[ao.de] LG OLED65C7D, 65'' Zoll UHD 4K OLED TV für 2017€ inkl. Versand
535°Abgelaufen

[ao.de] LG OLED65C7D, 65'' Zoll UHD 4K OLED TV für 2017€ inkl. Versand

2.017€2.172€-7%ao.de Angebote
24
eingestellt am 23. MaiBearbeitet von:"RoyalNaveTS"
Sollte der Gutscheincode nicht mehr funktionieren, dann müsst ihr euch einfach einen neuen Newslettergutschein generieren.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerade beim stöbern entdeckt. Dürfte derzeit Bestpreis sein auch wenn nur um paar Euronen.

AO bietet derzeit einen Direktrabatt auf LG TVs. Insgesamt kommt dabei aber nicht viel bei rum.

Die TV Daten habe ich mir mal aus dem Deal von K1ll3r5h33p genommen (Danke für deine Mühe)


Displayspecifications:
displayspecifications.com/en/…ad4

• Diagonale: 65"/165cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: OLED
• HDR: ja, HDR10, Dolby Vision, HLG
• 3D: nein
• Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr)
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Miracast, WiDi, Bluetooth
• Betriebssystem: WebOS 3.5
• Audio-Decoder: Dolby Atmos
• Audio-Gesamtleistung: 40W
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Ultra HD Premium, Sprachsteuerung, Gestensteuerung
• Energieeffizienzklasse: A
• Jahresverbrauch: 214kWh
• Leistungsaufnahme: 154W (typisch), 0.3W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 145.3x87.3x21.7cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 145.3x83.3x4.7cm
• Gewicht mit Standfuß: 24.70kg
• Gewicht ohne Standfuß: 22.80kg
• VESA: 300x200
• Farbe: schwarz
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Vergleichspreis laut Idealo liegt derzeit bei 2.172€ (Ebay ebenfalls AO.de)

Denkt daran noch das Cashback mitzunehmen (2%) über shoop.de

Wie immer ist die Lieferung bei AO.de bis zum Aufstellungsort und nicht nur zur Bordsteinkante.

Sollte ich etwas vergessen haben, dann informiert mich bitte.
Zusätzliche Info
Ao.de AngeboteAo.de Gutscheine

Gruppen

24 Kommentare
Wie kommst du auf 2.017 €? Komme nur auf 2.022 €

Manche haben eventuell ja noch den 5X Payback von AO

OK Gutscheincode. Wer lesen kann ist klar im Vorteil^^
Bearbeitet von: "Gott2.0" 23. Mai
Gott2.0vor 53 s

Wie kommst du auf 2.017 €? Komme nur auf 2.022 €Manche haben eventuell ja n …Wie kommst du auf 2.017 €? Komme nur auf 2.022 €Manche haben eventuell ja noch den 5X Payback von AO


Gutscheincode 7Q5CAGKOXD nicht vergessen!
Bearbeitet von: "RoyalNaveTS" 23. Mai
Vergessen hast die Lieferung bis zum Aufstellort, normal ist frei Bordsteinkante... gerade für Städter im 30. Stock ist das sicherlich interessant.
scrab_metalervor 1 m

Vergessen hast die Lieferung bis zum Aufstellort, normal ist frei …Vergessen hast die Lieferung bis zum Aufstellort, normal ist frei Bordsteinkante... gerade für Städter im 30. Stock ist das sicherlich interessant.


füge ich hinzu. ist bei AO aber normal
RoyalNaveTSvor 1 m

füge ich hinzu. ist bei AO aber normal


Ja, weiß halt nicht jeder. Kostet bei der Konkurrenz ja immer extra.
Gutscheincode geht nicht. Wenn man ihn eingibt steht: Dieser Code wurde leider bereits eingelöst.

Trotzdem Bestpreis meiner Meinung nach. Ich habe in vor einer Woche für 2039€ geholt. Die Ersparnis lohnt aber nicht den Neukauf/die Rücksendung.
Bearbeitet von: "lokovic" 23. Mai
Mich würde interessieren, wie weit man es mit den "Kominationen" der Rabatte treiben kann.

Gehen "Shoop", "5fach-Paypack" und der Newsletter Gutschein zusammen?
Hat da jemand Erfahrung damit?
Das kann man wohl erst in ein paar Wochen sagen wenn die Cashbacks sicher verbucht sind.
Entweder Shoop oder Payback
Nachdem es mir zu blöd wurde auf 2000 bei Amazon oder MM/Saturn zu warten einfach mal zugeschlagen 20h bestellt, morgen Mittag wird geliefert. Danke für den Deal, ich freu mich schon!
Den tv gibts auch beim Saturn in Stuttgart, für 2699€. Wenn man die Verkäuferin fragt bekommt man ihn auch für 1999€ und zwar immer weil es keine spezielle Aktion ist, und da er unter 2000€ ist bekommt man die 5 Jahre extra Garantie für 200€ anstatt für 450€
Klingt nach nem klasse Angebot !!!
Murmel78vor 16 h, 46 m

Mich würde interessieren, wie weit man es mit den "Kominationen" der …Mich würde interessieren, wie weit man es mit den "Kominationen" der Rabatte treiben kann.Gehen "Shoop", "5fach-Paypack" und der Newsletter Gutschein zusammen?Hat da jemand Erfahrung damit?



Lt. Shoop geht Cashback nicht in Kombination mit anderen Gutscheinen (Ausnahme sind Gutscheine, die auch auf Shoop gelistet sind). Shoop und Payback schließen sich ebenfalls gegenseitig aus.
Bei Payback + Shoop ist nix sicher.
Bei Expedia geht immer beides.
Preis wurde angehoben auf 2.399€... Vielleicht geht's ja noch über Anruf und nachfragen um einen günstigeren Preis zu erhalten. Glaube in einem Deal davon gelesen zu haben das man das bei AO versuchen sollte.
Bearbeitet von: "Gengel" 24. Mai
weg ?
Danke, habe gestern auch mal zugeschlagen mit Lieferung am Samstag. Ein Preis um die 2.000,- ist ok für das Modell, vor allem mit Lieferung bis in die Wohnung. Da kann ich es auch verkraften, falls er vor der WM doch noch mal für 1800,- im Angebot ist.

Eine Frage stellt sich mir aber noch: Muss ich mir jetzt wegen 4k einen neuen AV-Receiver zulegen? Mein Yamaha ist mittlerweile ca. 8 Jahre alt (FullHD, 5.1). Habe dazu eine Teufel 5.1. Anlage (Theater LT), die eigentlich noch gut ist.
Preis falsch. Liegt jetzt bei 2399€ - 200€ Direktabzug = 2199€
Wo ist jetzt genau der Unterschied zwischen den und den B7?
naitsabes485vor 5 h, 13 m

Muss ich mir jetzt wegen 4k einen neuen AV-Receiver zulegen? Mein Yamaha …Muss ich mir jetzt wegen 4k einen neuen AV-Receiver zulegen? Mein Yamaha ist mittlerweile ca. 8 Jahre alt (FullHD, 5.1). Habe dazu eine Teufel 5.1. Anlage (Theater LT), die eigentlich noch gut ist.


Nicht wirklich, nur wenn du Geräte hast die 4K Bild liefern *und* direkt an den Receiver angeschlossen werden sollen.

In dem Setup spielt der Receiver den Ton direkt und gibt nur das Bild an den TV weiter. Hat den Vorteil dass man am Receiver umschalten kann, alle Tonformate abspielen kann und nicht am TV die Quelle wechseln muss, da bleibts dann zB auf HDMI-2. Nur muss der Receiver hier auch 4K Bild weiterleiten können, das ist vermutlich nicht der Fall.

Es geht aber auch andersrum, Quellen an den Fernseher anschließen und nur den Ton an den Receiver weiterleiten (via HDMI ARC oder S/PDIF). Nachteil hier: S/PDIF kann kein HD Audio übertragen weil nicht genug Bandbreite, da geht nur normales Dolby Digital/DTS oder Stereo. HDMI ARC kann aber auch nicht unbedingt alles. HDMI vor 2.1 wohl generell kein HD Ton aber immerhin Mehrkanal PCM. Wenn der Receiver DD+/TrueHD/Atmos abspielen soll kann es also eng werden.
zzaplzzaplvor 29 m

Nicht wirklich, nur wenn du Geräte hast die 4K Bild liefern *und* direkt …Nicht wirklich, nur wenn du Geräte hast die 4K Bild liefern *und* direkt an den Receiver angeschlossen werden sollen. In dem Setup spielt der Receiver den Ton direkt und gibt nur das Bild an den TV weiter. Hat den Vorteil dass man am Receiver umschalten kann, alle Tonformate abspielen kann und nicht am TV die Quelle wechseln muss, da bleibts dann zB auf HDMI-2. Nur muss der Receiver hier auch 4K Bild weiterleiten können, das ist vermutlich nicht der Fall.Es geht aber auch andersrum, Quellen an den Fernseher anschließen und nur den Ton an den Receiver weiterleiten (via HDMI ARC oder S/PDIF). Nachteil hier: S/PDIF kann kein HD Audio übertragen weil nicht genug Bandbreite, da geht nur normales Dolby Digital/DTS oder Stereo. HDMI ARC kann aber auch nicht unbedingt alles. HDMI vor 2.1 wohl generell kein HD Ton aber immerhin Mehrkanal PCM. Wenn der Receiver DD+/TrueHD/Atmos abspielen soll kann es also eng werden.


Danke für die hilfreiche Antwort. Ich habe bisher nur die PS4 Pro, die 4k-fähig ist. Fürs Fernsehen habe ich einen Sky Pro HD Receiver, der kein UHD kann. Dann würde ich zunächst alles direkt an den Fernseher anschließen und von dort nur den Ton an den Receiver (Yamaha RX-V663) geben. Das müsste dann auch per HDMI gehen, sodass ich alle vom Receiver unterstützten Formate hätte, oder? Auf Sicht würde ich dann mal nach einem neuen Receiver Ausschau halten...
naitsabes485vor 14 h, 18 m

Dann würde ich zunächst alles direkt an den Fernseher anschließen und von d …Dann würde ich zunächst alles direkt an den Fernseher anschließen und von dort nur den Ton an den Receiver (Yamaha RX-V663) geben. Das müsste dann auch per HDMI gehen, sodass ich alle vom Receiver unterstützten Formate hätte, oder?


Der RX-V663 kann wohl noch kein ARC, damit müsste er über das optische Kabel angeschlossen werden. Wenn die Quelle dann DolbyDigital/DTS ausgibt sollte das auch problemlos über den Receiver abgespielt werden können. Bei DD+/TrueHD/DTS-HD/Atmos/.. kann es sein dass der Fernseher es schafft das umzuwandeln in normales DD/DTS und dann dass über den Ausgang weiterzugeben oder aber es gibt nur Stereo oder im Fall dass der Fernseher das Format gar nicht kann auch Stille. Aber in der Regel kann man ja bei den Quellen einstellen maximal die einfacheren Formate auszugeben. Und Quellen die eh nicht 4K ausgeben können auch über den Receiver direkt laufen, der RX-V663 kann die neuen Formate ja an sich.
Bearbeitet von: "zzaplzzapl" 25. Mai
abgelaufen
Maikel04vor 16 h, 56 m

Preis falsch. Liegt jetzt bei 2399€ - 200€ Direktabzug = 2199€

übrigens mit der aktuellen rakuten-aktion deutlich attraktiver, versand von technikdirekt... ich hab ihn jetzt dort für 2080 bestellt durch den 10%-gutschein und bekomme dazu noch für 550€ superpunkte dazu. falls ihr also noch einen braucht, wäre jetzt der richtige zeitpunkt
Unterschied zum B7?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text