Apple iPad 2 Wifi 16 GB für 333€ @Cyberport
122°Abgelaufen

Apple iPad 2 Wifi 16 GB für 333€ @Cyberport

Deal-Jäger 39
Deal-Jäger
eingestellt am 3. Dez 2012heiß seit 3. Dez 2012
Verlgeichspreis 369€

1% Cashback Qipu
qipu.de/cas…rt/


Datenblatt

Prozessor

Speziell entwickelter, hochleistungsfähiger 1 GHz Dual-Core Apple A5 SOC (System-on-a-Chip) mit niedrigem Stromverbrauch

Kapazität

16 GB Flash

Display

24,6cm/ 9,7 Zoll Multi-Touch Hochglanz-Widescreendisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie (24,63 cm Diagonale)

Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 132 ppi

Fettabweisende Beschichtung

Unterstützung für die Anzeige mehrerer Sprachen und Zeichen gleichzeitig

Sensoren

3-Achsen-Gyrosensor

Beschleunigungssensor

Umgebungslichtsensor

Drahtlose Technologie und Funknetz

Wi-Fi (802.11a/b/g/n)

Bluetooth 2.1 + EDR Technologie

Kamera, Fotos, Videoaufname

Rückkamera: Videoaufnahme, HD (720p) bis zu 30 fps mit Audio, Fotokamera mit 5-fach Digitalzoom

Frontkamera: Videoaufnahme, VGA mit bis zu 30 fps mit Audio, Fotokamera in VGA-Qualität

Fokussieren per Fingertipp für Videos und Fotos

Geotagging für Fotos und Videos via Wi-Fi

Audio

Frequenzbereich: 20 Hz bis 20.000 Hz

Unterstützte Audioformate: HE-AAC (V1 und V2), AAC (8 bis 320 Kbit/s), Protected AAC (aus dem iTunes Store), MP3 (8 bis 320 Kbit/s), MP3 VBR, Audible (Formate 2, 3, 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX+), Apple Lossless, AIFF und WAV

Maximale Lautstärke vom Benutzer festlegbar

Dolby Digital 5.1 Surround Sound Durchschleifen mit Apple Digital AV Adapter (separat erhältlich)

TV und Video

Unterstützung für Bildschirmsynchronisation und Videoausgabe: bis zu 1080p mit dem Apple Digital AV Adapter oder dem Apple VGA-Adapter (Kabel separat erhältlich)

Unterstützung für die Videoausgabe mit 576p und 480p mit dem Apple AV-Kabel (Komponentenvideo), mit 576i und 480i mit dem Apple AV-Kabel (Composite-Video)

Unterstützte Videoformate: H.264 Video: bis zu 720p, 30 Bilder pro Sekunde, Main Profile Level 3.1 mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 Kbit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; MPEG-4 Video: bis zu 2,5 Mbit/s, 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 Kbit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; Motion JPEG (M-JPEG): bis zu 35 Mbit/s, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio im Format .ulaw, PCM Stereo-Audio im Format .avi

Unterstützte Mail-Anhänge

.jpg, .tiff, .gif (Bilder)

.doc und .docx (Microsoft Word)

.htm und .html (Webseiten)

.key (Keynote)

.numbers (Numbers)

.pages (Pages)

.pdf (Vorschau und Adobe Acrobat)

.ppt und .pptx (Microsoft PowerPoint)

.txt (Text)

.rtf (Rich Text Format)

.vcf (Kontaktdaten)

.xls und .xlsx (Microsoft Excel)

Batterie und Stromversorgung

Integrierte wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie mit 25 Wattstunden

Bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit Wi-Fi, Video- oder Musikwiedergabe

Aufladen über das Netzteil oder einen USB Anschluss am Computer

Ein- und Ausgabe

30-Pin-Dock-Connector

3.5-mm-Stereo-Kopfhörerausgang

Integrierte Lautsprecher

Mikrofon

Ortungsfunktion

Wi-Fi

Digitaler Kompass

Bedienungshilfen

Unterstützung für die Wiedergabe von Inhalten mit erweiterten Untertiteln

VoiceOver Bildschirmlesetechnologie

Bildschirmfüllender Zoom

Anzeigeoption "Weiß-auf-Schwarz"

Mono-Audioausgabe

Beste Kommentare

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).

39 Kommentare

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).

Hatten wir zwar auch schon teilweise für 299€, aber das waren nur lokale Angebote. 10% unter Idealo sind super.

Trotz des Alters ist es noch besser als manch aktuelle Geräte der Konkurrenz. Design und Verarbeitung sind auf dem Niveau des iPad 4, die Geschwindigkeit auf dem des iPad 3. Wer auf das Retina-Display verzichten kann, hat hier ein gutes Tablet.

Genau, das iPad 2 ist immer noch ein sehr gutes Tablet für das es zukünftig auch noch Software Updates geben wird, anders als bei den ganzen billigen Stullenbrettern

Tolle dealbeschreibung, hot

Den Applecare für 59 Euro für neue iPads finde ich da aber interessanter

Ivan hat Recht. Lieber 46€ mehr bezahlen und das iPad 3 refurbished oder das zu dem Preis vor kurzem bei ebay angebotene neue dreier nehmen. Wenn man etwas mit dem dreier gearbeitet hat, wirkt der zweier so, als habe man Augenkrebs. Und so groß ist der Preisunterschied (bei der Preishöhe) dann doch nicht.

Wer noch nie mit einem Retina iPad gearbeitet hat ist hier noch gut bedient, ansonsten würde ich auch auf refurbished iPad 3 warten und 50 € mehr investieren.

Preis geht in Ordnung!
Und an alle Leute mit Augenkrebs: In 1 Jahr bekommt ihr auch Augenkrebs weil ihr das neue Ultra Hd Retina Display gewohnt seid

LOL
aber für Leute die es nicht wissen, bessere Auflösung als die Retinadisplays sieht das normale menschliche Auge nicht...
Nur ich würde es sehen :-P

Ganz ehrlich, aber das Teil ist mittlerweile veraltet. Ein Preis über 300€ ist zu hoch!!!

Fair wären m.E.n. 269 Euro.

wie immer bei Apple, Preis im Vergleich zum Normalpreis gut, aber im Vergleich zum gebotenen und zur Konkurrenz mangelhaft. Und trotzdem wird es sich wieder verkaufen wie geschnitten Brot an Leute die eh nix anzufangen wissen mit einem Tablet ausser es zu besitzen und auf dem Couch Tisch liegen zu haben

Thorby

Den Applecare für 59 Euro für neue iPads finde ich da aber interessanter ;)


zzgl. Versand ab € 5,99 !
im eBay gibt es billiger (EUR 54,90): ->LINK<-

"aber im Vergleich zum gebotenen und zur Konkurrenz mangelhaft"

Welche Konkurrenz? iPad 3, 4 und Mini? OK - im Vergleich zu den beiden ersten vielleicht. Aber andere Konkurrenz auf Augenhöhe, was Optik, Haptik und Software angeht, gibt es wohl kaum, schongarnicht mit Android.

Im Gegensatz zu vielen anderen Android-Tabs ist auch das iPad 2 heute noch die bessere Alternative für die Standardaufgaben eines Tablets, für höhere Leistungsansprüche sind mit iPad 3, 4 und Mini genügend Alternativen vorhanden.

DAS GABS ABER SCHON BILLIGER :D... Ne, Spass, wer ein iPad will, kommt so günstig zu einem. Klar, gabs/gibts hier/da/dort dieses/jenes besser/teurer, und 30/40/50 € mehr sind ja auch Geld, bei dem die Leute hier oft gleich Pipi im Auge haben :P

Heier

"aber im Vergleich zum gebotenen und zur Konkurrenz mangelhaft"Welche Konkurrenz? iPad 3, 4 und Mini? OK - im Vergleich zu den beiden ersten vielleicht. Aber andere Konkurrenz auf Augenhöhe, was Optik, Haptik und Software angeht, gibt es wohl kaum, schongarnicht mit Android.



oO applefanboy detected

Da bin ich aber gut gefahren im McWorld Store in Parndorf (Österreich). Eröffnungsangebot iPad 3 64GB für 333€ und iPad 3 32GB für 300€...
Natürlich NICHT refurbished ! Hab zwar nur das 32GB Modell bekommen aber trotzdem, finde ich den Preis noch immer relativ gut...


ivan1996

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).

Aktuell im Refurbished Store für 56 € Aufpreis mit 3G.

ivan1996

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).



ich meinte natürlich das ipad 3.

chriz0610

aber für Leute die es nicht wissen, bessere Auflösung als die Retinadisplays sieht das normale menschliche Auge nicht...


Sagt wer?
Unter guten Bedingungen kann man 1mm auf 3m 'sehen'.
Macht bei 30cm ungefähr 0,1mm Auflösung, was ziemlich genau dem Retina Display entspricht.
Hat man gute Augen und sehr gute Bedingungen schafft man auch ~0,05mm.

Unter praktischen Bedingungen sind 250ppi aber sicher vollkommen ausreichend, genau wie wahrscheinlich 150ppi auch, aber dann heißt es eben nicht Retina...

ivan1996

ich meinte natürlich das ipad 3.

Okay, da ist momentan nur die 32 GB Variante vorrätig.

ist aber schon lange nicht mehr lieferbar !!

ivan1996

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).

Danke fürs einstellen!

mydealzse

ist aber schon lange nicht mehr lieferbar !!

Was ist nicht lieferbar?

zu alt und zu teuer , also cold

56€ Aufpreis sind Kamera und Display des iPad 3 wert, ansonsten gutes Gerät mit aktueller Softwareunterstützung

ivan1996

im preisvergleich vllt OK, aber in bezug auf alternativen mangelhaft! die hardware ist schon veraltet, für 46€ mehr gibts ein refurbished ipad bei apple (wenn vorrätig).



lange ist relativ. ich habe meins letzte woche donnerstag bestellt!

kjvision

zu alt und zu teuer , also cold



Ach so: würdest du das auch nochmal bei dem Hyundai Tablet mit Android 1.5 posten?

29er

Genau, das iPad 2 ist immer noch ein sehr gutes Tablet für das es zukünftig auch noch Software Updates geben wird, anders als bei den ganzen billigen Stullenbrettern



Das iPad 1 ist schon raus aus dem Update-Plan. Wie lange wird es wohl noch dauern bis das 2er raus ist?

Der Preis mag zwar Hot sein, aber das ist sicher auch ein Preis von 15 EUr für einen 10er-Pack 5,25"-Disketten.

Zum Thema Retina: Das Auge hat ein Auflösevermögen von >0,5 Bogenminuten. WEnn man mal den einen Mindestabstand von 10cm zu Grunde legt unter dem das Auge nicht mehr scharf stellen kann, reicht Mathe 5te Klasse den Sinn oder Unsinn irgendwelcher Marketing-"Überlegungen" zu errechenen. Für alle Schlaumeier hier sicher kein großes Problem. ;-)

Fazit: Von mir ein Cold. Für das Gerät und für die Beschreibung. Wenns ein Apple sein soll lieber ein paar EUR mehr in die Hand nehmen, bevor man sich Alteisen ans Knie nagelt.

Zu teuer habe für das 3 er 20€ mehr bezahlt

29er

Genau, das iPad 2 ist immer noch ein sehr gutes Tablet für das es zukünftig auch noch Software Updates geben wird, anders als bei den ganzen billigen Stullenbrettern



Meine Güte, dann müssen die Entwickler nicht mehr alle Latten am Zaun gehabt haben, als sie dem Nexus 10 2560x1600 verpasst haben. Ich kann nichts schlechtes an einer Hardware-Software Kombi erkennen, die alle Anforderungen erfüllt und weiterhin gewartet wird. Android 2.3.5 forever, die Hersteller der vergessenen Tablets tun auch alles dafür

thiemob

Trotz des Alters ist es noch besser als manch aktuelle Geräte der Konkurrenz. Design und Verarbeitung sind auf dem Niveau des iPad 4, die Geschwindigkeit auf dem des iPad 3...


Sehr schoen zusammengefasst. Jetzt bitte ebenso geistreich erlaeutern warum der geneigter Kunde (nicht Glaeubiger) mehr als das Ipad.#1 braucht.

29er

Genau, das iPad 2 ist immer noch ein sehr gutes Tablet für das es zukünftig auch noch Software Updates geben wird, anders als bei den ganzen billigen Stullenbrettern


Siehe oben. Versuche das mal den Iphone.3G Kaeufern schonend beizubringen, warum die so tolle Appleupdatepolitik an deren 800€ Schmuck (jetzt Briefbeschwerer) versagt hat. Siehe auch unten. ...

IMCARLOS

Der Preis mag zwar Hot sein, aber das ist sicher auch ein Preis von 15 EUr für einen 10er-Pack 5,25"-Disketten.


Kevoon

Zu teuer habe für das 3 er 20€ mehr bezahlt


Weil ihr beide nicht mit dem Herzen denkt und die Magie obendrein verleugnet!

die alten iDevices sind raus weil 1 Kern und evtl fehlende Hardwareuntertützung wie RAM, Kamera oder Verschlüsselungschips. Das alte iPhone braucht z.B. eine Stunde zum sicheren Löschen, neue mit Hardwaresupport nur ein Augenzwinkern. So würden auch alle neuen Anwendungen auf alter Hardware laufen, wenn sie kompiliert würden. IPad Mini hat 2 Kerne wie das iPad 2 auch, beide dürften die Anforderungen noch eine Weile erfüllen. Für Android-Tablets gibt es scheinbar nur wenige zuverlässige Hersteller, darunter leidet das gesamte Image des OS

...

Und jetzt das Ganze in Applemundart bitte damit auch jeder iSheep es versteht. Wir sind doch keine Frickler! Alles was ueber Apfelkernen, Status, Style&Look hinausgeht, ist uns ganz und gar fremd. ... X)

Das Ipad Mini 16GB mit Applecare gibt es zusammen für 358,90 EUR mit dem bei Gutscheinsammler gelisteten Code

Schon lustig. Ich hab nicht mal explizit vom ipad abgeraten, sondern nur gesagt, das man lieber ein paar eur mehr in die hand nimmt für ein ipad3.

Aber der geneigt apple-fanboy liest ja überall verschwörung und Missgunst, trotz überragender Hardware und zukunftsweisender Software.

Ich für meinen teil werd mein ipad3 noch eine weile behalten ihm aber demnächst ein galaxy 7.7 für mobile zwecke zur seite stellen. Über kurz oder lang seh ich mich dann tatsächlich nicht mehr bei apple. Das liegt allerdings eher in der etwas beschränkt nutzbaren software, als in der schlechten Hardware. Das ipad3 war ( und ist) noch immer ein hingucker bei Präsentationen und hat mir immerhin meinen aktuellen job verschafft, aber mittlerweile denk ich, würde das ein note10.1 tf700t oder eben nexus10 ebenfalls schaffen.

Ich kann trotzdem nicht erkennen, dass das iPad 2 in irgendeiner Form unsupported oder schlecht ist. Technisch hinter den 2012-ern, aber Dual-Core, Kameras und 10 Std.+ Laufzeit - ist doch immer noch aktuell. Wenn es ein 3-er iPad für 2,5 Fußball-Stehplätze + 1 Bratwurst mehr gibt, fällt die Wahl natürlich nicht schwer, oder? Und du hast absolut recht, der ganze Spaß steht und fällt mit der Software. Unsere gibt's halt im Appstore, dafür nicht im Playstore. Beim Apple gibt es in meinem Umfeld noch den Vorteil, dass sich mittlerweile so viele selber/gegenseitig helfen können, oft überhaupt keine Hilfe benötigen, auch nicht mit Peripherie. Dass alles vom ersten Tag funktioniert, inkl. Service, spricht doch sehr für die Klamotten, dann habe ich auch mehr Ruhe, muss keine Rechner installieren usw.

Bin mal gespannt, ob Cyberport hier schneller liefert als bei meiner iPad 4 -Bstellung vom Black Friday, bei der es jetzt heißt, dass sie nun bei Cyberport am 10.12 dort verfügbar ist, nachdem erst der 29.11. angekündigt war. Und ausgeliefert werden muss ja dann auch noch, was noch ein paar zusaetzliche Tage bedeutet, also insgesamt ueber drei Wochen ab Bestellung. Ansonsten wird das nämlich bei denjenigen, die jetzt erst bestellen, knapp bis Weihnachten.

pils

Ich kann trotzdem nicht erkennen, dass das iPad 2 in irgendeiner Form unsupported oder schlecht ist. Technisch hinter den 2012-ern, aber Dual-Core, Kameras und 10 Std.+ Laufzeit - ist doch immer noch aktuell. Wenn es ein 3-er iPad für 2,5 Fußball-Stehplätze + 1 Bratwurst mehr gibt, fällt die Wahl natürlich nicht schwer, oder? Und du hast absolut recht, der ganze Spaß steht und fällt mit der Software. Unsere gibt's halt im Appstore, dafür nicht im Playstore. Beim Apple gibt es in meinem Umfeld noch den Vorteil, dass sich mittlerweile so viele selber/gegenseitig helfen können, oft überhaupt keine Hilfe benötigen, auch nicht mit Peripherie. Dass alles vom ersten Tag funktioniert, inkl. Service, spricht doch sehr für die Klamotten, dann habe ich auch mehr Ruhe, muss keine Rechner installieren usw.



ALso ich brauchte auch keine Alneitung und war positiv überrascht, dass ich damals kein iTunes fürs Einrichten installieren musste. Hab zwar jetzt iTunes auf dem Netbook, aber auch nur weil 16GB permanent voll sind und es ein wenig odd ist die Appz ständig runter laden zu müssen.

Ich bin ganz zufrieden mit dem iPad3. Und wie Du auch schon geschrieben hast, der Aufpreis zum 3er ist vernachlässigbar, zumal bekannt ist dass die 3er über kurz oder lang verschwinden werden und sich deren Preise dann eher wieder dem 4er annähern werden, als dem 2er.

Alleridngs nutz ich schon seit ein paar Jahrne Android (inkl. Flyer-Tablet) und möchte die Synergien bei mehreren Geräten einer Plattform nicht missen und werd deshalb mittelfristig komplett auf Android wechseln. Der Vorsprung in Sachen Software wird zudem auch mit jedem Monat kleiner. Nicht nur was die Stückzahl betrifft, sondern die Qualität. Da Android weltweit gesehen eh schon die Nase vorn hat bei Smartphones und auch bei Tablets mit riesen schritten die Marktführerschaft anpeilt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Android die "Lead-Platform" in Sachen Mobile-Appz sein wird. Natürlcih kann die Zeit bis dahin schön mit tollten Geräten von Apple überbrücken, aber am Ende ist dann jede dafür gekaufte App verschenktes Potential, wenn man sie nach dem Wechsel auf der neuen Plattform noch mal braucht ...

Da ich (noch) ein iPad3 besitze kann ich ohne mir was zu vergeben sagen: 'das nächste wird ein Android'. Nicht weil das iPad so viel schlechter ist, sodnern weil ich dir Sonne in Zukunft eher über dem Android-Lager aufgehen seh. iOS wird sich außerhalb der USA dorthin entwickeln, wo OSX und der MAC schon seit Jahrzehnten ist: zur Minderheit. Das werden Firme und Entwickler sehn. Auch für den Windows-PC gibts mittlerweile deutlich mehr qualitativ bessere Software, als für OSX. Warum sollte diese Entwicklung bei Mobil-OS nicht ähnlich laufen, mit dem einzigen Unterschied, dass der Platzhirsch hier ein waschechtes Linux ist. ;-)

kjvision

zu alt und zu teuer , also cold



so schrot kaufe ich erst recht nicht ;-)
wenn ich Tab kaufe dann Surface Pro
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text