558°
ABGELAUFEN
Apple iMac (MF883D/A) 21,5“ Full HD, Intel Core i5-4260U, 8GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics 5000 für 879€ @Gravis(ebay)

Apple iMac (MF883D/A) 21,5“ Full HD, Intel Core i5-4260U, 8GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics 5000 für 879€ @Gravis(ebay)

ElektronikEbay Angebote

Apple iMac (MF883D/A) 21,5“ Full HD, Intel Core i5-4260U, 8GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics 5000 für 879€ @Gravis(ebay)

Moderator

Preis:Preis:Preis:879€
Zum DealZum DealZum Deal
Gravis verkauft gerade den Apple iMac 21,5" (MF883D/A) für 879€ inkl. Versandkosten über ebay. Der nächste Preis liegt bei 930€. Die Ersparnis ist jetzt nicht so der Burner aber für nen Apfel erwähnenswert. ^^

idealo
idealo.de/pre…tml

Der Apple iMac 21,5“ zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

All-in-One-System
54,61 cm (21,5“) IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
1920 x 1080 Pixel, 16:9 Format
DualCore-CPU, Intel® Core™ i5 Prozessor der dritten Generation (1.4 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2.70 GHz
Intel HD Graphics 5000
8 GB DDR3 1600 MHz Arbeitsspeicher
500 GB HDD, 5.400 U/Min
WLAN 802.11 a/b/g/n, GBit-LAN, Bluetooth 4.0
2x Thunderbolt, 4x USB 3.0, SD-Kartenleser, Mini-DisplayPort
Zubehör: Apple Wireless Keyboard, Apple Magic Mouse
Abmessungen: 45 x 53,8 x 17,5 (mit Standfuß)
Gewicht: 5,68 kg
MAC OS X Mavericks

32 Kommentare

Ein gutes Angebot für die 27 Zoll Variante wäre super...

21,5 Zoll?

dcd9c3e9293676a3adfc895204a4d2d2740df86f

Preis ist aber hot!

Vorsicht: Dieser Rechner hat gerade mal die Power eines MacBook Air (gleicher Dualcore-Prozessor). Will sagen: für mehr als Office und Internet taugt er nicht. Sowohl Speicher als auch Prozessor sind aufgelötet. Bei den 27 Zoll-Varianten des iMac lässt sich wenigstens der Speicher erweitern.

Wem das aber reicht: Schöner Rechner, bereichert jedes Arbeits- und Wohnzimmer...

21,5 zoll ist zu klein

Was für ein Baujahr ist denn dat?

denke 2013, oder?

Redaktion

tukahaya

denke 2013, oder?


Late 2013!

rayukk

Was für ein Baujahr ist denn dat?



Dat is 2014!
chip.de/art…tml

okay, wusste ich net

Intel Grafik... damit kann man wirklich nicht mehr machen als Office. Und nein ich meine kein Gaming.
Ich denke an Photoshop oder Final Cut. Da stößt man schon an Grenzen mit dem Einstiegsmodell.

topaxx

Intel Grafik... damit kann man wirklich nicht mehr machen als Office. Und nein ich meine kein Gaming. Ich denke an Photoshop oder Final Cut. Da stößt man schon an Grenzen mit dem Einstiegsmodell.



Ich denke jemand der sein Geld mit Photoshop verdient, wird sich etwas besseres leisten können und wohl auch müssen. Für's Hobby sollte auch die Intel Grafik langen, dann muss man eben 10 Sekunden länger warten.


Ich selbst habe Photoshop mit einer Intel Core i5 OnBoard Grafik. Für meine Ansprüche genügt es absolut, zu mal nur die neuerem Photoshop Versionen GPU Unterstützung haben.

Ein schönes Möbel ohne Frage! Und endlich einen aufgeräumten Schreibtisch ;-)

Also mir persönlich würde der iMac von der Leistung völlig ausreichen, aber 21,5“ ist mir etwas zu klein!
Ich weiß von der Leistung her nicht der leider für anspruchsvolle Videobearbeitung a la Final Cut nicht geeignet.
Aber als schönes Möbel für Office und Internet mehr als ausreichend wenn man mit den bescheidenen 21,5“ Display klar kommt!

ultra cold ... nicht vergleichbar mitm 27er ...
Lieber nen gebrauchten 27er für ~1500 mit Garantie als son Dreck^^

Hui, netter Preis. Allerdings hab ich mir grad nen 27"er Mid 2010 gebraucht organisiert. Leistung hin oder her, aber da kriegt man wenigstens noch die Scheibe ohne großen Akt ab und kann selbst Hand anlegen (RAM, SSD,...). Außerdem will ich nicht auf so kleine Nebensächlichkeiten wie Line-in oder n optisches Laufwerk verzichten, Apple geht ja immer mehr in diese cloud-Richtung - schrecklich

1.4 GHz

Elektroschrott. Lieber den Vorgänger holen.

dealzschorsch

... Außerdem will ich nicht auf so kleine Nebensächlichkeiten wie Line-in oder n optisches Laufwerk verzichten, Apple geht ja immer mehr in diese cloud-Richtung



Weil ein optisches Laufwerk und Line-In fehlen geht Apple in Richtung Cloud? Merkwürdige Schlussfolgerung ...
Ich persönlich benötige im Jahr vielleicht einmal eine DVD oder CD.

PS: Diese Komponenten fehlen übrigens bei vielen neuen Geräten, nicht nur bei Apple Produkten.

dealzschorsch

...



Psst, sonst funktioniert doch das beliebte Apple-Bashing nicht. Ist doch gerade so modern..

topaxx

Intel Grafik... damit kann man wirklich nicht mehr machen als Office. Und nein ich meine kein Gaming.Ich denke an Photoshop oder Final Cut. Da stößt man schon an Grenzen mit dem Einstiegsmodell.



Kommt drauf an ich arbeite daheim mit Nem MBA und CS 5.5. Das MBA hat sogar nur 4GB Ram und trotzdem funzt PS ganz gut.

Gaming geht auch, wenn man dem einen oder anderen GOG klassiker was abgewinnen kann. Aber dann dreht der Chip schon ordentlich auf (und auch der Lüfter) PS setzt ja sowiesoeher auf RAM als Grafikpower.

dealzschorsch

Hui, netter Preis. Allerdings hab ich mir grad nen 27"er Mid 2010 gebraucht organisiert. Leistung hin oder her, aber da kriegt man wenigstens noch die Scheibe ohne großen Akt ab und kann selbst Hand anlegen (RAM, SSD,...). Außerdem will ich nicht auf so kleine Nebensächlichkeiten wie Line-in oder n optisches Laufwerk verzichten, Apple geht ja immer mehr in diese cloud-Richtung - schrecklich



Apple hat bis heute kein BR Laufwerk im Angebot. Ich vermiss aber ehrlich gesagt auch nicht, zumal man extern sowieso alles ran kriegt...

Persönlich nutz ich DVD oder BR kaum noch. Höchstens einmal pro Disk um ein Image fürs NAS zu schreiben. Da rei ht dann auch ne alte Dose für.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text