Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad 10,2 Neues Modell 2019 WiFi 128GB spacegrau für 419,90€ inkl. Versandkosten [Gravis ebay]
458° Abgelaufen

Apple iPad 10,2 Neues Modell 2019 WiFi 128GB spacegrau für 419,90€ inkl. Versandkosten [Gravis ebay]

419,90€452,81€-7%eBay Angebote
Expert (Beta) 28
Expert (Beta)
eingestellt am 10. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Gravis@ebay erhaltet ihr gerade folgendes Angebot:

Apple iPad Neues Modell 2019 WiFi 128GB spacegrau für 419,90€ inkl. Versandkosten

Payback bitte nicht vergessen!

PVG 452,81€

1446235.jpg
1446235.jpg
Das beliebteste iPad kommt mit einem größeren 10,2" Retina Display, Unterstützung für den Apple Pencil und das Smart Keyboard und dem unglaublich leistungsfähigen iPadOS. Seien Sie kreativ, lernen Sie, arbeiten Sie und spielen Sie wie nie zuvor auf dem beeindruckenden 10,2" Retina Display. Unterstützung für das Smart Keyboard und den Apple Pencil. Über eine Million Apps im App Store, inklusive Apple Arcade Spielen. Front- und Rückkamera. WLAN und LTE Advanced. Batterie für den ganzen Tag. Und es kommt mit iPadOS, das ganz neue Möglichkeiten bringt. Es macht jede Menge Spaß. Und ist unverwechselbar iPad.

  • 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale)1
  • A10 Fusion Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor und Apple Pay
  • 8 Megapixel Rückkamera, 1,2 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher
  • 802.11ac WLAN und LTE Advanced Mobilfunkdaten3
  • Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit4
  • Lightning Anschluss zum Aufladen und für Zubehör
  • Unterstützung für das Smart Keyboard und den Apple Pencil2
  • iPadOS mit intuitivem Multitasking, neuem Homescreen und tollen Features von iOS 13
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Burunduk10.10.2019 08:40

von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von …von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von HighEnd?mindestens das 2te "weil" wäre , dass der A10 gehackt werden kann, ab A12 nicht mehr - wer ein wenig Nachrichten mitverfolgt weiss, was ich meine.für mich, da ich iPad Pro 12,9 habe - was hat an einem 2019er Modell ein KNOPF zu suchen? und dadurch der Rahmen unnötig breiter gelassen.SCHWACH - COLD. Aber nur meine Meinung, sonst hätte ich es geholt. Meine Kids brauchen Upgrade.



Deine Kids brauchen einen sorgenden Vater und kein High-End-Appleprodukt.
A10
McYosh10.10.2019 09:26

Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 …Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 mit 64 GB. Die Leistung ist zwar sekundär, meine aber dass das iPad Pro den besseren Prozessor hat, ein wenig größeren Bildschirm, 4 Lautsprecher. Deshalb stellt sich die Frage ob das iPad 2019 überhaupt sinnvoller wäre, nur weil es neu ist.



Ggf mal das iPad Air 2019 in Betracht ziehen... Falls irgendwie Zugriff auf den Bildungsstore von Apple besteht noch das Back to School Angebot mitnehmen, Beats verticken und zack, haste für knapp 520€ ein neues Air mit A12, 10,5", 64GB, besserem Display als das iPad 2019 und Pencil. Fehlt eig nur Lautsprecher 3-4 im Vergleich zum alten iPad Pro 10.5". Die anderen Unterschiede zwischen altem Pro und neuem Air empfinde ich persönlich als nicht wirklich nennenswert.
28 Kommentare
A10
Payback @HOLLERIDUDOEDLDI gibt es da Multiplikator oder besser shoop?
esp10.10.2019 08:23

A10


  • 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale)1
  • A10 Fusion Chip

und hier habe ich aufgehört zu lesen....
Okan61110.10.2019 08:28

Payback @HOLLERIDUDOEDLDI gibt es da Multiplikator oder besser shoop?


Moin, die Frage stellt sich leider z.Zt. nicht, weil Shoop im Moment für Apple Produkte via Ebay kein Cashback ausgibt.
Burunduk10.10.2019 08:30

10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale)1A10 Fusion Chipund hier habe ich …10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale)1A10 Fusion Chipund hier habe ich aufgehört zu lesen....


Weil?
syma10.10.2019 08:38

Wahrscheinlich weil der A10 von 2016 ist


Und das Problem dann genau welches ist?
oli.lixyS10.10.2019 08:31

Weil?


von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von HighEnd?
mindestens das 2te "weil" wäre , dass der A10 gehackt werden kann, ab A12 nicht mehr - wer ein wenig Nachrichten mitverfolgt weiss, was ich meine.
für mich, da ich iPad Pro 12,9 habe - was hat an einem 2019er Modell ein KNOPF zu suchen? und dadurch der Rahmen unnötig breiter gelassen.
SCHWACH - COLD. Aber nur meine Meinung, sonst hätte ich es geholt. Meine Kids brauchen Upgrade.
Schade, dass sich mit der Bildschirmgröße auch das Preisniveau, wenn auch "moderat", leicht nach oben gewendet hat.
Welches wäre denn empfehlenswerter. Dieses iPad oder ein preislich vergleichbares iPad Pro 10.5? (gebraucht)
McYosh10.10.2019 08:45

Welches wäre denn empfehlenswerter. Dieses iPad oder ein preislich …Welches wäre denn empfehlenswerter. Dieses iPad oder ein preislich vergleichbares iPad Pro 10.5? (gebraucht)


Kommt drauf an, ob du die Leistung brauchst.
Im Abverkauf kostet ein 10.5er iPad mit 256GB halt nach wie vor ca. 550€.
Und zudem hab ich schon mehr als genug über den sogenannten Bright-Spot gelesen - ein heller Punkt wenige cm oberhalb des Homebuttons im Display, welcher wohl bei fast allen Geräten auftritt. Da würde ich glatt Apple Care mit empfehlen, treibt den Preis aber nochmal nach oben.
BlumentoPferde10.10.2019 09:18

Kommt drauf an, ob du die Leistung brauchst. Im Abverkauf kostet ein …Kommt drauf an, ob du die Leistung brauchst. Im Abverkauf kostet ein 10.5er iPad mit 256GB halt nach wie vor ca. 550€. Und zudem hab ich schon mehr als genug über den sogenannten Bright-Spot gelesen - ein heller Punkt wenige cm oberhalb des Homebuttons im Display, welcher wohl bei fast allen Geräten auftritt. Da würde ich glatt Apple Care mit empfehlen, treibt den Preis aber nochmal nach oben.


Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 mit 64 GB. Die Leistung ist zwar sekundär, meine aber dass das iPad Pro den besseren Prozessor hat, ein wenig größeren Bildschirm, 4 Lautsprecher. Deshalb stellt sich die Frage ob das iPad 2019 überhaupt sinnvoller wäre, nur weil es neu ist.
Burunduk10.10.2019 08:40

von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von …von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von HighEnd?mindestens das 2te "weil" wäre , dass der A10 gehackt werden kann, ab A12 nicht mehr - wer ein wenig Nachrichten mitverfolgt weiss, was ich meine.für mich, da ich iPad Pro 12,9 habe - was hat an einem 2019er Modell ein KNOPF zu suchen? und dadurch der Rahmen unnötig breiter gelassen.SCHWACH - COLD. Aber nur meine Meinung, sonst hätte ich es geholt. Meine Kids brauchen Upgrade.


Entschuldige das ich gefragt habe , aber dennoch danke für die ausführliche Antwort . Dann werde ich wohl auf einen besseren Deal warten .
Vll kannst du mir aber noch eine Frage beantworten . Ich habe von einem Bekannten ein „wie neue“ iPad Pro von 2017, 128 GB ,12,9“ Wifi u Cellular mit Pencil, Hülle und Tatstatur ( alles Apple Original ) für 750€ angeboten bekommen. Kannst du beurteilen ob der Preis „hot“ oder eher „cold“ ist ?
A10 und nicht laminiertes Display - nicht mehr wert als 200€
Merkt man den Unterschied zwischen Retina Truetone Display und wie bei diesem hier ohne Truetone? Vielen Dank vorab für ein Feedback.
Mit dem Code MEHRSHOPPEN nochmal 20€ weniger falls den jemand einlösen kann.
der A10 im 2018 hat bisher noch keine Mangelerscheinungen bei uns auftreten lassen. Bin ja gespannt wann die ersten skanideren dass man ip7 mit A10 oder das 10.5pro mit dem A10X in die Tonne werfen muss weil steinalt.
McYosh10.10.2019 09:26

Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 …Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 mit 64 GB. Die Leistung ist zwar sekundär, meine aber dass das iPad Pro den besseren Prozessor hat, ein wenig größeren Bildschirm, 4 Lautsprecher. Deshalb stellt sich die Frage ob das iPad 2019 überhaupt sinnvoller wäre, nur weil es neu ist.



Ggf mal das iPad Air 2019 in Betracht ziehen... Falls irgendwie Zugriff auf den Bildungsstore von Apple besteht noch das Back to School Angebot mitnehmen, Beats verticken und zack, haste für knapp 520€ ein neues Air mit A12, 10,5", 64GB, besserem Display als das iPad 2019 und Pencil. Fehlt eig nur Lautsprecher 3-4 im Vergleich zum alten iPad Pro 10.5". Die anderen Unterschiede zwischen altem Pro und neuem Air empfinde ich persönlich als nicht wirklich nennenswert.
Burunduk10.10.2019 08:40

von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von …von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von HighEnd?mindestens das 2te "weil" wäre , dass der A10 gehackt werden kann, ab A12 nicht mehr - wer ein wenig Nachrichten mitverfolgt weiss, was ich meine.für mich, da ich iPad Pro 12,9 habe - was hat an einem 2019er Modell ein KNOPF zu suchen? und dadurch der Rahmen unnötig breiter gelassen.SCHWACH - COLD. Aber nur meine Meinung, sonst hätte ich es geholt. Meine Kids brauchen Upgrade.


Zumindest so meine Hoffnung, dass die Problematik beim a12 endlich nicht mehr herrscht hab ich allerdings nirgends finden können bis dato.. hast du hier evtl ne Quelle für mich bitte
Burunduk10.10.2019 08:40

von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von …von den ca. 20 "weil" wäre eins z.B. veraltete CPU? zum Preis von HighEnd?mindestens das 2te "weil" wäre , dass der A10 gehackt werden kann, ab A12 nicht mehr - wer ein wenig Nachrichten mitverfolgt weiss, was ich meine.für mich, da ich iPad Pro 12,9 habe - was hat an einem 2019er Modell ein KNOPF zu suchen? und dadurch der Rahmen unnötig breiter gelassen.SCHWACH - COLD. Aber nur meine Meinung, sonst hätte ich es geholt. Meine Kids brauchen Upgrade.



Deine Kids brauchen einen sorgenden Vater und kein High-End-Appleprodukt.
Kartonage10.10.2019 10:26

Deine Kids brauchen einen sorgenden Vater und kein High-End-Appleprodukt.


Stimmt! Und ein HighEnd Apple iPad.

Das eine schließt das andere nicht aus, zumindest in meinem Fall.(y)
McYosh10.10.2019 08:45

Welches wäre denn empfehlenswerter. Dieses iPad oder ein preislich …Welches wäre denn empfehlenswerter. Dieses iPad oder ein preislich vergleichbares iPad Pro 10.5? (gebraucht)


Warum kein 10,5 Air?
DonaldDraper10.10.2019 09:35

A10 und nicht laminiertes Display - nicht mehr wert als 200€


Lieber das 10,5 Air
secret210.10.2019 11:00

Warum kein 10,5 Air?


Ist preislich nicht vergleichbar
McYosh10.10.2019 09:26

Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 …Danke für die Einschätzung. Zur Wahl steht das iPad oder ein iPad Pro 10.5 mit 64 GB. Die Leistung ist zwar sekundär, meine aber dass das iPad Pro den besseren Prozessor hat, ein wenig größeren Bildschirm, 4 Lautsprecher. Deshalb stellt sich die Frage ob das iPad 2019 überhaupt sinnvoller wäre, nur weil es neu ist.



Neu ist nicht unbedingt sinnvoller. Die 3GB RAM sind schon n Schritt nach vorne und reichen beim iPad dank eigener Software problemlos auch für relativ viel Multitasking.
Allerdings besteht halt die Frage, ob man nicht lieber das laminierte Display mitnehmen wollen würde. Der Prozessor ist rein von der Grafikleistung vom Pro zwar besser, im Alltag merkt man aber nix. TrueTone hast du beim Air auch, nur halt keine 120Hz. Merkst du aber nur, wenn du Air und Pro nebeneinander legst.
120 Hz merkst du auf jeden Fall
BlumentoPferde10.10.2019 13:16

Neu ist nicht unbedingt sinnvoller. Die 3GB RAM sind schon n Schritt nach …Neu ist nicht unbedingt sinnvoller. Die 3GB RAM sind schon n Schritt nach vorne und reichen beim iPad dank eigener Software problemlos auch für relativ viel Multitasking. Allerdings besteht halt die Frage, ob man nicht lieber das laminierte Display mitnehmen wollen würde. Der Prozessor ist rein von der Grafikleistung vom Pro zwar besser, im Alltag merkt man aber nix. TrueTone hast du beim Air auch, nur halt keine 120Hz. Merkst du aber nur, wenn du Air und Pro nebeneinander legst.


120 Hz merkst du auf jeden Fall und wenn du es mal gewöhnt bist willst du nicht mehr zurück. Wenn man es noch nicht hatte vermisst man es allerdings auch nicht, d.h. vielleicht ist es gar nicht so schlau sich auf diese "Sucht" einzulassen.
Mir persönlich wäre das laminierte Display auch sehr wichtig, aber das ist fast das gleiche: Man vermisst nix was man nicht kennt bzw. gewohnt ist.

Das 10.5 Pro hat 4 GB RAM aber auch die 3 GB im 10.2er sind für Ottonormalnutzer mittelfristig völlig ausreichend. Nur die 2 GB Modelle würde ich nicht mehr unbedingt empfehlen.
Ebenso wichtig:
Displaygrößenproblematik im Bezug auf Office

Microsoft gewährt nur bis zu einer Größe von 10 Zoll den kostenfreien Einsatz der Office Programme (Word, Excel, PowerPoint etc.) auf mobilen Geräten.
Das bedeutet, waren die Apps bei den vorigen Einsteiger iPads noch kostenlos nutzbar, ist das diesjährige iPad 0,2“ zu groß.

Deswegen wird nun ein Office 365 Abo benötigt, welches für 1 Lizenz in der Personal Variante ~45€ pro Jahr, mit 5 Lizenzen als Home Version mindestens ~62€ im Preisvergleich pro Jahr kostet
Bearbeitet von: "Rouviii" 10. Okt 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text