Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad Air (2019) 256GB WiFi space grau
527° Abgelaufen

Apple iPad Air (2019) 256GB WiFi space grau

619€655,89€-6%eBay Angebote
27
eingestellt am 25. AprBearbeitet von:"J-wad"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das iPad Air (2019) mit 256GB (WiFi space grau) ist für 619€ bei gravis-ebay zu haben!





Details


Das iPad Air hat leistungsstarke Technologien wie den A12 Bionic Chip mit Neural Engine. Ein 10,5" Retina Display mit True Tone.1 Es unterstützt den Apple Pencil und das Smart Keyboard.2 Weil es weniger als 500 g wiegt und 6,1 mm dünn ist, können Sie diese ganze Power immer dabeihaben.

10,5" Retina Display (26,67 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum1 A12 Bionic Chip Touch ID Fingerabdrucksensor und Apple Pay 8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera Stereo-Lautsprecher Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit3Lightning Connector zum Laden und für ZubehöriOS 12 mit Gruppen FaceTime, gemeinsamen Augmented Reality Erlebnissen, Bildschirmzeit und mehr
iPad Air. Nicht nur Pros brauchen Power Das iPad Air ist dünn, leicht und leistungsstark. Sein integrierter A12 Bionic Chip mit Neural Engine nutzt maschinelles Lernen in Echtzeit, um zu verändern, wie Sie Fotos, Spiele, Augmented Reality und mehr erleben. Es hat ein brillantes 10,5" Retina Display mit True Tone für entspannteres Sehen, egal in welchem Licht.1 Eine 8 Megapixel Rückkamera und eine 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera. Touch ID und Apple Pay.

Rechtliche Hinweise
Apps sind im App Store erhältlich. Änderungen an der Titelverfügbarkeit vorbehalten.
1Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
2 Zubehör ist separat erhältlich. Der Apple Pencil (1. Generation) ist kompatibel mit dem 9,7" iPad Pro, dem 10,5" iPad Pro, dem 12,9" iPad Pro (1. und 2. Generation), dem 10,5" iPad Air, dem iPad (6. Generation) und dem iPad mini (5. Generation). Das Smart Keyboard ist kompatibel mit dem 10,5" iPad Air und dem 10,5" iPad Pro.
3Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/de/…ies.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro 10.5 raten, das ähnlich viel kostet. Allein wegen des 120Hz Displays und der besseren Lautsprecher ist es dem neuen Air überlegen.
10% Regel ist sowas von out
27 Kommentare
10% Regel ist sowas von out
Google spuckt als ersten Vergleichspreis 599,99 bei Techinthebasket aus.
Allerdings kenne ich den Shop nicht :/
Ok, er ist hier gesperrt. Das sagt dann wohl genug. 😬
Monika_Mautz25.04.2019 21:12

10% Regel ist sowas von out


5% bei Apple sind 20% bei Samsung&Co! ist halt So
Der erste annehmbare Preis für das neue Modell. Von mir gibt es ein HOT
Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro 10.5 raten, das ähnlich viel kostet. Allein wegen des 120Hz Displays und der besseren Lautsprecher ist es dem neuen Air überlegen.
HubertN25.04.2019 21:15

Google spuckt als ersten Vergleichspreis 599,99 bei Techinthebasket …Google spuckt als ersten Vergleichspreis 599,99 bei Techinthebasket aus.Allerdings kenne ich den Shop nicht :/ Ok, er ist hier gesperrt. Das sagt dann wohl genug. 😬



mit 256GB? nee
J-wadvor 3 m

mit 256GB? nee


Doch. Aber man findet auch hier in mydealz Erfahrungsberichte. Ist nicht ohne Grund gesperrt.
Daher von mir hot für den Deal. Bei Apple und anderen preisstabilen Produkten müssen es imho auch keine 10% sein.
Ein Vergleich zwischen dem 2017er Pro und dem 2019er Air:

Monika_Mautzvor 17 m

10% Regel ist sowas von out


37€ sind 37€. Und das von einem seriösen Händler.
Aber Hauptsache bei der Käsebrezel deine 25% sparen. HGW
Hmm ich find die 120€ Aufpreis für 192 GB mehr etwas zu viel. Ich werde mir wohl die 64GB zulegen
iXoDeZz25.04.2019 21:18

Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro …Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro 10.5 raten, das ähnlich viel kostet. Allein wegen des 120Hz Displays und der besseren Lautsprecher ist es dem neuen Air überlegen.



Der A10X hat aber keine Chance gegen einen A12
J-wad25.04.2019 21:43

Der A10X hat aber keine Chance gegen einen A12


Aber reicht das Argument allein? Aktuell brauchen die Apps noch nicht die power. Oder doch?
Ich werde von meinem pro 10.5 nicht wechseln habe aber auch eine ganze Zeit drüber nachgedacht.
lakl25.04.2019 21:47

Aber reicht das Argument allein? Aktuell brauchen die Apps noch nicht die …Aber reicht das Argument allein? Aktuell brauchen die Apps noch nicht die power. Oder doch? Ich werde von meinem pro 10.5 nicht wechseln habe aber auch eine ganze Zeit drüber nachgedacht.



wechseln? nee braucht man echt nicht
Hat das Pro 10.5 nicht auch mehr Hauptspeicher? Das macht dann sicher einiges nochmal wett. Aber da will ich nichts falsches sagen.
J-wad25.04.2019 21:43

Der A10X hat aber keine Chance gegen einen A12


Von "keine Chance" kann keine Rede sein. Sicher ist der A12 nominell stärker, das zeigt sich aber heute nur in Benchmarks. Vielleicht ist da in 3-4 Jahren bei extrem anfordernden Spielen mal ein Unterschied bemerkbar, bis dahin hält der A10X aber locker mit. Im Übrigen hat das iPad Pro sogar 1GB RAM mehr.
laklvor 4 m

Hat das Pro 10.5 nicht auch mehr Hauptspeicher? Das macht dann sicher …Hat das Pro 10.5 nicht auch mehr Hauptspeicher? Das macht dann sicher einiges nochmal wett. Aber da will ich nichts falsches sagen.



21519686-Sx7Xz.jpg
iXoDeZz25.04.2019 21:54

Von "keine Chance" kann keine Rede sein. Sicher ist der A12 nominell …Von "keine Chance" kann keine Rede sein. Sicher ist der A12 nominell stärker, das zeigt sich aber heute nur in Benchmarks. Vielleicht ist da in 3-4 Jahren bei extrem anfordernden Spielen mal ein Unterschied bemerkbar, bis dahin hält der A10X aber locker mit. Im Übrigen hat das iPad Pro sogar 1GB RAM mehr.



in 3-4 Jahren! nee in 2 Jahren eher Was mich eigentlich immer beim pro gestört hat, ist die Kamerabuckel
iXoDeZz25.04.2019 21:18

Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro …Wirklich kein schlechter Preis, aber ich kann nur dringend zum iPad Pro 10.5 raten, das ähnlich viel kostet. Allein wegen des 120Hz Displays und der besseren Lautsprecher ist es dem neuen Air überlegen.


Was für Vorteile hat das Display mit 120 Hz?
J-wadvor 36 m

in 3-4 Jahren! nee in 2 Jahren eher Was mich eigentlich immer …in 3-4 Jahren! nee in 2 Jahren eher Was mich eigentlich immer beim pro gestört hat, ist die Kamerabuckel


Überall wo der A10X nicht reicht reicht auch ein A12 nicht. Die 20% Mehrleistung machen nix aus. Wenn es 100% wären sähe es schon anders aus.
Abgelaufen
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 25. Apr
J-wadvor 2 h, 22 m

Der A10X hat aber keine Chance gegen einen A12


GPU ist sogar schneller, CPU etwas langsamer. Da es aber 4GB RAM hat ist auch leistungsmäßig das Pro sehr gut aufgestellt. Ein Vorteil dürfte nur dann da sein, wenn maximale CPU Power gefragt ist, also praktisch nie
J-wad25. Apr

wechseln? nee braucht man echt nicht


Das wär vergleichbar mit dem Wechsel vom Air 2 aufs 2018er iPad - teilweise ein Downgrade.
Bearbeitet von: "M4exxx" 27. Apr
J-wadvor 9 h, 41 m

Der A10X hat aber keine Chance gegen einen A12



Keine Chance in Bezug auf was?

Das Pro hat mehr RAM, zudem mehr Lautsprecher und ein 120Hz Display
Bearbeitet von: "DealerXXL" 26. Apr
A8NSLIDELUXEvor 8 h, 47 m

Was für Vorteile hat das Display mit 120 Hz?



Höhere Bildwiederholungsrate = flüssigere Darstellung von schnellen Bewegungen, etc. bei Games zB
Deal scheint vorbei. Kostet jetzt genau € 100,- mehr, oder habe ich was übersehen?
J-wad25.04.2019 21:16

5% bei Apple sind 20% bei Samsung&Co! ist halt So


Aber bei Mathe sind 5% eben 5%, und der Rest einfach nur die Bereitschaft des Kunden bei solchen Rabatten schon schwach zu werden
Da ich hier mal nen Kommentar hinterlassen hatte und mittlerweile bzgl. des Vergleichs Air 3 vs. Pro 10.5" 2017 einige wichtige "Neuigkeiten" in Erfahrung bringen konnte, hier mal ein Update:

Das iPad Pro 10.5" 2017 hat ein schwerwiegendes Problem mit dem Display. Bei vielen Nutzern tauchen nach einigen Monaten Nutzung weiße Punkte auf dem Display auf, zunächst ein Stück über dem Power-Button (ja, bei allen, die dieses Problem haben, an derselben Stelle), später evtl. noch an anderen Stellen. Irgendwas scheinen die Ingenieure verbockt zu haben, denn laut Berichten gibt es Leute, die bereits ihr 3. Tauschgerät mit demselben Fehler haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser "bright spot" auftritt ist sehr hoch. Apple hat das Problem noch nicht offiziell anerkannt, obwohl seit letztem Jahr im Netz darüber geschrieben wird (Macrumors, Reddit, ...). Der Schaden ist irreparabel (kann nur durch Display-Tausch oder Geräte-Tausch behoben werden) und sofern man kein AppleCare hat, hängt ein Tausch von der Kulanz des örtlichen Apple Stores ab. Einfach mal "ipad pro bright spot issue" bei Google eingeben.

Anhand des iPad Air 3 Teardowns von iFixit konnte man feststellen, dass Apple etwas an der Bauweise des Air 3 geändert hat, womit das Air dieses Problem wahrscheinlich nicht haben wird. Zumindest gibt es bisher im Netz keine Berichte bzgl. eines "bright spot issue" beim Air 3. Daher würde ich, obwohl das 10.5" Pro 2017 einfach viel mehr für einen nur geringen Aufpreis bietet, zum Air 3 greifen, denn mit dem 10.5" Pro 2017 kauft man sich schlicht ein ab Werk defektes Produkt.

Wen das Thema interessiert:

-Thema auf Macrumors: forums.macrumors.com/threads/bright-spot-on-ipad-pro-10-5-screen.2115037/

-Vergleich der iFixit Teardowns von Air 3 und Pro 2017: forums.macrumors.com/threads/bright-spot-issue-air-3-and-pro-10-5-comparison.2176337/

-Thema auf Reddit: reddit.com/r/ipad/comments/9u28hh/what_the_heck_a_white_spot_just_magically/?utm_medium=android_app&utm_source=share
Bearbeitet von: "Newbie12" 23. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text