Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[AOK Rheinland/Hamburg] Geldprämie bis 125€ oder Zuschuss von 80% bis 500€ pro Kalenderjahr (u.a. Apple Watch 5 44mm für 84€ möglich)
1293° Abgelaufen

[AOK Rheinland/Hamburg] Geldprämie bis 125€ oder Zuschuss von 80% bis 500€ pro Kalenderjahr (u.a. Apple Watch 5 44mm für 84€ möglich)

187
eingestellt am 2. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die AOK Rheinland/Hamburg führt ihr Gesundheitskonto Bonusprogramm im Jahre 2020 fort. Letztes Jahr war das Bonusprogramm sehr erfolgreich. Viele von uns haben sich mit absolut minimalem Aufwand Apple Watches zu einem effektiven Spottpreis gegönnt, oder einfach die Fitnessstudiobeiträge bezuschussen lassen. Das Geld wurde nach einreichen der Unterlagen binnen weniger Tage bis Wochen auf das angegebene Girokonto überwiesen. Wer Fragen hat, kann sich gerne den alten Thread durchlesen, dort wurden soweit alle Fragen beantwortet.
Wieso ich einen neuen Deal eröffne? Den alten kann man lt. David nicht updaten, sodass ich gebeten wurde einen neuen Deal zu erstellen. Die AOK dürfte im vergangenen Jahr sicherlich viele neue Mitglieder begrüßt haben, für die der Deal interessant sein durfte. Der alte Deal ist leider nur schwer auffindbar.

Zum Deal: Man muss innerhalb eines Kalenderjahres zwischen einer und drei Gesundheitsmaßnahmen (mehr geht natürlich auch, hat aber für das Gesundheitskonto keinen weiteren Vorteil) absolvieren und bekommt dafür eine Geldprämie oder einen Zuschuss für Gesundheitsmaßnahmen.

Für eine absolvierte Gesundheitsmaßnahme gibt es eine Geldprämie von 50€ oder alternativ einen Zuschuss von bis zu 250€ pro Kalenderjahr.

Für drei absolvierte Gesundheitsmaßnahmen sind es 125€ Geldprämie oder bis zu 500€ Zuschuss.

Entscheidet ihr euch für die „Zuschuss“-Variante, dann erstattet euch die AOK 80% bis zu insgesamt 500€ pro Kalenderjahr für diverse zusätzliche Gesundheitsleistungen (mehr dazu unten). Die Gesundheitsleistungen, für die ihr einen Zuschuss beantragen könnt (u.a. Zuschuss für Fitnessstudio Beiträge, PZR, Zuschuss für Inlays, Onlays, Implantate und Kunststofffüllungen, diverse Impfungen, Massagen, und vor allem Sehhilfen und Smartwatches [auch Apple Watch!], findet ihr im Deallink. Die Liste ist nicht komplett. Leider kann ich das Formular, das ich von der AOK bekommen habe, online noch nicht finden.

Es gibt viele verschiedene Gesundheitsmaßnahmen, die man absolvieren kann, u.a. regelmäßige Nutzung des Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Sportverein, diverse Vorsorgeuntersuchungen (z.B. beim Zahnarzt), Sehtest, Gesundheitswerte wie BMI etc. sind gut, Impfungen, Fitnessnachweis, Sportabzeichen, Fahrsicherheitstraining (KFZ), Präventionskurse etc. Die genaue Liste ist online leider noch nicht zu finden. Diese bekommt ihr dann aber postalisch zugesendet.

Jede absolvierte Gesundheitsmaßnahme muss man sich von der jeweiligen Stelle (Arzt, Fitnessstudio, Sportverein etc.) auf einem Scheckbogen, den man von der AOK nach Aktivierung des Gesundheitskontos postalisch bekommt, schriftlich bestätigen lassen.

Jetzt denken sich sicherlich viele, dass es ziemlich schwierig sein dürfte drei Gesundheitsmaßnahmen zu absolvieren, um die Prämie oder den Zuschuss zu erhalten. Dem ist aber nicht so.

Der zusätzliche Aufwand für mich beträgt insgesamt weniger als 1 Stunde. Dafür bekomme ich aber einen Zuschuss von 500€ pro Kalenderjahr. Wie das? Ganz einfach:

Ich bin Mitglied in einem Fitnessstudio und gehe regelmäßig trainieren. Dadurch habe ich eine Gesundheitsmaßnahme absolviert und habe dadurch bereits einen Anspruch auf 50€ Geldprämie oder optional auf 250€ Zuschuss. Wenn ihr, wie ich, monatlich 20€ für eure Fitnessstudio zahlt, erhaltet ihr somit 16€ (entsprechend 80%) eures Monatsbeitrags zurück, im Jahr also 192€. Bei dieser Variante habt ihr tatsächlich keinen Mehraufwand, da ihr ja bereits im Fitnessstudio trainiert. Ihr bekommt lediglich viel Geld zurück. Die restlichen 58€ könnt ihr für andere Leistungen nutzen.

Wenn man aber den vollen Zuschuss bekommen will, muss man noch zwei weitere Gesundheitsmaßnahmen absolvieren. Ich habe mich für die, meiner Meinung nach, einfachsten entschieden, nämlich für eine Zahnvorsorgeuntersuchung und für die Gesundheitswerte.

Da ich ohnehin alle 6 Monate zur Zahnvorsorge gehe, lasse ich es mir beim nächsten Mal auf dem Scheckbogen einfach bestätigen, dass ich da war. Dadurch hätte ich die zweite Gesundheitsmaßnahme absolviert. Somit fehlt noch die letzte Gesundheitsmaßnahme, die Gesundheitswerte.

Man geht zu einem zugelassenen Leistungserbringer (ich gehe zu meinem Hausarzt) und lässt sich von ihm vier Werte bestimmen: BMI (muss zw. 18,5 und 25,0 liegen), Blutdruck (kleiner als 140 systolisch und/oder kleiner als 90 diastolisch), Blutzucker (nüchtern unter 110 mg/dl oder nicht-nüchtern unter 200 mg/dl) und Cholesterin (unter 200 mg/dl). Um diese Gesundheitsmaßnahme erfolgreich zu absolvieren, müssen drei der vier Werte im Rahmen der o.g. Werte sein. Mein BMI ist im Rahmen, ebenso wie der Blutdruck und Blutzucker (für den Cholesterinwert muss Blut abgenommen werden, also höherer Aufwand), sodass ich die dritte Gesundheitsmaßnahme erfolgreich absolviert hätte.

Nun schicke ich den Scheckbogen an die AOK, lasse mir zur Sicherheit nochmal bestätigen, dass alles ok ist und kann dann den Zuschuss in Anspruch nehmen.

Ich werde ihn so nutzen:

1. Kauf einer Apple Watch 5 GPS (44 mm) für 418€ aus diesem Deal. Die Apple Watch gilt als „Smartwatch“ und wird bezuschusst. Das habe ich nochmal extra nachgefragt, damit es dann keine bösen Überraschungen gibt. Von den 418€ bekomme ich 80%, also 334,40€, zurück. Damit liegt der Effektivpreis für die Apple Watch bei 83,60€.


2. Da ich „nur“ 334 40€ von den mir zur Verfügung stehenden 500€ beansprucht habe, habe ich noch einen Anspruch auf die restlichen 165,60€. Da ich, wie bereits oben erwähnt, im Fitnessstudio trainiere und 20€ monatlichen Beitrag zahle, also 240€ im Jahr, lasse ich eben diesen Monatsbeitrag bezuschussen, sodass ich statt 240€ im Jahr, lediglich 74,40€ bezahle.


Wie ihr seht, kann man den Zuschuss relativ schnell und ohne großen Aufwand bekommen. Der einzige Mehraufwand, den ich haben werde, ist die Fahrt zum Hausarzt, um mir die Werte bestimmen zu lassen. Ins Fitnessstudio und zum Zahnarzt gehe ich sowieso. Durch den Besuch beim Hausarzt bekomme ich jedoch den Zuschuss von 500€. Das ist mir diesen kleinen Aufwand allemal wert.

Weitere Infos im Deallink sowie unter mehr-fuer-dich.rh.aok.de/
Zusätzliche Info
AOK AngeboteAOK Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Medi5702.01.2020 13:27

Ohje, muss man jetzt alles von letztem Jahr, was nicht abgeschafft wurde, …Ohje, muss man jetzt alles von letztem Jahr, was nicht abgeschafft wurde, als Deal nochmal posten?


muss man direkt zum Start des Jahres zu meckern anfangen?
@team

Wenn es das laut Dealersteller auch letztes Jahr schon gab, dann ist das ein dauerhaftes Angebot und kein Deal mehr, sondern nur noch eine Info über die generelle Verfügbarkeit.
Deal ist sehr gut aufbereitet, danke für deine Mühe

Dennoch muss man natürlich jeder seinen persönlichen Fall prüfen und schauen, ob man mit den Bonusprogrammen und dem ggf. geringeren Zusatzbeitrag der eigenen Krankenkasse nicht günstiger fährt
Bearbeitet von: "Croshk" 2. Jan
Immer diese Werbedeals von den AOK Leuten.


Diese Bonusprogramme bietet so gut wie jede Krankenkasse an. Ist nix besonderes
187 Kommentare
gab es bei der AOK Bayern früher auch, seit ein paar Jahren leider nicht mehr.
@team

Wenn es das laut Dealersteller auch letztes Jahr schon gab, dann ist das ein dauerhaftes Angebot und kein Deal mehr, sondern nur noch eine Info über die generelle Verfügbarkeit.
Deal ist sehr gut aufbereitet, danke für deine Mühe

Dennoch muss man natürlich jeder seinen persönlichen Fall prüfen und schauen, ob man mit den Bonusprogrammen und dem ggf. geringeren Zusatzbeitrag der eigenen Krankenkasse nicht günstiger fährt
Bearbeitet von: "Croshk" 2. Jan
Meine KKK (was für ne Abkürzung) hat einen niedrigeren Zusatzbeitrag. Die höchstens hier zu erreichenden 500€ habe ich somit bereits sicher über das Jahr gespart.... Keine Frage ist das Bonusprogram toll, nur lohnt es sich eben nicht für jeden, hier sollte man rechnen wie sich der jeweilige mtl. Beitrag darstellt und dann überlegen was für einen am meisten Sinn macht. Dennoch ein Hot von mir.
Ohje, muss man jetzt alles von letztem Jahr, was nicht abgeschafft wurde, als Deal nochmal posten?
Medi5702.01.2020 13:27

Ohje, muss man jetzt alles von letztem Jahr, was nicht abgeschafft wurde, …Ohje, muss man jetzt alles von letztem Jahr, was nicht abgeschafft wurde, als Deal nochmal posten?


muss man direkt zum Start des Jahres zu meckern anfangen?
ltdcomdata02.01.2020 13:18

gab es bei der AOK Bayern früher auch, seit ein paar Jahren leider nicht …gab es bei der AOK Bayern früher auch, seit ein paar Jahren leider nicht mehr.


Wieso denn eig. nicht mehr?
Finde ich bescheuert, dass das nicht deutschlandweit gilt...
Super Aufbereitung und Zeit erklärt, dafür hot. Ob die Ersparnis durch Wahl einer „günstigen“ Krankenkasse größer oder ähnlich ist, sollte jeder individuell prüfen.
Avatar
GelöschterUser818130
Toll in Hessen natürlich wieder nicht(mad)
Immer diese Werbedeals von den AOK Leuten.


Diese Bonusprogramme bietet so gut wie jede Krankenkasse an. Ist nix besonderes
Bonusprogramme gibt es übrigens bei jeder Krankenkasse. Bei der Barmer zB muss man niemals irgendwas per Post einreichen und es reicht das einscannen via app.
Zusammenfassend sind die Krankenkassen absolute Schwerverbrecher in diesem Punkt. Denn eigentlich steht uns das Geld gesetzlich zu und wir sollten es immer bar auf die Kralle bekommen. Und die winden sich wo sie können und wir müssen an diesen Bonusprogrammen teilnehmen!
Bearbeitet von: "Bruwnoo" 2. Jan
Niedersachsen hat’s immer noch nicht
AOK Mitarbeiter!!!! Albern !!! Schaut euch Vergleiche an
vokuhila_mettigel02.01.2020 13:31

muss man direkt zum Start des Jahres zu meckern anfangen?


Vielleicht hat das auch nicht jeder mehr auf dem Schirm...

Danke für den Deal.
Tut mir leid die blöde frage
Aber kann man am Programm teilnehmen, wenn man nicht gerade dorthin wechselt bzw schon immer Mitglied dort war?
Ich finde es total lustig,
wie viele Leute hier meckern,
die noch nie einen Deal erstellt haben

Schlecht machen ist scheinbar viel einfacher als selber was zu teilen
Bearbeitet von: "HennesIV" 2. Jan
Sebi7902.01.2020 13:45

AOK Mitarbeiter!!!! Albern !!! Schaut euch Vergleiche an


schick doch mal den Link
AOK Nordwest hat es auch nicht. Nur ein Gesundheitsbudget und da sind smartwatches nicht mit drin
Muss ich dem Tarif irgendwie wechseln oder so?
Bin schon immer bei der AOK, kann ich das einfach so anfordern oder muss ich den Tarif ändern / wechseln?
Viel sinnvoller wäre mal eine Gegenüberstelltung der Bonusprogramme, welche sich am meisten lohnen. Nutze seit Jahren natürlich das Programm der Mobil Oil BKK. Mein Kollege das der Techniker und das finde ich persönlich besser.
Top aufbereitet, gerne auch so ein "Deal/Überblick" von der Techniker!
Cold, dass ist noch kein Deal :/
Nehme lieber cashback mit bei der AOK NRW wenn man das ganze Jahr gesund ist...
vokuhila_mettigel02.01.2020 13:31

muss man direkt zum Start des Jahres zu meckern anfangen?


Was ist denn daran meckern? Das ist weder was Neues, noch etwas, was es schonmal gab und nun wieder verfügbar ist, sondern etwas, was es einfach weiterhin gibt. Demnach kann man jeden Deal täglich noch einmal posten mit der Begründung, dass dies weiterhin gültig ist?!
Die sollen mal lieber Globuli-Zeugs rauswerfen. Dann bleibt evtl. mal Geld, um einer angehenden Familie IVF zu zahlen. Vor allem, weil im Idealfall danach ja etwas dabei rauskommt, was wiederum KK-Beiträge zahlt. Aber nö, lieber Hokuspokus zahlen.
Brillen werden auch nicht mehr gezahlt, Fitnessstudio nur über diese Bonus-Umwege, etc..
Weiß jemand oder der TE ob es möglich ist, eine Smartwatch (für ca 600 Euro zu kaufen und diese Rechnung dann bei der Aok einzureichen, dann warten bis die AOK die 80% überweist, um dann die Uhr wieder umzutauschen. Das wären dann fast 500 Cash.. Möglich?
HennesIV02.01.2020 13:55

Ich finde es total lustig,wie viele Leute hier meckern,die noch nie einen …Ich finde es total lustig,wie viele Leute hier meckern,die noch nie einen Deal erstellt habenSchlecht machen ist scheinbar viel einfacher als selber was zu teilen


Naja, du scheinst auch noch nie einen Deal erstellt zu haben.
Muss man die Prämie an Finanzamt melden?
Medi5702.01.2020 14:33

Naja, du scheinst auch noch nie einen Deal erstellt zu haben.


Doch habe ich.

In Summe 2 weniger als du
Aber da sind wir wieder bei dem Punkt.
Direkt kritisieren ohne die Fakten zu prüfen

24520615-6heMQ.jpg
Bearbeitet von: "HennesIV" 2. Jan
Natürlich ist das noch ein Deal. Ursprünglich ging das Bonusprogramm bis 31.12.19.
ich werde wieder zuschlagen.
Super Krankenversicherung! Daumen hoch. Ich habe mir dieses Jahr eine Garmin Fenix 6x gegönnt. Von der AOK gab es dann direkt 500€. Zudem auch noch super Kundenservice. Vielen Dank an Herrn Wi.......
charlie_francis_harper02.01.2020 14:31

Weiß jemand oder der TE ob es möglich ist, eine Smartwatch (für ca 600 Eu …Weiß jemand oder der TE ob es möglich ist, eine Smartwatch (für ca 600 Euro zu kaufen und diese Rechnung dann bei der Aok einzureichen, dann warten bis die AOK die 80% überweist, um dann die Uhr wieder umzutauschen. Das wären dann fast 500 Cash.. Möglich?


Man muss bis zu 12 Monate den Nachweis vorhalten, Rechnung etc.
Bloss nicht zur aok
killerkante02.01.2020 13:52

Tut mir leid die blöde frageAber kann man am Programm teilnehmen, wenn man …Tut mir leid die blöde frageAber kann man am Programm teilnehmen, wenn man nicht gerade dorthin wechselt bzw schon immer Mitglied dort war?


Ja man kann dieses Angebot auch als „Bestandsmitglied“ ganz normal nutzen.
Edin_Hrvat02.01.2020 14:43

Man muss bis zu 12 Monate den Nachweis vorhalten, Rechnung etc.


Schon klar, aber wenn ich zb bei Amazon oder bei Media Markt bestelle, habe ich 30 Tage Widerrufsrecht.. Also, ich besorge mir die 3 Stempel. Kaufe im MM mit der Club Karte die Uhr für 630 Euro. Reiche eine Kopie der Rechnung bei der Aok ein. Und drei Wochen später bringe ich die Uhr zum Media zurück. Vielleicht hat die AOK schon überwiesen. Verständlich erklärt?
Danke, durch diesen Deal vergesse ich es dieses Jahr vielleicht nicht, meine Zuschüsse zu beantragen
charlie_francis_harper02.01.2020 15:04

Schon klar, aber wenn ich zb bei Amazon oder bei Media Markt bestelle, …Schon klar, aber wenn ich zb bei Amazon oder bei Media Markt bestelle, habe ich 30 Tage Widerrufsrecht.. Also, ich besorge mir die 3 Stempel. Kaufe im MM mit der Club Karte die Uhr für 630 Euro. Reiche eine Kopie der Rechnung bei der Aok ein. Und drei Wochen später bringe ich die Uhr zum Media zurück. Vielleicht hat die AOK schon überwiesen. Verständlich erklärt?


Kannst sie auch nach dem Einreichen zurückbringen. Was spricht dagegen?
Also hab ich das richtig verstanden: um die Apple Watch für 83,60€ zu bekommen muss ich die Zuschuss Variante wählen?
vokuhila_mettigel02.01.2020 13:31

muss man direkt zum Start des Jahres zu meckern anfangen?


Finde das Nörgeln und Meckern auf Mydealz schon fast zum lachen. Die Leute haben wirklich nichts besseres zu tun.
Muss man der Aok den Fitnesstudio Vertrag zuschicken oder wie läuft das?
ibex02.01.2020 14:16

Viel sinnvoller wäre mal eine Gegenüberstelltung der Bonusprogramme, w …Viel sinnvoller wäre mal eine Gegenüberstelltung der Bonusprogramme, welche sich am meisten lohnen. Nutze seit Jahren natürlich das Programm der Mobil Oil BKK. Mein Kollege das der Techniker und das finde ich persönlich besser.


Das Bonusprogramm von der Techniker ist schlechter, weil man viel mehr leisten muss und deutlich weniger bekommt. Oder haben sie ihren Bonusprogramm zum Jahreswechsel deutlich verbessert?

leichenfledderer02.01.2020 13:20

@team Wenn es das laut Dealersteller auch letztes Jahr schon gab, dann ist …@team Wenn es das laut Dealersteller auch letztes Jahr schon gab, dann ist das ein dauerhaftes Angebot und kein Deal mehr, sondern nur noch eine Info über die generelle Verfügbarkeit.


Kann man bitte solche Trolle, die sich erst heute angemeldet haben, direkt bannen? Danke!
Da steht doch klar und deutlich, dass ich von @David die Erlaubnis bekommen habe den Deal neu einzustellen, du Genie.


Christopher02.01.2020 13:26

Meine KKK (was für ne Abkürzung) hat einen niedrigeren Zusatzbeitrag. Die h …Meine KKK (was für ne Abkürzung) hat einen niedrigeren Zusatzbeitrag. Die höchstens hier zu erreichenden 500€ habe ich somit bereits sicher über das Jahr gespart.... Keine Frage ist das Bonusprogram toll, nur lohnt es sich eben nicht für jeden, hier sollte man rechnen wie sich der jeweilige mtl. Beitrag darstellt und dann überlegen was für einen am meisten Sinn macht. Dennoch ein Hot von mir.



Der Zusatzbeitrag bei der AOK Rheinland/Hamburg liegt bei 1,1%. D.h. deine Krankenkasse erhebt nur einen Zusatzbeitrag von 0,1% und du verdienst mindestens 50.000€ jährlich? Glückwunsch.

yodaphonemitempfang02.01.2020 13:36

Immer diese Werbedeals von den AOK Leuten.Diese Bonusprogramme bietet so …Immer diese Werbedeals von den AOK Leuten.Diese Bonusprogramme bietet so gut wie jede Krankenkasse an. Ist nix besonderes



Und wieder ein Fakeaccount. Auch die User, die seinen Beitrag geliked haben, sind alles frische Fakeaccount...

Sebi7902.01.2020 13:45

AOK Mitarbeiter!!!! Albern !!! Schaut euch Vergleiche an


Albern ist der übermäßige Gebrauch von Satzzeichen und das Verbreiten von Lügen. Und das, obwohl du über 40 bist...


mgdealer02.01.2020 14:14

Muss ich dem Tarif irgendwie wechseln oder so?Bin schon immer bei der AOK, …Muss ich dem Tarif irgendwie wechseln oder so?Bin schon immer bei der AOK, kann ich das einfach so anfordern oder muss ich den Tarif ändern / wechseln?



Wenn du bei der AOK Rheinland/Hamburg bist, dann musst du, so wie es in meinem Deal steht, lediglich das Gesundheitskonto eröffnen. Das funktioniert problemlos online.


Lexion_fahrer02.01.2020 14:19

Cold, dass ist noch kein Deal :/ Nehme lieber cashback mit bei der AOK NRW …Cold, dass ist noch kein Deal :/ Nehme lieber cashback mit bei der AOK NRW wenn man das ganze Jahr gesund ist...



Aha. Und kann ich dort als Hamburger/Rheinländer Mitglied werden? Nein. Zumal man hier das Geld bekommt, auch wenn man krank wurde.


anna.berk02.01.2020 15:14

Also hab ich das richtig verstanden: um die Apple Watch für 83,60€ zu be …Also hab ich das richtig verstanden: um die Apple Watch für 83,60€ zu bekommen muss ich die Zuschuss Variante wählen?


Ja.


clsmooth02.01.2020 15:24

Muss man der Aok den Fitnesstudio Vertrag zuschicken oder wie läuft das?


Ich habe im letzten Jahr den Fitnessstudiovertrag und Kontoauszüge geschickt. Deshalb am besten paar Monate sammeln und dann alles gleichzeitig einreichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text