227°
ABGELAUFEN
Apple Care Protection Plan für iMac nur ca 72€ über Ebay UK
Apple Care Protection Plan für iMac nur ca 72€ über Ebay UK
Dies & DasEBay UK Angebote

Apple Care Protection Plan für iMac nur ca 72€ über Ebay UK

Preis:Preis:Preis:72,63€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Händler verschickt die Box aus UK und hat fast 100 % positive Bewertungen. Bei mir wurde der Preisvorschlag von 50 Pfund angenommen.

Laut Kommentaren vom letzten Deal hat auch alles reibungslos geklappt.

mydealz.de/dea…e=4

Beste Kommentare

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben


Lass' ihn doch schwafeln.
Da steht "Apple" in der Überschrift, erwarte hier also nicht zu viel, die Apple Gegner werden das Niveau schon entsprechend senken.

47 Kommentare

benötige nen Apple Care für ein Macbook Pro 15 Retina. Gibts da aktuell was günstiges?

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben



Achso, man hat nach deutschem Recht Anspruch auf 3 (DREI) Jahre GARANTIE?

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben


Lass' ihn doch schwafeln.
Da steht "Apple" in der Überschrift, erwarte hier also nicht zu viel, die Apple Gegner werden das Niveau schon entsprechend senken.

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben




Och nicht schon wieder diese nervige und elendige Diskussion mit einem Typen der wieder mal keine Ahnung hat wo der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung liegt.

Alter, Du bist hier schon mehr als 2 Jahre angemeldet, langsam müsstest Du doch die Gesetze in- und auswendig können.

on topic: HOT!

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben



Ich dachte zumindest jeder MyDealer wüsste worin der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung liegt..



Achso, man hat nach deutschem Recht Anspruch auf 3 (DREI) Jahre GARANTIE?


Lass' ihn doch schwafeln.
[/quote]
..Über Niveau kann man streiten,wen es denn vorhanden ist..
Das "angebissene Kernobst" gewährt großzügig 1 Jahr Garantie und verschweigt geflissentlich,daß in Deutschland 1 weiteres Jahr Gewährleistung ( z.B.beim Kauf in ihrem eigenen Store ) besteht...
Weswegen sie auch schon von der EU gerügt wurden
Davon abgesehen gewährt mir z.B.Lenovo für mein Thinkpad 3 Jahre internationale Garante ohne jeden Aufpreis

hab auch schon da gekauft ... hat ohne probleme funktioniert

Achso, man hat nach deutschem Recht Anspruch auf 3 (DREI) Jahre GARANTIE?


..Über Niveau kann man streiten,wen es denn vorhanden ist..
Das "angebissene Kernobst" gewährt großzügig 1 Jahr Garantie und verschweigt geflissentlich,daß in Deutschland 1 weiteres Jahr Gewährleistung ( z.B.beim Kauf in ihrem eigenen Store ) besteht...
Weswegen sie auch schon von der EU gerügt wurden
Davon abgesehen gewährt mir z.B.Lenovo für mein Thinkpad 3 Jahre internationale Garante ohne jeden Aufpreis[/quote]

So sehr ich Apple und deren Jünger ohne Garantie oder Gewährleistung sehen würde, ist es doch deren Recht ihre Garantie/Gewährleistung nach den minimalen Anforderungen der Gesetzgebung zu formulieren.

Ich würde mir auch kein Gerät mit weniger als 3 Jahren Garantie ootb kaufen, aber dafür kann Apple nix.

forfa

Davon abgesehen gewährt mir z.B.Lenovo für mein Thinkpad 3 Jahre internationale Garante ohne jeden Aufpreis



Kia gibt 7 Jahre, Nutella nur 6 Monate :-(

Das trifft sich gut!
Mein iMac 27" Ist heute angekommen

Der niedrigste bisher akzeptierte Preisvorschlag liegt wohl bei 45 Pfund. Wie auch immer das gegenfinanziert wird...

bamskii

Das trifft sich gut!Mein iMac 27" Ist heute angekommen



Meiner schon gestern

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben



Hört, hört...!
Kannst Du das bitte mit einer Quelle belegen?
Und am Besten googelst Du auch mal nach der "Beweislastumkehr".

Jemand nen Tipp, wo man zur Zeit nen günstigen Protection Plan fürs iPhone (5S, dürfte unrelevant sein, oder geht da nur noch dieser merkwürdige Plus Plan?) bekommt?

meeep1

Jemand nen Tipp, wo man zur Zeit nen günstigen Protection Plan fürs iPhone (5S, dürfte unrelevant sein, oder geht da nur noch dieser merkwürdige Plus Plan?) bekommt?



würde mich auch interssieren, und einen für nen MacMini

meeep1

Jemand nen Tipp, wo man zur Zeit nen günstigen Protection Plan fürs iPhone (5S, dürfte unrelevant sein, oder geht da nur noch dieser merkwürdige Plus Plan?) bekommt?



Es geht auch der Alte noch.
Allerdings wird der ja offiziell von Apple nicht mehr vertrieben. Hatte meinen zu 49€ bei ebay gekauft. Nunmehr haben die Händler eigentlich alle bei ebay auf 79€ erhöht.
Angebot und Nachfrage...!

Achso, man hat nach deutschem Recht Anspruch auf 3 (DREI) Jahre GARANTIE?



Das ist bedauerlicherweise komplett falsch, den Lenovo gewährt dir die 3 Jahre nicht ohne Aufpreis, sondern preist die Garantieverlängerung direkt in den Gerätepreis ein. Du kannst dich also, ähnlich der oftmals vorhandenen Windowsbundelung, nicht mal oder nur sehr schwer dagegen wehren. Du bezahlst die erweiterte Garantie von 3 Jahren generell mit, ob du willst oder nicht, die Apple Kundschaft kann das entscheiden und das sogar ein Jahr lang nach Kauf.
Machen übrigens viele Autohersteller ähnlich.

Es gibt in DE tatsächlich eine zwei-jährige Garantie (und nicht nur Gewährleistung) auf Grund der sog. EU Garantie:

europa.eu/you…htm

Alle Elektronischen Geräte, die Sie in Europa käuflich erwerben haben eine Gewährleistung 24 Monaten Ab Kauf/Lieferdatum ( Das gilt ausnahmslos für alle die hier in Europa Verkaufen auch Hp, Apple, oder sonstige. Alle AGB oder Kaufvertrags Klauseln die was anderes besagen sind übrigens unwirksam, da uns Verbraucher zum Glück der Gesetzgeber Schütz Sinnvolles Gesetzt

ILIKEBONN

Alle Elektronischen Geräte, die Sie in Europa käuflich erwerben haben eine Gewährleistung 24 Monaten Ab Kauf/Lieferdatum ( Das gilt ausnahmslos für alle die hier in Europa Verkaufen auch Hp, Apple, oder sonstige. Alle AGB oder Kaufvertrags Klauseln die was anderes besagen sind übrigens unwirksam, da uns Verbraucher zum Glück der Gesetzgeber Schütz Sinnvolles Gesetzt



Gewährleistung ungleich Garantie. Das sollte mittlerweile auch dem Letzten bekannt sein.
Unfassbar, wie uninformiert manch einer ist.

Hallo?! Können sich die hirnminimierten androidiotischen Kinder nicht mal raushalten, wenn sich die Erwachsenenen hier unterhalten?!

Zum Deal: Hot und gerade richtig für meinen neuen iMac. UNd wenn der Preisvorschlag angenommen wird noch viel hoter!

Und ja, ich weiß... mein iMac war viel zu teuer und Euer PC ist viel schneller und geiler!

forfa

Ist schon unglaublich, wie dreist versucht wird, den Kunden etwas zu verkaufen, worauf sie nach deutschem Recht sowieso einen Anspruch haben



Da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen... Denn nach 6 Monaten ist die Gewährleistung, wenn es hart auf hart kommt, nicht mehr Wert als jedermanns "Durchfall"... [vgl. § 476}

Allerdings erschließt sich mir nicht, warum es bei einer Garantie anders sein sollte. Die ist im Grunde schon von Anbeginn, wenn es hart auf hart kommt, "Durchfall"....

Daher für mich Gewährleistung hui! :-)
Garantie pfui... ^^ [Außer man steht auf einen Umfangreichen "Support"...]

Außerdem sind Garantie und Gewährleistung nur unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Sache. Und das heißt, dass man zwei Jahre Anspruch auf eine Reparatur hat. Austausch dagegen gibt es nur unter der Garantie!

Was für einen Müll manche rausposaunen! Da kann man nur die guten alten Zeiten loben, in denen man zur Verbraucherberatung um die Ecke gegangen ist und die haben einem den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung erklärt. Ach ja, Fabian hat das auch schon paar mal gemacht, zugehört haben wohl einige nicht.

attornex

Außerdem sind Garantie und Gewährleistung nur unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Sache. Und das heißt, dass man zwei Jahre Anspruch auf eine Reparatur hat. Austausch dagegen gibt es nur unter der Garantie!



Auch Du solltest Dich noch mal über §476 BGB informieren.

attornex

Außerdem sind Garantie und Gewährleistung nur unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Sache. Und das heißt, dass man zwei Jahre Anspruch auf eine Reparatur hat. Austausch dagegen gibt es nur unter der Garantie!



Schwachsinn.... Der Unterschied ist, dass die Garantie und deren Umfang so ziemlich alles sein kann (Garantiebedingungen).

Gewährleistung ist gesetzlich festgelegt und hat immer den gleichen Umfang. Außerdem haben bestimmt nicht wenige schon ein Austauschgerät im Zuge der Gewährleistung bekommen... Fraglich ist allerdings ob man das will.... Denn genau genommen kannst du im Zuge der Gewährleistung Rücktritt oder Neulieferung bei unmöglicher Reparatur verlangen...

Was man bekommen hat und was man verlangen kann, da ist der große Unterschied. Nur weil ihr mal Glück gehabt habt und auf Kulanz getroffen seid, heißt das nicht, das es so nach dem Gesetz lief. Und da hilft auch das zitieren von Paragraphen nicht viel, die ihr nicht versteht. Wo bitte redet das Gesetz von Garantie? Das ist mit in der Gewährleistung!

attornex

Was man bekommen hat und was man verlangen kann, da ist der große Unterschied. Nur weil ihr mal Glück gehabt habt und auf Kulanz getroffen seid, heißt das nicht, das es so nach dem Gesetz lief. Und da hilft auch das zitieren von Paragraphen nicht viel, die ihr nicht versteht. Wo bitte redet das Gesetz von Garantie? Das ist mit in der Gewährleistung!



Du hast keine Ahnung... sieh es einfach ein...

Der Unterschied ist eben, dass Gewährleistung im Gesetz genau geregelt ist und innerhalb der 6 Monate kannst du dein Recht unproblematisch durchsetzen...
Der Tausch ist eher Kulanz vom Kunden, denn meist werden Produkte billiger. Daher wäre Rücktritt und Neukauf günstiger fast immer günstiger.... Oder glaubst du Unternehmen schenken einem etwas!? ^^


Bei der Garantie hast du keinen gesetzlichen Anker (wie von dir erkannt) und dort bestimmt Apple ob ja oder nein und im Zweifel ist der Dreck für die Tonne... Und so ne Scheiße hast du dann für 3 Jahre bezahlt. Glückwunsch.

Brauche noch unbedingt einen fürs MacBook Pro. Wollte nicht die von MacTrade, weil ich sehr gute Erfahrungen mit dem Protectionplan gemacht.

Micha661988

Du hast keine Ahnung... sieh es einfach ein...Der Unterschied ist eben, dass Gewährleistung im Gesetz genau geregelt ist und innerhalb der 6 Monate kannst du dein Recht unproblematisch durchsetzen...Der Tausch ist eher Kulanz vom Kunden, denn meist werden Produkte billiger. Daher wäre Rücktritt und Neukauf günstiger fast immer günstiger.... Oder glaubst du Unternehmen schenken einem etwas!? ^^Bei der Garantie hast du keinen gesetzlichen Anker (wie von dir erkannt) und dort bestimmt Apple ob ja oder nein und im Zweifel ist der Dreck für die Tonne... Und so ne Scheiße hast du dann für 3 Jahre bezahlt. Glückwunsch.


Gefährliches Halbwissen...

"Ein wichtiger Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung besteht in folgendem:

• Garantie: sichert eine unbedingte Schadensersatzleistung zu (engl. guarantee)

• Gewährleistung: definiert eine zeitlich befristete Nachbesserungsverpflichtung (engl. warranty) ausschließlich für Mängel, die zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits bestanden."

quelle: internetz

cold, da apple und samsung scheiße sind

Micha661988

Bei der Garantie hast du keinen gesetzlichen Anker (wie von dir erkannt) und dort bestimmt Apple ob ja oder nein und im Zweifel ist der Dreck für die Tonne... Und so ne Scheiße hast du dann für 3 Jahre bezahlt. Glückwunsch.



Bei der Garantie hast du sehr wohl einen Anker. In den Garantiebestimmungen, mit denen du dich bei Aktivierung einverstanden erklärst, ist festgelegt, was alles abgedeckt ist und für was du selber zahlen musst.

Danke gekauft!

So, zurück zum Thema. Preisvorschlag von 51 Pfund wurde auch bei mir angenommen. Jetzt muß das Paket nur noch ankommen.

Hab' einen Gegenvorschlag von 57 Pound bekommen - abgelehnt.

payless

Brauche noch unbedingt einen fürs MacBook Pro. Wollte nicht die von MacTrade, weil ich sehr gute Erfahrungen mit dem Protectionplan gemacht.


Bei MacTrade gibts auch den Protection Plan am günstigsten abgesehen von irgendwelchen eBay UK-Super-Sonder-Angeboten. Für das 13er MBPR glaube 229€ statt 349€.

f

Die Sache mit der Beweislastumkehr kann aber im Sinne des Rechtsverkehrsschutzes und der Schutzbedürftigkeit der Verbraucher gegenüber gewerblichen Händlern nicht dazu führen, dass im Regelfall als Resultat der Verbraucher Gutachter o.ä. beiholen muss. Das ist so nicht zumutbar und auch nicht der Gedanke des Gesetzgebers (teleologische Auslegung). Dann hätte der Gesetzgeber nämlich gleich nur eine sechsmonatige Gewährleistung eingeführt. Es ist nicht schwarz/weiß so, dass die gesetzliche Gewährleistung de facto nach sechs Monaten bereits wertlos wäre.

Freilich weiss ich nicht, wie restriktiv sich ein Verkäufer verhält, der gleichzeitig Hersteller ist (bzw. ein Hersteller mit eigenem Verkaufsnetz), der ja auch ein wirtschaftliches Interesse daran hat, aufpreisige Garantiepakete zu verkaufen.

Der Typ will irgendwie keinen Preisvorschlag von mir übernehmen.
Hab 45, 48 und 50 Pfund geboten und alle wurden abgelehnt. Warum nimmt er das bei manchen an und anderen wiederum nicht?
Stattdessen hat der mir jetzt ein Gegenangebot von 56 gesendet...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text