414°
ABGELAUFEN
APPLE iPad Air 128 GB WIFI Silber
23 Kommentare

Top Preis!!! Danke für den Deal!!!
Warum wird der so kalt gevotet?

Kommentar

Imadog

http://www.mediamarkt.de/mcs/product/APPLE-iPad-Air-64-GB-WIFI---LTE-Spacegrau,48353,462779,1004047.html?langId=-3&et_lid=261&et_cid=40&et_sub=Allesrausaktion3101-1774356-detail 64gb mit Lte 499€


Also ich finde ein iPad ist in erster Linie ein Sofa-Device und tethern kann man im Notfall immer noch.

Imadog

http://www.mediamarkt.de/mcs/product/APPLE-iPad-Air-64-GB-WIFI---LTE-Spacegrau,48353,462779,1004047.html?langId=-3&et_lid=261&et_cid=40&et_sub=Allesrausaktion3101-1774356-detail 64gb mit Lte 499€




Man, das sollte eine Ergänzung sein. Für diejenigem die LTE onboard haben möchten. Bin auch der Meinung das man mit der Hotspotfunktion des Handys auskommt, aber nur für kurze Geschichten. Der Akku wird nämlich stark beansprucht bei der Hotspotfunktion. Wer länger mobil im Internet ist hat mit der LTE Variante mehr davon. Außerdem gibt es spezielle Datentarife die man so nutzen kann mit 3 oder mehr GB. Was ein Ipad in erster Linie ist entscheidet jeder für sich selber

Nur mit LTE gibt es GPS, wer es ab und zu als Not-Naci nutzt, guckt hier in die Röhre.

Gus

Nur mit LTE gibt es GPS, wer es ab und zu als Not-Naci nutzt, guckt hier in die Röhre.


Naci oO

Cellular sollte es schon haben, dann lieber 64GB statt 128GB.

Imadog

http://www.mediamarkt.de/mcs/product/APPLE-iPad-Air-64-GB-WIFI---LTE-Spacegrau,48353,462779,1004047.html?langId=-3&et_lid=261&et_cid=40&et_sub=Allesrausaktion3101-1774356-detail 64gb mit Lte 499€



Hab ich doch gemacht, siehe oben.

Wow, mega hot !
Das Air 1 ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend, das 2er hat da das wesentlich schlechtere P/L-Verhältnis

napecs

Wow, mega hot ! Das Air 1 ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend, das 2er hat da das wesentlich schlechtere P/L-Verhältnis



Eigentlich nicht, da es nur 100€ mehr kostet (base model) aber dafür doppelt so viel RAM(!!!) und schnellerer Prozessor + entspiegeltes Display, sowie laminiert. (oh und Dünner!, mir fällt immer mehr ein lol)

Es ist Preis Leistungsmäßig nicht schlechter, sondern nur nicht für alle spürbar. Ich habe beide Geräte und merke den Unterschied sehr deutlich.

Anders ist es bei dem Mini 2 und 3. DAS ist n schlechtes P/L, weil wirklich nur TouchID drauf neu is.


Würde daher auf jeden Fall n günstiges Air 2er Modell empfehlen.

napecs

Wow, mega hot ! Das Air 1 ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend, das 2er hat da das wesentlich schlechtere P/L-Verhältnis




Die Lautsprecher vom Air 2 sind absoluter Müll, habe deswegen mein Air 2 verkauft.

Imadog

Die Lautsprecher vom Air 2 sind absoluter Müll, habe deswegen mein Air 2 verkauft.



Stimmt, aber bin damit (mit den Lautsprechern) immernoch zufriedener als mit meinen Samsung Tabs :D. Als Müll bezeichnen ist ja sowieso eine Übertreibung.

Und die oben genannten Vorteile sind für mich ausschlaggebender. Kann auch daran liegen, dass ich abhängig von TouchID bin LOL. Und das Entspiegelte Display/laminierte ist bisher jeder Person aufgefallen, da ich sehr viel unterwegs bin.

Danke, gekauft!

Imadog

Die Lautsprecher vom Air 2 sind absoluter Müll, habe deswegen mein Air 2 verkauft.




Finde ich nicht, hatte auch das Tab S mit Stereolautsprechern, die waren wesentlich besser. Wenn man beim Air 2 über ein Drittel Lautstärke geht vibriert der ganze Tablet. Echt unangenehm.

Imadog

Finde ich nicht, hatte auch das Tab S mit Stereolautsprechern, die waren wesentlich besser. Wenn man beim Air 2 über ein Drittel Lautstärke geht vibriert der ganze Tablet. Echt unangenehm.



Find ich absolut nicht störend. Weiß nicht genau, was du als besser findest, aber für mich ist der basslose Sound beim Samsung absolutes Kill-Kriterium.
Aber klar - kein Bass-> kein vibrieren lol. (und auch weil nur Plastik am start)

Das vibrieren ist schon mehr als bei dem Air 1 aber nicht störend - Wenn das Ding irgendwann vom Tisch fliegt weils zu viel Bass hat.... Dann vllt schon, aber bis jetzt bewegt es sich kein Stück
Da is mir die Klangqualität schon wichtiger. Außerdem, wenn ich was höre oder gucke halte ich das Ding ja nicht die ganze Zeit in der Hand.

Unangenehm - ganz gewiss nicht.




Imadog

Finde ich nicht, hatte auch das Tab S mit Stereolautsprechern, die waren wesentlich besser. Wenn man beim Air 2 über ein Drittel Lautstärke geht vibriert der ganze Tablet. Echt unangenehm.



Verstehe dein Samsung Bashing nicht, hatte beide Tab S und Air 2 im direkten Vergleich. Ich weiß wovon ich rede. Anscheinend kann man sich die Lautsprecher vom Air 2 auch schön reden aber das diese Bass hätten ist auch ein Witz, denn das haben sie ja grade nicht. Die Lautsprecher verzerren bei hohen Lautstärken, was ich selbst bei meinem ipad Mini 2 überhaupt nicht habe. Das Tablet ist ja dafür da das man es in der Hand hält, wenn man sich dann ein Youtube Video ansieht werden die Stimmen mit Vibration begleitet. Das Tab S hat zwar keinen dollen Bass aber die Mitten sind sehr gut und die Positionierung, Stereo und vorne, ist das was ich mir von Apple wünschen würde.
Apple hat hier leider zugunsten des Gehäuses auf Soundqualität verzichtet und das finde ich sehr schade.

Kommentar

napecs

Wow, mega hot ! Das Air 1 ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend, das 2er hat da das wesentlich schlechtere P/L-Verhältnis


Du holst dir eines der flachsten Tablets auf dem Markt und verkaufst es, weil es schlechten Sound hat? Sorry, aber mMn. hat das Air 2 einen guten Sound im Vergleich z.B. zum iPad 3. Abgesehen davon ist Sound bei einem Tablet nun wirklich kein Kriterium, die klingen doch alle nicht doll.

Und ich hab damals im dezember nach release 524 fuer 32GB wifi only bezahlt -.-

napecs

Wow, mega hot ! Das Air 1 ist meiner Meinung nach immernoch völlig ausreichend, das 2er hat da das wesentlich schlechtere P/L-Verhältnis



Du steigerst dich. Ipads sind nur fürs Sofa, LTE Versionen sind überflüssig, Sound ist kein Kriterium, alle Tablets haben keinen guten Klang. Du scheinst echt ein Experte zu sein (_;)

also hatte air 1 und 2.

das Air 2 nutze ich jetzt auch regelmäßig da es sich eher wie ein Laptopersatz anfühlt.

Mehrere Tabs und Multitasking ohne nachladen.

außerdem sehr geiles Display im Vergleich zum 1er.

Super entspiegelt und durch die Laminierung wirkt die Bedienung wesentlich hochwertiger weil man quasi direkt mit dem Inhalt in Berührung kommt.

wegen den Lautsprechern käme ich niemals auf die Idee auf das alte air downzugraden.

Kann da den Vorredner nicht verstehen.

außerdem ist man mit 2 gb Ram und Drei Kernen wesentlich zukunftssicherer aufgestellt.

Wenn später richtiges Multitasking mit splitscreen und multiuser kommen sollte wird man mit dem 1er Air höchstwahrscheinlich in die Röhre schauen :).

mawol

also hatte air 1 und 2. das Air 2 nutze ich jetzt auch regelmäßig da es sich eher wie ein Laptopersatz anfühlt. Mehrere Tabs und Multitasking ohne nachladen. außerdem sehr geiles Display im Vergleich zum 1er. Super entspiegelt und durch die Laminierung wirkt die Bedienung wesentlich hochwertiger weil man quasi direkt mit dem Inhalt in Berührung kommt. wegen den Lautsprechern käme ich niemals auf die Idee auf das alte air downzugraden. Kann da den Vorredner nicht verstehen. außerdem ist man mit 2 gb Ram und Drei Kernen wesentlich zukunftssicherer aufgestellt. Wenn später richtiges Multitasking mit splitscreen und multiuser kommen sollte wird man mit dem 1er Air höchstwahrscheinlich in die Röhre schauen :).



Genau so ist es. Der RAM ist den Wechsel alleine schon wert. Das Display unerreicht.

Die Lautsprecher sind auch ok. Wer mehr als ein Drittel der Lautstärke nutzt, muss eh taub sein.
Ich gucke viel Snap und Prime und habe keine Probleme. Lautsprecher sind echt kein Kriterium und nach dem Air 1 die besten am Markt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text