Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AOMEI Backupper Professional 5.7
587° Abgelaufen

AOMEI Backupper Professional 5.7

KOSTENLOS39,99€ Kostenlos Kostenlos
43
eingestellt am 22. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

AOMEI Backupper Professional, ein vollständig professionelles gutes Backup-Programm für Windows PCs & Laptops

  • Backup: Alles einfach und sicher schützen, einschließlich System, Festplatte, einzelne Dateien und Partition.
  • Wiederherstellen: schnelle und zuverlässige Disaster-Recovery, unterstützt Universal Restore und selektive Datenwiederherstellung.
  • Klonen: Eine schrittweise Übertragung des Betriebssystems oder Upgrade der Festplatte ohne Neuinstallation von Windows und Anwendungen.
  • Werkzeuge: Images zusammenführen; Backup-Schema; Bootfähiges Medium erstellen; Befehlszeile sichern; Image überprüfen; Image explorieren usw.
  • Mehrsprachig: Englisch, Deutsch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Traditionelles Chinesisch, usw.
  • Echtzeit-Sync: Überwachen von Dateien auf Änderungen und Synchronisieren von neuer hinzugefügten, geänderten oder gelöschten Dateien vom Quell- zum Zielpfad, sobald die Änderung erfolgt ist.


Ich benutze das Programm selber schon jahrelang und habe damit auch schon erfolgreich ohne Probleme mein System wiederhergestellt. Anschauen lohnt sich - schlicht, einfach und für jeden verständlich.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Joker2k122.04.2020 12:17

Ich nutze seit Jahren Acronis True Image das es quasi bei jeder M.2-SSD …Ich nutze seit Jahren Acronis True Image das es quasi bei jeder M.2-SSD oder 2.5"SSD (z.B. ADATA SSD, Crucial MX500, Kingston A400) als Beigabe kostenlos gibt. Es ist zwar "nur" die Basic Version von True Image aber man kann alles wichtige damit machen imho.Frage mich welchen Vorteil ich von AOMEI Backupper habe?


Früher habe ich auch mal Acronis verwendet, nachdem ich aber mal den Support in Anspruch nehmen musste sehe ich nicht mehr ein für ein Produkt von Acronis Geld auszugeben.

Ich hatte das Problem, dass Acronis True Image plötzlich mehrere Backups nicht mehr erkannt hat, es kam immer die Meldung dass es sich bei der Datei angeblich nicht um ein Acronis True Image Backup handeln würde. Der Support konnte oder wollte mir nicht helfen, der hat schlicht behauptet das Archiv wäre defekt, was ich aber definitiv ausschließen konnte.

Nach einer Weile habe ich dann selbst herausgefunden, dass eine ganz bestimmte Build-Version von True Image Backups erstellt hat die mit anderen Build-Versionen nicht kompatibel ist. Mit der entsprechenden Build-Version konnte ich die Backups aber öffnen.

Acronis selbst gibt keinerlei Informationen oder Tools raus damit man an die Daten in einem Archiv ran kommt. Selbst als Firmenkunde ist man bei denen auf sich selbst gestellt. Vielleicht wissen die selbst auch gar nicht, wie deren Archive aufgebaut sind.

Ideal wäre daher ein Backup-Tool, welches ein offenes Format verwenden würde. Sowas habe ich bisher aber noch nicht gefunden, zumindest nicht mit dem gleichen Funktionsumfang (gute Komprimierung, Snapshot-Fähigkeit, inkrementelle und differentielle Backups). Daher verwende ich privat halt das kostenlose Produkt von AOMEI, dies hat zwar auch ein proprietäres Format, dafür kostet es nichts.
Danke für den Deal, ich nutze die Free Variante schon einige Jahre und bin sehr zufrieden. Die Version 5.7 ist sogar die aktuelle, also nicht wie bei manch anderen Deals zu ähnlichen Produkten eine aus dem letzten Jahr. ubackup.com/cha…tml
nanamo22.04.2020 11:36

Ich habe mal gelesen dass man bei solchen Programmen aufpassen muss, es …Ich habe mal gelesen dass man bei solchen Programmen aufpassen muss, es gibt anscheinend Programme die eure Dateien beim Backup sonst wo hinschicken.


Kannst ja den Internetzugang deaktivieren, oder den Kontakt zur Außenwelt mit einer Firewall blockieren. Ich habe eine ältere Version, und bisher hat die nicht versucht nach Hause zu telefonieren.
Bearbeitet von: "rantaplan" 22. Apr
43 Kommentare
Danke für den Deal, ich nutze die Free Variante schon einige Jahre und bin sehr zufrieden. Die Version 5.7 ist sogar die aktuelle, also nicht wie bei manch anderen Deals zu ähnlichen Produkten eine aus dem letzten Jahr. ubackup.com/cha…tml
Ich habe mal gelesen dass man bei solchen Programmen aufpassen muss, es gibt anscheinend Programme die eure Dateien beim Backup sonst wo hinschicken.
nanamo22.04.2020 11:36

Ich habe mal gelesen dass man bei solchen Programmen aufpassen muss, es …Ich habe mal gelesen dass man bei solchen Programmen aufpassen muss, es gibt anscheinend Programme die eure Dateien beim Backup sonst wo hinschicken.


Kannst ja den Internetzugang deaktivieren, oder den Kontakt zur Außenwelt mit einer Firewall blockieren. Ich habe eine ältere Version, und bisher hat die nicht versucht nach Hause zu telefonieren.
Bearbeitet von: "rantaplan" 22. Apr
Kann ich das jetzt bedenkenlos nutzen oder krieg ich dann wieder 3 Monate lang Anrufe aus Indien Pakistan und Uganda?
Ich nutze seit Jahren Acronis True Image das es quasi bei jeder M.2-SSD oder 2.5"SSD (z.B. ADATA SSD, Crucial MX500, Kingston A400) als Beigabe kostenlos gibt. Es ist zwar "nur" die Basic Version von True Image aber man kann alles wichtige damit machen imho.
Frage mich welchen Vorteil ich von AOMEI Backupper habe?
rantaplan22.04.2020 11:57

Kannst ja den Internetzugang deaktivieren, oder den Kontakt zur Außenwelt …Kannst ja den Internetzugang deaktivieren, oder den Kontakt zur Außenwelt mit einer Firewall blockieren. Ich habe eine ältere Version, und bisher hat die nicht versucht nach Hause zu telefonieren.



Ich nutze auch schon seit Jahren den Backupper + Firewall. Bis jetzt wurde nicht nach Hause telefoniert.
Bearbeitet von: "Pillepalle11" 22. Apr
Joker2k122.04.2020 12:17

Ich nutze seit Jahren Acronis True Image das es quasi bei jeder M.2-SSD …Ich nutze seit Jahren Acronis True Image das es quasi bei jeder M.2-SSD oder 2.5"SSD (z.B. ADATA SSD, Crucial MX500, Kingston A400) als Beigabe kostenlos gibt. Es ist zwar "nur" die Basic Version von True Image aber man kann alles wichtige damit machen imho.Frage mich welchen Vorteil ich von AOMEI Backupper habe?


Früher habe ich auch mal Acronis verwendet, nachdem ich aber mal den Support in Anspruch nehmen musste sehe ich nicht mehr ein für ein Produkt von Acronis Geld auszugeben.

Ich hatte das Problem, dass Acronis True Image plötzlich mehrere Backups nicht mehr erkannt hat, es kam immer die Meldung dass es sich bei der Datei angeblich nicht um ein Acronis True Image Backup handeln würde. Der Support konnte oder wollte mir nicht helfen, der hat schlicht behauptet das Archiv wäre defekt, was ich aber definitiv ausschließen konnte.

Nach einer Weile habe ich dann selbst herausgefunden, dass eine ganz bestimmte Build-Version von True Image Backups erstellt hat die mit anderen Build-Versionen nicht kompatibel ist. Mit der entsprechenden Build-Version konnte ich die Backups aber öffnen.

Acronis selbst gibt keinerlei Informationen oder Tools raus damit man an die Daten in einem Archiv ran kommt. Selbst als Firmenkunde ist man bei denen auf sich selbst gestellt. Vielleicht wissen die selbst auch gar nicht, wie deren Archive aufgebaut sind.

Ideal wäre daher ein Backup-Tool, welches ein offenes Format verwenden würde. Sowas habe ich bisher aber noch nicht gefunden, zumindest nicht mit dem gleichen Funktionsumfang (gute Komprimierung, Snapshot-Fähigkeit, inkrementelle und differentielle Backups). Daher verwende ich privat halt das kostenlose Produkt von AOMEI, dies hat zwar auch ein proprietäres Format, dafür kostet es nichts.
Acronis True Image ist für mich zur Bloadware verkommen (leider) Das hier ist völlig schlank und unkompliziert. Das wesentliche halt.
Ist die aktivierte Lizenz, für beispielsweise einen Computerumzug, zu verwalten?
Weiß jemand, ob es bei dieser Version möglich ist, bei einem kompletten System-Backup bestimmte Dateien oder Ordner auszuschließen? Bisher nutze ich die kostenlosen Versionen von Paragon, da ist das leider nicht möglich (nur bei den kostenpflichtigen).

Edit: Eben ausprobiert, offenbar nicht.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 22. Apr
Ich will ja nicht meckern, aber weiß jemand ob AOMEI dieses Angebot überhaupt kennt? Auf den ersten Blick sieht die Seite mit dem Key aus wie eine Warez-Seite, wo schlicht geklaute Produktkeys gepostet werden.

Da werden nämlich auch (teil sehr teure) Programme kostenlos angeboten, bei denen der Hersteller solche Aktionen definitiv nicht anbietet.
Danke, von der alten 3.5er auf Pro 5.7 gewechselt
Ich fand die Software auch ganz in Ordnung, man kann ohne viel Aufwand schnell ein Backup machen.

ittagesschau.de/art…094
rantaplan22.04.2020 13:37

Ich will ja nicht meckern, aber weiß jemand ob AOMEI dieses Angebot …Ich will ja nicht meckern, aber weiß jemand ob AOMEI dieses Angebot überhaupt kennt? Auf den ersten Blick sieht die Seite mit dem Key aus wie eine Warez-Seite, wo schlicht geklaute Produktkeys gepostet werden.Da werden nämlich auch (teil sehr teure) Programme kostenlos angeboten, bei denen der Hersteller solche Aktionen definitiv nicht anbietet.


Wobei über diesen Lizenzschlüssel bereits etliche Seiten berichten. Falls das keine legale Aktion ist, kann der Hersteller den ja einfach sperren.
rantaplan22.04.2020 12:32

[...] sehe ich nicht mehr ein für ein Produkt von Acronis Geld auszugeben.


Der eigentliche Brüller ist, daß Acronis technisch ein CloneZilla mit Windoof-GUI ist.
Schönen Dank, nutze die Freeware schon ewig, die ist auch schon ausreichend genug, mal schauen wie die Pro ist
Werde ich mal ausprobieren.
rantaplan22.04.2020 13:37

Ich will ja nicht meckern, aber weiß jemand ob AOMEI dieses Angebot …Ich will ja nicht meckern, aber weiß jemand ob AOMEI dieses Angebot überhaupt kennt? Auf den ersten Blick sieht die Seite mit dem Key aus wie eine Warez-Seite, wo schlicht geklaute Produktkeys gepostet werden.Da werden nämlich auch (teil sehr teure) Programme kostenlos angeboten, bei denen der Hersteller solche Aktionen definitiv nicht anbietet.


Serial
AMPR-1G8VY-FYX88-749I6

activate before 15.August 2020
This offer from AOMEI is valid until August 8, 2020


Terms of Offer:
This is a lifetime license with free updates to new versions for 1 year.
Designed for home (non-commercial) use only
Includes free tech support

Scheint okay zu sein. Und welche sehr teure Programme meinst du?
Bearbeitet von: "dennygruner" 22. Apr
Danke für den Deal. Funktioniert tadellos und wird jetzt EaseUS Todo Backup Free bei mir ablösen.
Bearbeitet von: "mayer99" 22. Apr
Vielen Dank! Bin gerade am testen.
Ich hatte die Vers. 5.7 schon installiert. Nach meinem 1.Backup von Ordnern und Dateien mußte ich feststellen, daß das Backup verschlüsselt wurde und ich somit keine offene Version hatte. Ich konnte
meine Dateien nach dem Backup nicht mehr direkt lesen. Das ist schon unprofessional.
Habe AOMAI-Backupper-Prtofessional direkt wieder deinstalliert und arbeite mit meinem
LANGMEIER Backup aus der Schweiz weiter. Da sind alle Daten offen. Das Backup dauert zwar etwas länger.Es arbeitet aber sehr zuverlässig.
gowilligo22.04.2020 17:43

Ich hatte die Vers. 5.7 schon installiert. Nach meinem 1.Backup von …Ich hatte die Vers. 5.7 schon installiert. Nach meinem 1.Backup von Ordnern und Dateien mußte ich feststellen, daß das Backup verschlüsselt wurde und ich somit keine offene Version hatte. Ich konnte meine Dateien nach dem Backup nicht mehr direkt lesen. Das ist schon unprofessional.Habe AOMAI-Backupper-Prtofessional direkt wieder deinstalliert und arbeite mit meinem LANGMEIER Backup aus der Schweiz weiter. Da sind alle Daten offen. Das Backup dauert zwar etwas länger.Es arbeitet aber sehr zuverlässig.


Man kann in den Einstellungen auswählen, ob das Backup verschlüsselt werden soll oder nicht. Einfach den Haken weglassen.
Ich nutze veeam. Ist kostenlos und funktioniert tadellos.

Hier
gowilligo22.04.2020 17:43

Habe AOMAI-Backupper-Prtofessional direkt wieder deinstalliert und arbeite …Habe AOMAI-Backupper-Prtofessional direkt wieder deinstalliert und arbeite mit meinem LANGMEIER Backup aus der Schweiz weiter. Da sind alle Daten offen. Das Backup dauert zwar etwas länger.Es arbeitet aber sehr zuverlässig.


Die Meinungen zu dieser Software sind aber eher durchwachsen.
Ousayo22.04.2020 18:06

Man kann in den Einstellungen auswählen, ob das Backup verschlüsselt w …Man kann in den Einstellungen auswählen, ob das Backup verschlüsselt werden soll oder nicht. Einfach den Haken weglassen.


So ist es. Ja nachdem wo man Backups speichert macht eine Verschlüsselung zudem Sinn.
Anhaltiner197022.04.2020 18:50

Ich nutze veeam. Ist kostenlos und funktioniert tadellos.Hier


In der Tat auch eine gute Alternative.
gowilligo22.04.2020 17:43

Ich hatte die Vers. 5.7 schon installiert. Nach meinem 1.Backup von …Ich hatte die Vers. 5.7 schon installiert. Nach meinem 1.Backup von Ordnern und Dateien mußte ich feststellen, daß das Backup verschlüsselt wurde und ich somit keine offene Version hatte. Ich konnte meine Dateien nach dem Backup nicht mehr direkt lesen. Das ist schon unprofessional.Habe AOMAI-Backupper-Prtofessional direkt wieder deinstalliert und arbeite mit meinem LANGMEIER Backup aus der Schweiz weiter. Da sind alle Daten offen. Das Backup dauert zwar etwas länger.Es arbeitet aber sehr zuverlässig.


Man muss ein Passwort vergeben und das ganze aktivieren, sonst wird auch nichts verschlüsselt
Hat hier schon jemand Erfahrung mit Aomei Backup und Hyper-V Servern gesammelt? Ich habe einen Hyper-V Server Zuhause stehen und bin Backup Software gegenüber recht skeptisch da viele die VM’s nicht in einem richtig mit sichern.
DerErny22.04.2020 23:26

Hat hier schon jemand Erfahrung mit Aomei Backup und Hyper-V Servern …Hat hier schon jemand Erfahrung mit Aomei Backup und Hyper-V Servern gesammelt? Ich habe einen Hyper-V Server Zuhause stehen und bin Backup Software gegenüber recht skeptisch da viele die VM’s nicht in einem richtig mit sichern.


Da würde ich mich definitiv nicht im Segment der Billig- oder Free-Software umschauen, sondern Profiprodukte wie Veeam kaufen.
DerErny22.04.2020 23:26

Hat hier schon jemand Erfahrung mit Aomei Backup und Hyper-V Servern …Hat hier schon jemand Erfahrung mit Aomei Backup und Hyper-V Servern gesammelt? Ich habe einen Hyper-V Server Zuhause stehen und bin Backup Software gegenüber recht skeptisch da viele die VM’s nicht in einem richtig mit sichern.


Wenn es nur wenige VMs sind, dann schau dir mal Altaro an. Da gibt’s auch ne gute free Variante.
Ah, nebenan Partition Assistant mit dem WinToGo-Tool? Für umme? Häh?
techno360.in/aom…ee/
widescreen23.04.2020 00:27

Da würde ich mich definitiv nicht im Segment der Billig- oder …Da würde ich mich definitiv nicht im Segment der Billig- oder Free-Software umschauen, sondern Profiprodukte wie Veeam kaufen.


FRH23.04.2020 00:31

Wenn es nur wenige VMs sind, dann schau dir mal Altaro an. Da gibt’s auch n …Wenn es nur wenige VMs sind, dann schau dir mal Altaro an. Da gibt’s auch ne gute free Variante.


Vielen Dank für ride Antworten. Ich habe aktuell Veeam im Einsatz, mich hat bisher allerdings der zusätzlich benötigte Backupserver gestört. Dann bleibe och wohl bei Veeam.
Kann ich das Restore auch machen, wenn alles weg ist und das System nicht mehr bootet? Soll heißen gibt es das Tool auch auf einer Startdisc, habe bisher nur WinPE gesehen, wird es da auch installiert?
DerErny23.04.2020 09:33

Vielen Dank für ride Antworten. Ich habe aktuell Veeam im Einsatz, mich …Vielen Dank für ride Antworten. Ich habe aktuell Veeam im Einsatz, mich hat bisher allerdings der zusätzlich benötigte Backupserver gestört. Dann bleibe och wohl bei Veeam.



Welcher zusätzliche Backupserver? In SOHO-Umgebungen sichere ich ausschließlich auf USB-Festplatten direkt vom Host aus. Bei mehreren Hosts macht ein zusätzlicher Backupserver erst richtig Sinn.
charly111123.04.2020 09:50

Kann ich das Restore auch machen, wenn alles weg ist und das System nicht …Kann ich das Restore auch machen, wenn alles weg ist und das System nicht mehr bootet? Soll heißen gibt es das Tool auch auf einer Startdisc, habe bisher nur WinPE gesehen, wird es da auch installiert?


Ja man kann ein Rettungsmedium erstellen.
@dennygruner Hat das Rettungsmedium auch das Restoretool dabei?
Anhaltiner197022.04.2020 18:50

Ich nutze veeam. Ist kostenlos und funktioniert tadellos.Hier


Wollte ich mir vorhin mal ansehen, aber man muss sich auf der Website wohl anmelden. Damit scheidet Veeam für mich aus.
Sorry Leute, aber ich kann nur warnen vor dem Programm. Mir hat das Teil heute früh zum Beginn des automatischen Backups den MBR meiner Systemplatte zerschossen. Kann ja mal vorkommen dachte ich. Repariert und gleich mal den Scheduler eingestellt für ein neues Backup. Und pünktlich zum Beginn crasht die ganze Kiste. Kein Wunder das es verschenkt wird.
Jetzt nutze ich wieder ToDo Backup Free und alles läuft rund.
Sitzt da nicht die selbe Firma hinter, wie bei EASEUS?
MoweME23.04.2020 16:05

Sitzt da nicht die selbe Firma hinter, wie bei EASEUS?


Keine Ahnung. EASEUS macht auf mich trotzdem den ausgereifteren Eindruck. Ich benutze auf meinem Hausserver einen Speicher-Pool aus 2 HDs. Aomei Backupper erkennt diesen gar nicht erst. ToDo Backup hat damit keinerlei Probleme.
Offenbar abgelaufen. Registrierung lässt sich nicht mehr durchführen. Fehlermeldung: "Ungültiger Lizenzcode"
SaBoDealz26.04.2020 13:38

Offenbar abgelaufen. Registrierung lässt sich nicht mehr durchführen. F …Offenbar abgelaufen. Registrierung lässt sich nicht mehr durchführen. Fehlermeldung: "Ungültiger Lizenzcode"



Es hat eben funktioniert. Vielleicht noch einmal probieren. Ich war kurz davor mir das kostenpflichtig zu besorgen. Glück gehabt, dass ich hier noch einmal vorbeigeschaut habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text