419°
ABGELAUFEN
Apple Care Protection Plan für iMac statt 179.-€ über eBay UK nur ca. 70.-€ mit Versand
Beliebteste Kommentare

dummy

LOL. Soweit die Theorie. In der Praxis lässt dich AppleCare einen 27" iMac dann selbst (mit dem Zug und auf eigene Kosten) in eine über 50km entfernte Apple-zertifizierte Werkstatt bringen. Nach 2 Monaten (ohne Rechner) heißt es dann dass ein Defekt (Logicboard) vorhanden ist, Apple eine Reparatur aber nicht für nötig hält. (Der iMac friert sporadisch ein und trötet wie eine Autoalarmanlage bis der Stromstecker gezogen wird.) Entweder man zahlt die Reparatur selbst oder lässt den iMac (Preisreduziertes Vorjahresmodell) ungenutzt und der Ecke stehen und folgt dem Rat der AppleCare Hotline ("Das neue Modell ist doch auch viel besser!") und kauft einen neuen.Meine Erfahrung ist, dass Apple sich ganz stumpf weigert, Defekte oder Mängel (pfeifendes Netzteil oder Flecken im Bildschirm) als solche anzuerkennen. Wenn laut Apple kein Mangel vorhanden ist, zahlt Apple auch trotz ACPP keine Reparatur und man muss selbst (doppelt) in die Tasche greifen.Ich habe mich innerhalb der ersten 90 Tage "gratis ACPP" von AppleCare zum Kauf des ACPP nötigen lassen: "Ja da müssen Sie den ACPP kaufen, sonst können wir da nichts machen ..." Meine Hoffnung ist nun, dass mein (nach wie vor halb defekter) iMac vor Ablauf des ACPP qualmend komplett zusammenbricht. Dann werde ich meine Rechtschutzversicherung bemühen ... AppleCare my Ass, die Verarsche muss ich mir nicht nochmal geben.Wer meint, den ACPP haben zu müssen - was bei dem aktuellen "designed for the dump" iMac ggf. eine gute Idee ist - sollte bereit sein, sein Recht ggf. einzuklagen. Guckt ins Kleingedruckte! Rundum sorglos ist man mit dem ACPP nur, wenn man ihn nicht nutzt. So wie Apple mit seinen Kunden umgeht sollte man sich ohnehin genau überlegen, ob man wirklich einen Mac haben möchte, bei dem sich das Betriebssystem nur über den Apple Server installieren lässt.



Selten so einen Bullshit gelesen. Hatte bei mehreren Macs schon Probleme, darunter defekte Logicboards, Displays mit Flecken und eine nicht mehr funktionierende Kamera, was bei einem MacBook Pro immerhin den Austausch des kompletten Displays erfordert.

Weder bei Gravis noch beim Apple Store direkt war das ein Problem. Rechner abgegeben, Problem erkannt, nach ein paar Tagen abgeholt. Beim MacBook Pro hätte der Logicboard-Tausch beispielsweise 430 Euro gekostet, durch Apple Care war er aber abgedeckt. Auch im Jahr 3 kurz vor Ablauf kein Problem. Die Hotline hat mir auch nie empfohlen, ein neues Produkt zu kaufen. Halte das für sehr unglaubwürdig.

Außerdem sind die "Gratis-ACPP" Tage nicht nur 90 Tage sondern 1 Jahr, die 90 Tage beziehen sich nur auf den Telefon Support. Und ich weiß auch nicht wo du wohnst, hier (Ba-Wü) gibt es an jeder Ecke einen zertifizierten Apple Service.

Nächster Schwachfug: Betriebssystem, das sich nur über den Apple Server installieren lässt. Ist quatsch, man kann es selbstverständlich auch vom USB-Stick installieren oder von DVD, muss man nur einmal im App Store kaufen und dann brennen. Falls das auch nicht geht, kann man immer noch bei Apple einen Mountain-Lion-USB-Stick erwerben, von dem eine komplette Neuinstallation ohne Internet möglich ist.

Offensichtlich wurde hier jemand bezahlt, gegen Apple zu bashen oder hat einfach keine Ahnung.

65 Kommentare

hot!

Welcher Händler?!?!

Auch für Macbook Air zu haben ?

Wahrscheinlich meint er den hier:

LINK

DVD_Power

Auch für Macbook Air zu haben ?



Leider nur für iMac Modelle. Ist nicht mit den Macbooks kompatibel. Brauche nämlich selber eins für mein MBA 13"

Danke für die Info. Schade.

DVD_Power

Auch für Macbook Air zu haben ?

45 hat er bei mindestens einem auch schon akzeptiert!!!

So ein Deal fürs 13er Retina, das wärs doch. Für den iMac ist der Preis jedenfall sehr hot!

Mal probiert für 47 Pfund.
Leider nicht bekommen...

und bei dem acpp gibt es keine lokale Bindung? auch nicht wenn Apple nach der Rechnung fragt für den care plan?
dann sehr hot...

Michalala

und bei dem acpp gibt es keine lokale Bindung? auch nicht wenn Apple nach der Rechnung fragt für den care plan?dann sehr hot...



Es ist besser immer die Rechnung zu haben, ab und zu sind die APP nicht ordentlich registriert und man muss als Techniker den Kaufbeleg und Seriennummer vom APP hochladen.

Brauche eins für Macbook Air !

Danke pld90, der Link ist korrekt.

Nils98

Brauche eins für Macbook Air !



Ich auch!!!!!!!!

Akxiv

Es ist besser immer die Rechnung zu haben, ab und zu sind die APP nicht ordentlich registriert und man muss als Techniker den Kaufbeleg und Seriennummer vom APP hochladen.



Danke schon Mal. Und eine britische Rechnung ist dabei kein Problem?

Michalala

und bei dem acpp gibt es keine lokale Bindung? auch nicht wenn Apple nach der Rechnung fragt für den care plan?dann sehr hot...



Liefert der ne Rechnung mit ?

damn it ... 42,44 und 45 abgelehnt

48 bei mir akzeptiert!

Akxiv

Es ist besser immer die Rechnung zu haben, ab und zu sind die APP nicht ordentlich registriert und man muss als Techniker den Kaufbeleg und Seriennummer vom APP hochladen.



Sollte normal kein Problem sein.

Das ebay tool sagt 90 pfund als niedrigsten angenommenen preis bei seinem air angebot. ca. 98 pfund mit porto. ca. 115 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text