Apple iPad Air 2 16 GB + Cellular @mobilcom-debitel Preiskracher *UPDATE*
882°Abgelaufen

Apple iPad Air 2 16 GB + Cellular @mobilcom-debitel Preiskracher *UPDATE*

80
eingestellt am 3. Mär 2017
Update 1
Reminder: Der Deal ist heute gestartet und läuft noch bis einschließlich Mittwoch (oder bis er ausverkauft ist).
Ursprünglicher Deal vom 03.03.2017

Am Sonntag startet wie immer eine "Preiskracher" Aktion bei mobilcom-debitel.
Diese Woche wird es das Apple iPad Air 2 16 GB + 4G für 389,99 € geben. Versandkosten spart ihr durch die Eingabe des Gutscheincodes.

  • Gutscheincode: Kracher

Preisvergleich: 454,20 €

  • Start: Sonntag, 05.03., 00.01 Uhr
  • Ende: Mittwoch, 08.03., 23.59 Uhr (oder bis es ausverkauft ist)

Das Apple iPad Air 2 ist nun schon knapp 2,5 Jahre auf dem Markt - trotzdem ist es immer noch in der Oberklasse der Tablets einzuordnen. Die Bauhöhe des Tablets beträgt nur 6 mm - es ist also wirklich sehr flach. Das 9.7'' Display löst mit 2048 x 1536 px auf - natürlich gibt es von Apple die aktuelle iOS 10 Version.
Etwas ärgerlich wird für den einen oder anderen sicherlich der relativ kleine Speicher von 16 GB sein, von denen sich noch etwa 10 GB nutzen lassen. Wer viele Fotos, umfangreiche Apps wie etwa Navigon oder viele Videos auf seinem Tablet speichern möchte, für den ist das Gerät in der kleinsten Speichergröße sicherlich nichts - wer es aber eher zum Surfen, Streaming usw. nutzen möchte, für den ist auch das ausreichend.

■ Technische Spezifikationen Apple iPad Air 2 16 GB + 4G (Quelle: Heise)

  • CPU: Apple A8X, 3x 1.50GHz (+ Apple M8 Coprozessor)
  • RAM: 2GB
  • Festplatte: 16GB Flash
  • Grafik: PowerVR GXA6850 (IGP)
  • Display: 9.7", 2048x1536, Multi-Touch, IPS
  • Anschlüsse: 1x Lightning
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Mobilfunk: LTE (Nano-SIM)
  • Cardreader: N/A
  • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten)
  • Betriebssystem: iOS 10
  • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit, 27.3Wh
  • Abmessungen: 240x169.5x6.1mm
  • Gewicht: 444g
  • Farbe: grau
  • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader
  • Herstellergarantie: ein Jahr

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser2612263. Mär 2017

Was ist daran dummes Gelaber? Nur weil es DIR reicht, gilt das nicht für …Was ist daran dummes Gelaber? Nur weil es DIR reicht, gilt das nicht für andere Menschen. Die Meinung ist daher durchaus berechtigt. Und ja, in der heutigen Zeit sind 16GB wenig. Alleine meine Spotify Playlists knacken das Limit schon. Nur um Dir mal ein Beispiel zu geben. Packt man dann noch eine handvoll Apps dazu, ist es auch schnell Essig. Deshalb einfach mal andere Meinungen akzeptieren.



Genau, es ist DEINE Meinung. Aber es gibt genug Leute denen es reicht. Und hier gehts immerhin um eine Ersparniss von 20%... die Arroganz mancher Leute ist echt zum Kotzen. Wie gesagt ich nutze das Tablet (jetzt das 2te) bereits fast 3 Jahre... und das Thema Speicher gabs nie. Und wer mehr braucht kann sich ja auch ne andere Variante kaufen... ganz einfach.
Naja, 16 GB sind definitiv zu wenig!
FrecheKatze3. Mär 2017

Naja, 16 GB sind definitiv zu wenig!



Sorry, aber das dumme Gelaber mancher Leute. Hatte 2 Jahre das Gerät hier mit 16GB... es war ok. Die 32GB-Version war mir damals einfach zu teuer. Ich habe mein "altes" ipads Air 2 im Dezember noch für satte 300 Euro verkauft, da ich einen neuen Datenvertrag mit iPad Air 2 - 32GB abgeschlossen habe. Aktuell sind 23GB noch frei... trotz gleicher Nutzung. 1-2 Filme haben auch aufs alte iPad 2 gepasst, auch wenn ich nicht viel streame...

Wir nutzen das iPad viel und haben deshalb auch nen extra Datenvertrag... auch im Urlaub und unterwegs sehr praktisch. Der Preis ist immerhin 100 Euro unter Idealo... wer sowas Cold votet hat echt den Schuss nicht gehört. Das Air 2 ist aktuell noch das Top-Modell (abgesehen mal vom Pro).... und absolut ausreichend.

Die Apps haben auf dem iPad natürlich einige Vorteile. Ob Fernsehzeitung, Shopping etc.... sehr praktisch.
Folgende Fehler könnten vorkommen: 16 Gb interner Speicher
80 Kommentare
Wow!
Kommen nicht bald neue iPad?
Aber warum nur 16gb
Oh man
Bearbeitet von: "Whiti" 3. Mär 2017
Das 16 GB wird doch gar nicht mehr hergestellt oder?
iPad prinzipiell erst mal interessant, auch wenn zumindest ich kein Cellular brauche - bei Bedarf personal WiFi Hotspot via Smartphone - aber Mogelkom Debiltel geht gar nicht.
mhaensch3. Mär 2017

iPad prinzipiell erst mal interessant, auch wenn zumindest ich kein …iPad prinzipiell erst mal interessant, auch wenn zumindest ich kein Cellular brauche - bei Bedarf personal WiFi Hotspot via Smartphone - aber Mogelkom Debiltel geht gar nicht.

​Wenn sie es dir geschickt haben ist die Kommunikation doch eh vorbei. Im Garantiefall kannst du dich mit Apple rumschlagen
Naja 16GB... Das reicht nur fürs allernötigste...
mhaensch3. Mär 2017

iPad prinzipiell erst mal interessant, auch wenn zumindest ich kein …iPad prinzipiell erst mal interessant, auch wenn zumindest ich kein Cellular brauche - bei Bedarf personal WiFi Hotspot via Smartphone - aber Mogelkom Debiltel geht gar nicht.


Sehe ich genauso. Zumal es fast nirgends eine zweite Sim Karte gratis gibt.
Generell Mal abwarten was Ende des Monats kommt, dann purzeln die Preise auch für attraktivere modelle
Whiti3. Mär 2017

Kommen nicht bald neue iPad? Aber warum nur 16gb Oh man


Ja, wahrscheinlich Ende des Monats 3 neue Modelle. 9,7 Zoll, 10,5 Zoll und 12,9 Zoll.
Bearbeitet von: "flaver77" 3. Mär 2017
Naja, 16 GB sind definitiv zu wenig!
Folgende Fehler könnten vorkommen: 16 Gb interner Speicher
iosmelder3. Mär 2017

Folgende Fehler könnten vorkommen: 16 Gb interner Speicher


FrecheKatze3. Mär 2017

Naja, 16 GB sind definitiv zu wenig!



Notfalls für Filme, etc. einfach einen externen Speicher nutzen.
Restposten. 16GB definitiv zu wenig!
16gb und 390€...? megacold
Der Punkt ist, dass man im Vergleich zum iPad Air jetzt WLAN ac hat und in der cellular Variante auch auf GPS nicht verzichten muss.
Die touchID ist nett und sonst halten sich die Änderungen in Grenzen. Jedoch ist die 16gb Variante echt extrem knapp bemessen.
Da kann ich kaum einen Film vom handy aufs iPad schieben um den dann via Infuse oder anderem Player zu schauen. Aber sonst wäre ich dabei.
16GB autocold
"Preiskracher" in Überschrift = AutoCold
FrecheKatze3. Mär 2017

Naja, 16 GB sind definitiv zu wenig!



Sorry, aber das dumme Gelaber mancher Leute. Hatte 2 Jahre das Gerät hier mit 16GB... es war ok. Die 32GB-Version war mir damals einfach zu teuer. Ich habe mein "altes" ipads Air 2 im Dezember noch für satte 300 Euro verkauft, da ich einen neuen Datenvertrag mit iPad Air 2 - 32GB abgeschlossen habe. Aktuell sind 23GB noch frei... trotz gleicher Nutzung. 1-2 Filme haben auch aufs alte iPad 2 gepasst, auch wenn ich nicht viel streame...

Wir nutzen das iPad viel und haben deshalb auch nen extra Datenvertrag... auch im Urlaub und unterwegs sehr praktisch. Der Preis ist immerhin 100 Euro unter Idealo... wer sowas Cold votet hat echt den Schuss nicht gehört. Das Air 2 ist aktuell noch das Top-Modell (abgesehen mal vom Pro).... und absolut ausreichend.

Die Apps haben auf dem iPad natürlich einige Vorteile. Ob Fernsehzeitung, Shopping etc.... sehr praktisch.
Und ich bekomme nicht mal 16GB voll
16gb + cellular ..
m.M nach unnötig lieber 20€ mehr und auf 64gb wlan version warten
UnknownAndroidUser3. Mär 2017

"Preiskracher" in Überschrift = AutoCold


"Android" im Namen = Autocold

Schon mal dran gedacht, dass die Aktion einfach so heißt
Bearbeitet von: "smarsh" 3. Mär 2017
Ich such gerade ein IPad Air 2 und habe mich gefreut als ich diesen Beitrag gesehen habe. Aber der Preis haut mich wirklich nicht um. Ich schau gerade viel bei eBay und da beträgt der Preis ca. 300€/ gebraucht und 350€/ neu. Also für mich weder kalt noch heiss.
Avatar
GelöschterUser261226
Dodgerone3. Mär 2017

Sorry, aber das dumme Gelaber mancher Leute. Hatte 2 Jahre das Gerät hier …Sorry, aber das dumme Gelaber mancher Leute. Hatte 2 Jahre das Gerät hier mit 16GB... es war ok. Die 32GB-Version war mir damals einfach zu teuer. Ich habe mein "altes" ipads Air 2 im Dezember noch für satte 300 Euro verkauft, da ich einen neuen Datenvertrag mit iPad Air 2 - 32GB abgeschlossen habe. Aktuell sind 23GB noch frei... trotz gleicher Nutzung. 1-2 Filme haben auch aufs alte iPad 2 gepasst, auch wenn ich nicht viel streame... Wir nutzen das iPad viel und haben deshalb auch nen extra Datenvertrag... auch im Urlaub und unterwegs sehr praktisch. Der Preis ist immerhin 100 Euro unter Idealo... wer sowas Cold votet hat echt den Schuss nicht gehört. Das Air 2 ist aktuell noch das Top-Modell (abgesehen mal vom Pro).... und absolut ausreichend. Die Apps haben auf dem iPad natürlich einige Vorteile. Ob Fernsehzeitung, Shopping etc.... sehr praktisch.


Was ist daran dummes Gelaber? Nur weil es DIR reicht, gilt das nicht für andere Menschen. Die Meinung ist daher durchaus berechtigt. Und ja, in der heutigen Zeit sind 16GB wenig. Alleine meine Spotify Playlists knacken das Limit schon. Nur um Dir mal ein Beispiel zu geben. Packt man dann noch eine handvoll Apps dazu, ist es auch schnell Essig. Deshalb einfach mal andere Meinungen akzeptieren.
pizzafunghi20003. Mär 2017

Notfalls für Filme, etc. einfach einen externen Speicher nutzen.

Da ist aber einer Lustig hier......
GelöschterUser2612263. Mär 2017

Was ist daran dummes Gelaber? Nur weil es DIR reicht, gilt das nicht für …Was ist daran dummes Gelaber? Nur weil es DIR reicht, gilt das nicht für andere Menschen. Die Meinung ist daher durchaus berechtigt. Und ja, in der heutigen Zeit sind 16GB wenig. Alleine meine Spotify Playlists knacken das Limit schon. Nur um Dir mal ein Beispiel zu geben. Packt man dann noch eine handvoll Apps dazu, ist es auch schnell Essig. Deshalb einfach mal andere Meinungen akzeptieren.



Genau, es ist DEINE Meinung. Aber es gibt genug Leute denen es reicht. Und hier gehts immerhin um eine Ersparniss von 20%... die Arroganz mancher Leute ist echt zum Kotzen. Wie gesagt ich nutze das Tablet (jetzt das 2te) bereits fast 3 Jahre... und das Thema Speicher gabs nie. Und wer mehr braucht kann sich ja auch ne andere Variante kaufen... ganz einfach.
apfeeeeeel auto-cold
mitilini3. Mär 2017

Da ist aber einer Lustig hier......


Hä, wieso? Ich mach das z.B bei längeren Flügen oder Bahnfahrten. Ich hab ne Leef iBridge 3, mit 64GB - da passt mehr als genug drauf. Kostet um die 40.- Funktioniert absolut problemlos.
Bearbeitet von: "pizzafunghi2000" 4. Mär 2017
mitilini3. Mär 2017

Da ist aber einer Lustig hier......


Mit WLAN Festplatten kannst du den Speicher auch erweitern, wobei ich persönlich 16GB auch sehr dürftig finde. Mit 32GB würde ich direkt zuschlagen. Für Preis und Gerät gibt es trotzdem ein Hot.
Mich wundert es, dass das 16 GB Modell derzeit gar nicht auf der offiziellen Homepage angeboten wird.
Goldenboy2235. Mär 2017

Mich wundert es, dass das 16 GB Modell derzeit gar nicht auf der …Mich wundert es, dass das 16 GB Modell derzeit gar nicht auf der offiziellen Homepage angeboten wird.


Das liegt daran, dass Apple im September 2016 die 16GB Variante eingestellt hat und die 32 GB Variante zum Einstiegsmodell erklärt hat, aber die Händler scheinen noch viele 16GB Modell zu haben.
Bearbeitet von: "flaver77" 5. Mär 2017
flaver775. Mär 2017

Das liegt daran, dass Apple im September 2016 die 16GB Variante …Das liegt daran, dass Apple im September 2016 die 16GB Variante eingestellt hat und die 32 GB Variante zum Einstiegsmodell erklärt hat, aber die Händler scheinen noch viele 16GB Modell zu haben.



Danke für die Info. Hatte mich auch schon gewundert das im neuen Vertrag die 32GB-Variante angeboten wurde.
Andererseits muss ich sagen das der Akku bei unserem alten Gerät nach 2 Jahren noch wie neu war. Schon krass wie die Qualität auch in dem Bereich heute sein kann.
Bearbeitet von: "Dodgerone" 5. Mär 2017
400€ für 16GB
Avatar
GelöschterUser209738
In der Konfiguration seit über 2 Jahren bei mir im Einsatz, 16gb waren nie das Problem. Hängt einfach von der individuellen Nutzung ab.
Finde den Preis gut, habe mir erst eins während der 15% Ebay Aktion gekauft. Kam auf 370€.

Beim iPhone reichen mir 64GB gerade so, aber beim iPad komme ich mit den 16Gb gut klar.
für ein 2,5 Jahre altes Gerät soviel Geld
Apple? Klar dass dann 16 GB so überteuert angeboten werden. Brrr... total kalt!
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 5. Mär 2017
Gutes Gerät, wertig.
Bei der Audio Wiedergabe klappert allerdings hinten das Aluminium vom Gehäuse.

Display, Akku etc alles top.
Bald kommen die neuen iPads, dann sinken auch die Preise für die "Altgeräte".
Geil. 16 GB Arbeitsspeicher. Was will man mehr?
Apple = Autocold
Nur 16 gb. Es ist deutlich zu wenig!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text