Apple Care Protection Plan für Mac mini (MF217D/A)
254°Abgelaufen

Apple Care Protection Plan für Mac mini (MF217D/A)

12
eingestellt am 17. Mär 2017
Gerade auf meiner Wunschliste auf Idealo gesehen.

Apple Care Protection Plan für Mac mini (MF217D/A) bei Media Markt (auch auf eBay) für nur 49,99 €. Nochmals 11 € billiger wie der nächste Preis. Kann man mal mitnehmen!
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Danke , jetzt noch auf neue Minis hoffen .
EdNada17. Mär 2017

Danke , jetzt noch auf neue Minis hoffen .



Wollte gerade schon sagen... wer jetzt noch einen neuen Mac Mini kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.
Hat aktuell jemand eine Preisempfehlung fürs iPhone?
MacBook Pro anywhere? :=)

EdNada17. Mär 2017

Danke , jetzt noch auf neue Minis hoffen .



13658848-s4cPD.jpg
Die Release-Zyklen der Desktop Macs machen einem da wenig Hoffnung
quintana17. Mär 2017

Wollte gerade schon sagen... wer jetzt noch einen neuen Mac Mini kauft, …Wollte gerade schon sagen... wer jetzt noch einen neuen Mac Mini kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.

Warum?
Verfasser
quintana17. Mär 2017

Wollte gerade schon sagen... wer jetzt noch einen neuen Mac Mini kauft, …Wollte gerade schon sagen... wer jetzt noch einen neuen Mac Mini kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.

Habe diese Tage noch ein schnapper gemacht. Late '14 Mac mini einfach nur als Caching Dienst
Btw, wenn man hier mal was bewerben darf. Zwar ohne Apple Care, aber verkaufe einen Mac mini i7 Late 2012 mit Fusion Drive. Top in Schuss
Bearbeitet von: "dye" 17. Mär 2017
dye17. Mär 2017

Btw, wenn man hier mal was bewerben darf. Zwar ohne Apple Care, aber …Btw, wenn man hier mal was bewerben darf. Zwar ohne Apple Care, aber verkaufe einen Mac mini i7 Late 2012 mit Fusion Drive. Top in Schuss



Hi,
melde dich doch mal hätte Interesse,

MfG Joerg
ronfouchier17. Mär 2017

[Bild] Die Release-Zyklen der Desktop Macs machen einem da wenig Hoffnung …[Bild] Die Release-Zyklen der Desktop Macs machen einem da wenig Hoffnung

Ist leider schon arg Vernachlässigt worden die Desktop Serie von Apple. Ich kann es mir nicht so wirklich erklären, dass man die Manpower für ein Hochglanz Buch und Co. hat, hingegen für die Desktop Serie nicht.
jorgdunkler18. Mär 2017

Hi,melde dich doch mal hätte Interesse,MfG Joerg



Nutze PN :=)
Kann dir keine schreiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text