Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad Air mit WiFi, 64 GB, 2019, space grau
698° Abgelaufen

Apple iPad Air mit WiFi, 64 GB, 2019, space grau

499,90€549€-9%eBay Angebote
39
eingestellt am 7. AprBearbeitet von:"zardrix"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei GRAVIS auf eBay gibt es das Apple iPad Air mit WiFi, 64 GB, 2019, space grau im Angebot.


10,5" Retina Display (26,67 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum1A12 Bionic ChipTouch ID Fingerabdrucksensor und Apple Pay8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD FrontkameraStereo-Lautsprecher802.11ac WLAN und LTE Advanced Mobilfunkdaten4Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit3Lightning Connector zum Laden und für ZubehöriOS 12 mit Gruppen FaceTime, gemeinsamen Augmented Reality Erlebnissen, Bildschirmzeit und mehr

PVG: 517,70
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das 2017er 10.5 Pro hat 120hz.
Das neue 10.5 Air nicht.
Bevor jetzt wieder alle aneinander vorbeireden
10.5 hat 120hz!

dass diese falschinfos auch noch Likes bekommen...Hut ab.
Bearbeitet von: "Guddi1984" 7. Apr
Ich füge noch hinzu:

Das 2017er Pro hat 4 GB RAM, das neue Air nur 3GB
Das 2017er Pro hat 4 Lautsprecher, das neue Air nur 2.

Die Kameras sind beim Pro auch besser, wird aber für die Meisten ohnehin nebensächlich sein.
Ich warte noch ab mit einem Upgrade zu meinem Air 2, denn der Preis ist mir noch etwas zu hoch.
Ab 399€ wird’s interessant...
39 Kommentare
Noch ein bisschen mehr und ich schlage zu. 450 € wären nice.
Wo ist der Deal ?
Vergleichspreis stimmt nicht ganz, ist schon günstiger zu haben: idealo.de/pre…tml

Insgesamt aber guter Preis, obwohl ich persönlich ein iPad Pro 10.5 immer vorziehen würde, allein wegen der 120Hz.
iXoDeZz07.04.2019 11:18

Vergleichspreis stimmt nicht ganz, ist schon günstiger zu haben: …Vergleichspreis stimmt nicht ganz, ist schon günstiger zu haben: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6505256_-ipad-air-64gb-wifi-space-grau-2019-apple.htmlInsgesamt aber guter Preis, obwohl ich persönlich ein iPad Pro 10.5 immer vorziehen würde, allein wegen der 120Hz.


Kenn mich bei ipads nicht so aus, was wäre ein guter Preis für das pro 10.5?
ElH07.04.2019 11:25

Kenn mich bei ipads nicht so aus, was wäre ein guter Preis für das pro 1 …Kenn mich bei ipads nicht so aus, was wäre ein guter Preis für das pro 10.5?


Ich würde sagen auch so um die 500€.
iXoDeZz07.04.2019 11:26

Ich würde sagen auch so um die 500€.


Aber das 10,5 hat doch keine 120hz... Nur das 11 oder 12,9, welche dann deutlich teuerer sind.
WarrenBuffettvor 4 m

Aber das 10,5 hat doch keine 120hz... Nur das 11 oder 12,9, welche dann …Aber das 10,5 hat doch keine 120hz... Nur das 11 oder 12,9, welche dann deutlich teuerer sind.


Doch hat das 10.5 auch
10.5 hat 120hz!

dass diese falschinfos auch noch Likes bekommen...Hut ab.
Bearbeitet von: "Guddi1984" 7. Apr
Das 2017er 10.5 Pro hat 120hz.
Das neue 10.5 Air nicht.
Bevor jetzt wieder alle aneinander vorbeireden
WarrenBuffettvor 20 m

Aber das 10,5 hat doch keine 120hz... Nur das 11 oder 12,9, welche dann …Aber das 10,5 hat doch keine 120hz... Nur das 11 oder 12,9, welche dann deutlich teuerer sind.


Wurde jetzt ja schon mehrfach gesagt, ich erwähne es trotzdem auch noch mal: Das 10.5 bzw. 12.9 iPad Pro aus 2017 hat sehr wohl auch schon ein 120Hz-Display. Lediglich die erste Pro-Generation hat das nicht.
Was ist denn ein realistischer (und günstiger) Preis vom 10.5 Pro im Vergleich zu dem hier (bei gleicher Ausstattung)?
Bearbeitet von: "Kalauer" 7. Apr
Ich füge noch hinzu:

Das 2017er Pro hat 4 GB RAM, das neue Air nur 3GB
Das 2017er Pro hat 4 Lautsprecher, das neue Air nur 2.

Die Kameras sind beim Pro auch besser, wird aber für die Meisten ohnehin nebensächlich sein.
Guter Preis, allerdings über Ebay, von daher für mich persönlich Cold. eBay Account habe ich vor Jahren schon geschlossen ;-)
Ich warte noch ab mit einem Upgrade zu meinem Air 2, denn der Preis ist mir noch etwas zu hoch.
Ab 399€ wird’s interessant...
Also ganz ehrlich: Solange mein Smartphone keine 120Hz hat, regt mich der Unterschied beim Wechseln so auf also nehme ich 60Hz
Macoers07.04.2019 12:31

Ich warte noch ab mit einem Upgrade zu meinem Air 2, denn der Preis ist …Ich warte noch ab mit einem Upgrade zu meinem Air 2, denn der Preis ist mir noch etwas zu hoch.Ab 399€ wird’s interessant...


Hab auch das Air 2, jetzt wäre es noch 300 € wert im Ankauf will nicht zu lange warten und am Ende bekomme ich weniger für mein Air 2.
Lybor07.04.2019 12:34

Hab auch das Air 2, jetzt wäre es noch 300 € wert im Ankauf will nicht zu l …Hab auch das Air 2, jetzt wäre es noch 300 € wert im Ankauf will nicht zu lange warten und am Ende bekomme ich weniger für mein Air 2.


300€ jetzt im Ankauf? Hast du die 512GB Version?
Ich würde es eher so auf 170- 250€ schätzen, je nach Zustand.

Aber jetzt mehr bekommen, dafür auch mehr fürs neue zu bezahlen, ist ja fast wie, später weniger bezahlen und fürs alte auch weniger bekommen.
Nur hättest du schon ab jetzt das neue Gerät. 😁
Bearbeitet von: "Macoers" 7. Apr
Macoersvor 1 m

300€ jetzt im Ankauf? Hast du die 512GB Version? Ich würde es eher so auf 1 …300€ jetzt im Ankauf? Hast du die 512GB Version? Ich würde es eher so auf 170- 250€ schätzen, je nach Zustand.


Habe das Air 2 in silber mit 128 GB. Ankauf ist bereits schon gesunken. clevertronic.de/han…fen 269 €. Ebay/shpock locker 300 €

Zustand bei mir: wie neu sieht aus wie aus der Verpackung geholt.
Bearbeitet von: "Lybor" 7. Apr
Lybor07.04.2019 12:34

Hab auch das Air 2, jetzt wäre es noch 300 € wert im Ankauf will nicht zu l …Hab auch das Air 2, jetzt wäre es noch 300 € wert im Ankauf will nicht zu lange warten und am Ende bekomme ich weniger für mein Air 2.


Wer zahlt dafür noch 300? Ich hab’s auch und bin froh wenn ich 200 kriege
Zugeschlagen, danke!
kutasinho07.04.2019 12:50

Wer zahlt dafür noch 300? Ich hab’s auch und bin froh wenn ich 200 kriege


Denkst du eine Ankauf-Website bietet dir 270 € für dein gebrauchtes Gerät, wenn es niemand geben würde an denen die Geld verdienen? Wenn nicht sogar mehr als 300 €.
Lybor07.04.2019 12:53

Denkst du eine Ankauf-Website bietet dir 270 € für dein gebrauchtes Gerät, …Denkst du eine Ankauf-Website bietet dir 270 € für dein gebrauchtes Gerät, wenn es niemand geben würde an denen die Geld verdienen? Wenn nicht sogar mehr als 300 €.


Stimmt. Gibt ja genug Leute die keine Ahnung haben. Ich frage mich immer wer 70€ für neue Videospiele zahlt 😃
kutasinho07.04.2019 12:54

Stimmt. Gibt ja genug Leute die keine Ahnung haben. Ich frage mich immer …Stimmt. Gibt ja genug Leute die keine Ahnung haben. Ich frage mich immer wer 70€ für neue Videospiele zahlt 😃


Richtig, aber Apple Geräte gehen gut weg. Hab vor 2 Jahren mein iPhone 7 mit 128 GB für einmalig 199 im Vertrag erhalten. Nach 2 Jahren für 370 € verkauft.
Lybor07.04.2019 12:56

Richtig, aber Apple Geräte gehen gut weg. Hab vor 2 Jahren mein iPhone 7 …Richtig, aber Apple Geräte gehen gut weg. Hab vor 2 Jahren mein iPhone 7 mit 128 GB für einmalig 199 im Vertrag erhalten. Nach 2 Jahren für 370 € verkauft.


Der Vertrag kostet aber auch was
Ja dennoch geht Apple gut weg aber der Wertverlust ist natürlich auch dort vorhanden. Mir ist privat verkaufen zu anstrengend. Die ganzen Assis die dann immer schreiben: isch gebe dir 5€ und kann heute noch abholen. Oder letzter Preis 😃😃😃
kutasinho07.04.2019 12:58

Der Vertrag kostet aber auch was Ja dennoch geht Apple gut weg aber der …Der Vertrag kostet aber auch was Ja dennoch geht Apple gut weg aber der Wertverlust ist natürlich auch dort vorhanden. Mir ist privat verkaufen zu anstrengend. Die ganzen Assis die dann immer schreiben: isch gebe dir 5€ und kann heute noch abholen. Oder letzter Preis 😃😃😃


Kenne ich zu gut. Jedoch hatte ich dieses Mal Glück. 6/7 Anfragen und der erste deutsche der mich angeschrieben hat kam auch wie versprochen und hat das iPhone ohne groß zu verhandeln genommen.
Zugeschlagen
@zardrix warum 2 verschiedene PVGs? Bitte 549€ durch 517,70€ ändern. Ansonsten wird eine falsche Ersparnis angezeigt.
Was denn jetzt? Das hier oder ein gebrauchtes 2017 pro?
DantheMan2406vor 18 m

Was denn jetzt? Das hier oder ein gebrauchtes 2017 pro?


Kommt drauf an, was du brauchst.
Wenn du die vier Lautsprecher willst und die 120Hz, dann das Pro. Ansonsten halt das neue Air - hier hast du halt dann 2 Jahre mehr Software-Support.
DantheMan2406vor 29 m

Was denn jetzt? Das hier oder ein gebrauchtes 2017 pro?


Musst es ja nicht gebraucht kaufen. Das Pro hat viele Vorteile. Nur der Prozessor und Update Support sprechen für das Air. Für 500€ würde ich das neue Air net kaufen. Das geht schon in Richtung 2017er Pro. Also auf ein Preisdrop warten oder das ältere Pro neu kaufen.
Lyborvor 2 h, 20 m

Kenne ich zu gut. Jedoch hatte ich dieses Mal Glück. 6/7 Anfragen und … Kenne ich zu gut. Jedoch hatte ich dieses Mal Glück. 6/7 Anfragen und der erste deutsche der mich angeschrieben hat kam auch wie versprochen und hat das iPhone ohne groß zu verhandeln genommen.


Jetzt weist du auch wieso du soviel bekommen hast
Korrekter Preisvergleich vorhin waren es 517€ bei Technikdirekt (jetzt nur noch in silber u. gold) sonst 523€ bei Digitalo:

21334824-cOC2D.jpg
Traurig. Immer noch kein USB-C und immer noch der fette Rand im gleichen Design wie vor 7 Jahren...
Wäre ich nur nicht so zufrieden mit dem 2018 von letzten Telekom Aktion
HouseMD07.04.2019 19:52

Traurig. Immer noch kein USB-C und immer noch der fette Rand im gleichen …Traurig. Immer noch kein USB-C und immer noch der fette Rand im gleichen Design wie vor 7 Jahren...


Und wie willst du so'n Tablet halten, wenn's hauchdünne Ränder hat? Zumal das Air noch ein Pad mit Home-Button ist und dementsprechend automatisch mehr Rand oben und unten. An den Seiten ist er doch eh extrem dünn.
Das Air ist halt kein Tablet für extrem professionelle Anwendungen, also eher für Zuhause gedacht. Auf dem Sofa hat man das Ding halt in der Hand... Das Pro ist dann durchaus zum Hinstellen, darauf zeichnen, Präsentationen, usw. gedacht.
BlumentoPferdevor 1 h, 21 m

Und wie willst du so'n Tablet halten, wenn's hauchdünne Ränder hat?


Ach komm schon, das ist doch so eine typische Apple-Begründung, um merkwürdige Design-Entscheidungen zu rechtfertigen. Man sieht doch am Pro oder an vielen Android-Tablets, dass es eben doch auch mit dünneren Ränder geht.

War doch beim iPhone genau so. Ewig kleine Displays verbaut, angeblich, weil der Daumen nicht größer ist und nun gibt es nur noch Geräte mit über 5 Zoll...

Bearbeitet von: "HouseMD" 7. Apr
HouseMD07.04.2019 19:52

Traurig. Immer noch kein USB-C und immer noch der fette Rand im gleichen …Traurig. Immer noch kein USB-C und immer noch der fette Rand im gleichen Design wie vor 7 Jahren...


Ich halte hier ein iPad 2018 in der Hand. Es ist nicht nur klobig, mit den dicken Rändern auch hässlich. Habe mir jetzt ein Samsung S5e bestellt. Größeres und besseres Display, bessere Akkulaufzeit und krasse 25% weniger Gewicht. iPad wird wieder verkloppt
Bababu08.04.2019 00:08

Ich halte hier ein iPad 2018 in der Hand. Es ist nicht nur klobig, mit den …Ich halte hier ein iPad 2018 in der Hand. Es ist nicht nur klobig, mit den dicken Rändern auch hässlich. Habe mir jetzt ein Samsung S5e bestellt. Größeres und besseres Display, bessere Akkulaufzeit und krasse 25% weniger Gewicht. iPad wird wieder verkloppt


Wieviel willst dafür?
DantheMan2406vor 2 h, 32 m

Wieviel willst dafür?


250€ ist 3 Monate alt in silber 32GB wifi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text