APC Back-UPS ES 700VA (französische Version) @ Amazon.de WHD
81°Abgelaufen

APC Back-UPS ES 700VA (französische Version) @ Amazon.de WHD

6
eingestellt am 21. Mär
Diese USV von APC gibt es bei Amazon WHD bis zu 60 % billiger im Vergleich zur Neuware!

"gut": 34,34 Euro
"sehr gut": 36,29 Euro
"wie neu": 37,46 Euro

Daten:
Steckdosenleiste mit integrierter USV • Technologie: VFD • Leistung: 700VA/405W • Autonomiezeit: 13.3/3.5min (50%/100%) • Ausgänge: 8x CEE 7/5 (Schuko) (4x Stromausfalls- & 4x Überspannungsschutz) • Eingang: 1x Schuko • Datenleitungsschutz: 1x RJ-45 • Abmessungen (BxHxT): 224x89x311mm • Gewicht: 6.93kg

Preisvergleich (deutsche DIN-Version):
geizhals.de/apc…tml

Wichtiger Hinweis:
Es handelt sich um die französische Version! D. h. die Steckdosen sind vom Typ CEE 7/5. Aber die Schukostecker, der meisten in D verkauften Geräte, passen auch auf die Franzosen-Dose. Siehe das Foto unten, dort sieht man einen solchen kombinierten Schukostecker, der D- und FR-kompatibel ist. Eurostecker passen sowieso.

978257.jpg

6 Kommentare

Super Preis/Leistung. Habe mich allerdings für eine Towerversion entschieden.
amazon.de/gp/…sed

Also als ich mal überlegt hatte, mir das Teil zuzulegen, hatten mich die doch nicht gerade wenigen 1 Sterne Bewertungen abgeschreckt, bei dem das Ding in Flammen aufgegangen ist

Das funktioniert aber NUR, wenn der verwendete Stecker so aussieht, wie in dem Bild.
Ansonsten fehlt der Schutzleiter, sollte man also genau überlegen oder sich passende Kabel für seine Geräte anschaffen.

Bei Steckernetzteilen bin ich mir leider nicht ganz sicher, ob die alle problemlos passen?
Hat da jemand Erfahrung?
Bearbeitet von: "JasBee" 21. Mär

ottinhovor 1 h, 11 m

Also als ich mal überlegt hatte, mir das Teil zuzulegen, hatten mich die …Also als ich mal überlegt hatte, mir das Teil zuzulegen, hatten mich die doch nicht gerade wenigen 1 Sterne Bewertungen abgeschreckt, bei dem das Ding in Flammen aufgegangen ist

Die negativen Bewertungen kommen alle aus 2016 und jünger. Mit anderen Worten:
Meine vier APC Back Ups funktionieren prima mit dem ersten Akku. Seit Jahren. Neue Geräte werde ich mir dann wohl nicht kaufen, sondern auf gebrauchte ausweichen.

Habe von den Teilen locker 10 im Einsatz, bislang hat da noch keine angefangen zu brennen... Wer ne USV 5 Jahre lang mit dem gleichen Akku betreibt braucht sich meiner Meinung nach aber auch nicht wundern... 2-3 Jahre ist meiner Meinung nach das max. was man mit einem guten Gewissen betreiben kann (Garantie hin oder her). Was bei den Teilen (und allgemein fast jeder "Heimlösung") nicht ganz so gut gelöst ist, ist die interne isolierung, da ist bei den teureren Geräten von APC noch ein besserer Schutz auf den Kontakten, dass selbst wenn sich der Akku aufblehen sollte kein Kurzschluss entsteht.

Verfasser

Hin und wieder werden weitere Geräte eingestellt.

Meine "Wie Neue" ist übrigens heute angekommen.
Negativ: Es ist in der OVP ohne zusätzliche Umverpackung versendet wurde, sodass die OVP beim Transport leiden musste.
Ein Kontakt des Schukosteckers hat massiv gelitten.
13687303-0B8gR.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text