-95°
ABGELAUFEN
Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G 16 GB schwarz - 279€ - Cyberport - Deal der Woche - Versandkostenfrei

Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G 16 GB schwarz - 279€ - Cyberport - Deal der Woche - Versandkostenfrei

ElektronikCyberport Angebote

Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G 16 GB schwarz - 279€ - Cyberport - Deal der Woche - Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Gemeinde,
ich poste hier was zum ersten mal und hoffe das ich was interessantes gefunden habe.
Es geht um ein Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G 16 GB schwarz.
Natürlich gibt es mitlerweile neuere Modelle aber zu Apple Produkten brauch ich ja nicht viel sagen oder? ;-)
Es wird ein gutes System geboten und auch eine vernünftige Leistung zum Surfen etc.
Ich vergleiche es nicht mit den billig Tablets die den Markt überschwemmen.
Es ist halt Qualität und für die einfachen Anwendungen reicht es völlig aus.

Günstiger als bei Cyberport für den Preis habe ich es zur Zeit nicht gefunden. Der nächstgünstigste fängt bei 289€ auf Idealo an.
idealo.de/pre…tpb
Hier auch eine Amazon Preisentwicklung.
snip-me.de/p/B…spx
Also, kann man sich ja mal gönnen oder?! :-)

20 Kommentare

Das iPad2 ist schon steinalt, hat keine Retina-Auflösung! Sollte man jetzt wirklich nicht mehr kaufen. Ich hatte schon das iPad1, dann das iPad2, und der Sprung zum iPad3 mit Retina-Display war gewaltig, da mochte man auf das 2er nicht mehr gucken. Inzwischen bin ich beim iPad Air, und das ist Klasse in Bezug auf das Gewicht (!) und auch auf die Geschwindigkeit. Ich habe das Air mit 16 GB und 4G für 399 € aus einem Deal von hier bei Smartkauf bekommen. Auch wenn es das zur Zeit für den Preis nicht gibt: Wer da jetzt noch fast 300 € für ein 2er bezahlt, macht einen schlechten Deal.

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben

Imadog

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben


Ist halt Apple... da kosten selbst die älteren Modelle noch etwas. Ist halt nicht so ein mega Preisverfall wie bei Samsung, Sony oder ähnliche.

Ich hab noch das Ipad2 von Anfang an und es tut noch einen guten Dienst unter iOS7.1, es soll sogar noch iOS 8 bekommen, aber 279€ sind zuviel.
Dann lieber noch was draufelegen und eine neuere Generation kaufen mit Retina und schnelleren Prozessor...
Ich denke bei mir kommt jetzt dann mal das Air2 diesen Herbst dran
So ein Tablet hat man ja dann doch wieder einige Jahre...

Erwin_Oskar

Das iPad2 ist schon steinalt, hat keine Retina-Auflösung! Sollte man jetzt wirklich nicht mehr kaufen. Ich hatte schon das iPad1, dann das iPad2, und der Sprung zum iPad3 mit Retina-Display war gewaltig, da mochte man auf das 2er nicht mehr gucken. Inzwischen bin ich beim iPad Air, und das ist Klasse in Bezug auf das Gewicht (!) und auch auf die Geschwindigkeit. Ich habe das Air mit 16 GB und 4G für 399 € aus einem Deal von hier bei Smartkauf bekommen. Auch wenn es das zur Zeit für den Preis nicht gibt: Wer da jetzt noch fast 300 € für ein 2er bezahlt, macht einen schlechten Deal.


Natürlich ist es schon etwas älter und auch schwerer als die neueren iPads. Aber ich denke um mit einer guten Qualität rumzusurfen reicht es allemal. So schwer finde ich es jetzt nun auch nicht. Ist okay. Man kann es ja auch nun nicht mit einem Air vergleichen. X)

Den günstigsten Idealo-Preis zu posten macht keinen Deal...

nutze mein ipad 2 seit Sommer 2011 täglich. Auflösung reicht. retina sieht man nur, wenn man drauf achtet. ist ähnlich wie fullHD auf einem 4 Zoll Handy. braucht niemand wirklich, ist aber nett anzuschauen. klar nimmt man die Entwicklung mit. ob mein 2er durch das air2 abgelöst wird, weiß ich noch nicht. sehe nicht so wirklich den Grund. spiele nicht damit, daher reicht mit das 2er von der perfmance.

Imadog

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben



Das ist doch kein ipad...

sda77

Den günstigsten Idealo-Preis zu posten macht keinen Deal...


Ähhh... Cyberport - Deal der Woche??
Idealo soll nur eine rantinformation sein.
Hast du den einen besseren Preis gesehen unabhängig davon ob das iPad etwas älter oder sonstiges ist?

nur doof, dass ich mein Dock nicht mehr nutzen kann (dank lightning anschluss), wenn ich update. und der Adapter hilft da ja leider gar nicht

Nadine

nutze mein ipad 2 seit Sommer 2011 täglich. Auflösung reicht. retina sieht man nur, wenn man drauf achtet. ist ähnlich wie fullHD auf einem 4 Zoll Handy. braucht niemand wirklich, ist aber nett anzuschauen. klar nimmt man die Entwicklung mit. ob mein 2er durch das air2 abgelöst wird, weiß ich noch nicht. sehe nicht so wirklich den Grund. spiele nicht damit, daher reicht mit das 2er von der perfmance.


Also das sehe ich anders:
Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 132 ppi (iPad 2)
Air: 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi
Das ist ein Riesenunterschied! Beim Retinadisplay (der Begriff stammt von Steve Jobs) sehen alle Buchstaben gestochen scharf aus, man kann gut ohne Vergrößern normale Internetseiten lesen. Die alte Auflösung stellt Buchstaben sehr fransig dar.
Und bei fast 10 Zoll Bildschirmgröße sieht man das eben sehr deutlich, beim Handy mit 4-5 Zoll spielt es eine untergeordnete Rolle.

Imadog

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben




Woher kommen diese Genies her?

Nadine

nutze mein ipad 2 seit Sommer 2011 täglich. Auflösung reicht. retina sieht man nur, wenn man drauf achtet. ist ähnlich wie fullHD auf einem 4 Zoll Handy. braucht niemand wirklich, ist aber nett anzuschauen. klar nimmt man die Entwicklung mit. ob mein 2er durch das air2 abgelöst wird, weiß ich noch nicht. sehe nicht so wirklich den Grund. spiele nicht damit, daher reicht mit das 2er von der perfmance.



Wenn du den Unterschied zwischen 132 und 264ppi nicht erkennst, rate ich dir dringend zum Augenarzt zu gehen

da ist das OHA Angebot mit dem Ipad Mini 64GB für 40€ Aufpreis spannender

unknown777

da ist das OHA Angebot mit dem Ipad Mini 64GB für 40€ Aufpreis spannender


Ein sehr schlauer Kommentar... (_;)

Nadine

nutze mein ipad 2 seit Sommer 2011 täglich. Auflösung reicht. retina sieht man nur, wenn man drauf achtet. ist ähnlich wie fullHD auf einem 4 Zoll Handy. braucht niemand wirklich, ist aber nett anzuschauen. klar nimmt man die Entwicklung mit. ob mein 2er durch das air2 abgelöst wird, weiß ich noch nicht. sehe nicht so wirklich den Grund. spiele nicht damit, daher reicht mit das 2er von der perfmance.



bin optikerin und habe dank Ehegatten mit ipad 4 den direkten Vergleich. klar ist es schärfer. aber nicht so, dass man auf einmal augenprobleme am alten gerät bekäme. und retina Auflösung sind 260ppi noch lange nicht, um mal ein bisschen klug zu schießen!

Nadine

nutze mein ipad 2 seit Sommer 2011 täglich. Auflösung reicht. retina sieht man nur, wenn man drauf achtet. ist ähnlich wie fullHD auf einem 4 Zoll Handy. braucht niemand wirklich, ist aber nett anzuschauen. klar nimmt man die Entwicklung mit. ob mein 2er durch das air2 abgelöst wird, weiß ich noch nicht. sehe nicht so wirklich den Grund. spiele nicht damit, daher reicht mit das 2er von der perfmance.





da treff ich mit meinem Spruch ja fast ins schwarze

Aber mal ehrlich, wenn man den Vergleich hat zwischen leckerer Pizza und sehr leckere Pizza, dann nehme ich die sehr leckere Pizza. Ein schärferes Display sorgt ja auch dafür dass sich die Augen weniger anstrengen müssen, korrigiere mich wenn ich falsch liege

für die augen ist beides gleich anstrengend, weil du den abstand ja nicht vergrößerst aufgrund der erhöhten schärfe. du siehst die inhalte auf dem alten ja auch nicht verschwommener, sondern körniger.
die augenmuskulatur wird in beiden fällen gleich beansprucht, wenn du bei gleicher helligkeit und gleichem abstand konsumierst.

aber klar: wenn einem ein schickeres display geboten wird, nimmt man es mit. nur ist das gegenüber einem iPad 2 kein KO-kriterium. denn performancetechnisch spielt es noch immer mit (im gegensatz zum sehr schnell fallen gelassenen iPad 1)!

Imadog

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben



Nur für Dich: de.m.wikipedia.org/wik…mus

Imadog

Zu dem Preis bekommt man schon das Xperia Tablet Z mit Lte, für 200€ wärs ok aber 279€ würde ich nicht ausgeben




Sarkasmus ohne Smilie funktioniert nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text