378°
Apple Care Protection Plan für iPad
47 Kommentare

Guter Preis, braucht man aber eigentlich nicht, wenn man mit seinem iPad sorgfältig umgeht.

guter Preis, drauf achten dass es in Originalpackung ankommt.

wird aber nimmer lange gehen, ich hab mein ipad air2 gestern damit protecten lassen, und dies konnte dann nur von der Apple Hotline "Eskalations" Abteilung gemacht werden da diese ACPP schon ziemlich am auslaufen sind.... aber es hat geklappt...

linusnet

guter Preis, drauf achten dass es in Originalpackung ankommt. wird aber nimmer lange gehen, ich hab mein ipad air2 gestern damit protecten lassen, und dies konnte dann nur von der Apple Hotline "Eskalations" Abteilung gemacht werden da diese ACPP schon ziemlich am auslaufen sind.... aber es hat geklappt...



Was heißt das genau? Würde bei den Rabatten gerne für meinen iMac zuschlagen, aber dein Kommentar lässt mich nun zögern. Kann es sein, dass ich ein nutzloses Produkt erhalten könnte?

Edit: Hat sich erledigt, der Preis für den iMac ACPP ist gar nicht so gut, dann warte ich lieber noch.

mark-s

Guter Preis, braucht man aber eigentlich nicht, wenn man mit seinem iPad sorgfältig umgeht.



Der echte mydealzer schlägt doch sowieso jährlich bei einem guten Preis vom Nachfolgemodell zu.

Hat jemand Informationen darüber, ob dieser Plan auch für das iPad Pro gilt?

Tigerhengst

Hat jemand Informationen darüber, ob dieser Plan auch für das iPad Pro gilt?



Muss und sollte gehen.
Ipad ist Ipad.
Darf Apple sich nicht rausreden.
Wichtig ist halt eine Rechnung und die orig. Verpackung zum ACPP.

Wegen iPad Pro würde mich auch interessieren.

Qipu nicht vergessen.

Achtung dieser ACPP ist für Ipad und nicht IMac, das ist ein anderer und nicht kompatibel und laut Hotline davon nicht betroffen, also die für IMac gelten weiterhin sagte die nette Frau...

linusnet

guter Preis, drauf achten dass es in Originalpackung ankommt. wird aber nimmer lange gehen, ich hab mein ipad air2 gestern damit protecten lassen, und dies konnte dann nur von der Apple Hotline "Eskalations" Abteilung gemacht werden da diese ACPP schon ziemlich am auslaufen sind.... aber es hat geklappt...


mark-s

Guter Preis, braucht man aber eigentlich nicht, wenn man mit seinem iPad sorgfältig umgeht.



ne du

linusnet

Achtung dieser ACPP ist für Ipad und nicht IMac, das ist ein anderer und nicht kompatibel



Das war mir klar, aber ich dachte der Preis für den iMac ACPP (142,90 Euro) wäre auch gut. Nach kurzer idealo-Suche war aber schnell klar, dass das eher der Normalpreis ist. Schade.

Trotzdem Danke für die Aufklärung.

sowas für nen iMac

Wenn ich sowas kaufe , kriege ich dann ein neues Gerät wenn mein hinfällt und zb. die Scheibe bricht ? Oder wie geht das dann?

Weiß jemand, ob man den Apple Care Protection Plan für ein gebraucht gekauftes iPad aktivieren kann? Die beschränkte Apple Garantie läuft noch bis April 2016. Gekauft habe ich es im November 2015.

firo62

Wenn ich sowas kaufe , kriege ich dann ein neues Gerät wenn mein hinfällt und zb. die Scheibe bricht ? Oder wie geht das dann?


Nein!

Passt.

Sleazy

Weiß jemand, ob man den Apple Care Protection Plan für ein gebraucht gekauftes iPad aktivieren kann? Die beschränkte Apple Garantie läuft noch bis April 2016. Gekauft habe ich es im November 2015.


Es zählt das Aktivierungsdatum. Bei Apple Care+ geht es glaube ich nur 60 Tage nach Aktivierung und bei normalem Apple Care glaube ich 365 Tage nach Aktivierung (also während der gesamten Garantiezeit).
Kann man alles bei Apple nachlesen.

Tigerhengst

Hat jemand Informationen darüber, ob dieser Plan auch für das iPad Pro gilt?


Geht, aber nicht online, man muss den Apple Support kontaktieren.
Weiß ich weil ich es vor 5 Minuten für mein iPad Pro mit einem alten unbenutzten CareProtectionPlan gemacht habe.
Den hatte ich mal bei Vodafone für 15,- geschossen, war ein Preisfehler damals.

Tigerhengst

Hat jemand Informationen darüber, ob dieser Plan auch für das iPad Pro gilt?



Danke, mal bestellt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text