Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AOMEI Backupper Professional 4.6.2 kostenlos
315° Abgelaufen

AOMEI Backupper Professional 4.6.2 kostenlos

KOSTENLOS49,99€
31
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"sprech.sucht"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Anlässlich des World Backup Days gibt es auch in diesem Jahr wieder den AOMEI Backupper Professional legal für lau, wenn man die Registrierung bis zum 1. April abgeschlossen hat. Den Key findet ihr in der ZIP-Datei.
Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. (Für die ganz genauen: Ich habe es nicht getestet und kann daher keine Aussage treffen, was geht und was nicht.)
Aber was solls, es ist kostenlos.
Was das Programm noch so alles kann, erklärt der Hersteller und hier gibts noch ein paar Screenshots für den schnellen Eindruck:
1355760.jpg1355760.jpg1355760.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn eine kostenlose Wiederherstellung nicht möglich ist, ist der Deal eher umsonst und nicht kostenlos
Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. Aber was solls, es ist kostenlos. 

Das sind aber durchaus interessante Punkte.
Sorry, aber im wirklichen Notfall ist Geiz dann nur
Bearbeitet von: "DaGunni" 26. Mär
31 Kommentare
Wenn eine kostenlose Wiederherstellung nicht möglich ist, ist der Deal eher umsonst und nicht kostenlos
Kostete die Lizenz davor wirklich so viel? Normalerweise ist das kein Softwarebereich in den man viel für lizenzen zahlt, wenn überhaupt auch nur einen Cent.
Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. Aber was solls, es ist kostenlos. 

Das sind aber durchaus interessante Punkte.
Sorry, aber im wirklichen Notfall ist Geiz dann nur
Bearbeitet von: "DaGunni" 26. Mär
Das sollte wohl eigentlich mit der zu erstellenden bootfähigen CD/DVD möglich sein.
DaGunni26.03.2019 15:54

Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine …Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. Aber was solls, es ist kostenlos. Das sind aber durchaus interessante Punkte.Sorry, aber im wirklichen Notfall ist Geiz dann nur


AOMEI kann auch klonen. Ich benutze das Programm unglaublich gerne, um Systeme zu klonen.
LasVegas1988vor 5 m

AOMEI kann auch klonen. Ich benutze das Programm unglaublich gerne, um …AOMEI kann auch klonen. Ich benutze das Programm unglaublich gerne, um Systeme zu klonen.


Nette Info aber die ursprüngliche Frage bleibt damit immer noch ungeklärt.
L3guvor 34 m

Kostete die Lizenz davor wirklich so viel? Normalerweise ist das kein …Kostete die Lizenz davor wirklich so viel? Normalerweise ist das kein Softwarebereich in den man viel für lizenzen zahlt, wenn überhaupt auch nur einen Cent.


Das würde ich so nicht sagen, denn auch hier ist das Spektrum wie in fast jedem Softwarebereich "Von/Bis".

Für ArcServ , BackupExec oder Veeam kann man beispielsweise richtig viereckig Geld ausgeben.
Bearbeitet von: "Käsemauke" 26. Mär
Was ist das denn für ein Dealbeaschreibung?
Und wenn man es im Notfall nicht zurückspielen kann?
Dann wäre jedes Backup unnötig gewesen.


Aber ich kann beruhigen, in dem Programm besteht die Möglichkeit ein Notfallmedium zu erstellen.


21211703-T0zPS.jpg
Bearbeitet von: "AndyTrittbrettfahrer" 26. Mär
also von den backup funktion sind alle in der free version verfügbar

von den clone funktionen ist "nur" system clone der PRO version vorbehalten.

ansonsten dolles programm. für meine zwecke reichen die funktionen der free version zwar, trotzdem hot!


:edit
im übrigen ließ sich mit dem key auch die bereits installierte free version problemlos auf PRO upgraden.
Bearbeitet von: "phoboschlomo" 26. Mär
irongate984vor 1 h, 3 m

Wenn eine kostenlose Wiederherstellung nicht möglich ist, ist der Deal …Wenn eine kostenlose Wiederherstellung nicht möglich ist, ist der Deal eher umsonst und nicht kostenlos


Word!
Leider hat sich die Software bei langen Pfaden in der Vergangenheit nicht immer als zuverlässig erwiesen. Ich habe man eine Weile eine Kopie einer GDrive Firmencloud damit gesichert und war entsprechend enttäuscht. Wie es so schön heißt "das beste Backup ist das, was Du nie brauchst".
Das Programm kann auch eine (System)platte inklusive allen Daten und Installationen von MBR in GPT umwandeln, damit die 2TB Grenze entfällt. Dafür reicht aber auch die Testversion, wenn man es braucht.


Ups vertan. Das kann das Partitionsprogramm von AOMEI natürlich. Dieser Backuper ist auch 0 Euro Wert meiner Meinung nach.
Bearbeitet von: "MuetzeOfficial" 26. Mär
Ich nutze die Standard Version schon lange und habe viele Systeme damit bereits erfolgreich wiederhergestellt. Das Image zu erstellen geht sehr schnell!

Die Pro Version kostet aktuell nur 30€ mit Lifetime Updates!
Bearbeitet von: "frapstar" 26. Mär
DaGunni26.03.2019 15:54

Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine …Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. Aber was solls, es ist kostenlos. Das sind aber durchaus interessante Punkte.Sorry, aber im wirklichen Notfall ist Geiz dann nur


Für Leute wie dich hab ich Bilder drangehängt, die weitere nützliche Funktionen aufzeigen. Solltest du damit nichts anfangen können, dann geh einfach zum nächsten Deal.
AndyTrittbrettfahrer26.03.2019 16:29

Was ist das denn für ein Dealbeaschreibung?Und wenn man es im Notfall …Was ist das denn für ein Dealbeaschreibung?Und wenn man es im Notfall nicht zurückspielen kann?Dann wäre jedes Backup unnötig gewesen.Aber ich kann beruhigen, in dem Programm besteht die Möglichkeit ein Notfallmedium zu erstellen. [Bild]


Ich habe leider nicht die Möglichkeit, die Fähigkeiten zu testen und seriös zu beschreiben, da meine Backups mit rsync laufen.
Ich hab nur die Aktion in den Google News gesehen und dachte, dass das bestimmt jemand brauchen kann.
frapstarvor 1 h, 2 m

Ich nutze die Standard Version schon lange und habe viele Systeme damit …Ich nutze die Standard Version schon lange und habe viele Systeme damit bereits erfolgreich wiederhergestellt. Das Image zu erstellen geht sehr schnell!Die Pro Version kostet aktuell nur 30€ mit Lifetime Updates!


Das kostet derzeit das Upgrade von Pro auf Pro Lifetime. Die Pro-Version kostet ohne den Key aus diesem Deal meines Wissens 50€. Oder hast Du eine andere Quelle? Dann ändere ich das schleunigst.
sprech.sucht26.03.2019 19:22

Für Leute wie dich hab ich Bilder drangehängt, die weitere nützliche Fu …Für Leute wie dich hab ich Bilder drangehängt, die weitere nützliche Funktionen aufzeigen. Solltest du damit nichts anfangen können, dann geh einfach zum nächsten Deal. Ich habe leider nicht die Möglichkeit, die Fähigkeiten zu testen und seriös zu beschreiben, da meine Backups mit rsync laufen. Ich hab nur die Aktion in den Google News gesehen und dachte, dass das bestimmt jemand brauchen kann.


Was haben diese Bilder für "Leute wie mich" mit deiner Aussage zu tun?
Zur Erinnerung: DU hast gesagt, dass du nicht weißt ob ein Backup wieder kostenfrei eingespielt werden kann. Und für ein Backuptool ist das eigentlich essentiell.

Die sind extra für Leute, die nicht auf Links klicken, weiterlesen und testen, bevor sie kritisieren.
Also Windows Backup bietet alles was auch diese Software kann und ist schon dabei, also warum was zusätzliches installieren?
Gibt es von Veeam für den Privatgebrauch kostenlos, kann ich nur empfehlen...
Bearbeitet von: "Dr_Stani" 26. Mär
Dr_Stanivor 2 m

Gibt es von Veeam für den Privatgebrauch kostenlos, kann ich nur …Gibt es von Veeam für den Privatgebrauch kostenlos, kann ich nur empfehlen...



Es können falls nötig sogar einzelne Dateien wiederhergestellt werden. Veeam lohnt sich!
Veeam ist nicht so cool... Unterstützt nur einen einzigen BackUp Job. Plus dass es zwischen Daten- und Systemwiederherstellung keinen Unterschied macht

Aomei hat schon funktioniert, allerdings die wechselnde Strategie welche Features in welcher Version enthalten sind, nervt schon.... Eine Zeitlang konnte man das Klonen über einen positiven FB Beitrag freischalten
frapstarvor 2 h, 51 m

Ich nutze die Standard Version schon lange und habe viele Systeme damit …Ich nutze die Standard Version schon lange und habe viele Systeme damit bereits erfolgreich wiederhergestellt. Das Image zu erstellen geht sehr schnell!Die Pro Version kostet aktuell nur 30€ mit Lifetime Updates!


Kann ich bestätigen. Ich benutze eine ältere Version von AOMEI Backupper Professional (ich glaube noch die 2.0) auf dem PC meiner Mutter, die gab es auch in einer solchen Aktion kostenlos und arbeitet seitdem absolut klaglos. Habe auch schon einzelne Dateien aus dem Backup zurückgespielt (zu finden über den Menüpunkt "Advanced" -> "Explore Image"), das Backup wird dann als virtuelles Laufwerk eingebunden. Auch das Bootmedium arbeitet einwandfrei, Wiederherstellung ist damit sogar auch an einem anderen Computer möglich (ob das System dann läuft ist natürlich eine andere Frage). Ob man mit dem Bootmedium auch an einem anderen PC ein Backup machen kann weiß ich aktuell nicht, brauche ich aber auch nicht. Dazu kann ich mir das Programm ja installieren.

BTW: Wer seine Backup-Lösung nicht vor dem Ernstfall testet ist selber schuld.
KoenigLudwigvor 44 m

Veeam ist nicht so cool... Unterstützt nur einen einzigen BackUp Job. Plus …Veeam ist nicht so cool... Unterstützt nur einen einzigen BackUp Job. Plus dass es zwischen Daten- und Systemwiederherstellung keinen Unterschied machtAomei hat schon funktioniert, allerdings die wechselnde Strategie welche Features in welcher Version enthalten sind, nervt schon.... Eine Zeitlang konnte man das Klonen über einen positiven FB Beitrag freischalten



Gegen Münzeinwurf kann du auch bei Veeam Endpoint mehrere Jobs laufen lassen.
Und niemand braucht Backup. Man braucht nur den Restore.
powerandpassion26.03.2019 17:46

Leider hat sich die Software bei langen Pfaden in der Vergangenheit nicht …Leider hat sich die Software bei langen Pfaden in der Vergangenheit nicht immer als zuverlässig erwiesen. Ich habe man eine Weile eine Kopie einer GDrive Firmencloud damit gesichert und war entsprechend enttäuscht. Wie es so schön heißt "das beste Backup ist das, was Du nie brauchst".



wie lang müssen die Pfade sein, damit das Problem auftritt?
PaulaKleinvor 1 h, 31 m

wie lang müssen die Pfade sein, damit das Problem auftritt?


Ich hab die Länge nicht gezählt, aber es lief Windows 7 und der Drive Filestream - Client. Da erst Windows 10 die Long Paths beherrscht, so lang halt auch wieder nicht.
DaGunni26.03.2019 15:54

Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine …Leider verfällt die Lizenz im Falle der Neuinstallation und ich hab keine Ahnung, ob man die erstellten Backup-Images in so einem Notfall auch kostenlos wiederherstellen kann. Aber was solls, es ist kostenlos. Das sind aber durchaus interessante Punkte.Sorry, aber im wirklichen Notfall ist Geiz dann nur


Das Programm legt Fesplattemimages an, welche man immer mit speziellen Recovery CDS oder USB Sticks wiederherstellt und nie unter laufendem Windows selbst. Das sind meist auf Linux Bootmedien basierende, spezielle Tools.
Diese erstellt man logischerweise gleich am Anfang aus dem Programm mit.

Somit kann man auch noch wiederherstellen, wenn die Lizenz schon lange unter Windows zerschossen ist.
Youthcodevor 49 m

Diese erstellt man logischerweise gleich am Anfang aus dem Programm mit


wenn man das vergessen hat oder der Hund den Stick gefressen kann man mit der kostenlosen Version einen neuen erstellen.

Der etwas aufdringliche Link "Livetime" bzw "Lebenszeit" im Programm und die dahinterstehende Webseite sprechen allerdings für eine zeitlich befristete Lizenz.

In jedem Fall auf den eigenen System nicht nur das Backup sondern auch den Restore sorgfältig ausprobieren. Systemkonfigurationen sind zu vielfältig, danützt es nichts wenn einige User schreiben, dass es bei ihnen problemlos läuft.

Bei den Partitionschaos, das Win10 zumindest auf GPT nach ein paar Upgrades (nicht Updates) veranstaltet blickt der Backupper nicht mehr durch.
OldNo7vor 13 h, 18 m

Also Windows Backup bietet alles was auch diese Software kann und ist …Also Windows Backup bietet alles was auch diese Software kann und ist schon dabei, also warum was zusätzliches installieren?


Klick mal auf den Deallink, da steht es:
Wer unter Windows 10 immer noch mit der systemeigenen Variante Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) unterwegs ist, sollte eh über einen Wechsel nachdenken. Microsoft selbst empfiehlt eine externe Lösung, dass die systemeigene Variante nicht mehr weiterentwickelt wird. Welche Software man dann nutzt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
OldNo7vor 23 h, 21 m

Also Windows Backup bietet alles was auch diese Software kann und ist …Also Windows Backup bietet alles was auch diese Software kann und ist schon dabei, also warum was zusätzliches installieren?


Der Gedanke kam mir auch aber ich habe z.B. das Problem auf meinem X230, das nach einem Windows Update immer ein Problem mit der Erstellung eines Backups auf meinem NAS fehlschlägt. Bei meinem anderen beiden Rechnern tritt das Problem nicht auf. Werde das hier mal probieren.
Kann jemand Vorteile oder Nachteile ggü. Acronis True Image nennen?
Bleibt die Pro-Lizenz gültig, wenn man ein Update macht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text