Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple HomePod space grau [eBay MediaMarkt]
1345° Abgelaufen

Apple HomePod space grau [eBay MediaMarkt]

267,84€299€-10%eBay Angebote
65
eingestellt am 21. SepBearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MediaMarkt bekommt ihr über eBay den HomePod in space grau für 267,84€ inkl. Versand.
Gutschein: PREISOPT7
Alternativ in weiß für 278€ (Gutschein: PREISVORTEIL10)

PVG liegt bei ca 299€

Details
  • Revolutionärer Lautsprecher mit fantastischem Sound
  • Raumerkennung, die den Standort wahrnimmt
  • Holt das Beste aus Apple Music heraus
  • Lernt, was du magst, basierend auf dem, was du hörst
  • Intelligenter Assistent für tägliche Aufgaben
  • Steuert dein Smart Home Zubehör
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wer am Überlegen ist:

Der HomePod ist nur für iOS-User sinnig. Für den Preis, bekommt ihr einen außerordentlich guten Lautsprecher, der ordentlich Krach machen kann. Siri wird stetig um neue Funktionen erweitert, ist aber deutlich dümmer als Alexa oder Google. Für die Standardfunktion (Musik an, Licht aus, XYZ anrufen) ist Siri dennoch absolut ausreichend und funktioniert gut.

Der HomePod sollte in einem größeren Raum stehen, da er sonst zu basslastig klingt bzw. das Potenzial nicht ausgeschöpft werden kann. Da reichen dann kleinere Boxen.

Habe 2 von den Teilen. Für den Preis bekommt man echt ordentlich Sound, da hat Apple sich nicht lumpen lassen.
65 Kommentare
22993259-JF6cS.jpg
würde sagen eher Normalpreis 😄 nicht schlecht aber nicht wirklich hot
kannmanmachen21.09.2019 23:36

[Bild] würde sagen eher Normalpreis 😄 nicht schlecht aber nicht …[Bild] würde sagen eher Normalpreis 😄 nicht schlecht aber nicht wirklich hot


Mein Preiswecker hat sich auch gemeldet. Aber naja.. bei <250€ schlage ich zu 😬
So dringend ist es noch nicht.
Und es kommt ja noch Black Friday.. mal sehen ob’s da Angebote gibt

- Wer ihn jetzt braucht: guter Preis 👌
Bearbeitet von: "Zeroday" 21. Sep
Zeroday21.09.2019 23:38

Mein Preiswecker hat sich auch gemeldet. Aber naja.. bei <250€ schlage ich …Mein Preiswecker hat sich auch gemeldet. Aber naja.. bei <250€ schlage ich zu 😬So dringend ist es noch nicht. Und es kommt ja noch Black Friday.. mal sehen ob’s da Angebote gibt- Wer ihn jetzt braucht: guter Preis 👌


Es gibt den auch allzuoft als retour, sprich quasi NEU für ca 220, aber manche können es ja nicht ab wenn die Folie weg ist, daher denke ich, ist der reelle Wert mit 200 als Hot zu bezeichnen alles andere ist gut, hab meinen ersten als Rückläufer gekauft für 218 das Teil war quasi NEU und noch nicht registriert und natürlich auch ein deutsches Gerät, PS ist schon ein halbes Jahr her
kannmanmachen21.09.2019 23:44

Es gibt den auch allzuoft als retour, sprich quasi NEU für ca 220, aber …Es gibt den auch allzuoft als retour, sprich quasi NEU für ca 220, aber manche können es ja nicht ab wenn die Folie weg ist, daher denke ich, ist der reelle Wert mit 200 als Hot zu bezeichnen alles andere ist gut, hab meinen ersten als Rückläufer gekauft für 218 das Teil war quasi NEU und noch nicht registriert und natürlich auch ein deutsches Gerät, PS ist schon ein halbes Jahr her


Wo hast du den gekauft?
Habe ehrlich gesagt keine Erfahrung mit solchen „retour“ Geräten. Aber klingt ja ganz gut bei dir.. 220 klingt auch gut. Wenn’s wie neu ist.
Zeroday21.09.2019 23:46

Wo hast du den gekauft? Habe ehrlich gesagt keine Erfahrung mit solchen …Wo hast du den gekauft? Habe ehrlich gesagt keine Erfahrung mit solchen „retour“ Geräten. Aber klingt ja ganz gut bei dir.. 220 klingt auch gut. Wenn’s wie neu ist.


Du musst bei idealo einfach mal auf gebraucht gehen, da stehen die dann oft für einen solchen Kurs, bei Neuwertig ohne Mängel oder Wie Neu, handelt es sich oft um retourgeräte, bei oneado wurde mir das sogar bestätigt hatte da mein iPhone X mit 256GB für grob 740 Euro gekauft, nur als Beispiel
kannmanmachen21.09.2019 23:50

Du musst bei idealo einfach mal auf gebraucht gehen, da stehen die dann …Du musst bei idealo einfach mal auf gebraucht gehen, da stehen die dann oft für einen solchen Kurs, bei Neuwertig ohne Mängel oder Wie Neu, handelt es sich oft um retourgeräte, bei oneado wurde mir das sogar bestätigt hatte da mein iPhone X mit 256GB für grob 740 Euro gekauft, nur als Beispiel


Okay krass, danke für die Info. Sehr wertvoll!
Ich schau mir das morgen mal genauer an.
Da kann man ja wirklich noch gut was sparen.. vor allem, wenn die Geräte noch nicht mal aktiviert sind.
kannmanmachen21.09.2019 23:50

Du musst bei idealo einfach mal auf gebraucht gehen, da stehen die dann …Du musst bei idealo einfach mal auf gebraucht gehen, da stehen die dann oft für einen solchen Kurs, bei Neuwertig ohne Mängel oder Wie Neu, handelt es sich oft um retourgeräte, bei oneado wurde mir das sogar bestätigt hatte da mein iPhone X mit 256GB für grob 740 Euro gekauft, nur als Beispiel


Wo findet man die Rubrik gebraucht bei Idealo?
Zeroday21.09.2019 23:53

Okay krass, danke für die Info. Sehr wertvoll! Ich schau mir das morgen …Okay krass, danke für die Info. Sehr wertvoll! Ich schau mir das morgen mal genauer an. Da kann man ja wirklich noch gut was sparen.. vor allem, wenn die Geräte noch nicht mal aktiviert sind.


Ja und man darf nicht vergessen, zurücksenden kannst du es ja trotzdem bedenkenlos, sollte dir das Produkt mal nicht gefallen
Srcn7421.09.2019 23:54

Wo findet man die Rubrik gebraucht bei Idealo?

22993394-CDdQD.jpg
Unter dem Preis, aktuell leider nicht ganz für den Kurs, leider kann man sich da keinen Push geben lassen
kannmanmachen21.09.2019 23:57

[Bild] Unter dem Preis, aktuell leider nicht ganz für den Kurs, leider …[Bild] Unter dem Preis, aktuell leider nicht ganz für den Kurs, leider kann man sich da keinen Push geben lassen


Hm.... gibt es unterschiedliche Idealo Apps (iOS vs Android)? Bei mir taucht die Rubrik nicht auf
22994280-XWzp7.jpg
Junge Junge
Das Ding muss ja Luxus Kaffee machen
Sweep122.09.2019 08:51

Hm.... gibt es unterschiedliche Idealo Apps (iOS vs Android)? Bei mir …Hm.... gibt es unterschiedliche Idealo Apps (iOS vs Android)? Bei mir taucht die Rubrik nicht auf [Bild]


Einfach über den Web Browser gehen, dann geht’s
Gekauft, danke 🏻
Da könnte man ja schwach werden und einen dritten kaufen
Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und Alexa.
kannmanmachen21.09.2019 23:44

Es gibt den auch allzuoft als retour, sprich quasi NEU für ca 220, aber …Es gibt den auch allzuoft als retour, sprich quasi NEU für ca 220, aber manche können es ja nicht ab wenn die Folie weg ist, daher denke ich, ist der reelle Wert mit 200 als Hot zu bezeichnen alles andere ist gut, hab meinen ersten als Rückläufer gekauft für 218 das Teil war quasi NEU und noch nicht registriert und natürlich auch ein deutsches Gerät, PS ist schon ein halbes Jahr her


Ich habe kein Problem mit Retour, nur sind es gerade beim HomePod allzuoft die US-Geräte, und da hab ich keinen Bock drauf!
StiffelMS22.09.2019 14:21

Ich habe kein Problem mit Retour, nur sind es gerade beim HomePod allzuoft …Ich habe kein Problem mit Retour, nur sind es gerade beim HomePod allzuoft die US-Geräte, und da hab ich keinen Bock drauf!


Hatte ich noch nie und wenn steht es da, also wo ist das Problem?
hostelhostel22.09.2019 14:07

Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und A …Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und Alexa.


Weil nochmal?
VGP 288€, oder?
Noch immer 100€ zu teuer..
Den gab es doch schon günstiger - oder täusche ich mich !?
Quaschi22.09.2019 14:52

Den gab es doch schon günstiger - oder täusche ich mich !?


Mehrfach, bzw auch in Kombi mit Elgato Geräten
Nicht mehr vorrätig?

Edit: in weiß schon
Bearbeitet von: "Sasa03" 22. Sep
hostelhostel22.09.2019 14:07

Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und A …Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und Alexa.


Zum Musik, Radio oder Podcast hören ist dieser Speaker für die meisten eine gute Wahl. Er ist zudem sehr hochwertig in der Verarbeitung und Siri funktioniert sehr gut. Was genau ist denn am dem Teil „Scheisse“?
kannmanmachen22.09.2019 14:37

Hatte ich noch nie und wenn steht es da, also wo ist das Problem?


Dass es im sichtbaren Bereich käse aussieht mit dem US-Adapter. Gibt das Kabel noch nicht einzeln zu kaufen.
Gutschein PREISOPT7 funktioniert nicht!


22998016-1dLtc.jpg
Wer am Überlegen ist:

Der HomePod ist nur für iOS-User sinnig. Für den Preis, bekommt ihr einen außerordentlich guten Lautsprecher, der ordentlich Krach machen kann. Siri wird stetig um neue Funktionen erweitert, ist aber deutlich dümmer als Alexa oder Google. Für die Standardfunktion (Musik an, Licht aus, XYZ anrufen) ist Siri dennoch absolut ausreichend und funktioniert gut.

Der HomePod sollte in einem größeren Raum stehen, da er sonst zu basslastig klingt bzw. das Potenzial nicht ausgeschöpft werden kann. Da reichen dann kleinere Boxen.

Habe 2 von den Teilen. Für den Preis bekommt man echt ordentlich Sound, da hat Apple sich nicht lumpen lassen.
Gear422.09.2019 14:48

Noch immer 100€ zu teuer..


Würde sagen, unter 200€ wird es interessant. Derzeit einfach überteuert.
scrab_metaler22.09.2019 15:40

Würde sagen, unter 200€ wird es interessant. Derzeit einfach überteuert.


Google Home Max ebenso
hostelhostel22.09.2019 14:07

Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und A …Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und Alexa.


Aber zu welchem Preis sind die anderen besser? Ich hab mich damals voll mit Echo Show eingedeckt...zum Podcast hören eher scheisse und ich bringe auch nicht übers Herz den dauerhaft anzulassen, weil er mir prinzipiell zu neugierig scheint. Also sind meine eigentlich immer aus und werden nie benutzt, weil man sie ja auch nicht für wenige Minuten mal anmacht. Größter fehlkauf ever
Ar_Stel:

Zum Musik, Radio oder Podcast hören ist dieser Speaker für die meisten eine gute Wahl. Er ist zudem sehr hochwertig in der Verarbeitung und Siri funktioniert sehr gut. Was genau ist denn am dem Teil „Scheisse“?

-Siri ist absolut unausgereift, kein Vergleich zur Konkurrenz.

-Apple schottet sich gegen andere Streamingandienste ab, kein Spotify, kein Deezer oder Amazon Music, nur Apple Music

-Es fehlen Eingänge bzw. Ausgänge und Bluetooth gibt es auch nicht, nur WLAN und dann auch nur über Apple Geräte.

-Die Smarthome (Geräte) Kompatibilität ist ungenügend, nur wenig kompatible Hersteller.

-keine App für Android Geräte, wenn man nicht eh komplett im Apple Kosmos lebt, dann kann man das Ding vergessen.

- viel zu teuer, klar der Klang ist gut, aber nicht überwältigend. Die Konkurrenten sind in der teuren Version immer noch um einiges billiger, bieten ebenso guten Klang und haben ein weit höheren Funktionsumfang. Ein Echo Dot zusammen mit einer guten Lautsprecherbox z.B Sonos ( AUX Ausgang sei Dank ) bietet besseren Klang und wesentlich mehr Funktionsumfang.
Ich hab einen billigen Sonos One in der Küche stehen und bin von dem Klang einigermaßen entsetzt.
Ich höre eigentlich Musik über große, schwere Hifi-Geräte im Wohnzimmer, dass ist dann wirklich vernünftig. Diese Sonos Eierbecher welche dann häufig von Leuten, die sich als Experten erklären als die Messlatte in Sachen Klang definieren. Welches Feature wird denn Sonos beim nächsten Softwareupdate rausschmeissen?

Ich bin Apple und Spotify User und bin hochzufrieden mit der reibungslosen, zuverlässigen Anbindung mit AirPlay 2. Siri funktioniert für mich sehr gut, was meinst Du überhaupt mit unausgereift?

Zu Homekit: Da legt Apple nun mal ein paar Qualitätsrichtlinien an. Aber Auswahl gibt es Dort auch inzwischen genug.
hostelhostel22.09.2019 15:50

Ar_Stel:Zum Musik, Radio oder Podcast hören ist dieser Speaker für die m …Ar_Stel:Zum Musik, Radio oder Podcast hören ist dieser Speaker für die meisten eine gute Wahl. Er ist zudem sehr hochwertig in der Verarbeitung und Siri funktioniert sehr gut. Was genau ist denn am dem Teil „Scheisse“?-Siri ist absolut unausgereift, kein Vergleich zur Konkurrenz. -Apple schottet sich gegen andere Streamingandienste ab, kein Spotify, kein Deezer oder Amazon Music, nur Apple Music-Es fehlen Eingänge bzw. Ausgänge und Bluetooth gibt es auch nicht, nur WLAN und dann auch nur über Apple Geräte. -Die Smarthome (Geräte) Kompatibilität ist ungenügend, nur wenig kompatible Hersteller. -keine App für Android Geräte, wenn man nicht eh komplett im Apple Kosmos lebt, dann kann man das Ding vergessen.- viel zu teuer, klar der Klang ist gut, aber nicht überwältigend. Die Konkurrenten sind in der teuren Version immer noch um einiges billiger, bieten ebenso guten Klang und haben ein weit höheren Funktionsumfang. Ein Echo Dot zusammen mit einer guten Lautsprecherbox z.B Sonos ( AUX Ausgang sei Dank ) bietet besseren Klang und wesentlich mehr Funktionsumfang.


- Absolut unausgereift ist halt auch einfach übertrieben. Ich habe ebenfalls einen Google Home Mini im Einsatz und Alexa bei Freunden gesehen. Ja, sie haben mehr Funktionen. Aber von absolut unausgereift zu sprechen ist Schwachsinn.

- Stimmt, aber per Airplay 2 kann man vom Handy aus alles drauf abspielen lassen (immerhin)

- stimmt

- Wo ist denn Android hinsichtlich der Kompatibilität besser aufgestellt? Das musst du mir mal erklären

- stimmt

- Ein „guter Lautsprecher“ inkl Amazon kostet unterm Strich aber halt auch wieder genügend Geld Sorry aber für 250 Euro bekommt man hier ein faires PL-Verhältnis und einen wirklich guten Sound. Der Google Home Max reicht an den Sound ran, alle anderen smarten Speaker sind definitiv schwächer.

Wieso muss man denn immer krampfhaft Apple bashen und dermaßen irrational urteilen? Android-Nazis sind genau so schlimm wie Apple-Jünger
somuchwin22.09.2019 15:49

Aber zu welchem Preis sind die anderen besser? Ich hab mich damals voll …Aber zu welchem Preis sind die anderen besser? Ich hab mich damals voll mit Echo Show eingedeckt...zum Podcast hören eher scheisse und ich bringe auch nicht übers Herz den dauerhaft anzulassen, weil er mir prinzipiell zu neugierig scheint. Also sind meine eigentlich immer aus und werden nie benutzt, weil man sie ja auch nicht für wenige Minuten mal anmacht. Größter fehlkauf ever


"ich bringe auch nicht übers Herz den dauerhaft anzulassen, weil er mir prinzipiell zu neugierig scheint. "
Und was machst du dann beim Smartphone? Sind da die Mikrofone abgeklebt? Wenn Apple wollte, könnten sie auch da dauerhaft die Mikros offen lassen und du hättest absolut keine Möglichkeit, dass mitzubekommen. Du bist den Herstellern da ausgeliefert und musst ihnen vertrauen, oder eben komplett darauf verzichten. Die Wanze ist also schon seit 10 Jahren in deiner Hosentasche, kein Grund jetzt wegen den Smartspeakern Panik zu schieben.
Auch interessant

22999603-WqAHo.jpg
@matze08 @Ar_Stel
Die Air Play Anbindung ist im Prinzip nur eine bessere Bluetooth Box Anbindung. Wenn ich eine Smarte Lautsprecherbox habe, dann will ich ja gerade ohne Handy Musik mit meinem Dienst abspielen. Homekit ist meiner Meinung nach noch viel zu eingeschränkt. Beim Klang habe ich nur ein Beispiel genannt, gibt sicher auch andere gute Hersteller. Wobei ich Sonos gut finde, Geschmackssache.

Siri ist momentan einfach schwach. Die Frage ist halt, warum sollte ich den schwächsten Sprachassistenten nehmen, wenn ich für wesentlich weniger einen besseren bekommen kann? Den Knackpunkt mit Air Play sprichst du ja schon an... Eine Smarter Lautsprecher sollte meiner Meinung nach autark arbeiten. Die Kompatibilität bei den anderen ist einfach um einiges besser, wird auch in diversen Tests bestätigt. Es geht mir primär aber nicht um Android, sondern um den Lautsprecher und ein Lautsprecher, welcher nur 10% meines Smarthomes erkennt, ist für mich leider nicht nutzbar, es sei denn ich tausche alles aus. Während ich die Google Home und die Alexa App im AppStore finde, ist die Siri App im Playstore leider nicht zu finden, ein NoGo. Nicht jeder hat ausschließlich Apple Produkte. Zugriff nur mit Apple Produkten, das ist für mich eingeschränkt. Spotify ist dann für mich nicht nutzbar, im Schlafzimmer liegt halt leider nur ein Android Tablet. Und ohne 2. Gerät geht es ja nicht. Ich bashe nicht gegen Apple, sondern eher gegen den Lautsprecher. Wäre der Funktionsumfang bei dem Preis wenigstens gleichwertig, könnte ich es noch verstehen, aber so?

Apple ist bei vielen neuen Dingen Impulsgeber für andere Hersteller, hier sind sie leider zu spät eingestiegen und haben in der Umsetzung versagt.
Ist nicht wirklich günstig ...ab 250 wird’s interessant, gabs auch in letzter zeit öfter zu dem Kurs ...
D142xH172mm
das ist ein pot aber kein pod mehr
22 verkauft?
hostelhostel22.09.2019 14:07

Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und A …Blöd nur das das Ding bis heute scheiße ist im Gegensatz zu Google und Alexa.


Was Siri angeht gebe ich dir recht. Soundtechnisch übertrifft es allerdings alle. Habe meinen seit ein paar Monaten und der Sound ist wirklich abartig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text