Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad 9.7 2018 32GB WiFi [Ebay] [ebay UK 239,40€ möglich]
2593° Abgelaufen

Apple iPad 9.7 2018 32GB WiFi [Ebay] [ebay UK 239,40€ möglich]

266€299€-11%eBay Angebote
127
aktualisiert 15. Jun (eingestellt 25. Apr)
Update 2
Jetzt verfügbar! Thx @Xdiavel Und mit dem ebay UK Deal kommt ihr sogar auf 239,40€ Thx @HOLLERIDUDOEDLDI
dani.chii
Update 15.06. ab ca 8:30 Uhr

Bei eBay bekommt Ebay das iPad 2018 mit 32GB für 286,11€ 266€ inkl. Versand.

PVG liegt bei ca. 299€.

Details:
  • 24.63 cm (9.7") Retina Display - Multi-Touch Widescreendisplay mit LED Hintergrund-Beleuchtung und IPS-Technologie
  • Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi
  • A10 Fusion Chip mit 64‑Bit Architektur und integriertem M10 Coprozessor
  • 8-Megapixel iSight Kamera & 1080p HD Videoaufnahme, 1,2 Megapixel FaceTime HD Kamera
  • Bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit WLAN, Video- oder Musikwiedergabe
Zusätzliche Info
Update 1
Auch hier kommen eBay Plus-Mitglieder durch den Code PLUSDEAL noch einmal günstiger weg als zuletzt. //Barney
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
angestellter2325.04.2019 08:33

Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden …Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden Händler? Hat man da echt so oft Probleme?


Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler gemacht und würde Dir eindeutig davon abraten.

Details:

Habe selbst vor kurzem bei einem iPad Deal zugeschlagen und statt einem angebotenen und klar in der Beschreibung genannten deutschen iPad Modell mit deutscher Herstellernummer wurde einfach komplett eigenmächtig vom Händler ohne Rücksprache ein Modell für den US-Markt geliefert.

Zuerst hat mir der Händler (nachdem er sich mal nach einer halben Ewigkeit erbarmt hat auf die E-Mail zu antworten) durch die Blume unterstellt ich wäre zu blöd zum lesen und mir Screenshots mitgeschickt die so nachweislich nicht in der Beschreibung beim Kauf standen. Als ich dann bewiesen habe dass das was er behauptet hat nicht in der Beschreibung stand (sondern erst nachträglich von ihm eingefügt wurde) wurde hin und her diskutiert nach dem Motto das ist doch alles kein Problem, die Geräte für die verschiedenen Märkte seien "identisch".

Damit ist der Händler bei mir auf der schwarzen Liste gelandet. So ein absolut unseriöses Geschäftsgebaren unterstütze ich nicht noch einmal.
crapSen25.04.2019 09:19

https://www.mydealz.de/deals/ebayde-priceguard-apple-ipad-pro-105-256gb-wifi-4g-cellular-spacegray-ios-tablet-mphg2fda-1360462

Schade, dachte MyDealz ist ne angenehme Ausnahme hinsichtlich der Seriosität.... Aber wie man so einen Händler hier auch noch verteidigen kann... Und das sogar von der Redaktion...ist ne echte Enttäuschung!!
Profit geht halt doch immer über alles....
Dawido25.04.2019 08:36

Warum ?zum Surfen reichen 32gb doch alle mal aus ?!


Ja, natürlich reicht das locker. Selbst mit etlichen installierten Apps kommt man nicht einmal annähernd an die Grenze der 32 GB. Ich persönlich habe die 128 GB auch nur gekauft weil ich gerne die Möglichkeit hatte das iPad für Flüge, Urlaub und Co mit Offline Filmen von Netflix, Prime und Co vollzustopfen. Da sind dann 128 GB natürlich sehr sinnvoll. Für die normale Nutzung aber nicht erforderlich.
127 Kommentare
Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden Händler? Hat man da echt so oft Probleme?
angestellter2325.04.2019 08:33

Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden …Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden Händler? Hat man da echt so oft Probleme?


Ich rate dir wirklich ab 32 GB zu kaufen.
Eintracht.Frankfurt.SGE25.04.2019 08:34

Ich rate dir wirklich ab 32 GB zu kaufen.


Schon mal von iKlips, iXpand etc gehört? Das kann viele Platzprobleme lösen?
Eintracht.Frankfurt.SGE25.04.2019 08:34

Ich rate dir wirklich ab 32 GB zu kaufen.


Nehme ich zur Kenntnis, vielen Dank dafür! Aber ich würde jetzt doch nochmal gerne etwas über Price-Guard hören bzw. lesen.
angestellter2325.04.2019 09:11

Nehme ich zur Kenntnis, vielen Dank dafür! Aber ich würde jetzt doch n …Nehme ich zur Kenntnis, vielen Dank dafür! Aber ich würde jetzt doch nochmal gerne etwas über Price-Guard hören bzw. lesen.



mydealz.de/dea…462
angestellter2325.04.2019 08:33

Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden …Interesse besteht, aber wie war / ist das nochmal mit dem entsprechenden Händler? Hat man da echt so oft Probleme?


Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler gemacht und würde Dir eindeutig davon abraten.

Details:

Habe selbst vor kurzem bei einem iPad Deal zugeschlagen und statt einem angebotenen und klar in der Beschreibung genannten deutschen iPad Modell mit deutscher Herstellernummer wurde einfach komplett eigenmächtig vom Händler ohne Rücksprache ein Modell für den US-Markt geliefert.

Zuerst hat mir der Händler (nachdem er sich mal nach einer halben Ewigkeit erbarmt hat auf die E-Mail zu antworten) durch die Blume unterstellt ich wäre zu blöd zum lesen und mir Screenshots mitgeschickt die so nachweislich nicht in der Beschreibung beim Kauf standen. Als ich dann bewiesen habe dass das was er behauptet hat nicht in der Beschreibung stand (sondern erst nachträglich von ihm eingefügt wurde) wurde hin und her diskutiert nach dem Motto das ist doch alles kein Problem, die Geräte für die verschiedenen Märkte seien "identisch".

Damit ist der Händler bei mir auf der schwarzen Liste gelandet. So ein absolut unseriöses Geschäftsgebaren unterstütze ich nicht noch einmal.
Dawido25.04.2019 08:56

So sind sie , die Eintracht „Fans“



Nichts gegen Eintracht Frankfurt. Immerhin lassen die keine neuen Rechte in den Verein. Nur alte SS-Männer, wie ihren immer noch Ehrenpräsidenten Rudolf Gramlich.
Dawido25.04.2019 08:36

Warum ?zum Surfen reichen 32gb doch alle mal aus ?!


Ja, natürlich reicht das locker. Selbst mit etlichen installierten Apps kommt man nicht einmal annähernd an die Grenze der 32 GB. Ich persönlich habe die 128 GB auch nur gekauft weil ich gerne die Möglichkeit hatte das iPad für Flüge, Urlaub und Co mit Offline Filmen von Netflix, Prime und Co vollzustopfen. Da sind dann 128 GB natürlich sehr sinnvoll. Für die normale Nutzung aber nicht erforderlich.
crapSen25.04.2019 09:19

https://www.mydealz.de/deals/ebayde-priceguard-apple-ipad-pro-105-256gb-wifi-4g-cellular-spacegray-ios-tablet-mphg2fda-1360462

Schade, dachte MyDealz ist ne angenehme Ausnahme hinsichtlich der Seriosität.... Aber wie man so einen Händler hier auch noch verteidigen kann... Und das sogar von der Redaktion...ist ne echte Enttäuschung!!
Profit geht halt doch immer über alles....
angestellter2325.04.2019 09:43

Schade, dachte MyDealz ist ne angenehme Ausnahme hinsichtlich der …Schade, dachte MyDealz ist ne angenehme Ausnahme hinsichtlich der Seriosität.... Aber wie man so einen Händler hier auch noch verteidigen kann... Und das sogar von der Redaktion...ist ne echte Enttäuschung!!Profit geht halt doch immer über alles....



Ähm du hast aber schon gelesen, das original verpackte Neuware ausgeliefert worden ist, was von den Kunden auch bestätigt wurde?
Ja, habe ich. Aber wenn man so oft von Problemen liest und der Support ja scheinbar auch häufig "auffällig" ist, dann kann ich nicht mehr an Einzelfälle glauben....vor allem, weil sich diese Diskussionen ja über diverse Foren erstrecken.
was_auch_sonstvor 1 h, 41 m

Nichts gegen Eintracht Frankfurt. Immerhin lassen die keine neuen Rechte …Nichts gegen Eintracht Frankfurt. Immerhin lassen die keine neuen Rechte in den Verein. Nur alte SS-Männer, wie ihren immer noch Ehrenpräsidenten Rudolf Gramlich.


Irgendwann ist dann auch mal gut ...
crapSen25.04.2019 09:46

Ähm du hast aber schon gelesen, das original verpackte Neuware …Ähm du hast aber schon gelesen, das original verpackte Neuware ausgeliefert worden ist, was von den Kunden auch bestätigt wurde?


Ich habe die alte Diskussion auch verfolgt und habe den Eindruck gewonnen der Händler fährt eine sagen wir mal "gemischte" Strategie. Einerseits ist ein großer Teil der Ware völlig okay. Klar, man muss schon schauen, dass die Bewertungen nicht ZU schlecht werden. Die oftmals grandiosen Preise werden scheinbar dadurch erreicht, dass eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Kunden mit Ware beliefert wird, die ein wenig "kostenoptimiert" ist. Der Händler hofft wohl darauf, dass es von den Betroffenen nicht so viele merken und sich auch nicht beschweren oder eben die Anzahl der Beschwerden ein wenig im Lob untergeht.
chill78vor 27 m

Ich habe die alte Diskussion auch verfolgt und habe den Eindruck gewonnen …Ich habe die alte Diskussion auch verfolgt und habe den Eindruck gewonnen der Händler fährt eine sagen wir mal "gemischte" Strategie. Einerseits ist ein großer Teil der Ware völlig okay. Klar, man muss schon schauen, dass die Bewertungen nicht ZU schlecht werden. Die oftmals grandiosen Preise werden scheinbar dadurch erreicht, dass eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Kunden mit Ware beliefert wird, die ein wenig "kostenoptimiert" ist. Der Händler hofft wohl darauf, dass es von den Betroffenen nicht so viele merken und sich auch nicht beschweren oder eben die Anzahl der Beschwerden ein wenig im Lob untergeht.


Besser hätte ich den Grund für mein zurückgezogenes Kaufinteresse nicht beschreiben können!
Sowas möchte ich nicht unterstützen! Fehler können immer und überall mal passieren, aber hier scheint es wirklich beabsichtigte Praxis zu sein!
Bearbeitet von: "angestellter23" 25. Apr
Was ist denn eigentlich so schlimm am US-Modell? Ganz ehrlich, ich vestehs nicht, lasse aber offenbar etwas außer acht. Hmmm
kaeptnplanet25.04.2019 15:29

Was ist denn eigentlich so schlimm am US-Modell? Ganz ehrlich, ich vestehs …Was ist denn eigentlich so schlimm am US-Modell? Ganz ehrlich, ich vestehs nicht, lasse aber offenbar etwas außer acht. Hmmm


Lieferumfang:
  • US Netzadapter 3-PIN
Meint ihr durch den Adapter lässt es sich schlechter laden? Falls ja Kauf ich ihn nicht.
Hätte ich mal gestern bei cyberport zugeschlagen ...
Wer das iPad nicht sofort braucht, kann ruhig 1-2 Wochen warten, bis wieder ein 269€-Angebot kommt, die poppen immer wieder irgendwo auf.
creatzsvor 16 h, 0 m

Lieferumfang:US Netzadapter 3-PIN


Das ist schon klar, EU Netzadapter hab ich eh noch 3-10 Zuhause rumfliegen. Ist das alles?
Bearbeitet von: "kaeptnplanet" 26. Apr
Abgelaufen
elknipso25.04.2019 09:20

Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich …Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler gemacht und würde Dir eindeutig davon abraten.Details:Habe selbst vor kurzem bei einem iPad Deal zugeschlagen und statt einem angebotenen und klar in der Beschreibung genannten deutschen iPad Modell mit deutscher Herstellernummer wurde einfach komplett eigenmächtig vom Händler ohne Rücksprache ein Modell für den US-Markt geliefert.Zuerst hat mir der Händler (nachdem er sich mal nach einer halben Ewigkeit erbarmt hat auf die E-Mail zu antworten) durch die Blume unterstellt ich wäre zu blöd zum lesen und mir Screenshots mitgeschickt die so nachweislich nicht in der Beschreibung beim Kauf standen. Als ich dann bewiesen habe dass das was er behauptet hat nicht in der Beschreibung stand (sondern erst nachträglich von ihm eingefügt wurde) wurde hin und her diskutiert nach dem Motto das ist doch alles kein Problem, die Geräte für die verschiedenen Märkte seien "identisch". Damit ist der Händler bei mir auf der schwarzen Liste gelandet. So ein absolut unseriöses Geschäftsgebaren unterstütze ich nicht noch einmal.


Was ist dann passiert?
canes4508.05.2019 13:12

Was ist dann passiert?


Ich habe das Modell weiterverkauft an jemand den es nicht gestört hat, dass es keine deutsche Ware ist sowie ein billiger Adapter beiliegt. Und selbst habe ich bei einem seriöseren Händler nochmal bestellt.

Nach der Dreistigkeit und Ignoranz die der Händler an den Tag gelegt hatte, habe ich price guard nicht zugetraut die Rückabwicklung des falschen Produkts sauber über die Bühne zu bringen daher habe ich den Weg gewählt.
elknipso08.05.2019 13:20

Ich habe das Modell weiterverkauft an jemand den es nicht gestört hat, …Ich habe das Modell weiterverkauft an jemand den es nicht gestört hat, dass es keine deutsche Ware ist sowie ein billiger Adapter beiliegt. Und selbst habe ich bei einem seriöseren Händler nochmal bestellt.Nach der Dreistigkeit und Ignoranz die der Händler an den Tag gelegt hatte, habe ich price guard nicht zugetraut die Rückabwicklung des falschen Produkts sauber über die Bühne zu bringen daher habe ich den Weg gewählt.


Hattest du mit PayPal bezahlt? Weil in so einem Fall würde ich das PayPal melden.Ich hatte ähnlichen Fall: Handy bei eBay gekauft, Beschreibung war nicht korrekt, weil es keine deutsche Version war, daher die LTE Bänder nicht hatte. Verkäufer angeschrieben, keine Rückmeldung bekommen. Den Fall PayPal gemeldet und ich hab knapp über 50% des Preises erstattet bekommen (Verhandlungssache). Hab dann das Handy weiterverkauft und sogar Gewinn gemacht.
elknipso25.04.2019 09:20

Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich …Kurzversion: Ja, der Händler ist bereits mehrfach negativ aufgefallen, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler gemacht und würde Dir eindeutig davon abraten.Details:Habe selbst vor kurzem bei einem iPad Deal zugeschlagen und statt einem angebotenen und klar in der Beschreibung genannten deutschen iPad Modell mit deutscher Herstellernummer wurde einfach komplett eigenmächtig vom Händler ohne Rücksprache ein Modell für den US-Markt geliefert.Zuerst hat mir der Händler (nachdem er sich mal nach einer halben Ewigkeit erbarmt hat auf die E-Mail zu antworten) durch die Blume unterstellt ich wäre zu blöd zum lesen und mir Screenshots mitgeschickt die so nachweislich nicht in der Beschreibung beim Kauf standen. Als ich dann bewiesen habe dass das was er behauptet hat nicht in der Beschreibung stand (sondern erst nachträglich von ihm eingefügt wurde) wurde hin und her diskutiert nach dem Motto das ist doch alles kein Problem, die Geräte für die verschiedenen Märkte seien "identisch". Damit ist der Händler bei mir auf der schwarzen Liste gelandet. So ein absolut unseriöses Geschäftsgebaren unterstütze ich nicht noch einmal.


Was ist denn der Unterschied zwischen einem USA Gerät und einem Gerät für hier?
Popo25.04.2019 08:49

Schon mal von iKlips, iXpand etc gehört? Das kann viele Platzprobleme …Schon mal von iKlips, iXpand etc gehört? Das kann viele Platzprobleme lösen?


Hilft mir das wenn ich lokal filme vorhalten möchte? Ernstgemeinte frage!
Also ich geb auch mal meinen Kommentar dazu ab. Ich hab damals über Rakuten ebenfalls bei Price-Guard bestellt. Hatte auch viel schlechtes darüber gelesen (Geöffnete Verpackungen, falsche Geräte usw). War also schon sehr skeptisch! Gekauft hatte ich ein iPad Pro 10.5 Zoll.

Hatte bestellt, negatives gelesen und direkt storniert. Der Store hatte dann gesagt, dass es logistisch nicht möglich wäre, es noch zu stornieren, ich es aber dann direkt wieder zurückschicken kann und das Geld erstattet bekommen würde. Da dachte ich mir schon „Was ist das denn für ne Sch****“...

Hab dann trotzdem gewartet, bis es ankam und war WIRKLICH positiv überrascht. Sollte ein EU-Gerät sein. Letztendlich sind die Geräte aber auch alle baugleich!
Jedenfalls war das iPad komplett eingeschweißt (Apple typisch)... Somit konnte ich ausschließen, dass es ein Gebrauchtgerät oder dergleichen gewesen ist. Ladeadapter war normal für den deutschen Markt.

Also zumindest ICH kann nichts negatives sagen. Allerdings hatte ich auch nicht die LTE-Variante..
kaeptnplanet25.04.2019 15:29

Was ist denn eigentlich so schlimm am US-Modell? Ganz ehrlich, ich vestehs …Was ist denn eigentlich so schlimm am US-Modell? Ganz ehrlich, ich vestehs nicht, lasse aber offenbar etwas außer acht. Hmmm


Bei den Geräten, egal ob iPhone oder iPad mit 4G werden in den US andere LTE-Bänder (Frequenzen) unterstützt als in der EU/Deutschland. Das führt z.B. dazu, dass ein von O2 in der Stadt häufige genutztes Band von den US Geräten nicht unterstützt wird.
N_O09.05.2019 08:27

Hilft mir das wenn ich lokal filme vorhalten möchte? Ernstgemeinte frage!


Ja.
Schon krass das ich das iPad letztes Jahr im Juni für den selben Preis bekommen habe durch eBay Italien.
Popo09.05.2019 08:40

Ja.


Und mit welchen Apps kann ich darauf zugreifen? nPlayer zB?
Also bei den geräteinformationen steht eindeutig, dass es u.s. amerikanisches Gerät ist
nathandrake09.05.2019 08:41

Schon krass das ich das iPad letztes Jahr im Juni für den selben Preis …Schon krass das ich das iPad letztes Jahr im Juni für den selben Preis bekommen habe durch eBay Italien.


Der Deal ist auch einfach kalt... nur weil es jetzt vielleicht gerade nirgendwo nen besseren Preis gibt macht das den Preis nicht interessant. <250€ ist für das iPad interessant alles drüber ist zu viel...
N_O09.05.2019 08:43

Und mit welchen Apps kann ich darauf zugreifen? nPlayer zB?


iKlips-App oder in iPad-Mediathek übertragen. Aber bitte googeln für solche Fragen, es gibt viele Rezensionen und Quellen.
Rays09.05.2019 08:03

Hattest du mit PayPal bezahlt? Weil in so einem Fall würde ich das PayPal …Hattest du mit PayPal bezahlt? Weil in so einem Fall würde ich das PayPal melden.Ich hatte ähnlichen Fall: Handy bei eBay gekauft, Beschreibung war nicht korrekt, weil es keine deutsche Version war, daher die LTE Bänder nicht hatte. Verkäufer angeschrieben, keine Rückmeldung bekommen. Den Fall PayPal gemeldet und ich hab knapp über 50% des Preises erstattet bekommen (Verhandlungssache). Hab dann das Handy weiterverkauft und sogar Gewinn gemacht.


Hätte ich auch machen können, aber dafür war mir in dem Fall meine Zeit zu schade. Habe es schnell weiterverkaufen können, und damit war das Thema dann für mich erledigt.
snoop4509.05.2019 08:35

Bei den Geräten, egal ob iPhone oder iPad mit 4G werden in den US andere …Bei den Geräten, egal ob iPhone oder iPad mit 4G werden in den US andere LTE-Bänder (Frequenzen) unterstützt als in der EU/Deutschland. Das führt z.B. dazu, dass ein von O2 in der Stadt häufige genutztes Band von den US Geräten nicht unterstützt wird.


Wie gut, dass es hier die wifi Variante gibt
JonnyK202509.05.2019 08:29

Also ich geb auch mal meinen Kommentar dazu ab. Ich hab damals über …Also ich geb auch mal meinen Kommentar dazu ab. Ich hab damals über Rakuten ebenfalls bei Price-Guard bestellt. Hatte auch viel schlechtes darüber gelesen (Geöffnete Verpackungen, falsche Geräte usw). War also schon sehr skeptisch! Gekauft hatte ich ein iPad Pro 10.5 Zoll.Hatte bestellt, negatives gelesen und direkt storniert. Der Store hatte dann gesagt, dass es logistisch nicht möglich wäre, es noch zu stornieren, ich es aber dann direkt wieder zurückschicken kann und das Geld erstattet bekommen würde. Da dachte ich mir schon „Was ist das denn für ne Sch****“...Hab dann trotzdem gewartet, bis es ankam und war WIRKLICH positiv überrascht. Sollte ein EU-Gerät sein. Letztendlich sind die Geräte aber auch alle baugleich!Jedenfalls war das iPad komplett eingeschweißt (Apple typisch)... Somit konnte ich ausschließen, dass es ein Gebrauchtgerät oder dergleichen gewesen ist. Ladeadapter war normal für den deutschen Markt.Also zumindest ICH kann nichts negatives sagen. Allerdings hatte ich auch nicht die LTE-Variante..


Dass das iPad eingeschweißt ist, ist (leider) kein Kriterium mehr um es als Neuware zu identifizieren. Gab hier auf mydealz auch genug Mitglieder, die gerade von priceguard eingeschweißte Geräte erhalten haben, die eben nicht neu wären obwohl dies so verkauft wurde.
Dieses Gerät ist US Ware, in der Beschreibung steht „US Netzadapter 3-PIN“.
32 GB reichen für die meisten Leute aus. Das stimmt.
Jedoch sollte man bedenken dass Modelle mit größerer Kapazität schneller sind.
Also höhere read und write Raten des Speichers.

Das gilt auch für iPhones und macminis und MacBooks usw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text