Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AOC Gaming CQ32G1 80 cm (31.5 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, WQHD 2560x1440@144 Hz, 1 ms, Free-Sync, G-Sync kompatibel) schwarz
532° Abgelaufen

AOC Gaming CQ32G1 80 cm (31.5 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, WQHD 2560x1440@144 Hz, 1 ms, Free-Sync, G-Sync kompatibel) schwarz

299€355€-16%Amazon Angebote
75
eingestellt am 16. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

299,00 mit kostenloser Versand von amazon.de (amazon.de/dp/…QZF) lieferbar in 1 bis 3 Monate (anscheinend momentan bei allen wo es im Angebot ist)

Endlich! Ich habe jetzt ein zeitlang auf genau dieses Monitor gewartet. BF war leider nichts und habe mir ein baugleiches (AOpen), aber 4ms Monitor geholt - der wird für dieses AOC zurück geschickt und ausgetauscht!

Zu den Monitor steht das wichtigste schon im Titel:
32 Zoll
WQHD 2560X1440
144Hz
1ms
FreeSync
G-Sync Kompatibel
VA-Panel
Curved
VESA 100x100
DisplayPort, HDMI etc.

der Rest findet ihr auf die Website.

Zu diejenigen die sich genauso wie ich von VA Geschichten erschrecken lassen haben, meiner persönlichen Meinung:
Perfekt, brauch ich als Gamer und Programmierer gar nicht besseres suchen! Farben stimmen in meinen Augen vollkommen, außerdem hat sich Curved wirklich voll entspannend gezeigt und würde wahrscheinlich nie wieder flat nehmen. Also ich nehme lieber Curved VA mit 300€ günstiger als einen guten IPS (Curved immens teuer).


Frohe Weihnachten und viel Spaß beim Gaming shoppen!
Zusätzliche Info
Nicht lieferbar!
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die schlechten schwarzwerte eines VA Panels aufregen.....

Sauft ihr heimlich oder so?

TN Panels werden wegen dem geringen input lag am liebsten genommen für FPS shooter, angebliche nachteile sind die schlechten kontraste und schwarzwerte

Ja und genau da liegt der hase begraben!

Ihr profis meckert über lichthöfe und schlechte schwarzwerte!

Zockt ihr überhaupt FPS Games?

Anscheinend nicht, noch vor 10 jahren hat man sich TFT Monitore gekauft welche die größten Lichthöfe aufweisen damit jegliche dunkle ecke in CS oder anderen FPS Games trotzdem ein bischen ausgeleuchtet sind um Gegner besser zu erkennen.

Was erzählt ihr euren Kollegen so nach einem zockerabend? Ich kanns mir denken, klingt dann so ähnlich ----> du andi ich hab den besten Monitor mit dem besten VA Panel, die schwarzwerte sind gigantisch. Schwarz ist wirklich schwarz und lichthöfe gibt es garnicht. Jetzt muss Ich nur noch besset werden. Die cheater killen mich jedesmal aus den dunklen ecken heraus. Ich kann Sie einfach nicht sehen, alles viel zu dunkel......

Na wer findet die ironie in dem text???

Spaß beiseite!

Dieser monitor hier lässt jeden asus monitor bis 600 euro alt aussehen!

Preislich der absolute hammer mit den Daten und dem geringem inputlag.

Input lags bzw gesamte verzögerung kann man sehr schön auf gpucheck.com ansehen.

Aber das ganze sollte man vom PC aus nachlesen weil mit dem smartphone fehlt die suchleiste rechts sobald man auf die kategorie monitores klickt.

Mein derzeitiger favourit ist entweder der gpucheck.com/de-eur/monitor/34-lg-34uc79g/

LG 34UC79 G-B mit einem IPS Panel mit 82 PPI

Dieser ist für Leute die nicht so eine Potenten Grafikkarte haben wie eine 1080TI oder 20xx von nvidia da dieser Monitor nur eine 2560x1080 auflösung hat.

Oder aber ein AOC Agon AG322qc4
gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qc4/


Oder aber ein AOC Agon Aag322qcx
gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qcx/

Der AOC agon cq32g1 ist eine Preisbombe für 299 euro schon allein wegen den technische Daten. Ich hätte ihn mit sehr gerne bestellt aber dem monitor fehlen einstellmöglichkeiten füt ergonomie sprich höhenverdtellbar, drehen, neigung.

gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-cq32g1/

Input Lag geht voll in ordnung, ein TA Panel hat zwischen 1 ms bis 4 ms input Lag. Und da gibt es derzeit nur einen der die spitze anführt Zowie XL2740 mit 240 Hz.

Die AOC modelle haben eine auflösung von 2560x1440 also QHD sprich 93 PPI Pixeldichte.

AoC monitore haben von werkaus 3 jahre Garantie, alle anderen nur 2 jahre.

Viele beklagen sich bei 32 zoll über sichtbare Pixel, ja ganz ehrlich???? 32 bis 34 zoll sind über 80 bildschirmdiagonale und die Leute haben einen 60 cm tiefen Kinderschreibtisch bei dem Sie am ende 40 cm vom Bildschirm entfernt sitzen....

Wenn Ich sowas lese bekomm ich hals ganz ehrlich, solche Leute sitzen anscheinend nzr 1 meter von ihrem 65 zoll fernsehen entfernt mit 4k auflösung für 5000 euro und beschweren sich das Sie noch Pixel sehen.

Jungs, Mädels? Ganz ehrlich wenn ihr nur 40-50 cm von einem 32 zoll Monitor sitzen könnt um etwas zu erkennen dann würde Ich mal dringend zum Augenarzt.

Von einem 32 zoll monitor sollte man schon gute 70 cm entfernt sitzen oder am besten 1 zu 1 Bildschirmdiagonale sprich 80 cm und dann erkennt man keine Pixel mehr.
Bearbeitet von: "Micha_oO" 16. Dez 2019
Deaddrake16.12.2019 09:48

Da ist wieder der Unterschied in 1ms-4ms, außerdem hat der Samsung …Da ist wieder der Unterschied in 1ms-4ms, außerdem hat der Samsung überhaupt keine ergonomische Möglichkeiten außer VESA...(da wäre aber ein Aufpreis für einen VESA-Ständer dazu)


Ach was solls, ich pimmel jetzt schon ewig rum weil ich bei jedem Monitor was schlechtes lese, ich hab im Moment einen uralten 32 Zoll LG Fernseher als Monitor, ich glaube meine Ansprüche sind nicht allzu hoch. Mal bestellt...
75 Kommentare
Also bei mir kostet der immernoch 390€
Der AOpen hat wahrscheinlich 4ms GtG und der AOC hier 1ms MPRT
Cross8516.12.2019 08:17

[Bild]


Das kommt wenn die Leute morgens noch etwas verschlafen sind
Vorhin schon bestellt. Der vorherige Deal wurde ja geschlossen.
NVDA16.12.2019 08:19

Vorhin schon bestellt. Der vorherige Deal wurde ja geschlossen.


Bei der NBB-Deal hieß es " den gab es schon". Also nicht geschlossen, sondern gelöscht.
Daniel.G.16.12.2019 08:19

Das kommt wenn die Leute morgens noch etwas verschlafen sind


Vor dem 2. Kaffee geht's mir nicht anders
Moin,

So richtig der Knaller ist er nicht, aber für den Preis OK. Damit meine ich die Technik ist alt und bereits in so einigen Monitoren im Einsatz. Persönlich hab ich den HG324QJB mit ziemlich identischen Spezifikationen und kann mich nicht beklagen. Der war vor einem Jahr für 400€ Angebotspreis zu erwerben. Von daher geht der Deal voll in Ordnung.

Gruß Beschi
Warte auch bereits seit Wochen auf einen guten Preis und vorallem Verfügbarkeit des Monitors.
Bei anderen Händlern seit Freitag wieder auf Lager (z.B. bei Alternate), daher hoffe ich das die aktuelle Lieferzeit sich kurzfristig
verkürzt.
vulture102416.12.2019 08:17

Der AOpen hat wahrscheinlich 4ms GtG und der AOC hier 1ms MPRT



24283944-P9buy.jpgder eigentliche Unterschied beim Einsatz gemessenen Werte: links AOC, rechts der AOpen.
Guter Deal, mir ist der für Shooter allerdings zu groß und der 27er hat nur FullHD. Werde auf einen Deal zum MSI MAG warten und mich mit dem ghosting anfreunden. Der LG ist auch nichts für mich, da zu teuer und mieser Kontrast, dann kann ich auch gleich zum TN Panel greifen.
Hot! Ich hab ihn als WHD Wie neu für 285 vor einem halben Jahr geschossen. Top Monitor hab den Kauf nicht bereut.
Den oder amazon.de/dp/…EE5?
Wie laut ist das Spulenfiepen?
Oder wart ich lieber auf den LC Power
dersteffm16.12.2019 09:44

Den oder …Den oder https://www.amazon.de/dp/B07FCR8KW1/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_qo09Db5VF9EE5?Wie laut ist das Spulenfiepen?Oder wart ich lieber auf den LC Power


Da ist wieder der Unterschied in 1ms-4ms, außerdem hat der Samsung überhaupt keine ergonomische Möglichkeiten außer VESA...(da wäre aber ein Aufpreis für einen VESA-Ständer dazu)
ja wo isser? Der Eisvogel?
daBeschi16.12.2019 08:25

Moin,So richtig der Knaller ist er nicht, aber für den Preis OK. Damit …Moin,So richtig der Knaller ist er nicht, aber für den Preis OK. Damit meine ich die Technik ist alt und bereits in so einigen Monitoren im Einsatz. Persönlich hab ich den HG324QJB mit ziemlich identischen Spezifikationen und kann mich nicht beklagen. Der war vor einem Jahr für 400€ Angebotspreis zu erwerben. Von daher geht der Deal voll in Ordnung.Gruß Beschi


Naja ist eben das schlechteste und billigste WQHD 144 Hertz Panel auf den Markt. Farben und Blickwinkel sind grottenschlecht.
DasKommentar16.12.2019 10:28

Naja ist eben das schlechteste und billigste WQHD 144 Hertz Panel auf den …Naja ist eben das schlechteste und billigste WQHD 144 Hertz Panel auf den Markt. Farben und Blickwinkel sind grottenschlecht.


Irgendwie auch das meist genutzte Panel im Bereich bis 400 Euro(also so schlecht kann es ja nicht sein). Ich finde es, als Gamer mit 18 Jahre Gaming-Erfahrung, sehr gut. Weiß auch nicht wie die Meinungen dazu so weit auseinander gehen können.
Deaddrake16.12.2019 10:42

Irgendwie auch das meist genutzte Panel im Bereich bis 400 Euro(also so …Irgendwie auch das meist genutzte Panel im Bereich bis 400 Euro(also so schlecht kann es ja nicht sein). Ich finde es, als Gamer mit 18 Jahre Gaming-Erfahrung, sehr gut. Weiß auch nicht wie die Meinungen dazu so weit auseinander gehen können.


Nur weil es oft genutzt wird, muss es nicht gut sein.
Dann kauf dir mal was ordentliches und du wirst deine Meinung ändern...
Hallo Forum, ist zwar bissl offtopic. Ich schaue hier schon eine ganze Weile rein und bin auf der Suche nach einem Monitor. Doch eher verunsicherte als vorher durch die ganzen Meinung der Profis was alles schlecht ist.
Vielleicht hat jemand einen einfachen Tipp oder Vorschlag. Ich zocke nur WOW und L4D und suche was bis max. 34".

Wäre echt dankbar
Grüße

PS. persönlich gefällt mir da MSI Optix MAG271CQP WQHD Monitor
Lightdesign16.12.2019 10:54

Hallo Forum, ist zwar bissl offtopic. Ich schaue hier schon eine ganze …Hallo Forum, ist zwar bissl offtopic. Ich schaue hier schon eine ganze Weile rein und bin auf der Suche nach einem Monitor. Doch eher verunsicherte als vorher durch die ganzen Meinung der Profis was alles schlecht ist. Vielleicht hat jemand einen einfachen Tipp oder Vorschlag. Ich zocke nur WOW und L4D und suche was bis max. 34". Wäre echt dankbar Grüße PS. persönlich gefällt mir da MSI Optix MAG271CQP WQHD Monitor


Genau das ist der Grund warum man nicht auf ,,die PROFIS" hören sollte, bzw die Infos für sich raus filtern muss.

Ein VA Panel wie im MSI MAG271CQP sollte für deine Bedürfnisse top sein
Cross8516.12.2019 11:11

Genau das ist der Grund warum man nicht auf ,,die PROFIS" hören sollte, …Genau das ist der Grund warum man nicht auf ,,die PROFIS" hören sollte, bzw die Infos für sich raus filtern muss.Ein VA Panel wie im MSI MAG271CQP sollte für deine Bedürfnisse top sein


Deswegen habe ich auch in der Beschreibung hingeschrieben: "Zu diejenigen die sich genauso wie ich von VA Geschichten erschrecken lassen haben......"
Deaddrake16.12.2019 11:30

Deswegen habe ich auch in der Beschreibung hingeschrieben: "Zu diejenigen …Deswegen habe ich auch in der Beschreibung hingeschrieben: "Zu diejenigen die sich genauso wie ich von VA Geschichten erschrecken lassen haben......"


Braucht man keine Angst vor haben
Fakt ist das VA die Schaltzeiten für 144Hz in dunklen Szenen nicht schafft. In sehr dunklen Szenen kommt es zudem zu Black Crush.
(Bei OLED TV Geräten ebenso möglich)
VA Glow kommt auf das einzelne Display an ob und wie stark es ausgeprägt ist. (Kommt bei IPS Panel jedoch häufiger vor)

Dennoch würde ich ein VA Panel einem TN vor ziehen, da farblich und vom Blickwinkel einfach besser.
Selbst bei Shootern, kann man auf VA setzen.

TN Panel sind gut für Profi Gamer da die Schaltzeiten passen.

Am Ende kommt es auf den Verwendungszweck an und ob man für die diversen Probleme der einzelnen Paneltechnologien empfindlich ist
Bearbeitet von: "Cross85" 16. Dez 2019
Danke, warte schon ewig auf so einen Deal

hoffe der kommt auch an, Lieferung bis 15.januar
Deaddrake16.12.2019 09:48

Da ist wieder der Unterschied in 1ms-4ms, außerdem hat der Samsung …Da ist wieder der Unterschied in 1ms-4ms, außerdem hat der Samsung überhaupt keine ergonomische Möglichkeiten außer VESA...(da wäre aber ein Aufpreis für einen VESA-Ständer dazu)


Ach was solls, ich pimmel jetzt schon ewig rum weil ich bei jedem Monitor was schlechtes lese, ich hab im Moment einen uralten 32 Zoll LG Fernseher als Monitor, ich glaube meine Ansprüche sind nicht allzu hoch. Mal bestellt...
Moin, bei mir ist es der Fall das ich alle drei Systeme nutze Also Ps4,XboxoneX,PC

Ich hab einfach kein Plan mehr was ich nehmen sollte 😪 4K oder 75HZ+

Kann mir jemand einen empfehlen ?
Würde neben meinem Samsung Fernseher (120Hz) als, PC/Netflix/Youtube/XboxX (freesync) Monitor genutzt werden.

Freesync in den unteren Bereichen unter 44Hz wäre auch sehr gewünscht wegen den Konsolen. Ich glaube ich hatte mal welche gesehen von 30-144 Hz :/

Grafikkarte ist momentan noch eine eine Saphire Radeon RX 480+.

Ich hoffe du oder irgendjemand kann mir helfen sich zu entscheiden...
Bearbeitet von: "Fkw_Bendeluxe" 16. Dez 2019
Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die schlechten schwarzwerte eines VA Panels aufregen.....

Sauft ihr heimlich oder so?

TN Panels werden wegen dem geringen input lag am liebsten genommen für FPS shooter, angebliche nachteile sind die schlechten kontraste und schwarzwerte

Ja und genau da liegt der hase begraben!

Ihr profis meckert über lichthöfe und schlechte schwarzwerte!

Zockt ihr überhaupt FPS Games?

Anscheinend nicht, noch vor 10 jahren hat man sich TFT Monitore gekauft welche die größten Lichthöfe aufweisen damit jegliche dunkle ecke in CS oder anderen FPS Games trotzdem ein bischen ausgeleuchtet sind um Gegner besser zu erkennen.

Was erzählt ihr euren Kollegen so nach einem zockerabend? Ich kanns mir denken, klingt dann so ähnlich ----> du andi ich hab den besten Monitor mit dem besten VA Panel, die schwarzwerte sind gigantisch. Schwarz ist wirklich schwarz und lichthöfe gibt es garnicht. Jetzt muss Ich nur noch besset werden. Die cheater killen mich jedesmal aus den dunklen ecken heraus. Ich kann Sie einfach nicht sehen, alles viel zu dunkel......

Na wer findet die ironie in dem text???

Spaß beiseite!

Dieser monitor hier lässt jeden asus monitor bis 600 euro alt aussehen!

Preislich der absolute hammer mit den Daten und dem geringem inputlag.

Input lags bzw gesamte verzögerung kann man sehr schön auf gpucheck.com ansehen.

Aber das ganze sollte man vom PC aus nachlesen weil mit dem smartphone fehlt die suchleiste rechts sobald man auf die kategorie monitores klickt.

Mein derzeitiger favourit ist entweder der gpucheck.com/de-eur/monitor/34-lg-34uc79g/

LG 34UC79 G-B mit einem IPS Panel mit 82 PPI

Dieser ist für Leute die nicht so eine Potenten Grafikkarte haben wie eine 1080TI oder 20xx von nvidia da dieser Monitor nur eine 2560x1080 auflösung hat.

Oder aber ein AOC Agon AG322qc4
gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qc4/


Oder aber ein AOC Agon Aag322qcx
gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qcx/

Der AOC agon cq32g1 ist eine Preisbombe für 299 euro schon allein wegen den technische Daten. Ich hätte ihn mit sehr gerne bestellt aber dem monitor fehlen einstellmöglichkeiten füt ergonomie sprich höhenverdtellbar, drehen, neigung.

gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-cq32g1/

Input Lag geht voll in ordnung, ein TA Panel hat zwischen 1 ms bis 4 ms input Lag. Und da gibt es derzeit nur einen der die spitze anführt Zowie XL2740 mit 240 Hz.

Die AOC modelle haben eine auflösung von 2560x1440 also QHD sprich 93 PPI Pixeldichte.

AoC monitore haben von werkaus 3 jahre Garantie, alle anderen nur 2 jahre.

Viele beklagen sich bei 32 zoll über sichtbare Pixel, ja ganz ehrlich???? 32 bis 34 zoll sind über 80 bildschirmdiagonale und die Leute haben einen 60 cm tiefen Kinderschreibtisch bei dem Sie am ende 40 cm vom Bildschirm entfernt sitzen....

Wenn Ich sowas lese bekomm ich hals ganz ehrlich, solche Leute sitzen anscheinend nzr 1 meter von ihrem 65 zoll fernsehen entfernt mit 4k auflösung für 5000 euro und beschweren sich das Sie noch Pixel sehen.

Jungs, Mädels? Ganz ehrlich wenn ihr nur 40-50 cm von einem 32 zoll Monitor sitzen könnt um etwas zu erkennen dann würde Ich mal dringend zum Augenarzt.

Von einem 32 zoll monitor sollte man schon gute 70 cm entfernt sitzen oder am besten 1 zu 1 Bildschirmdiagonale sprich 80 cm und dann erkennt man keine Pixel mehr.
Bearbeitet von: "Micha_oO" 16. Dez 2019
Micha_oO16.12.2019 18:54

Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die …Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die schlechten schwarzwerte eines VA Panels aufregen.....Sauft ihr heimlich oder so?TN Panels werden wegen dem geringen input lag am liebsten genommen für FPS shooter, angebliche nachteile sind die schlechten kontraste und schwarzwerteJa und genau da liegt der hase begraben!Ihr profis meckert über lichthöfe und schlechte schwarzwerte!Zockt ihr überhaupt FPS Games?Anscheinend nicht, noch vor 10 jahren hat man sich TFT Monitore gekauft welche die größten Lichthöfe aufweisen damit jegliche dunkle ecke in CS oder anderen FPS Games trotzdem ein bischen ausgeleuchtet sind um Gegner besser zu erkennen.Was erzählt ihr euren Kollegen so nach einem zockerabend? Ich kanns mir denken, klingt dann so ähnlich ----> du andi ich hab den besten Monitor mit dem besten VA Panel, die schwarzwerte sind gigantisch. Schwarz ist wirklich schwarz und lichthöfe gibt es garnicht. Jetzt muss Ich nur noch besset werden. Die cheater killen mich jedesmal aus den dunklen ecken heraus. Ich kann Sie einfach nicht sehen, alles viel zu dunkel......Na wer findet die ironie in dem text???Spaß beiseite!Dieser monitor hier lässt jeden asus monitor bis 600 euro alt aussehen!Preislich der absolute hammer mit den Daten und dem geringem inputlag.Input lags bzw gesamte verzögerung kann man sehr schön auf gpucheck.com ansehen.Aber das ganze sollte man vom PC aus nachlesen weil mit dem smartphone fehlt die suchleiste rechts sobald man auf die kategorie monitores klickt.Mein derzeitiger favourit ist entweder der gpucheck.com/de-eur/monitor/34-lg-34uc79g/LG 34UC79 G-B mit einem IPS Panel mit 82 PPIDieser ist für Leute die nicht so eine Potenten Grafikkarte haben wie eine 1080TI oder 20xx von nvidia da dieser Monitor nur eine 2560x1080 auflösung hat.Oder aber ein AOC Agon AG322qc4gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qc4/Oder aber ein AOC Agon Aag322qcxgpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qcx/Der AOC agon cq32g1 ist eine Preisbombe für 299 euro schon allein wegen den technische Daten. Ich hätte ihn mit sehr gerne bestellt aber dem monitor fehlen einstellmöglichkeiten füt ergonomie sprich höhenverdtellbar, drehen, neigung.gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-cq32g1/Input Lag geht voll in ordnung, ein TA Panel hat zwischen 1 ms bis 4 ms input Lag. Und da gibt es derzeit nur einen der die spitze anführt Zowie XL2740 mit 240 Hz.Die AOC modelle haben eine auflösung von 2560x1440 also QHD sprich 93 PPI Pixeldichte.AoC monitore haben von werkaus 3 jahre Garantie, alle anderen nur 2 jahre.Viele beklagen sich bei 32 zoll über sichtbare Pixel, ja ganz ehrlich???? 32 bis 34 zoll sind über 80 bildschirmdiagonale und die Leute haben einen 60 cm tiefen Kinderschreibtisch bei dem Sie am ende 40 cm vom Bildschirm entfernt sitzen....Wenn Ich sowas lese bekomm ich hals ganz ehrlich, solche Leute sitzen anscheinend nzr 1 meter von ihrem 65 zoll fernsehen entfernt mit 4k auflösung für 5000 euro und beschweren sich das Sie noch Pixel sehen.Jungs, Mädels? Ganz ehrlich wenn ihr nur 40-50 cm von einem 32 zoll Monitor sitzen könnt um etwas zu erkennen dann würde Ich mal dringend zum Augenarzt.Von einem 32 zoll monitor sollte man schon gute 70 cm entfernt sitzen oder am besten 1 zu 1 Bildschirmdiagonale sprich 80 cm und dann erkennt man keine Pixel mehr.


Mag Manche grantig vorkommen, aber das ist bisher das beste Kommentar, was ich diese Jahr über Monitore gelesen hab! 100% Dabei!
Micha_oO16.12.2019 18:54

Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die …Immer wieder lustig wie sich hier die angeblichen profis über die schlechten schwarzwerte eines VA Panels aufregen.....Sauft ihr heimlich oder so?TN Panels werden wegen dem geringen input lag am liebsten genommen für FPS shooter, angebliche nachteile sind die schlechten kontraste und schwarzwerteJa und genau da liegt der hase begraben!Ihr profis meckert über lichthöfe und schlechte schwarzwerte!Zockt ihr überhaupt FPS Games?Anscheinend nicht, noch vor 10 jahren hat man sich TFT Monitore gekauft welche die größten Lichthöfe aufweisen damit jegliche dunkle ecke in CS oder anderen FPS Games trotzdem ein bischen ausgeleuchtet sind um Gegner besser zu erkennen.Was erzählt ihr euren Kollegen so nach einem zockerabend? Ich kanns mir denken, klingt dann so ähnlich ----> du andi ich hab den besten Monitor mit dem besten VA Panel, die schwarzwerte sind gigantisch. Schwarz ist wirklich schwarz und lichthöfe gibt es garnicht. Jetzt muss Ich nur noch besset werden. Die cheater killen mich jedesmal aus den dunklen ecken heraus. Ich kann Sie einfach nicht sehen, alles viel zu dunkel......Na wer findet die ironie in dem text???Spaß beiseite!Dieser monitor hier lässt jeden asus monitor bis 600 euro alt aussehen!Preislich der absolute hammer mit den Daten und dem geringem inputlag.Input lags bzw gesamte verzögerung kann man sehr schön auf gpucheck.com ansehen.Aber das ganze sollte man vom PC aus nachlesen weil mit dem smartphone fehlt die suchleiste rechts sobald man auf die kategorie monitores klickt.Mein derzeitiger favourit ist entweder der gpucheck.com/de-eur/monitor/34-lg-34uc79g/LG 34UC79 G-B mit einem IPS Panel mit 82 PPIDieser ist für Leute die nicht so eine Potenten Grafikkarte haben wie eine 1080TI oder 20xx von nvidia da dieser Monitor nur eine 2560x1080 auflösung hat.Oder aber ein AOC Agon AG322qc4gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qc4/Oder aber ein AOC Agon Aag322qcxgpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-agon-ag322qcx/Der AOC agon cq32g1 ist eine Preisbombe für 299 euro schon allein wegen den technische Daten. Ich hätte ihn mit sehr gerne bestellt aber dem monitor fehlen einstellmöglichkeiten füt ergonomie sprich höhenverdtellbar, drehen, neigung.gpucheck.com/de-eur/monitor/31.5-aoc-cq32g1/Input Lag geht voll in ordnung, ein TA Panel hat zwischen 1 ms bis 4 ms input Lag. Und da gibt es derzeit nur einen der die spitze anführt Zowie XL2740 mit 240 Hz.Die AOC modelle haben eine auflösung von 2560x1440 also QHD sprich 93 PPI Pixeldichte.AoC monitore haben von werkaus 3 jahre Garantie, alle anderen nur 2 jahre.Viele beklagen sich bei 32 zoll über sichtbare Pixel, ja ganz ehrlich???? 32 bis 34 zoll sind über 80 bildschirmdiagonale und die Leute haben einen 60 cm tiefen Kinderschreibtisch bei dem Sie am ende 40 cm vom Bildschirm entfernt sitzen....Wenn Ich sowas lese bekomm ich hals ganz ehrlich, solche Leute sitzen anscheinend nzr 1 meter von ihrem 65 zoll fernsehen entfernt mit 4k auflösung für 5000 euro und beschweren sich das Sie noch Pixel sehen.Jungs, Mädels? Ganz ehrlich wenn ihr nur 40-50 cm von einem 32 zoll Monitor sitzen könnt um etwas zu erkennen dann würde Ich mal dringend zum Augenarzt.Von einem 32 zoll monitor sollte man schon gute 70 cm entfernt sitzen oder am besten 1 zu 1 Bildschirmdiagonale sprich 80 cm und dann erkennt man keine Pixel mehr.


Danke, bin voll bei Dir
Gibt es in der Preisklasse und Größe etwas besseres (auch als Angebotspreis) oder ist der hier schon gut für den Preis ?
Bearbeitet von: "Naoufi" 16. Dez 2019
Würde der an und für sich auch mal für 6h-Officebetrieb in Ordnung gehen? Oder lieber der nichtgecurvte AOC Q3279VWFD8 in IPS? Zocken wäre nebensache...
Karottensaft16.12.2019 21:19

Würde der an und für sich auch mal für 6h-Officebetrieb in Ordnung gehen? O …Würde der an und für sich auch mal für 6h-Officebetrieb in Ordnung gehen? Oder lieber der nichtgecurvte AOC Q3279VWFD8 in IPS? Zocken wäre nebensache...


Das kommt ganz darauf an.....

Damit du das mal verstehst:

Solche großen displays haben nur eine auflösung von 2560x1440 oder eben man greift richtig tief in die tasche für um die 2000 euro mit einer höheren auflösung zusammen mit einer 1000 euro grafikkarte.

Jetzt kommt das Problem, office anwendungen bedeutet zu 98% viele kleine zahlen und Buchstaben. Durch die relativ geringe auflösung bei der größe wirken die buchstaben und zahlen etwas kantig sage Ich jetzt mal. Man erkennt es kaum aber es strengt die Augen an. Dazu kommt noch das alles sehr klein ist bei so einem rießen Display und sich dadurch die Augen noch mehr anstrengen müssen um etwas zu erkennen.

Viele regeln dann die auflösung herunter oder machen die schrift größer was das ganze nochmal "verschlimmbessert"

Für office würde Ich persönlich eine 4k auflösung empfehlen oder wenn man viel scrollen muss eine WQHD auflösung also 1440 P mit maximal 27 zoll empfehlen mit 144 Hz wegen dem vielen scrollen.

Also 4k oder WQHD mit maximal 27 zoll unbedingt ein IPS Panel und am besten noch 27 zoll und kein curved bei office anwendungen.

Und was am allerwichtigstens ist um jegliche ermüdung nochmal zu minimieren bei office arbeiten ein Blaulichtfilter!!!! Also wer tag täglich office anwendungen macht der sollte nie mehr einen monitor ohne blaulichtfilter kaufen!!!!
Der Preis ist wieder bei 359€
Micha_oO17.12.2019 00:00

Das kommt ganz darauf an.....Damit du das mal verstehst:Solche großen …Das kommt ganz darauf an.....Damit du das mal verstehst:Solche großen displays haben nur eine auflösung von 2560x1440 oder eben man greift richtig tief in die tasche für um die 2000 euro mit einer höheren auflösung zusammen mit einer 1000 euro grafikkarte.Jetzt kommt das Problem, office anwendungen bedeutet zu 98% viele kleine zahlen und Buchstaben. Durch die relativ geringe auflösung bei der größe wirken die buchstaben und zahlen etwas kantig sage Ich jetzt mal. Man erkennt es kaum aber es strengt die Augen an. Dazu kommt noch das alles sehr klein ist bei so einem rießen Display und sich dadurch die Augen noch mehr anstrengen müssen um etwas zu erkennen.Viele regeln dann die auflösung herunter oder machen die schrift größer was das ganze nochmal "verschlimmbessert"Für office würde Ich persönlich eine 4k auflösung empfehlen oder wenn man viel scrollen muss eine WQHD auflösung also 1440 P mit maximal 27 zoll empfehlen mit 144 Hz wegen dem vielen scrollen.Also 4k oder WQHD mit maximal 27 zoll unbedingt ein IPS Panel und am besten noch 27 zoll und kein curved bei office anwendungen.Und was am allerwichtigstens ist um jegliche ermüdung nochmal zu minimieren bei office arbeiten ein Blaulichtfilter!!!! Also wer tag täglich office anwendungen macht der sollte nie mehr einen monitor ohne blaulichtfilter kaufen!!!!



Kannst du mir einen 27 Zoll Monitor empfehlen, für ca. 50/50 (Surfen/Office) / Gaming?
Preislich bis ca 300€.

Ich habe mir nun mal den MSI Optix G24C bestellt er ist noch nicht da, weiß aber nicht ob ich den behalten soll, vielleicht zu klein?

Ich muss sagen, dass ich mir seit langem mal wieder ein PC zusammen gestellt (Ryzen3600,Sapphire Radeon RX 580 Nitro+) habe und vorher ganz lange Zeit an einem 15 Zoll Laptop gearbeitet habe.
Auf der Arbeit arbeite ich mit 2x 24 Zoll.

Meine Fragen waren nun:
Brauche ich 144hz, wqhd, 27 Zoll oder mehr?
War schon am überlegen mir den LG 34UC79G-B zu holen, hab aber Angst davon erschlagen zu werden. .... Aber vielleicht finde ich es ja auch genial?
Fkw_Bendeluxe16.12.2019 17:23

Moin, bei mir ist es der Fall das ich alle drei Systeme nutze …Moin, bei mir ist es der Fall das ich alle drei Systeme nutze Also Ps4,XboxoneX,PCIch hab einfach kein Plan mehr was ich nehmen sollte 😪 4K oder 75HZ+ Kann mir jemand einen empfehlen ? Würde neben meinem Samsung Fernseher (120Hz) als, PC/Netflix/Youtube/XboxX (freesync) Monitor genutzt werden. Freesync in den unteren Bereichen unter 44Hz wäre auch sehr gewünscht wegen den Konsolen. Ich glaube ich hatte mal welche gesehen von 30-144 Hz :/ Grafikkarte ist momentan noch eine eine Saphire Radeon RX 480+.Ich hoffe du oder irgendjemand kann mir helfen sich zu entscheiden...



Gerade eben ist ein guter Artikel dazu bei Golem erschienen. Vielleicht hilft er: Link
Bearbeitet von: "MSH_Byo" 17. Dez 2019
MSH_Byo17.12.2019 12:18

Gerade eben ist ein guter Artikel dazu bei Golem erschienen. Vielleicht …Gerade eben ist ein guter Artikel dazu bei Golem erschienen. Vielleicht hilft er: Link


Danke hab gerade Feierabend, ich werde mir mal durchlesen mal sehen ob ich dannach schlauer bin
doctorgonzo17.12.2019 11:46

Kannst du mir einen 27 Zoll Monitor empfehlen, für ca. 50/50 …Kannst du mir einen 27 Zoll Monitor empfehlen, für ca. 50/50 (Surfen/Office) / Gaming?Preislich bis ca 300€.Ich habe mir nun mal den MSI Optix G24C bestellt er ist noch nicht da, weiß aber nicht ob ich den behalten soll, vielleicht zu klein?Ich muss sagen, dass ich mir seit langem mal wieder ein PC zusammen gestellt (Ryzen3600,Sapphire Radeon RX 580 Nitro+) habe und vorher ganz lange Zeit an einem 15 Zoll Laptop gearbeitet habe.Auf der Arbeit arbeite ich mit 2x 24 Zoll.Meine Fragen waren nun:Brauche ich 144hz, wqhd, 27 Zoll oder mehr?War schon am überlegen mir den LG 34UC79G-B zu holen, hab aber Angst davon erschlagen zu werden. .... Aber vielleicht finde ich es ja auch genial?


Ne kann dir da leider nicht konkretes empfehlen weil ich da zur zeit kein überblick habe welche modelle für office was bieten, und das dauert stunden um da etwas vernünftiges rauszusuchen soviel zeit hab ich leider nicht ;-)

Der LG 34UC79G-B ist mehr ein halber Gaming monitor mit IPS Panel, es ist mehr so ein Allrounder für alles, es kann sein du Liebst ihn es kann aber auch sein du kommst damit garnicht klar. Das Problem beim LG ist er hat nur 1080P quasi also full HD. Es ist zwar ein IPS Panel wodurch ecken und kanten bei der auflösung und der größe minimal schöner erscheinen aber bei office bleibt Full HD eben Full HD. Bei amazon bemängeln das auch viele das er für office nur bedingt geeignet ist.

Und lasst euch nicht von den schlechten bewertungen beeinflussen, in 80% der fälle haben die Leute die sich über ein verzerrtes Bild beschweren oder schlieren nicht mal ansatzweise so eine Potente Grafikkarte um 144 Hz darzustellen denn 144Hz wollen auch 144 FPS in jeglichen Game oder wenigstens 100 fps mit free sync zusammen. Aber bei 144 Hz und nur 50-60 fps von der grafikkarte ja da stößt auch so ein Preis / Leistungs monitor an seine grenzen. Denn ich sag mal 80 bis 90 FPS ausgleichen durch AMD sny, free sync oder g sync ist schon eine ansage. Das bedeutet der Monitor muss mehr Bilder doppelt und dreifach kopieren als von der grafikkarte geliefert wird.

In solchen momenten Frage Ich mich immer, lesen die Leute die Produktbeschreibung und fragen sie sich überhaupt vorher wieviel FPS ihre grafikkartw in ihren spiel schafft?

Einige beschweren sich sogar darüber das Ihr Bild beim zocken dunkel geworden ist oder grau wird, da Frag ich mich immer: what the f....? Lesen die überhaupt die Produkteigenschaften? Wenn AMD sync bzw free sync nur von zum beispiel 50 Hz bis 144 Hz funktipniert und ihre system zwischen 40 bis 60 fps in dem jeweiligen schafft, dann ist wohl klar das der monitor schwarz wird oder sich grau verdunkelt um einen zu sagen STOP so geht das nicht.........

Ich will hier keinen angreifen aber einfach einen Gaming monitor oder office monitor kaufen geht nicht mehr so einfach.

Man kann ja auch keinen V8 Motor mit 700 PS in einen Dacia Duster packen, klar irgendwie wird er schon da rein passen. Aber der Dacia hält nicht mal ansatzweise der Leistung des Motors stand.

Und so ist es bei Monitoren, für 144 Hz bei zum beispiel 2560x1440 braucht ihr auch 144 FPS oder wenigstens 100.

Deswegen schreiben viele auch bei Amazon in kundenbewertungen der XY Monitor läuft mit 120 Hz am besten bei ihnen anstatt mit 144 Hz, ja ist doch klar wenn die grafikkarte nur in dem spiel 90 bis 110 fps sxhafft läuft er eben mit 120 Hz besser.

Und hier muss man aufpassen, wenn man jetzt einen monitor mit 27 zoll hat mit 1920x1080 und 75Hz also Full Hd und in seinen spielen 150 FPS hat dann genau dann hat die grafikkarte bei 2560x1440 und 144 Hz vermutlich nur noch die hälfte an FPS.

Ich kann dir aber jetzt schon sagen der MSI ist mal so ganz ubd garnicht für desktop anwendungen geeignet. Überteuert mit billiger hardware verbaut und auf Leistung getrimmt für Spiele, das ist MSI.

Hier sei angemerkt, ich weisd nicht von welchen monitor und welcher auflösung du kommst. Dadurch kann es sein das dich der MSI vom hocker haut aber eine office lösung ist das nicht.


Man kann auch sehr schlecht einen genauen Monitor empfehlen, denn es gibt Modelle des selben herstellers in selber größe mit den selben Leistungsdaten, einziger unterschied ist die optik und der standfuß und das Sie ein mattes display haben statt eines Hochglanz displays. Alle lieben den mit den hochglanz display und der andere wird nur schlecht gemacht weil das Bild so schei.....e aussieht und das nur weil eine Matte Folie auf dem display ist statt einer hochglanz folie. Verstehst du was Ich meine?

Monitor kaufen bedeutet 3 sachen:

Das system muss den Monitor in aktuellen spielen mit wenigstens 90 fps versorgen können.

Die eckdaten , Leistung und vorallem Preis/Leistung muss stimmen.

Und am ende muss man den eigenen geschmack treffen.


Die allermeisten monitore in dem Preis segment bis 500 euro haben samsung Panels oder LG Panels verbaut. Und rings herum ist ihre eigene hardware.

Das ist wie wenn jeder hersteller einen intel i9900k verbaut und arbeitsspeicher mainboard und grafikkarte von dem jeweiligen hersteller selbst kommen.

Das bedeutet nur weil da ein i9900k drin ist von hersteller z.b. Asus bedeutet es nicht sofort das ein hersteller wie z.b. AsRock schlechter ist.

Wenn Asus billigen Arbeitsspeicher verbaut um nehr gewinn zu erzielen hat man am ende die bessete wahl mit AsRock, verstehst du was Ich meine?


Und so ist es bei monitoren, das Panel also das display kommt z.b. von samsung. XY hersteller packt noch eine hochglanz folie drauf, verbaut noch seinen selber entwickelten encoder, packt billige kabel rein und verkauft das ganze für wucherpreis weil MSI !


In der Computerindustrie kocht jeder nur mit heißem Wasser ;-)
Micha_oO17.12.2019 14:52

Ne kann dir da leider nicht konkretes empfehlen weil ich da zur zeit kein …Ne kann dir da leider nicht konkretes empfehlen weil ich da zur zeit kein überblick habe welche modelle für office was bieten, und das dauert stunden um da etwas vernünftiges rauszusuchen soviel zeit hab ich leider nicht ;-)Der LG 34UC79G-B ist mehr ein halber Gaming monitor mit IPS Panel, es ist mehr so ein Allrounder für alles, es kann sein du Liebst ihn es kann aber auch sein du kommst damit garnicht klar. Das Problem beim LG ist er hat nur 1080P quasi also full HD. Es ist zwar ein IPS Panel wodurch ecken und kanten bei der auflösung und der größe minimal schöner erscheinen aber bei office bleibt Full HD eben Full HD. Bei amazon bemängeln das auch viele das er für office nur bedingt geeignet ist.Und lasst euch nicht von den schlechten bewertungen beeinflussen, in 80% der fälle haben die Leute die sich über ein verzerrtes Bild beschweren oder schlieren nicht mal ansatzweise so eine Potente Grafikkarte um 144 Hz darzustellen denn 144Hz wollen auch 144 FPS in jeglichen Game oder wenigstens 100 fps mit free sync zusammen. Aber bei 144 Hz und nur 50-60 fps von der grafikkarte ja da stößt auch so ein Preis / Leistungs monitor an seine grenzen. Denn ich sag mal 80 bis 90 FPS ausgleichen durch AMD sny, free sync oder g sync ist schon eine ansage. Das bedeutet der Monitor muss mehr Bilder doppelt und dreifach kopieren als von der grafikkarte geliefert wird.In solchen momenten Frage Ich mich immer, lesen die Leute die Produktbeschreibung und fragen sie sich überhaupt vorher wieviel FPS ihre grafikkartw in ihren spiel schafft?Einige beschweren sich sogar darüber das Ihr Bild beim zocken dunkel geworden ist oder grau wird, da Frag ich mich immer: what the f....? Lesen die überhaupt die Produkteigenschaften? Wenn AMD sync bzw free sync nur von zum beispiel 50 Hz bis 144 Hz funktipniert und ihre system zwischen 40 bis 60 fps in dem jeweiligen schafft, dann ist wohl klar das der monitor schwarz wird oder sich grau verdunkelt um einen zu sagen STOP so geht das nicht.........Ich will hier keinen angreifen aber einfach einen Gaming monitor oder office monitor kaufen geht nicht mehr so einfach.Man kann ja auch keinen V8 Motor mit 700 PS in einen Dacia Duster packen, klar irgendwie wird er schon da rein passen. Aber der Dacia hält nicht mal ansatzweise der Leistung des Motors stand.Und so ist es bei Monitoren, für 144 Hz bei zum beispiel 2560x1440 braucht ihr auch 144 FPS oder wenigstens 100.Deswegen schreiben viele auch bei Amazon in kundenbewertungen der XY Monitor läuft mit 120 Hz am besten bei ihnen anstatt mit 144 Hz, ja ist doch klar wenn die grafikkarte nur in dem spiel 90 bis 110 fps sxhafft läuft er eben mit 120 Hz besser.Und hier muss man aufpassen, wenn man jetzt einen monitor mit 27 zoll hat mit 1920x1080 und 75Hz also Full Hd und in seinen spielen 150 FPS hat dann genau dann hat die grafikkarte bei 2560x1440 und 144 Hz vermutlich nur noch die hälfte an FPS.Ich kann dir aber jetzt schon sagen der MSI ist mal so ganz ubd garnicht für desktop anwendungen geeignet. Überteuert mit billiger hardware verbaut und auf Leistung getrimmt für Spiele, das ist MSI.Hier sei angemerkt, ich weisd nicht von welchen monitor und welcher auflösung du kommst. Dadurch kann es sein das dich der MSI vom hocker haut aber eine office lösung ist das nicht.Man kann auch sehr schlecht einen genauen Monitor empfehlen, denn es gibt Modelle des selben herstellers in selber größe mit den selben Leistungsdaten, einziger unterschied ist die optik und der standfuß und das Sie ein mattes display haben statt eines Hochglanz displays. Alle lieben den mit den hochglanz display und der andere wird nur schlecht gemacht weil das Bild so schei.....e aussieht und das nur weil eine Matte Folie auf dem display ist statt einer hochglanz folie. Verstehst du was Ich meine?Monitor kaufen bedeutet 3 sachen:Das system muss den Monitor in aktuellen spielen mit wenigstens 90 fps versorgen können.Die eckdaten , Leistung und vorallem Preis/Leistung muss stimmen.Und am ende muss man den eigenen geschmack treffen.Die allermeisten monitore in dem Preis segment bis 500 euro haben samsung Panels oder LG Panels verbaut. Und rings herum ist ihre eigene hardware.Das ist wie wenn jeder hersteller einen intel i9900k verbaut und arbeitsspeicher mainboard und grafikkarte von dem jeweiligen hersteller selbst kommen.Das bedeutet nur weil da ein i9900k drin ist von hersteller z.b. Asus bedeutet es nicht sofort das ein hersteller wie z.b. AsRock schlechter ist.Wenn Asus billigen Arbeitsspeicher verbaut um nehr gewinn zu erzielen hat man am ende die bessete wahl mit AsRock, verstehst du was Ich meine?Und so ist es bei monitoren, das Panel also das display kommt z.b. von samsung. XY hersteller packt noch eine hochglanz folie drauf, verbaut noch seinen selber entwickelten encoder, packt billige kabel rein und verkauft das ganze für wucherpreis weil MSI !In der Computerindustrie kocht jeder nur mit heißem Wasser ;-)



Okay und welcher Monitor würde dir spontan einfallen wenn ich die folgenden Kritierien auswähle:

-24 Zoll
-FullHD
-gute Farbwiedergabe
-gute Ergonomie
-Spieletauglichkeit vorhanden aber halt nicht Priorität
doctorgonzo17.12.2019 16:51

Okay und welcher Monitor würde dir spontan einfallen wenn ich die …Okay und welcher Monitor würde dir spontan einfallen wenn ich die folgenden Kritierien auswähle:-24 Zoll-FullHD-gute Farbwiedergabe-gute Ergonomie-Spieletauglichkeit vorhanden aber halt nicht Priorität


Wenn geld keine rolle spielt den EIZO Foris FS2735


Da gibt es nichts wirklich überragendes, ab 27 zoll kann ich da nur den sehr guten Asus vg279q empfehlen, IPS Panel, full hd, 144hz, sehr hell 400 cd/m² das entspricht schon smartphone standart für unterwegs, drehbar um 45 grad also hochkant, neigbar, höhenverstellbar mit lautsprecher usw usw usw....

m.alternate.de/ASUS/VG279Q-LED-Monitor/html/product/1500606

Oder hier der gpucheck

gpucheck.com/de-eur/monitor/27-asus-vg279q/



Office monitore ist nicht meine sparte ;-)

Aber allgemein gesagt kann man für office DELL oder Benq oder EIZO empfehlen.

Office monitore haben ganz andere einstellmöglichkeiten, viele bieten einen zusätzlichen Lese Modus, integrierte Lautsprecher, hintergrundbeleuchtung und so weiter. Da kann ich schlecht etwas empfehlen was Ich nicht ganz genau kenne.

Für office monitore sollte man sich am besten im media markt oder saturn oder sonst wo umschauen, mal 20 minuten an dem monitor rumspielen, neigungen ausprobieren, helligkeit, mal einen längeren text lesen.

Bei office monitoren bezahlt man nicht die Leistung für gaming sondern die ausstattung, wie zum lautsprecher, drehwinkel usw.....

Bei einem reinen Gaming Monitor braucht man nicht die lautsprecher oder das man ihn um 45 grad drehen kann.




Natürlich kann das display auch mal pixelfehler haben oder gewisse farbfehler, diese fehler hat man aber in jeder Preisklasse von 50 bis 3000 euro. Die displays sind halt massenproduktion und wenn man so etwas feststellt sollte man gleich reklamieren.

Deswegen lieber bei amazon direkt kaufen oder alternate auch wenn der preis 20 euro höher ist, bei amazon kannste dir sicher sein das du 30 tage lang dein Geld wieder bekommst.

Für gute farben IPS Panel
Oder wenigstens VA Panel das hängt dann vom Preis ab, ein monitor mit VA in 24 oder 27 zoll für 300 euro kann besser sein als ein IPS Monitor für 150 euro.....

Aber ich würde mir für meine paar office sachen nie wieder ein office monitor kaufen der kein blaulichtfilter hat und er muss 144 Hz haben.

Und ich will auch kein curved monitor für office....


Du kannst dir auch mal den AOC Agon AG241Qx anschauen wirklich ein bombastischer monitor

gpucheck.com/de-eur/monitor/23.8-aoc-agon-ag241qx/

Für das Geld ist der schwer in ordnung, edel, bomben ausstattung





Hier ein video dazu

Aber eben nur ein TN Panel


Oder hier nochmal ein review von monty



Er sagt auch etwas zu dem TN Panel


Hier nochmal eins vorallem mit den verstellbarkeiten




Ja der monitor ist schon einige jahre auf dem markt, aber er hat sich extrem krass im Preis gehalten. Ist ja auch kein wunder bei dem was man bekommt. Mit 4 MS eingangsverzögerung und der ausstattung macht er sogar einigen Zowie esports modellen den garr aus ;-)

AOC ist eben nicht umsonst auf Platz 2 gestiegen in den letzten jahren was monitor verkauf angeht.

Und da wollen jetzt auch andere mitmischen wie z.b. LG die auch vom Preis gut sind aber noch in den kinderschuhen stecken mit ihren LG Panels.
Bearbeitet von: "Micha_oO" 17. Dez 2019
Wurde heute von NBB verschickt.
ViTaLoVeR18.12.2019 01:30

Wurde heute von NBB verschickt.


Krass, hatte bei Amazon bestellt und es steht immernoch, Lieferung zw. Dem 15.1 und 20.02.20. welcher Liefertermin stand bei dir ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text