305°
ABGELAUFEN
Apple Care Protection Plan Macbook Air und Macbook Pro 13"
Apple Care Protection Plan Macbook Air und Macbook Pro 13"
Kategorien
  1. Elektronik

Apple Care Protection Plan Macbook Air und Macbook Pro 13"

Preis:Preis:Preis:119,11€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay gibt es wieder das Angebot von walterharrington.
Er akzeptiert Preisvorschläge in Höhe von 90 Pfund!
Inkl. Versand kommt man dann bei Zahlung per Paypal auf einen Preis von 119,11€ .
Verglichen mit dem günstigsten Preis bei Mactrade (165€) eine super Ersparnis!
Es werden übrigens die versiegelten Boxen und nicht nur die Codes verschickt!

Beste Kommentare

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Ich sag mal, hier war das Bildungssystem auch umsonst. Garantie ungleich Gewährleistung.

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.


Ja umsonst dann oftmals auch der Gang zum Applestore.

Nils98

naaa und vor 2 monaten meine garantie abgelaufen -_-


Interessiert ... wen?

Guter Preis! Hot!

49 Kommentare

naaa und vor 2 monaten meine garantie abgelaufen -_-

Nils98

naaa und vor 2 monaten meine garantie abgelaufen -_-


Interessiert ... wen?

Guter Preis! Hot!

Nils98

naaa und vor 2 monaten meine garantie abgelaufen -_-



mich natürlich ist der deal hot ^^

Schön for you...

Verfasser

wieso so cold? er stellt ja laufend neue ein...

Bitte fuers 15er ma n guten Preis ;-)

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.

149 Pfund?

Verfasser

Lesen kannst du aber?

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.


Ja umsonst dann oftmals auch der Gang zum Applestore.

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Hat damit ja nichts zu tun. Rein gar nix.

Verfasser

petem

Bitte fuers 15er ma n guten Preis ;-)


hukd.mydealz.de/dea…566

Verfasser

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Gewährleistung hast du bei Apple auch. Das ist ja gesetzlich vorgeschrieben!
Aber nach 6 Monaten (bei normalen Herstellern) und 12 Monaten (bei Apple) endet die Garantie und dann musst du erstmal beweisen, dass der Defekt schon bei Gefahrenübergang vorlag... Versuch das mal

AppleCare ist wesentlich mehr als bloß Garantie. Vorabtausch machen wohl die wenigsten Firmen, außer Amazon...

Verfasser

Geht übrigens auch für Retina

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Ich sag mal, hier war das Bildungssystem auch umsonst. Garantie ungleich Gewährleistung.

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.


Normale Hersteller haben 24 Monate Garantie, nicht 6.

Verfasser

Da bist du aber aufm Holzweg...

Außerdem: Es geht hier nicht um Garantie bei anderen Herstellern oder sonst was.
Es geht um die Ersparnis zum nächstgünstigsten Vergleichsprodukt!
=> Die ist hier echt groß!

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.


Immernoch Gewährleistung, keine Garantie!. Nennt sich auch nach 6Monaten Beweislastumkehr..

Preis = Hot!

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Und trotzdem bietet fast jeder Hersteller - außer Apple - freiwillig 24 Monate echte Garantie.

Super, es sind noch 2 verfügbar und er hat 27 Preisvorschläge...xD

Geiler Preis, danke, sowas hab ich gesucht :)!!

Mal noch eine andere Frage: ich würde den ACPP auch gerne von der Steuer absetzten. Muss ich da was beachten wenn ich diesen kaufe? Zoll, MwSt.? Oder ist es dann besser/unkomplizierter bei Mactrade zu kaufen? Thx.

wie sich alle von apple ver"appeln" lassen, unglaublich...

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.

fbodenschatz

Da bist du aber aufm Holzweg...Außerdem: Es geht hier nicht um Garantie bei anderen Herstellern oder sonst was.Es geht um die Ersparnis zum nächstgünstigsten Vergleichsprodukt!=> Die ist hier echt groß!



Oha, da muss ich dich leider entäuschen. Das Bildungssystem ist daran nicht schuld. Wohl wissend, dass eine Garantie ein freiwilliges Versprechen auf gewisse Eigenschaften ist und Gewährleistung gesetzlich für jeden Verkäufer bindend ist (ja,ja, außer bei Gebrauchtwaren, B2B oder bei Privatverkauf), finde ich es verwunderlich, dass so viele auf das Applecare Programm schwören. Ich habe selbst Von MacBook bis iPad viele Apple Produkte, von daher wollte ich das mit der Gewährleistung nur mal erwähnt haben.
Und zum Thema Beweislastumkehr, wenn du ne Limo auf dein Gerät verschüttest oder dich draufhockst, bringt dir ein AplleCare rein gar nichts.



Das ist wohl wahr.

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



6 Monate Garantie? Wo lebst du den? 6 Monate Garantie geben so ziemlich alle Hersteller auf Akkus, Batterien usw. Jeder vernünftige Hersteller bietet weitaus mehr Garantiezeit als sogar die gesetzliche Gewährleistung an. Normal sind 24 Monate bis zu 5 oder 10 Jahren.
Eigendlich jede Firma die an ihr Produkt festhält und einen ordenlichen Qualitätsmanagmentsystem betreiben. Sony, Apple und Canon gehören nicht dazu.
Im Fall Apple kann ich allerdings die 12 Monate verstehen, die Firmenphilosophie besagt ja die Haltbarkeit ihrer Produkte auf ca 2 Jahre. Stichwort Akku fest eingebaut, Wertverlust in die Bedeutungslosigkeit -> 90% UVP nach 24 Monaten.....


AppleCare ist tatsächlich schon jetzt ein weitaus umfassenderer Service als die Garantie bei praktisch allen anderen Unternehmen - dazu werden aktuell aber weitere Verbesserungen erarbeitet (bspw. ein 24/7 Chat-Service für jegliche Probleme, der wohl schon ab morgen live geschaltet wird).
Quelle: macerkopf.de/201…en/

/Edit: Ich bin jedenfalls mit dem Apple Service zufrieden. Witzig, dass hier alle rumheulen, ohne den Service vermutlich jemals in Anspruch genommen zu haben. Mein iPhone wurde letzten Monat anstandslos ausgetauscht, obwohl ich selbst Schuld war dass es nicht mehr lief - und das innerhalb von 5 Minuten. Kontrastprogramm erlebte ich vor Kurzem bspw bei HTC: Gerät kaputt, hingeschickt - ~10 Tage kein Handy gehabt. Dann kam es zurück, war aber kein Neues sondern "repariert". Nach 2 Wochen trat der gleiche Fehler erneut auf, wieder hingeschickt - ~10 Tage kein Handy gehabt. Dann gab es ein neues... Ist etwa 3 Monate her. Aktuell fängt das Austauschgerät auch an Probleme zu machen (meine Freundin nutzt das Ding aktuell) und wird im Laufe der Woche dann in die dritte Umtauschrunde starten...

Lohnt sich das auch für Leute, die keinen Apple Store in der Nähe haben bzw. kann man das defekte Gerät zur Reparatur auch einschicken?

Reparieren lassen kannst du das ganze auch bei einem Serviceprovider in der nähe. Es muss nur ein Apple zertifizierter Händler sein.

Verfasser

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Selten so ein hirnloses Geblubber gelesen...
Apple Produkte sind wohl die wertstabilsten im Techniksektor...
Schau dir mal die Preise für alte Macbooks, iPhones, iPads an.
Und der Akku meines 2008er Macbook Pro hält immer noch gut durch.

Verfasser

laczin

Lohnt sich das auch für Leute, die keinen Apple Store in der Nähe haben bzw. kann man das defekte Gerät zur Reparatur auch einschicken?


Lohnt definitiv, da du mit Apple Care kostenlos einen Vorabtausch durchführen kannst - bekommst also erst das Austauschgerät und schickst dann dein defektes Gerät ein.

fbodenschatz

Selten so ein hirnloses Geblubber gelesen...Apple Produkte sind wohl die wertstabilsten im Techniksektor...Schau dir mal die Preise für alte Macbooks, iPhones, iPads an.Und der Akku meines 2008er Macbook Pro hält immer noch gut durch.



Also jetzt halt mal den Ball flach. Jeder kann hier seine Meinung vertreten und es ist nun mal nicht von der Hand zu weisen, dass Apple sich seine "Garantie" gut bezahlen lässt. (Und wenn dein Akku etc. so gut ist, brauchst du Dein angepriesenes Produkt eh nicht.) Und es steht doch außer Frage das Apple hervorragende Lifestyle-Produkte für jederman fabriziert. Es geht hier aber um dein AppleCare Protect, welches zudem immer noch für 177,50 € angeboten wird. Eine Garantie , dass man dieses für den oben genannten Preis bekommt, gibt es hingegen nicht.

bremenvier

Ich sag nur 2 Jahre Gewährleistung und das umsonst.



Die Gewährleistung des Händler bleibt davon unberührt. Hier geht es um die um 2 auf 3 Jahre Garantieerweiterung durch Apple mit einem völlig anderen Umfang.

Darkal

Jeder vernünftige Hersteller bietet weitaus mehr Garantiezeit als sogar die gesetzliche Gewährleistung an. Normal sind 24 Monate bis zu 5 oder 10 Jahren.



Könntest du da mal einige Bespiele aus dem Bereich Consumer Electronic bringen, also Smartphone, Tablets, Lasptops? 5-10 Jahre werden da sicher selten sein... Und wenn, dann macht ein Hersteller das oft auch um die Verkäufe anzukurbeln (weil er er die Ware sonst nicht los wird) oder/und hat die Kosten der Gartantieerweiterung schon in den Verkaufspreis inkludiert.

Darkal

Jeder vernünftige Hersteller bietet weitaus mehr Garantiezeit als sogar die gesetzliche Gewährleistung an. Normal sind 24 Monate bis zu 5 oder 10 Jahren.



HP, WesternDigital, Sigma, Bosch, TechniSat, Yamaha (wenige Produkte), Löwe, Panasonic und sicher einge mehr. Der Grund weswegen für viele Consumer-Products keine erweiterte Garantie angeboten wird, ist darin begründet, dass der Lebenszyklus von Mobiltelefonen , dank technischen Fortschritts, bei rund 18 Monaten und bei Tablets bei rund 23 Monaten liegt.

Verfasser

Doofe Frage: Gehts hier um Deals oder gehts darum sein Ego irgendwie aufzupolieren weil man Argumente pro/contra Apple raushaut?
Es geht NUR! um den Deal und wenn mir einer sagt, wo man den Apple Care Plan günstiger bekommt, dann hat das was mit dem Thema zu tun - der Rest ist einfach nur Offtopic.
Es wird ja niemand gezwungen etwas zu kaufen, wer es aber will, kann es hier zum günstigsten Preis den es derzeit gibt!

Verfasser

fbodenschatz

Selten so ein hirnloses Geblubber gelesen...Apple Produkte sind wohl die wertstabilsten im Techniksektor...Schau dir mal die Preise für alte Macbooks, iPhones, iPads an.Und der Akku meines 2008er Macbook Pro hält immer noch gut durch.



Es muss auch keiner was kaufen.
Und dein Gelaber ist einfach nur Gebashe und hat gar nix mit dem Produkt und dem Gedanken vom Mydealz zu tun... Also lass es doch einfach.

Es gibt keine Garantie, dass man das Produkt zu dem Preis bekommt, aber ich hab's zu dem Preis bekommen und die marktplatz-tools geben auch diesen Preis an.
Es war vor 2 Monaten sogar deshalb mal auf der Startseite, hast du dich da auch darüber aufgeregt, dass man die Preivorschlag-Funktion nutzen muss?

bremenvier

HP,



Erster genannter Anbieter Skate 7: "Garantie:
1 Jahr eingeschränkte Hardware-Gewährleistung, Abhol- und Bringservice, Teile und Arbeit" und bei den Laptops werden je nach Model unterschiedliche separate Garantieleistungen verkauft. Bei einigen ist eine teilweise eingeschränkte Garantie inbegriffen, aber auch nicht bei allen Geräten.
Das Vorgehen von Apple ist meines Erachtens nicht ungewöhnlich. Wenn man auf eine Garantie wert legt (hier Air mit ACPP), dann sollte man diese direkt in den Verkaufspreis einrechnen.

Brother 3 Jahre
Samsung TV und Haushaltsgeräte 2 Jahre oder mehr bei Produkt Registrierung.
Sandisk 3-30 Jahre auf die meisten Produkte
Und noch viele mehr. Einfach mal über den Tellerrand blicken.

fbodenschatz

Es muss auch keiner was kaufen.Und dein Gelaber ist einfach nur Gebashe und hat gar nix mit dem Produkt und dem Gedanken vom Mydealz zu tun... Also lass es doch einfach.Es gibt keine Garantie, dass man das Produkt zu dem Preis bekommt, aber ich hab's zu dem Preis bekommen und die marktplatz-tools geben auch diesen Preis an.Es war vor 2 Monaten sogar deshalb mal auf der Startseite, hast du dich da auch darüber aufgeregt, dass man die Preivorschlag-Funktion nutzen muss?



Das einzige was sich hier aufregt und basht bist Du. Danke für den Deal schlaf gut.

Darkal

Brother 3 JahreSamsung TV und Haushaltsgeräte 2 Jahre oder mehr bei Produkt Registrierung.Sandisk 3-30 Jahre auf die meisten Produkte Und noch viele mehr. Einfach mal über den Tellerrand blicken.



30 Jahre auf einen USB-Stick ist auch etwas anderes als auf einen Laptop.
Tupper hat lebenslang, bringt jetzt aber auch wenig... (unabhängig ob Apple gut oder schlecht ist)

Verfasser

fbodenschatz

Es muss auch keiner was kaufen.Und dein Gelaber ist einfach nur Gebashe und hat gar nix mit dem Produkt und dem Gedanken vom Mydealz zu tun... Also lass es doch einfach.Es gibt keine Garantie, dass man das Produkt zu dem Preis bekommt, aber ich hab's zu dem Preis bekommen und die marktplatz-tools geben auch diesen Preis an.Es war vor 2 Monaten sogar deshalb mal auf der Startseite, hast du dich da auch darüber aufgeregt, dass man die Preivorschlag-Funktion nutzen muss?


Na klar n8

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text