158°
ABGELAUFEN
Apple Ipad 3 Wi-Fi + 4G 16GB weiß bei MP
Apple Ipad 3 Wi-Fi + 4G 16GB weiß bei MP

Apple Ipad 3 Wi-Fi + 4G 16GB weiß bei MP

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Zustand
# NEUWARE
# mit Originalverpackung
# 24 Monate Gewährleistung (1Jahr Apple Garantie)
# Simlockfrei


Lieferumfang
# Apple Ipad 3 white
# Netz-Ladekabel
# deutsche Bedienungsanleitung als pdf-download

Aktionspreis von 499,90 € nur gültig von Freitag, 11. Januar 2013 (10 Uhr) bis Montag, 14. Januar 2013 (10 Uhr).

So geht's:
1. Legen Sie das Produkt in den Warenkorb.
2. Loggen Sie sich ein, bzw. registrieren Sie sich als Neukunde für MeinPaket.de.
3. Geben Sie bei Ihrer Bestellung in der Bestellübersicht den Gutscheincode OHA3IPAD316GB ein.

28 Kommentare

Verfasser

Nächster Preis wären ~530€
Das 4er kostet noch ~570€

Würde tendenziell zum 3er greifen, wenn ich nicht schon eines hätte

Wer auf UMTS/LTE verzichten kann, wird bei Apple direkt das 3er mit 16GB für 379€ zum Schnäppchenpreis bekommen. Einfach immer mal wieder reinschauen ... Offiziell ist das 3er EOL!

hätte auch noch nen 3er in weiß mit 16 GB wifi abzugeben, Zustand wie neu, ist nie benutzt worden, Garantie läuft noch bis Mitte des Jahres.

HOT

Hi ottifantt hätte Interesse an deinem iPad! Toeeff@gmx.de

Ottifantt

hätte auch noch nen 3er in weiß mit 16 GB wifi abzugeben, Zustand wie neu, ist nie benutzt worden, Garantie läuft noch bis Mitte des Jahres.



Was willst du dafür ?

Bringt da ein 10 Prozent Gutschein nicht mehr ?

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?
Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.
Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.



Meine Frau und ich nutzen fast ausschließlich nur noch das iPad daheim. Das NB wird sehr selten, bspw. für Online-Banking oder wenn etwas gedruckt werden muss, eingeschaltet. Das iPad ist einfach praktischer und handlicher um mal eben zu surfen, shoppen o.ä. als ein 15" NB.

Da ich gemerkt habe, hier sind paar Interessenten, biete ich auch mein IPad 3 (32gb) wifi & 4g in weiß an. Wurde kaum benutzt und hat Garantie bis August/September und hat seit dem ersten Tag eine Folie drauf und ist seit dem in einem Leder Case. Bei Interesse PN

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.



iPad ist ja kein Notebook Ersatz sondern eine Ergänzung bzw eine Erweiterung. Emails bearbeiten, surfen, Videochat, Sky gucken aufm Klo... das alles ist mit nem iPad besser machbar als mit nem Lappy^^

Ich hab auch noch ein 3er abzugeben mit Schutzhülle Uvp. Kaum benutzt. Einfach privat Mail!!

Auch wenns derbe am Thema vorbeigeht: Ipad 2 16GB Wifi von Oktober (MediaMarkt) für 300€ abzugeben^^

cheb_y

Da ich gemerkt habe, hier sind paar Interessenten, biete ich auch mein IPad 3 (32gb) wifi & 4g in weiß an. Wurde kaum benutzt und hat Garantie bis August/September und hat seit dem ersten Tag eine Folie drauf und ist seit dem in einem Leder Case. Bei Interesse PN Edited By: cheb_y on Jan 11, 2013 12:54: Und noch nicht einmal bei Apple registriert


Hätte interesse!

Cold, hab vor Weihnachten mein 3 er 64 GB Wifi 3G für 555€ gekauft.

Gibts dafür nicht die HUKD Kleinanzeigen? oO

Barnso

Cold, hab vor Weihnachten mein 3 er 64 GB Wifi 3G für 555€ gekauft.



Krasser Preis, war das nen echter Deal oder von Privat?
Erzähl mal was dazu.

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.


Geht doch auch mit dem iPad

nakra

[quote=uschilala]Meine Frau und ich nutzen fast ausschließlich nur noch das iPad daheim. Das NB wird sehr selten, bspw. für Online-Banking oder wenn etwas gedruckt werden muss, eingeschaltet.



Sagte nicht das es nicht gehen würde, nur wozu ich noch ein NB Daheim nutze.

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.



hm. recht einfach beantwortet. du siehst keinen sinn an einem ipad bzw. hast für dich keinen praktischen nutzen. schön dass wir drüber gesprochen haben.

das ipad ist (nur) für unterwegs? warum "man" ein ipad benötigt - dafür könnt ich dir hier dutzende punkte aufzählen für die "man" (oder ganz konkret: ich) ein ipad "braucht".

ich "brauche" das ipad sowohl zuhause zum surfen, zum spontanen raushauen einer überweisung (auch onlinebanking geht hervorragend und sicher), im studium zum schnellen mitschreiben, im büro zum präsentieren/mitschreiben, im flieger oder sbahn zum film gucken und zum lesen, im auto zum navigieren - es gibt sooo viele möglichkeiten... und es gibt für jede einzelne aktivität alternativen. wirklich nötig sind eigentlich außer essen und trinken relativ wenige dinge. alles andere -> luxus

Habe auch noch ein ipad 3 schwarz wifi 16gb für 380 neu und eingeschweißt abzugeben:)

ich finde die Kommentare Hammer!
jeder 2. hat sich anscheinend ein IPad gekauft welches er nie benötigt/benutzt hat und verkauft es nach 18 Monaten wieder...

WARUM kauft ihr euch dann überhaupt eins? Und wer jetzt sagt "weil es im Angebot war" dem mache ich auch mal ein Angebot... ;D

Warum verkauft hier jeder sein ipad?! wollt ihr alle das 4er haben nur weil Aple euch weismachen will das man immer jedes Jahr (inzwischen ja sogar alle habe Jahre mein ich) das neue braucht?!

Ich hab noch das ipad 2 und bin mit kleinen Einschränkungen damit zufrieden. Früher hatte ich mal ein Notebook, aber das war letzten Endes überfordert bzgl. PC-Spiele und auch zu unhandlich um auf´m Sofa/Klo^^ mal eben schnell die Mails/News zu checken.
Für meine Bedürfnisse ist die Kombi Desktop Rechner mit ordentlicher Spielepower + großem Display + Ipad ideal.

@ Rustikof - Wenn man das Ipad 3 hat, brauch man das 4er nicht wirklich - will man sich jedoch ein neues anschaffen, würde ich die 80€ drauf legen da die 4er Variante etwas mehr Rechenpower hat und somit besser für zukünftige Apps & Spiele gerüstet ist. Manch einer verkauft auch generell gerne die alte Generation um sich die neue anzuschaffen, da man durch den geringen Preisverfall bei Apple wenig Verlust macht und somit immer auf den aktuellsten Stand ist. Manch einen ist es so lieber wie alle 3 Jahre richtig tief in den Geldbeutel zu greifen (600€).

In der Bekanntschaft hatte ich jetzt auch den Fall das einer sein Ipad verkauft hat da ihm sein Notebook reicht. Es hängt halt immer von den äußeren Umständen / Ansprüchen ab. Wenn man zu zweit ist sind 2 Geräte (Notebook + Desktop, Notebook + Ipad oder Desktop + Ipad) generell praktisch^^.

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.


Also ich weis nicht, mit irgendeiner app onlinebanking zu machen , das wäre mir zu hoch das risiko, (letzter zeit hört man und liest das es apps gibt die nur auf abzocke sind) da lob ich mir lieber ein laptop mit einem anständingen virusprogram und einer guten firewall

Ich nutz iOutBank für Kontorundruf, funzt gut und hab keinerlei bedenken. Gibt auch genug Leute die kein Vertrauen in online banking haben und stets zur Bank laufen Ist doch schön eine Wahl zu haben ^^ Achja, hab das iPad 2 und das genügt völlig! Kaufe doch net jedes halbe Jahr ein iPad, dafür spiele ich damit zu wenig

also ich habe keinen Bock auf ein Ipad mit den Abdrücken von euren Klo-Fingern :P
Dann doch lieber ein neues Gerät für ein paar Euro mehr

Kannst ja mal eine pn an mich senden, falls dein ipad noch verfügbar ist!

uschilala

ich frage mich schon immer, wozu braucht man so ein ipad?Ich habe ein pc und smartphone,ich finde das langt doch.Das ipad ist doch für unterwegs.Die meisten gehen arbeiten, kommen nachhause und setzen sich am pc oder laptop.Während der arbeit kann man mit dem ipad nicht rumspielen.Mal ehrlich wer von euch ist sehr viel unterwegs und braucht so ein ipad? wenn ich viel unterwegs wäre und in hotels schlafen würde, dann würde ich mir ein laptop anschaffen.Oder die 5-6 staionen mit der S-bahn fahren um das ipad auszupacken.Dafür lohnen sich nicht 500 euro.Vor 10 jahren gabs keine smartphones oder ipads, da hat keiner die dinger gebraucht, jetzt braucht aufeinmal jeder ein ein ipad für unterwegs.Ich sehe kein praktischen sinn an einem ipad.



kannst ja auch über die normale Banken-HP drauf
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text