Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[apple app store] Tuniversal | iOS
1146° Abgelaufen

[apple app store] Tuniversal | iOS

KOSTENLOS1,09€App Store Angebote
1146° Abgelaufen
[apple app store] Tuniversal | iOS
eingestellt am 17. Aug 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
im App Store bekommt Ihr gerade "Tuniversal" für lau statt für 1,10€.

Endlich eine Stimmgerät-App und ein Übungswerkzeug, das nicht davon ausgeht, dass wir alle Gitarristen sind!

Tuniversal wurde speziell für die Bedürfnisse von Holz- und Blechblasinstrumenten entwickelt.

Keine Werbung, Anmeldung oder In-App-Käufe! App Sprache ist Englisch.

1844202-22Dkl.jpg
Tuniversal hat 6 Modi: (1) automatisches Stimmgerät, (2) Tonleiter üben, (3) lange Noten üben, (4) Intervalle üben, (5) Metronom und (6) Tonhöhenpfeife.

1844202-eg9l6.jpg
Stimmgerät:
* Spielen Sie eine Note, und Tuniversal erkennt automatisch die Note, die Sie spielen, und zeigt an, ob Sie scharf oder flach sind.
* Wischen Sie zwischen Diagrammen, die die Frequenz Ihrer Note und die Lautstärke anzeigen.
* Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie möchten, dass Tuniversal anzeigt, ob Sie gestimmt sind.

Tonleitern, Arpeggien, Terzen und Intervalle:
* Wählen Sie eine beliebige Tonart und einen Skalentyp (Dur, harmonisches Moll, melodisches Moll, natürliches Moll oder chromatisch)
* Wählen Sie Ihren Übungsmodus (Tonleitern, Terzen, Arpeggien, Intervalle) und die Startnote innerhalb der Tonart
* Tuniversal zählt Sie ein, zeigt Ihnen die gewählte Tonleiter oder Noten an und verfolgt Ihre Tonhöhe während des Spiels.
* Wenn Sie fertig sind, wird Tuniversal Sie für Ihre Genauigkeit bewerten.
* Sie können sich Ihre ausgewählte Tonleiter, Terzen, Intervalle oder Arpeggios auch anhören - ideal, um Ihr Gehör zu schulen. Drücken Sie einfach lange auf die Wiedergabetaste!

Lange Noten üben:
* Wählen Sie eine Note, die Zeit, die Sie die Note halten möchten und die Dynamik (Crescendo, Decrescendo, Anschwellen oder konstante Lautstärke).
* Wenn Sie mit dem Spielen fertig sind, bewertet Tuniversal Ihre Genauigkeit in Bezug auf Dynamik und Tonhöhe!
* Wichtig: Für beste Ergebnisse kalibrieren Sie Ihre lauten und leisen Noten mit der Lautstärkekalibrierungsfunktion unter "Einstellungen".
* Versuchen Sie, Ihre Lautstärke innerhalb der angezeigten Linien zu halten, während Sie gleichzeitig eine genaue Tonhöhe und einen tollen Klang beibehalten.

Tonhöhenpfeife: Wischen Sie, um eine Note im Notensystem auszuwählen, und drücken Sie die Wiedergabetaste, um sie zu hören. Verwenden Sie diesen Modus, um nach Gehör zu stimmen.

Metronom: Legen Sie das Tempo mit dem Schieberegler oder durch Tippen auf den Bildschirm fest. Wählen Sie zwischen traditioneller schwingender Metronomanzeige oder blinkendem Metronom

1844202-8TmFU.jpg

1844202-nLxF1.jpg
Einstellungen:

* Frequenz von A: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Ihre Band oder Ihr Orchester auf eine andere Frequenz als die Standardfrequenz A440 abgestimmt ist. Sie können auch die Frequenz von A einstellen, wenn Sie mit einem Klavier spielen, das scharf oder flach gestimmt wurde.

* Ihr Instrument : Tuniversal transponiert die gespielte Note automatisch, je nach Wahl Ihres Instruments. Wenn Sie ein transponierendes Instrument auswählen, wird auch die Kammerton-Note angezeigt. Tuniversal stellt sich automatisch auf den Tonumfang und den Notenschlüssel des von Ihnen gewählten Instruments ein.

* Lautstärke-Kalibrierung: Tuniversal berechnet die Lautstärke Ihrer lauten und leisen Töne und nutzt diese Information, um Ihre langen Notenübungen zu bewerten.

* Stimmsystem: gleichschwebend temperierte Stimmung oder reine Intonation. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website!

* Mikrofonempfindlichkeit: Stellen Sie ein, wie laut Sie spielen müssen, damit Universal Ihre Tonhöhe erfassen kann. Stellen Sie auf "hoch" oder "sehr hoch", wenn Tuniversal Ihr Spiel nicht erkennt. In lauten Umgebungen sollten Sie vielleicht "niedrig" oder "sehr niedrig" wählen.

* Spielerische Fähigkeiten: Stellen Sie diese auf Ihr Können ein. Bei Anfängern wird Tuniversal Ihr Spiel nachsichtig bewerten. Aber für Profis erwartet Tuniversal ein hohes Maß an Genauigkeit!

* Mittlere Frequenzkurve: Sie können im Tuner-Modus auf das Frequenzdiagramm tippen, um es zu löschen und neu zu zentrieren. Das Diagramm wird automatisch auf die gespielte Frequenz zentriert, oder tippen Sie auf die Note, die Sie in den "Einstellungen" ausgewählt haben.

* Dunkler Modus erzwingen: Sie können wählen, ob Sie die App im dunklen oder hellen Modus ausführen möchten.

* Headset-Mikrofon: Wenn Sie Tuniversal mit einem Headset verwenden, wählen Sie aus, ob Sie das Gerätemikrofon oder das Headsetmikrofon verwenden möchten.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
8 Kommentare
Dein Kommentar