem IPS vorziehen in der Preisklasse.



"Je nach Modell". Informier dich mal über Panels. Dann reden wir weiter....

Kairivor 6 m

"Je nach Modell". Informier dich mal über Panels. Dann reden wir weiter....


Wenn es um Monitore geht, bin ich mehr als genug informiert, vor allem um zu wissen, dass der den du verlinkt hast, keine Empfehlung ist. Eben wegen häufig auftauchendem Backlight Bleeding und dem furchtbaren Support bei Acer. Lieber mit dem guten Benq gehen als damit. Ob IPS oder TN muss man selber wissen, beides hat vor und Nachteile, wobei ich BLB als deutlich schlimmer empfinde, weil es unumgänglich ist.
Wir können ja weiter reden, wenn du keinen Schrott mehr empfiehlst

Tallavor 12 m

Wenn es um Monitore geht, bin ich mehr als genug informiert, vor allem um zu wissen, dass der den du verlinkt hast, keine Empfehlung ist. Eben wegen häufig auftauchendem Backlight Bleeding und dem furchtbaren Support bei Acer. Lieber mit dem guten Benq gehen als damit. Ob IPS oder TN muss man selber wissen, beides hat vor und Nachteile, wobei ich BLB als deutlich schlimmer empfinde, weil es unumgänglich ist.Wir können ja weiter reden, wenn du keinen Schrott mehr empfiehlst


Der Kollege weiß es wohl eh besser...
Bearbeitet von: "Kairi" 1. Oktober

Kairivor 4 m

Wenn du dich soooo gut auskennst. Dann solltest du ja wissen das fast alle IPS Freesyncs das M270DAN02.3 nutzen d.h. bei allen ist es das gleich Glücksspiel... Acer hin oder her....nix "je nach Modell"... TN ist die Chance höher kein scheiss Panel zu bekomme


Danke für die Bestätigung, warum nicht gleich so? Bei TN hast du kaum Nachteile gegenüber IPS und keine Tränen. Und nein, natürlich haben manche Hersteller deutlich schlimmere Quoten was BLB angeht als andere. Und bei deinem Acer gibt es extreme Probleme.

Für Leute, die das Thema interessiert kann ich tftcentral empfehlen. Daran sieht man, dass es gar nicht so viele Panels gibt... Am Ende kaufen alle Großen beim gleichen...

Hat der Monitor nun ein TN-Panel oder was Gescheites?

king_stylezzvor 7 h, 5 m

Hat der Monitor nun ein TN-Panel oder was Gescheites?



den bisherigen aussagen der profis zu folge, hat er nen schrottiges tn panel mit eingebauter photoshop untauglichkeitsfunktion. aber photoshop gibts in der schule ja eh erst ab der oberstufe :
Bearbeitet von: "yoyoyoo" 2. Oktober

Der Monitor ist von den blanken Fakten genial und eine schöne Konkurrenz zu dem BenQ 2730Z. Optisch finde ich den aoc besser und von der Verarbeitung ebenbürtig. Aber das Panel ist nicht so super wie das vom BenQ sowohl vom Bild als auch von der Bewegtbilddarstellung.

Brauche IPS und G-

Kairivor 17 h, 12 m

Allerdings würde ich für die paar Euro mehr ein IPS dem TN vorziehen, wenn man eh warten muss... Acer XF270HUbmijdprz.... auch bei Amazon.co.uk


IPS ist super. Hab mir den Acer Predator XB271HUbmiprz vor kurzem gekauft! Sehr geil!

Wer ein TN-Panel will, sollte den MG278Q bei Amazon.de in den Blick fassen. Falls man ein schlechtes Panel erwischt, ist der Umtausch deutlich leichter...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text