188°
Apple iPad 4 Retina Wi-Fi 128 GB & optional mit LTE für 399€ / 479€
Apple iPad 4 Retina Wi-Fi 128 GB & optional mit LTE für 399€ / 479€
  1. Entertainment
Kategorien
  1. Entertainment

Apple iPad 4 Retina Wi-Fi 128 GB & optional mit LTE für 399€ / 479€

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
iPad 4 mit Retina Display zum Spitzenpreis! Jeweils 100 Euro Preisanstand zum nächsten Besten.

WiFi-Variante: 399,00 Euro inkl. Versand
LTE-Variante: 479,00 Euro inkl. Versand

Technische Daten:
CPU: Apple A6X, 2x 1.40GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: PowerVR SGX544MP4 (IGP), Quad-Core • Display: 9.7", 2048x1536, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: Lightning • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: iOS • Akku: Li-Polymer, 11560mAh • Abmessungen: 241.2x185.7x9.4mm • Gewicht: 652g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor • Herstellergarantie: ein Jahr

42 Kommentare

Redaktion

Wo?

"Hammerpreis, Spitzenpreis, HOT!!!",
keine technischen Daten,
keine Angabe über den Shop...
-> von mir ein ganz klares Cold!

Redaktion

Hups... das Angebot ist echt krass... 100€ günstiger als woanders... aber ich brauche kein 4er mehr... 128GB ist aber HOT!

HOT!

Was kann an diesem Preis für ein iPad der vorletzten Generation, das technisch auch nicht mehr auf dem Stand der Zeit ist (LTE nur eingeschränkt möglich) für diesen Preis hot sein?? Cold.

Und mit dem nächsten iOS Update wird das Gerät super langsam werden...

soul4ever

Und mit dem nächsten iOS Update wird das Gerät super langsam werden...



Ist es jetzt schon ... X)

So schlecht ist es nicht

Also ich habe es auch noch nirgends günstiger gesehen. Hot ... denn wir bewerten hier ja die Ersparnis und nicht
das Produkt. Nicht wahr ?

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht.

Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.

Admin

ja, ist definitiv ein gutes Angebot. Hot

Cold da jetzt schon voll langsam

admin

ja, ist definitiv ein gutes Angebot. Hot



Vergleichspreistechnisch, ja. (Sofern sich für das 4er noch seriöse Vergleichspreise ergeben)
Technisch und zukunftsperspektivisch gedacht, nein.

Sicher werden sich einige myDealzer über das Angebot freuen. Der Sprung zum Air ist aber einer der größten und deswegen sind viele nicht bereit sich ein klobiges 4er ins Haus zu holen.

iPad Air 32GB --- 379€
iPad 4 128 GB --- 399€


format.at/tec…523

soul4ever

Und mit dem nächsten iOS Update wird das Gerät super langsam werden...




Was??? Ich nutze hier ein iPad 2 von 2011 ohne große Ladehemmungen. Was sollte an einem iPad 4 zu langsam sein?

Ich hab ein iPad 3 und es ist noch ausreichend schnell, selbst mit iOS 8.x

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



Ich zum Beispiel! Weil ich in der Praxis keinen Geschwindigkeitsunterschied feststellen konnte. Und weil das 4er eine wesentlich hochwertigere Haptik hat. Mal davon abgesehen dass mir die 32GB bei meinem Air zu klein geworden sind, ärgere ich mich täglich über das billig anmutende Display"Glas", das beim Air haptisch eher an billigen eindrückbaren Kunststoff erinnert. Außerdem finde ich es wesentlich handlicher, wenn man wie beim 4er noch einen ordentlichen Rand ums Display hat, und nicht immer versehentlich den Touchscreen bedient.

kein gutes angebot... ganz kalt hier... viel zu alt... wenns n air gewesen wäre hot.. aber so nich

soul4ever

Und mit dem nächsten iOS Update wird das Gerät super langsam werden...



Das iPad 4 hat schon teilweise kleine Denkpausen mit dem aktuellen iOS. Kommt aber vermutlich immer darauf an wie empfindlich man da ist. Ich würd lieber noch bisschen sparen und mir ein aktuelleres holen, aber jedem sein Ding! Der sprung zum Air ist nicht so groß ... und 128GB -> kp ob man wirklich soviel Schund immer dabei haben muss.

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



In spätestens 2 Jahren kannst du auf dem 4er (technisch das 3er) nicht mehr vernünftig Apps laden oder die neusten iOS Updates nutzen. Wetten?

Ähnlich ist es dem iPad 2 (quasi dem Vorgänger) ergangen.
Da geht jetzt auch nicht mehr viel ....

Der Deal hier wird sowieso nur durch die MODS gepusht - damit man was auf der Tsartseite präsentieren kann.

Ohne das Pushing vom Admin wären wir hier weiterhin -50*.

399 EUR für ein schon 2mal überholtes Gerät? Sowas gibt's echt nur bei Apple...

Ich find's hot, Preis Leistung stimmt einfach

soul4ever

Und mit dem nächsten iOS Update wird das Gerät super langsam werden...


Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



das 3er läuft unter ios 8.1 super flüssig. und klobig ist was anderes.

showerpopper

Ich hab ein iPad 3 und es ist noch ausreichend schnell, selbst mit iOS 8.x


dito!

n ipad air 2 gibs für 489

ich halte das ipad 4 128GB für den fast gleichen Preis nicht lohnenswert.
wieviele Apps muss Man dafür drauf haben? oder Filme? Das liegt dann eh ungenutzt im Speicher rum und n Film löscht man nach dem gucken halt.
Hab nen 16GB Tab und noch nie vollen Speicher gehabt.

Zu schwer das teil, cold!

annau

das 3er läuft unter ios 8.1 super flüssig. und klobig ist was anderes.



Denkfehler. Du sprichst vom hier und jetzt. Wer sich aber den Deal JETZT kauft wird in 1 bis 2 Jahren Probleme bekommen. Dann nämlich wenn die Apps immer anspruchsvollere Tablets voraussetzen oder Apple das iOS nicht mehr für die "alten" Tablets supportet.

Das 4er ist fast baugleich zum 3er und mittlerweile auch schon gute zwei Jahre alt.
Dafür würde ich keine 400 bis 500€ ausgeben.

128GB Speicher und das Hirn wird ausgeschaltet :-)

Gott, wenn ich die Kommentare schon wieder lese .. oO
Als wenn Spiele das einzige sind, was ein Nutzer auf einem Tablet nutzt. Wer sein iPad für die Unterhaltung abseits von GTA 5 (welches ja leider noch nicht auf das ipad portiert wurde) nutzt, wird auch mit dem superalten und superschwachen iPad 4 glücklich sein. Passen genug Filme drauf, ohne dass man ständig löschen muss oder vor dem Urlaub wissen muss, was man im Urlaub gucken will. Für Apps ist auch genug Platz, das kann ich als leidgeplagter Nutzer eines 16GB-iPad sagen.
Dazu ist Apple nicht Samsung oder HTC, die ihre Produkte 1-2 Jahre mit Updates versorgt. Und auch mein noch viel urälteres 3er läuft mit iOS 8, nachdem ich den Speicher für den Klotz leerräumen musste, absolut flüssig. Flüssiger, als es Androiden je könnten (Als Gegenbeweis jetzt bitte wieder YouTube-Links von laggenden Androiden posten. Danke).
Nebenbei laufen auf meinem (schwächeren) 3er heute immernoch Klassiker wie GTA SA absolut sauber. Dann sollte ein stärkeres 4er wohl definitiv auch in 2 Jahren noch einiges Vieles ohne Probleme darstellen.
Aber klar, das Ding hat ja auch nur einen Dual-Core, so wie das iPhone 6 mit seinem völlig veralteten SoC (der im SingleCore-Benchmark selbst den SD805 nackig macht), während man bei Android schon supertolle 1,2Ghz-QuadCores bekommt.

WiFi absolut hot.
LTE nur, wenn man die kastrierten Bandbreiten auch nutzen kann.

annau

das 3er läuft unter ios 8.1 super flüssig. und klobig ist was anderes.



so viel geld würde ich auch nicht ausgeben. mehr als 32gb ist wahnsinn. ipad 3/4 gebraucht für 00€ ist sein super preis-leistungsding

Die erste Festplatte für meinen Amiga hatte 20 MB. Der Verkäufer sagte damals noch sowas wie: "Die bekommen sie nie voll".
Mein iPad 1 hat 64 GB ... und ich muss für jeden neuen Film irgendwas anderes löschen.
Die, die ihr mit 16 oder 32 GB auskommt: Freut euch !
Bei mir läuft unter 64 GB nichts. 128 GB kann man ganz locker voll bekommen.

Bei Android kann man wenigstens SD Karten reinpacken
oder per USB otg kabel Festplatten und Sticks anschließen.

goodgal

Bei Android kann man wenigstens SD Karten reinpacken oder per USB otg kabel Festplatten und Sticks anschließen.



Ehrlich? Also jetzt überleg ich wirklich ein Android-Schneidebrett zu kaufen...

Ironie: OFF

Der Preis ist top! Hab gleich 2 bestellt!

Finde nicht, dass das ein Top Angebot ist. Gab in letzter Zeit viele gute Angebote für Air und Air 2, die sind Welten besser!

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



Irgendwie muss Apple ja Geld verdienen indem die Nutzer zu neuer Hardware "gedrängt" werden.
Und einfach ein Custom ROM draufpacken wie bei Android und das Gerät noch weitere 2-3 Jahre nutzen ist ja nicht drin.

Gerade erlebt bei dem iMac meine Freundin ... die Hardwarespecs sind eigentlich mehr als brauchbar (4GB RAM, Core i7 mit ~2,9GHz usw). und Mac OS ist mal richtig lahm. Fazit -> Sie kauft sich nen neuen xD

Also ich habe das 3er mit dem aktuellsten ios und alle Effekte ausgeschaltet... Trotzdem ist das Gerät relativ langsam insbesondere beim surfen. Beim springen zu einem anderen tab wird dieser immer bei geladen und manche Seiten brauchen auch ewig bis sie geladen sind...

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



fahre seit jahren mit iOS6. wieso updaten? wegen comic-look? das schreckt mich eher ab. alle apps laufen weiterhin gut. ist ja nicht so, dass mit dem erscheinen einer neuen iOS version eure installierten apps aufhören zu funktionieren.
kann sein, dass man aber für app updates ein aktuelleres iOS braucht. aber wenn eine app läuft, wieso sollte man sie updaten?

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



Irgendwann Kommt der Moment, da gehen die Apps nicht mehr.
So geschehen vor knapp 1,5 Jahren bei meinem iPad 1.

Dann steht man irgendwann da mit nur noch 50% oder weniger funktionierender Apps äße

Krank

Was ist denn daran Hot? Das Gerät ist gute zwei Jahre alt - da helfen die 128 GB auch nicht. Wer für veraltete Technik und "klobiges" Design noch 400€ bezahlt ... jeder wie er will.



äße???

naja, ich muss da widersprechen: Apps, die einmal installiert sind, funktionieren natürlich weiter! daran ändert ein ios update nix.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text