Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[app store] Circle o Fifths: Music Theory | iOS
469° Abgelaufen

[app store] Circle o Fifths: Music Theory | iOS

KOSTENLOS1,09€App Store Angebote
469° Abgelaufen
[app store] Circle o Fifths: Music Theory | iOS
eingestellt am 8. Jul 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
im App Store bekommt Ihr gerade "Circle o Fifths: Music Theory" für lau statt für 1,10€. Die App wird mit 4,4 bewertet und enthält weder Werbung noch In App Käufe.

1826707-RPdwB.jpg
Schnappen Sie sich Ihr Instrument, und hören und lernen Sie den Quintenzirkel! Dieses praktische Werkzeug für Musikpraxis und -theorie kann Ihnen beim Lernen und sogar beim Schreiben Ihrer eigenen Songs helfen.

Merkmale:
  • 3 vollständige Ringe mit Unterstützung für alle Dur- und Moll-Tonarten
  • 36 interaktive Noten/Akkorde
  • 36 echte Gitarren-Audioaufnahmen von jedem Akkord des Kreises
  • 36 Gitarren-Akkordtabellen, zum Lernen einfach antippen und halten
  • Farbcodierung zum einfachen Nachschlagen und Lernen der gespielten Noten/Akkorde
  • NEU! Registerkarte "Akkorde", um alle Akkorde in jeder Tonart zu sehen, Umschalten zwischen Dur/Moll, um die Beziehungen zu sehen

Der äußere Ring des Kreises enthält alle Dur-Tonarten. Tippen Sie auf eine von ihnen, um die Tonart zu hören und zu ändern. Die Farbcodierung zeigt Ihnen, welche Nummer der Akkord oder die Note hat. Der mittlere Ring enthält alle Moll-Tonarten, und der innere Ring enthält die verminderten Akkorde/Noten. Sie können auf jeden Akkord/jede Note tippen, um zu hören, wie er/sie klingt, und tippen und halten, um den Gitarrenakkord zu sehen und zu sehen, wie man ihn spielt!

Wenn Sie einen Song in einer Dur-Tonart spielen, verwenden Sie die Farbcodierung oben, um die Akkord-/Notenbeziehungen zu verstehen.

Wenn Sie einen Song in einer Moll-Tonart spielen, verwenden Sie die Farbcodierung unten, um die Beziehungen zwischen Akkord und Note zu verstehen.

Verwenden Sie die Registerkarte "Akkorde", um einfach Songs in jeder Tonart zu spielen, spontan zu transponieren, Dur/Moll-Beziehungen zu sehen und vieles mehr.
Zusätzliche Info
2 Kommentare
Dein Kommentar