Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
676° Abgelaufen
60
Gepostet vor 6 Stunden

Apple iPad 2022 10. Generation Tablet 10.9" Wi-Fi 64 GB Blau (MPQ13FD/A)

453,01€539,47€-16%
4,89€ aus Italien · Amazon.it Angebote
Avatar
Geteilt von KAWASAKI
Mitglied seit 2012
1.551
3.248

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Apple iPad 2022 10. Generation Tablet 10.9" Wi-Fi 64 GB Blau

Produktbeschreibung:

Alleskönner. Zeichentalent. Wunderding. Ganz Display. Ganz viel Farbe. Mal es auf. Schreib es runter. Nimm es mit.

Das neu designte iPad ist da.
Im neuen iPad stecken viele großartige Ideen. Es kann mehr, ist intuitiver und macht noch mehr Spaß. Mit dem neuen All‑Screen Design, einem 10,9" Liquid Retina Display und vier fantastischen Farben lässt es dich mit viel Power arbeiten, kreativ sein und in Kontakt bleiben.1 Nimm jetzt noch das speziell für das iPad entwickelte Zubehör dazu und du bekommst unendlich viele Möglich­keiten für alles, was du gerne machst.

iPadOS bringt alle Elemente zusammen und sorgt dafür, dass sich auf dem iPad alles flüssig und einfach anfühlt. Nutze deine Lieblingsapps nebeneinander, bearbeite und teile Fotos mit anderen und greife auf deine Dateien zu.

Sachen schön schnell erledigen.
Du schaffst einfach alles, und das auf einem Gerät. Mach Notizen, arbeite mit anderen zusammen und wechsle nahtlos zwischen Apps. Von Torten­diagrammen bis zu Torten­rezepten – das iPad ist dafür gemacht, dass du richtig produktiv sein kannst.

Was du auch vorhast, der A14 Bionic Chip liefert die Power und Performance dafür. Bearbeite ein 4K Video in iMovie, plane eine Weltreise mit Freund:innen oder spiel ein grafik­intensives Game – mit Batterie für den ganzen Tag kannst du alles tun und bleibst immer im Flow.

Nimm Audio auf und verbessere es direkt da, wo du gerade bist, mit integrierten Mikrofonen in hoher Qualität und den Stereo-Lautsprechern im Querformat. Starte einen Podcast, baue Beats, unterleg einen Film mit Musik – deine kreativen Projekte klingen fantastisch.

Bleib in Verbindung. Und im Bild.
Die neue 12 MP Querformat Ultraweitwinkel-Frontkamera behält dich immer perfekt im Bild, wenn du über FaceTime telefonierst, an einer Video­konferenz teilnimmst oder ein Selfie machst. Mit dem Folgemodus passt sich die Kamera auto­matisch an, um dich in der Mitte des Bildausschnitts zu behalten.

Fotografiere und filme mit der 12 MP Weitwinkel-Rückkamera. Retuschiere deine Fotos, bearbeite Videos in 4K und scanne und kommentiere Dokumente. Alles direkt auf dem iPad.
Technische Details:

Allgemeines
ProduktlinieApple iPad ModellbezeichnungiPad 10.9 Wi-Fi TypTablet FarbeBlau
Festplatte
Flash-Speicher64 GB
Anzeige
Bildschirmdiagonale (cm)27,69 cm Bilddiagonale (Zoll)10,9 " Auflösung nativ2360 * 1640 AuflösungUHD (3840x2160) PaneltypIPS; LED-Backlight TFT DisplayfunktionenMultitouch-Funktion
Schnittstellen/Konnektivität
KonnektivitätUSB Typ C Universelle SchnittstellenBluetooth; USB Typ C Integrierte NetzwerkanbindungWLAN
Amazon.it Mehr Details unter Amazon.it
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

60 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    So verarscht man die Leute. Vorher die aktuellen iPads für rund 330€, manchmal sogar 300€ möglich, jetzt 550€ Standardpreis, 453€ als Angebot und es wird direkt gefragt, ob das Angebot wahr sein kann, weil es so gut ist.

    Apples Strategie voll aufgegangen!
    Avatar
    Schwacher Euro. Preise in den USA sind unverändert. 
  2. Avatar
    Muss für mich noch auf unter 400€ fallen. Knackpunkt nicht laminiertes Display + p3 Farbraum.
  3. Avatar
    Bin bei Apple Preisen nicht so drin - aber waren die neu vorgestellten Ipads 1 Monat nach Einführung nicht immer so bei 390-400Euro?! Jetzt sind die Vergleichspreise 550- hat Apple das Produkt soviel angehoben?
    Avatar
    Apple war es die ganze Zeit wichtig bei den Pads eine Einstiegsklasse zu besitzen, um dort auch die Konkurrenz auszustechen. Es ist müßig, darüber zu diskutieren. Allerdings sagt Apple das durch die Änderung ihres Adapters (statt light jetzt USB-C) und die Umstellung der Produktlinie auf die normalen iPads (Anpassung dieses iPads an die Air und pro Modelle) plus der schwache Eurokurs eben jetzt die neuen Preise kommen. Letztlich muss jeder selber entscheiden, ob es einem das Wert ist. Wir haben im Moment vier von den Teilen im Einsatz und ich kann nicht klagen. Von der Verarbeitung her sind sie gut. Apple muss man eben mögen da muss man auch keine Jünger sein. Und wenn sie dann noch geschäftlich absetzen kannst, dann sieht sowieso wieder anders aus. Der Wiederverkaufswert spielt dann auch wieder eine Rolle im privaten Bereich zumindest mal bei manchen. Also viele viele Faktoren. Letztlich gibt es immer eine UVP, für die man sich nicht interessieren braucht. Am Schluss zählt eben, was man bereit ist für so etwas selbst zu bezahlen oder auch nicht. (bearbeitet)
  4. Avatar
    459 bei mir (bearbeitet)
    Avatar
    Wie schon oben öfters geschrieben, nachdem du deine Adresse eingegeben hast, wird der richtige Steuersatz berechnet, dann sind es die 453€. (bearbeitet)
  5. Avatar
    Ist das wirklich sicher? So ein Preissprung ist doch extrem auffällig??
    Avatar
    Nein, nicht sicher.
    Der Shop ist auch relativ neu, sitzt in Luxemburg und scheint eher eine Briefkasten-Firma zu sein.
    Würde da nichts bestellen, sondern lieber in die Stadt gehen und dort das iPad bei Horten kaufen. Oder halt bei Karstadt. 
    Da ist man auf der sicheren Seite.
  6. Avatar
    Der Preis ist eine Frechheit und dass sie das alte gleich mit verteuert haben um so mehr …

    Behalte ich mein altes halt länger. 
    Avatar
    Nicht nur das Alte und auch so manchen Service.
  7. Avatar
    Freue mich auf den 546. Beitrag in Diverses dass bei Amazon anstatt eines iPads ein Pfund Nudeln verschickt wurden und was man jetzt machen soll
    Avatar
    Autor*in
  8. Avatar
    100€ zu teuer
  9. Avatar
    Wg 3 gb RAM leider schon jetzt meiner Meinung nach problematisch. Sonst hätte ich es glaub auch gekauft.

    Sorry 4gb, laut diversen Videos auf YouTube trotzdem schnell an seinen Grenzen bei Multitasking. Was ist dann mit der nächsten iPadOS, frage ich mich? (bearbeitet)
    Avatar
    Was soll damit sein? Die nächste wirst Du bekommen und ein paar der folgenden Updates sicherlich auch noch.
  10. Avatar
    Na der Preis Drop ging aber schnell.
    Avatar
    Die Italiener brauchen Devisen und steigern ihren Exportüberschuss!
  11. Avatar
    auch das Wifi + 5G model reduziert
  12. Avatar
    Cool, danke Dir - genau das habe ich gesucht!
  13. Avatar
    Auch in Rose
  14. Avatar
    Warum eigentlich immer Amazon.it? Hab dieses Jahr schon 2 von dort bestellt.
  15. Avatar
    Schön den Pencil 1 am nicht mehr vorhandenen Lightniing Anschluss aufladen.

    Endlich Einstiegs iPad im neuen Design aber als man über das Zubehör nachdachte, war Mittagspause. Schade.

    Preis Top
    Avatar
    Wie bei sehr viel bei Apple mittlerweile Pause ist... Das Microsoft von heute.
  16. Avatar
    Eine Frage als Laie:

    Ist ein großer Unterschied von Gen. 10 zu Gen. 9?
    Avatar
    Am Ende hat die 10. Generation einen etwas fixeren Prozessor (A14 statt A13), ein größeres Display mit etwas mehr Auflösung (10,9" statt 10,2"), wohl 4GB RAM statt 3GB und USB-C statt Lightning (das Alte hat noch Klinke für Kopfhörer).

    Beim Design hat sich seit langer Zeiten das erste mal was getan mit der 10. Generation. Da ältere Modell war über lange Zeit optisch identisch auch wenn das Display mal von 9,7 zu 10,2" gewachsen ist. (bearbeitet)
  17. Avatar
    ich suche ein IPad für meine Nichte, die bekommen sowas später in der Schulde aber sie möchte bereits jetz eins, welches ist empfehlenswert?
    Avatar
    Ist am Ende immer eine Preisfrage. Zum Einstieg bietet sich die 9.Generation sicherlich an, wird immer noch neu angeboten von Apple und wird daher noch länger Updates erhalten. Ist günstig und daher wenig Wertverlust und am Ende ausreichend.

    Mehr geht immer wenn mans bezahlen möchte. Würde ich in so jungen Jahren aber glaube ich nicht machen, ggf. eher über etwas Gebrauchtes nachdenken.
  18. Avatar
    Im anderen Deal gabs Infos statt Werbetext.
  19. Avatar
    Ich bedanke mich. Die 2021 Version geht zurück. 2022 bestellt.

    Die 4GB Ram und vor allem das größere Display ist es mir wert da ich mit Goodnotes und den Apple Pencil arbeiten muss und dann ist ein größeres Display immer gut.

    599 würde ich dafür nie bezahlen. 449 ist ok. 349 für 9er hätte Apple beibehalten sollen.

    599 zu nahe am AIR
  20. Avatar
    Als reines Medienkonsumgerät mit leichten produktivaufgaben empfehle ich das Air 3 aufgrund des laminiertes Displays und erweitertem Farbraum. Vertraut mir, das macht eines großen Unterschied. Vielleicht sind noch Restbestände verfügbar oder gebraucht bei einem guten refurbisher für unter 400€ erhältlich. Der kann auch den Stift und Display ist etwas größer als das iPad der 9. Gen.
    Klar ein etwas altbackenes Design aber an sich immernoch ein top Gerät.
    Das 10. Gen ist einfach ein schlechtes Gesamtpaket.
  21. Avatar
    Fast 2023 und immer noch 64GB ... Chapeau Apple
    Avatar
    Sicher, das ginge auch anders, ist aber in der Praxis nicht wirklich ein Problem. 
  22. Avatar
    Wieder 589€?
    *Nevermind war im Blau* (bearbeitet)
    Avatar
    Hatte ich bei dem blauen auch gerade. Dafür ist es aber gerade in silber für 453 € zu haben.
  23. Avatar
    Vorbei oder?
Avatar