Apple AirPods für 164,89€
-229°Abgelaufen

Apple AirPods für 164,89€

21
eingestellt am 25. Jul 2017
Wer ein wenig Zeit mit bringt für eine Vorbestellung und etwas sparen möchte kann bei Gravis aktuell die Apple AirPods recht günstig schießen. Gravis geht von einer Lieferzeit bis zu 3 Monaten aus, wobei man davon ausgehen kann, dass es deutlich flotter geht und diese Prognose sehr defensiv gehalten ist.

Gutscheincode: gravis-thalia
zieht 20€ ab.

PVG inkl. Versand: 174,95€

Ist zwar nicht ganz so günstig wie der lokal-deal aber für einen online Deal nicht soooo schlecht. Vor allem muss man auf die AirPods gerade fast überall warten und Rabatte sind bei Apple leider nicht allzu üblich.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
14492942-iMCCs.jpg
21 Kommentare
oha man spart ja mega viel danke brudi
10€? lol
Verfasser
Apple-Jünger sind nun mal
schon über 10€ froh
14492942-iMCCs.jpg
Solange das Apple Marketing läuft, werden sie ihren Ramsch nach wie vor zu Mondpreisen los
Oh man die Kommentare wieder - man könnte meinen die Elite ist wieder unterwegs.
Die Ersparnis mag jetzt nicht viel sein - aber gleich immer den Deal so schlecht machen.
Aber ich weiß die meisten kaufen sich auch ein LG G6 das nach einigen Monate. Von 749 auf unter 400 Euro gesunken ist.
Apple Deals normal werden geflamed.
Außer Xiaomi Deals und natürlich eine iPhone SE 32GB für 250 Euro.
Bearbeitet von: "myLooo" 25. Jul 2017
ihr postet doch auch immer die gleichen Bilder....... Hauptsache man gibt seinen Senf dazu.
Für einen kaum verfügbaren Artikel ist der Preis ok, aber kein Knaller. Aber das kann man bei Apple Produkten leider selten erwarten...
Dr.-B.25. Jul 2017

Das geht aber günstiger:[Bild] …Das geht aber günstiger:[Bild] http://www.pearl.de/a-NC2305-5200.shtml?query=oral+b+zahnbürsten

Will sehen wie du damit Musik hörst! Aber wie man sieht bist du für sowas einfach zu geizig
sirhughrenson25. Jul 2017

[Bild]

Solltest mal deine Koteletten schön rasieren, auf dem Bild wo du dir eine Zahnbürste ins Ohr steckt schauen die irgendwie schief aus. Und dir ist sicher bewusst, das die Zahnbürste für die Zähne ist, und nicht für das Ohr. Dafür gibt es Ohrstäbchen..
Man sollte echt langsam mal eine Hirnspülung entwickeln - über 160€ für zwei Bluetooth Kopfhörer ist echt nicht mehr normal egal welches Logo drauf ist.
Nur 2 Zahnbürstenbilder bisher?

MyDealz wird auch immer langweiliger.
myLooo25. Jul 2017

Aber ich weiß die meisten kaufen sich auch ein LG G6 das nach einigen …Aber ich weiß die meisten kaufen sich auch ein LG G6 das nach einigen Monate. Von 749 auf unter 400 Euro gesunken ist.


Ich habe mir gerade ein G6 für 390Euro gekauft. Kann ich nur empfehlen.
Guter Deal!
Apple-deals sind eher rar.
Bearbeitet von: "Maddin3011" 25. Jul 2017
Maddin301125. Jul 2017

Guter Deal!Apple-deals sind eher rar.

Zurecht.
Verfasser
inkl. Versand ist es Online-Bestpreis! Bei idealo war es mal 162,xx exklusive Versand.
GOFigher25. Jul 2017

Man sollte echt langsam mal eine Hirnspülung entwickeln - über 160€ für zwe …Man sollte echt langsam mal eine Hirnspülung entwickeln - über 160€ für zwei Bluetooth Kopfhörer ist echt nicht mehr normal egal welches Logo drauf ist.

Das denke ich immer bei Grafikkarten oder anderem Computermüll für 160€.

Klar kann man auch für 30€ mp3 Geräusche abhören - Musikhören von Lossless oder Flac Dateien wird damit aber schwierig.

OK, dafür würde ich die evtl. auch keine Apple oder In-Ears nehmen - bei BT tut sich aber viel, siehe Sennheiser Momentum, B&W P5 oder P7, B&O oder Focal - die bekommt man aber nicht für 160€

Die Ersparnis ist nich so hoch, von mir aber ein Hit.
Teckel_0125. Jul 2017

Klar kann man auch für 30€ mp3 Geräusche abhören - Musikhören von Lossless …Klar kann man auch für 30€ mp3 Geräusche abhören - Musikhören von Lossless oder Flac Dateien wird damit aber schwierig.OK, dafür würde ich die evtl. auch keine Apple oder In-Ears nehmen -


30 € Ohrhörer klingen oft besser, als dieser überteuerte Schrott hier.

Stiftung Warentest-Test:

Den Klang bewerteten die meisten Tester als wenig spektakulär. Den Prüfern fehlten die Höhen, die Bass­wieder­gabe empfanden viele als zu kräftig. Die Stimm­wieder­gabe stuften sie als etwas quäkig ein.

test.de/Air…-0/
Dr.-B.25. Jul 2017

30 € Ohrhörer klingen oft besser, als dieser überteuerte Schrott hier. Sti …30 € Ohrhörer klingen oft besser, als dieser überteuerte Schrott hier. Stiftung Warentest-Test:Den Klang bewerteten die meisten Tester als wenig spektakulär. Den Prüfern fehlten die Höhen, die Bass­wieder­gabe empfanden viele als zu kräftig. Die Stimm­wieder­gabe stuften sie als etwas quäkig ein. https://www.test.de/AirPods-Was-taugen-die-kabellosen-Kopfhoerer-von-Apple-5135079-0/



Schau dich doch mal in dem Segment um.... Und warum wieder Äpfel mit Birnen vergleichen ? 30 Euro Ohrhörer sind dann vermutlich welche mit Kabel...
Trotz des, für Viele, hohen Preises gehören die von Apple noch zu den Günstigen in dem Bereich. Schau dich doch mal bei anderen Herstellern um ? Da steht dann schnell ne 2 oder 3 davor
Dr.-B.25. Jul 2017

30 € Ohrhörer klingen oft besser, als dieser überteuerte Schrott hier. Sti …30 € Ohrhörer klingen oft besser, als dieser überteuerte Schrott hier. Stiftung Warentest-Test:Den Klang bewerteten die meisten Tester als wenig spektakulär. Den Prüfern fehlten die Höhen, die Bass­wieder­gabe empfanden viele als zu kräftig. Die Stimm­wieder­gabe stuften sie als etwas quäkig ein. https://www.test.de/AirPods-Was-taugen-die-kabellosen-Kopfhoerer-von-Apple-5135079-0/

Na wenn die Stiftung Vasentest als ausgewiesene Experten im anspruchsvollen Audiobereich zu dem Ergebnis kommt, dann lohnt es sich natürlich nicht mehr als 30€ für Kopfhörer auszugeben.

Den Test haben die vermutlich zwischen Nussschokolade, Heizdecken und Versicherungen eingeschoben und die ganzen versnobten HiFi Magazine haben alle keine Ahnung.
Bearbeitet von: "Teckel_01" 25. Jul 2017
Kamen heute an und sind super, Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text