Apple iPad Air 16GB WiFi space grau @Rakuten 339€ inkl 50,85€ Superpunkte
210°Abgelaufen

Apple iPad Air 16GB WiFi space grau @Rakuten 339€ inkl 50,85€ Superpunkte

22
eingestellt am 29. Dez 2015
Bei Rakuten gibt es das Apple iPad Air 16GB WiFi WLAN spacegrey für 339€ inkl. Versand.
Zusätzlich gibt es 50,85€ in Superpunkten. Mit mit Newsletter- oder ADAC-Gutschein kann man den Preis noch zusätzlich um 10/15 Euro zu drücken.

Qipu gibt auch noch 2% Cashback.
Verkäufer ist Priceguard.

Vergleichspreis sind 339€ bei eBay - aber halt ohne die 50,85€ Superpunkte.

■ Newsletter / ADAC Gutschein
Wenn ihr Euch beim Rakuten Newsletter anmeldet, bekommt ihr einen 10 € Gutscheincode mit einem Mindestbestellwert von 100 € und wenn Ihr ADAC-Mitglied seid, könnt ihr sogar 15 € Rabatt bekommen (ebenfalls 100 € Mindestbestellwert)
10 € Gutschein mit 100 € MBW durch Registrierung zum Newsletter
15 € Gutschein für ADAC-Mitglieder mit 100 € MBW durch Nutzung des Gutscheincodes: ADAC04
Leider kann weder der Newsletter- noch der ADAC-Gutschein mit einer Bezahlung von Superpunkten eingesetzt werden, falls ihr also in der Vergangenheit schon Punkte gesammelt habt, könnt ihr entweder diese zum Kauf einsetzen oder eben einen der Gutscheine

■ Rakuten Superpunkte
Das ist erstmal eine ganz einfache Rechnung: 15 % des Warenwerts (ohne Versandkosten) bekommt ihr als “Superpunkte” beim Kauf auf Eurem Rakuten-Account gutgeschrieben. 1 Punkt hat 1 Cent wert. 16 Tage nach der Bestellung kommen die Punkte auf Euren Rakuten-Account und dann tickt die Zeit. Exakt 30 Tage lang sind diese ab da an gültig.

22 Kommentare

Also keine Ersparnis. Somit cold

Verfasser

claudio90

Also keine Ersparnis. Somit cold


10 Euro Ersparnis über den Newslettergutschein.
50,85€ in Superpunkten

Von dem Händler liest man leider sehr viel negatives

Aber ein minderwertiges Tablet ohne LTE. Cold.

Verfasser

SchniPoGemSa

Von dem Händler liest man leider sehr viel negatives


Stimmt. Darum hab ich den Händler extra erwähnt.
Persönlich habe bei Priceguard bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Wer die Punkte direkt wieder verwenden kann, für den ist es hot.

Verfasser

nightmar

Wer die Punkte direkt wieder verwenden kann, für den ist es hot.


Nach 16 Tagen sind die Punkte verfügbar. Praktisch für Zubehör oder so...
Avatar

GelöschterUser6047

Sorry, aber wer kauf den bitte bei Rakuten ein? Da gibts mir zu viele Betrüger, siehe diese Office Deals, Windows, usw. Und die dämlichen Superpunkte sollen nur suggerieren, dass man ein gutes Geschäft gemacht hat, Belohnungssystem. Nene, Betrügerplattformen sollten nicht unterstützt werden.

Verfasser

Ra

capei

Sorry, aber wer kauf den bitte bei Rakuten ein? Da gibts mir zu viele Betrüger, siehe diese Office Deals, Windows, usw. Und die dämlichen Superpunkte sollen nur suggerieren, dass man ein gutes Geschäft gemacht hat, Belohnungssystem. Nene, Betrügerplattformen sollten nicht unterstützt werden.


Rakuten ist ja nur eine Handelsplattform. Wie z.B. bei Ebay muss man halt schauen, bei wem man kauft.
Die grossen Händler bieten Ihre Artikel auf viele Verkaufsplattformen an und sind seriös.

capei

Sorry, aber wer kauf den bitte bei Rakuten ein? Da gibts mir zu viele Betrüger, siehe diese Office Deals, Windows, usw. Und die dämlichen Superpunkte sollen nur suggerieren, dass man ein gutes Geschäft gemacht hat, Belohnungssystem. Nene, Betrügerplattformen sollten nicht unterstützt werden.


dendenn.de
Avatar

GelöschterUser6047

Meine Güte, hab ich halt ein "n" vergessen.

Avatar

GelöschterUser6047

capei

Sorry, aber wer kauf den bitte bei Rakuten ein? Da gibts mir zu viele Betrüger, siehe diese Office Deals, Windows, usw. Und die dämlichen Superpunkte sollen nur suggerieren, dass man ein gutes Geschäft gemacht hat, Belohnungssystem. Nene, Betrügerplattformen sollten nicht unterstützt werden.



Rakuten ist mir trotzdem unsympathisch.

capei

Sorry, aber wer kauf den bitte bei Rakuten ein? Da gibts mir zu viele Betrüger, siehe diese Office Deals, Windows, usw. Und die dämlichen Superpunkte sollen nur suggerieren, dass man ein gutes Geschäft gemacht hat, Belohnungssystem. Nene, Betrügerplattformen sollten nicht unterstützt werden.



Ich. Und das schon ein paar Jahre. Wenn man gezielt einkauft und sich über die Verwendung der Superpunkte im Vorfeld Gedanken macht, kann sich das durchaus lohnen. So werden dieses iPad viele Kaufen, die noch über Superpunkte verfügen und dann wiederum neue Punkte erhalten. Klar, es ist etwas vorausschauendes Denken gefordert, aber insbesondere die Deals in der Vorweihnachtszeit (PS4 mit MTV Kopfhörern und iPhone 6) haben sich definitiv gelohnt!
Avatar

GelöschterUser6047

Stimmt schon, ist halt nicht so mein Ding.

letztens gleiches Angebot von Price-Guard schon gekauft mit 30x Punkten

Nur 1GB und somit keine SplitView.

letztens das Angebot bei Price-Guard mit 30x Punkten und 105 EUR in Punkten mitgenommen. Kann nichts negatives über Price-Guard sagen...

Ein riesiges Ersparnis hat man hier zwar nicht aber wenn man sich das Apple iPad Air sowieso zulegen möchte, sollte man diesen Deal in Anspruch nehmen. Das 9,7 Zoll Tablet ist bis auf eine fehlende mobile Netzwerk-Option und eine nur durchschnittliche Musikwiedergabe empfehlenswert. Es kann mit einer guten Laufzeit aufwarten, besitzt eine anständige Performance und ist einfach zu handhaben. Auch die Qualität des Bildschirms ist lobenswert.

Hier gibt es mehr Infos zu diesem Produkt:

testbericht.de/de/…tml (in Silber)
apple.com/de/…ifi
testberichte.de/p/a…tml

Lieber ein paar Euro drauf legen und das Air 2 holen.

Kann mich über priceguard nicht beschweren. Hab zweimal dort gekauft, OVP war versiegelt und das Gerät neu.

Viel zu teuer! Im März gab es die 32 GByte Variante für das Geld --> somit viel zu teuer

Oje, habe letztens auch das Angebot für 349€ und 105,70€ (30x) in SP gekauft, ist sogar der Selbe Produktlink. Da steht man jetzt 45€ schlechter da, andererseits kann ich über die Hälfte mit Superpunkten aus den Adventskalender-Deals bezahlen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text