Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[App] Lifesum Premium für 1 Jahr 50% reduziert. Iphone & Android App
-112° Abgelaufen

[App] Lifesum Premium für 1 Jahr 50% reduziert. Iphone & Android App

22,49€44,99€-50%
23
eingestellt am 18. JanBearbeitet von:"dirkowitz"
Über den Link kann man heute die Premium Funktion der Lifesum app für ein Jahr zum halben Preis buchen.

Die App selber find ich mega gut. Ich hab damit ordentlich abgenommen. Mit der App und einem Fitness Tracker ( in meinem Fall meine Fossil smartwatch )

Und Nein die App kann nicht zaubern. Aber wenn man sie nutzt ist es einfach seinen Kalorienhaushalt im Blick zu haben und seine ziele zu erreichen.

Hier noch paar Infos zur app :
1320147.jpg1320147.jpg


Hier noch der Link zur Android App :
play.google.com/sto…lub
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Danke, guter Preis!
Ich bin grad etwas verwirrt wieso es so cold gevotet wird.
Einfach weniger fressen, dann nimmt man automatisch ab
Bearbeitet von: "driveclub" 18. Jan
ich sehe den Mehrwehrt ehrlich gesagt nicht. Es ist halt ein Foodtracker mit eingebautem chefkoch und dafür soll ich jetzt ein Abo abschließen? Die bekommen doch alle den Hals nicht voll. Einmalig 7,50€ ok. Dann ein Deal für 3,49 oder 4,99€... aber so ist das doch quatsch. Langfristig habe ich absolut keinen Gegenwert.
Ich kann verstehen, dass sich App-Entwicklung nicht kostenfrei realisieren lässt... aber muss jeder banale Helfer ein Abomodell umsetzen? Das wird langfristig das AppGeschäft zerstören. Hierfür braucht man auch keinen großartigen Personalstab, der regelmäßige Kosten rechtfertigen würde. Ich denke da an Kartenapps, für die regelmäßig Leute rausfahren müssen, ob die Straßen noch existieren. Aber hier?

Das sind zwei Datenbanken aus denen man Items wählt. Diese Items werden am Ende noch von Usern generiert. Die Datenbank wird vermutlich gepflegt. Und diese Items werden dann mit einfachsten Rechenoperatoren aufsummiert und nach Tagen sortiert. Was rechtfertigt da eine Gebühr von 20€ im Jahr?
Bearbeitet von: "onlyadz" 18. Jan
driveclubvor 3 m

Einfach weniger essen, dann nimmt man automatisch ab


Und pumpen, digga!
driveclubvor 6 m

Einfach weniger essen, dann nimmt man automatisch ab


Dann spart auch Geld und gibt es nicht für sinnlose Abos aus.
Wie die Softwarebranche nur bis jetzt ohne Abos überleben konnte ^^
onlyadz18.01.2019 13:19

ich sehe den Mehrwehrt ehrlich gesagt nicht. Es ist halt ein Foodtracker …ich sehe den Mehrwehrt ehrlich gesagt nicht. Es ist halt ein Foodtracker mit eingebautem chefkoch und dafür soll ich jetzt ein Abo abschließen? Die bekommen doch alle den Hals nicht voll. Einmalig 7,50€ ok. Dann ein Deal für 3,49 oder 4,99€... aber so ist das doch quatsch. Langfristig habe ich absolut keinen Gegenwert.Ich kann verstehen, dass sich App-Entwicklung nicht kostenfrei realisieren lässt... aber muss jeder banale Helfer ein Abomodell umsetzen? Das wird langfristig das AppGeschäft zerstören. Hierfür braucht man auch keinen großartigen Personalstab, der regelmäßige Kosten rechtfertigen würde. Ich denke da an Kartenapps, für die regelmäßig Leute rausfahren müssen, ob die Straßen noch existieren. Aber hier?


Das Abo ist nicht zwingend nötig. Man kan die App auch ohne nutzen.
Bearbeitet von: "dirkowitz" 18. Jan
dirkowitz18.01.2019 13:23

Das Abo ist nicht zwingend nötig. Man kan die App auch ohne nutzen.


Ja, und dafür ist die App sicher garnicht so schlecht. Aber es war halt die Vermutung warum hier cold gevoted wird ;-)
onlyadzvor 1 m

Ja, und dafür ist die App sicher garnicht so schlecht. Aber es war halt …Ja, und dafür ist die App sicher garnicht so schlecht. Aber es war halt die Vermutung warum hier cold gevoted wird ;-)


Verstehe
driveclub18.01.2019 13:16

Einfach weniger essen, dann nimmt man automatisch ab


Stimmt nur bedingt.
Nervt mich richtig das man die Makros nicht mehr einstellen kann -.-
TheRuppert18.01.2019 14:28

Klär uns auf.


Naja ist jetzt kein Geheimwissen. Wenig und unregelmäßig, dann fängt der Körper an einzulagern
Also ich hab ganz normal gegessen und abgenommen. Selbst Pizza, Schokolade oder Co. Einfach mehr verbrennen und alles ist gut
baba123318.01.2019 13:38

Nervt mich richtig das man die Makros nicht mehr einstellen kann -.-


???
dirkowitz18.01.2019 13:23

Das Abo ist nicht zwingend nötig. Man kan die App auch ohne nutzen.


Wie denn?
okolyta18.01.2019 14:39

Naja ist jetzt kein Geheimwissen. Wenig und unregelmäßig, dann fängt der Kö …Naja ist jetzt kein Geheimwissen. Wenig und unregelmäßig, dann fängt der Körper an einzulagern


Noch etwas detaillierter wäre nett
Danke ließ ich mir mal morgen durch
liam_2819.01.2019 01:56

Wie denn?


Die App kann man kostenlos in den app stores runterladen und benutzen. Die premium Funktion schaltet nur zusätzliche Dinge frei. Die braucht man aber nicht unbedingt.
dirkowitzvor 17 h, 39 m

Die App kann man kostenlos in den app stores runterladen und benutzen. Die …Die App kann man kostenlos in den app stores runterladen und benutzen. Die premium Funktion schaltet nur zusätzliche Dinge frei. Die braucht man aber nicht unbedingt.


Danke werde ich mal ausprobieren
liam_2819. Jan

???


Makronährstoffe - Kohlenhydrate, Proteine fette
okolyta19. Jan

https://www.gesundepfunde.com/abnehmen-wenig-essen-mehr-gewicht-zunehmen/



Halbwahrheiten. Ich beschäftige mich, mit dem Thema schon länger und bin selbst lizenzierter Trainer. Hört sich komisch an, egal wie vie ich recherchiere und Vorträge besuche, komme ich immer wieder auf einen Nenner. Wer erfolgreich und einfach an gute Quellen rankommen und erfolgreich fit werden will, schaut bei

marathonfitness.de/pod…st/

marathonfitness.de/fit…-k/

vorbei. Toller Kontent und alles for free!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text