Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad Pro 10.5" 64GB, LTE (2. Generation / 2017 / iOS 12.4.1 /  MQEY2FD/A) Neu - ungeöffnet und originalverpackt in gold oder rose-gold
926° Abgelaufen

Apple iPad Pro 10.5" 64GB, LTE (2. Generation / 2017 / iOS 12.4.1 / MQEY2FD/A) Neu - ungeöffnet und originalverpackt in gold oder rose-gold

515€585,90€-12%eBay Angebote
51
aktualisiert 26. Sep (eingestellt 16. Sep)Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Preis ist nochmal um 4,50€ gefallen!
Bei agan_dealz auf eBay erhaltet ihr das Apple iPad Pro 10.5" 64GB, LTE, [2. Generation / 2017] in gold oder rose-gold für 515€ statt 585,90€.

Nutzt den Code PSPARMEHR19 um auf den Preis zu kommen.
1435034-Y849G.jpg
Es wird auch einen Support für iOS 13 geben, aktuell steht die V12.4.1 zur Verfügung.

Zustand: Die Geräte befinden sich im Neuzustand und sind originalverpackt. Sie unterliegen jedoch der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG, dadurch wird die UmSt. nicht separat auf der Rechnung ausgewiesen.

Reviews:
laptopmag.com/rev…0-51435034.jpg
techradar.com/rev…1051435034.jpg
cnet.com/pro…ew/
1435034.jpg
Kimovil1435034.jpg

CPU: Apple A10X (Fusion), 3x 2.39GHz (Hurricane) + 3x 1.10GHz (Zephyr)
RAM: 4GB
Speicher: 64GB Flash
Grafik: PowerVR GT7600 Plus (IGP)
Display: 10.5", 2224x1668, 265dpi, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO, 120Hz-Display
Anschlüsse: 1x Lightning, 1x Klinke
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (MIMO) 3x3, Bluetooth 4.2
Navigation: A-GPS, GLONASS, Kompass
SIM: 1x Nano-SIM (4G LTE-A, 3G UMTS, 2G GSM), Apple SIM integriert
Mobilfunk: LTE-A Cat4 (150/50), UMTS (42/5.76), GSM (3.1/1.8)
Netze: 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B11/B12/B13/B17/B18/B19/B20/B21/B25/B26/B27/B28/B29/B30/B38/B39/B40/B41), 3G (B1/B2/B4/B5/B8), 2G (B2/B3/B5/B8)
Cardreader: N/A
Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF, OS (hinten)
Betriebssystem: iOS 12 (via Update)
Akku: Li-Polymer, 30.4Wh
Abmessungen: 250.6x174.1x6.1mm
Gewicht: 477g
Farbe: grau (Space Gray)
Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader, Dockinganschluss (Smart Connector)
Herstellergarantie: ein Jahr
1435034.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
deaal416.09.2019 12:07

Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu …Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu AGAN gelesen, von wegen leere Pakete, neu versiegelte Verpackungen bei "neuen" Geräten und dergleichen. Schaut das heutzutage immer noch so aus? Wie sicher können wir sein, dass "neu" hier tatsächlich auch neu bedeutet?


Also 96,4% sprechen nicht unbedingt für Seriosität m.E., ich würde da nicht bestellen.
Die negativen Bewertungen lesen sich wie
Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu AGAN gelesen, von wegen leere Pakete, neu versiegelte Verpackungen bei "neuen" Geräten und dergleichen. Schaut das heutzutage immer noch so aus? Wie sicher können wir sein, dass "neu" hier tatsächlich auch neu bedeutet?
Bearbeitet von: "deaal4" 16. Sep
51 Kommentare
Finde das Teil hier sogar besser als das neue iPad Pro
Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu AGAN gelesen, von wegen leere Pakete, neu versiegelte Verpackungen bei "neuen" Geräten und dergleichen. Schaut das heutzutage immer noch so aus? Wie sicher können wir sein, dass "neu" hier tatsächlich auch neu bedeutet?
Bearbeitet von: "deaal4" 16. Sep
Bin gestern schon um ein „wie neu“ gekreist, indes mich hält der „bright spot“ davon ab. Irrationale Angst
FerdiCorleone16.09.2019 11:57

Finde das Teil hier sogar besser als das neue iPad Pro


Echt?! Wegen?
deaal416.09.2019 12:07

Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu …Hmm, hab hier in der Vergangenheit schon ziemliche Horrorgeschichten zu AGAN gelesen, von wegen leere Pakete, neu versiegelte Verpackungen bei "neuen" Geräten und dergleichen. Schaut das heutzutage immer noch so aus? Wie sicher können wir sein, dass "neu" hier tatsächlich auch neu bedeutet?


Also 96,4% sprechen nicht unbedingt für Seriosität m.E., ich würde da nicht bestellen.
Die negativen Bewertungen lesen sich wie
Habe da schon mehrfach bestellt und immer neue, originalverpackte Ware erhalten..
Vallord16.09.2019 12:29

Habe da schon mehrfach bestellt und immer neue, originalverpackte Ware …Habe da schon mehrfach bestellt und immer neue, originalverpackte Ware erhalten..


Habe auch gute Erfahrungen gemacht.
Apple Geräte mit Zustand ungeöffnet und originalverpack.

Falls es nicht gefällt halt zurück senden...
Noch so ein Deal für den immer selben Gutschein, mit dem man 50€ spart.

Was mitnichten 14% sind.
Markus_071116.09.2019 12:17

Echt?! Wegen?


Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 2.Gen. die Lautsprecher wesentlich besser sein, falls es falsch ist, darf mich gerne jemand korrigieren ...
Es gibt 2 Händler wo es regelmäßig nur Ärger wegen "ungeöffnet und original verpackt" gitb.
Dieser Händler hier und Price-Guard.
Wie sieht es aus für die Steuererklärung? Mache eine Fortbildung und würde gerne das Tablet als Werbungskosten geltend machen. Wie geht das, wenn die MWST nicht ausgewiesen wird? Einfach den bruttopreis angeben?
Markus_071116.09.2019 12:17

Echt?! Wegen?


Finde das Design mit dem Home-Button sinniger auf einem Tablet. Dann stört mich als iPhone User, wo Lightning angesagt ist, der USB-C Port. Auch fehlt der Kopfhöreranschluss. Außerdem ist es von der Bauart fragiler und leichter durchzubiegen. Von der Performance her in 99% der Situationen keinen Unterschied und außerdem ein gutes Stück preisgünstiger. Letztlich Geschmacksache, aber mein Tablet liegt leicht geneigt mit Smartcover so, dass Face ID nicht funktionieren würde, ohne mich vorzubeugen. Daher empfinde ich Touch ID als die bessere Wahl bei Tablets.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 16. Sep
Koalaflüsterer16.09.2019 12:34

Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 …Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 2.Gen. die Lautsprecher wesentlich besser sein, falls es falsch ist, darf mich gerne jemand korrigieren ...



Also die Pros haben alle soweit ich weiß das 120 Hz Display. Auch die neuen. Bei den Lautsprechern habe ich wenig bis keinen Unterschied bei meinem Test vor dem kauf gehört. Also das würde ich evtl. nicht als Kriterium einbeziehen.
Letztendlich habe ich mich für das iPad Pro 2018 11" entschieden. Meine Entscheidung habe ich bisher zu keinem Zeitpunkt bereut. FaceID ist klasse, bis auf einen Punkt:
Liegt das iPad oder man selbst befindet sich in einem extrem ungünstigen Winkel zum Sensor, muss das iPad angehoben werden um es zu entsperren. Das ist bei TouchID besser.
Aber diese Diskussion betrifft nicht speziell das iPad sondern diese Diskussion gibt es bereits seit der Einführung von FaceID.
Ich würde das neuere iPad Pro empfehlen.
Sch**** auf bright spot. Gekauft. Habe jetzt drei Dienstgeräte „durchpassiert“ - nix bright spot. Was aber im Vergleich im Air (2) auffällt ist die deutliche schnellere Ladezeit der Standardprogramme, das wahnsinnig seichte Scrollen und der herrliche Stereosound im Querformat. Vorfreude
Koalaflüsterer16.09.2019 12:34

Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 …Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 2.Gen. die Lautsprecher wesentlich besser sein, falls es falsch ist, darf mich gerne jemand korrigieren ...



du sprichst vom neuen iPad Air 10,5“
Blxck.io16.09.2019 12:49

Also die Pros haben alle soweit ich weiß das 120 Hz Display. Auch die …Also die Pros haben alle soweit ich weiß das 120 Hz Display. Auch die neuen. Bei den Lautsprechern habe ich wenig bis keinen Unterschied bei meinem Test vor dem kauf gehört. Also das würde ich evtl. nicht als Kriterium einbeziehen.Letztendlich habe ich mich für das iPad Pro 2018 11" entschieden. Meine Entscheidung habe ich bisher zu keinem Zeitpunkt bereut. FaceID ist klasse, bis auf einen Punkt:Liegt das iPad oder man selbst befindet sich in einem extrem ungünstigen Winkel zum Sensor, muss das iPad angehoben werden um es zu entsperren. Das ist bei TouchID besser.Aber diese Diskussion betrifft nicht speziell das iPad sondern diese Diskussion gibt es bereits seit der Einführung von FaceID.Ich würde das neuere iPad Pro empfehlen.


Face ID ist meiner Meinung nach ...
Viele sind von begeistert, ich war es nicht...

Das alte Pro (10.5) soll 4 Lautsprecher haben und in einigen alten Deals liest man eben, dass das Display besser sein soll, als bei den Neuen ...
Koalaflüsterer16.09.2019 12:56

Face ID ist meiner Meinung nach ... Viele sind von begeistert, ich …Face ID ist meiner Meinung nach ... Viele sind von begeistert, ich war es nicht...Das alte Pro (10.5) soll 4 Lautsprecher haben und in einigen alten Deals liest man eben, dass das Display besser sein soll, als bei den Neuen ...



Kenne ich auch einige die FaceID wirklich nicht leiden können.
Aber ich für meinen Teil finde es echt klasse.
Zumal man damit ja auch noch mehr machen kann als "nur" zu entsperren.
Aber wenn einem das nicht so wichtig ist, verstehe ich das Argument durchaus.

Die aktuellen Pros besitzen nach wie vor vier Lautsprecher.
Zwei Hoch- und zwei Tieftöner.
Hatte lange das 10.5“ jetzt das 11“
Auch wenn ich Touch ID irgendwie praktischer finde, hat das 11er schon einige Vorteile:

-Display wirkt trotz der nur 0.5“ Unterschied irgendwie größer, bei gleichem Handling. Eigentlich finde ich die neue Gehäuseform insgesamt haptisch ansprechender

- USB-C finde ich hinsichtlich des neuen iPadOS praktischer: ohne Adapter USB-C Sticks/Festplatten anschließen

- den Pencil der 2. Generation find ich viel griffiger und der Doppelklick ist auch sehr nützlich

- als letztes finde ich, dass das 11er schon minimal schneller und flüssiger läuft, auch wenn das 10.5“ bei weitem nicht langsam wirkt.
Bearbeitet von: "zanshin108" 16. Sep
Blxck.io16.09.2019 13:14

Kenne ich auch einige die FaceID wirklich nicht leiden können.Aber ich für …Kenne ich auch einige die FaceID wirklich nicht leiden können.Aber ich für meinen Teil finde es echt klasse.Zumal man damit ja auch noch mehr machen kann als "nur" zu entsperren.Aber wenn einem das nicht so wichtig ist, verstehe ich das Argument durchaus.Die aktuellen Pros besitzen nach wie vor vier Lautsprecher.Zwei Hoch- und zwei Tieftöner.


Also mich hat Face ID richtig abge... und habe deswegen auch mein iPhone wieder verkauft und bin zurück auf das Samsung S8, ich hatte vorher das Xr.
Auf Apple bin ich umgestiegen, weil wir im Betrieb auf Mac umgestellt haben, ich habe es aber danach wirklich bereut und würde es nicht nochmal machen.

Bei den Tablets führt kein weg an Apple vorbei meiner Meinung nach.

Ich habe wirklich in sehr vielen Deals gelesen, dass das 2017 er wesentlich bessere Boxen haben soll, als die Neueren, selbst getestet habe ich es noch nicht ...Ich denke aber auch, dass das alles subjektiv gesehen werden kann, jeder hat da so seine Vorlieben, der eine mag zb Beats, der andere schwört auf Sony oder Sennheiser, Bose whatever ...
Bei dieser Serie treten des Öfteren wie auch bei meinem IPad sogenannte Lichthöfe auf. Sollte man also eher meiden.

Lichthöfe
Bearbeitet von: "Dealzer_89" 16. Sep
Verl16.09.2019 12:43

Wie sieht es aus für die Steuererklärung? Mache eine Fortbildung und würde …Wie sieht es aus für die Steuererklärung? Mache eine Fortbildung und würde gerne das Tablet als Werbungskosten geltend machen. Wie geht das, wenn die MWST nicht ausgewiesen wird? Einfach den bruttopreis angeben?


Weil du von Werbungskosten sprichst, gehe ich davon aus, dass du deine Einkommensteuererklärung meinst und Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit erzielst. Dabei kannst natürlich vom Betrag her nur dass steuerlich absetzen, was du auch tatsächlich bezahlt hast. Wenn also aufgrund des Reverse-Charge verfahren o.ä. keine Umsatzsteuer offen ausgewiesen sein sollte, kannst nicht einfach eine fiktive Umsatzsteuer bei der Einkommensteuer geltend machen. Also nur die tatsächliche Zahlung an den Händler absetzen. Ich würde aber den von Dir unterstellen 100%igen beruflichen Nutzungsanteil bezweifeln, den solltest du gegenüber dem Finanzamt gut begründen können.
Bearbeitet von: "Umsatzsteuer" 16. Sep
Das 10.5 ist immernoch ein großartiges Gerät, manko:
Stift lädt und hält nicht drahtlos, der Lightning Port hält zwar ordentlich was aus aber der Hebel ist riesig und macht die Bedienung unhandlich, ohne Tülle fällt der pencil 1 öfter mal zu Boden und reisst irgendwann auf.

Cover bedeckt nur beim neuen die Rückseite.

USB C fehlt für die neuen Konnektivitäten. Ipad als Zweitbildschirm (geht glaube mit Mac) oder Bildschirm am Ipad wäre irgendwann cool.

Man kann nicht durch alle aktiven Apps scrollen weil die NavBar fehlt.

(Stiftaste "fehlt")
Koalaflüsterer16.09.2019 12:34

Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 …Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 2.Gen. die Lautsprecher wesentlich besser sein, falls es falsch ist, darf mich gerne jemand korrigieren ...


Danke. Bin nämlich noch unschlüssig ob es das 10.5, das 11er oder evtl. sogar das 2017 12.9 es werden soll.
Markus_071116.09.2019 13:45

Danke. Bin nämlich noch unschlüssig ob es das 10.5, das 11er oder evtl. s …Danke. Bin nämlich noch unschlüssig ob es das 10.5, das 11er oder evtl. sogar das 2017 12.9 es werden soll.


Richte dich bitte nicht nach meiner Meinung!

Mein Neffe hatte das 10.5 2017 und das 2018 er.

Mir persönlich und auch meinem Neffen hat das 10.5 besser gefallen, wie gesagt, es ist subjektiv ...
Markus_071116.09.2019 13:45

Danke. Bin nämlich noch unschlüssig ob es das 10.5, das 11er oder evtl. s …Danke. Bin nämlich noch unschlüssig ob es das 10.5, das 11er oder evtl. sogar das 2017 12.9 es werden soll.



Das iPad Pro 11 hat 120 Hz.
Dealzer_8916.09.2019 13:30

Bei dieser Serie treten des Öfteren wie auch bei meinem IPad sogenannte …Bei dieser Serie treten des Öfteren wie auch bei meinem IPad sogenannte Lichthöfe auf. Sollte man also eher meiden. Lichthöfe


Oha, 41 Seiten dazu auf macrumors: forums.macrumors.com/thr…-41 Scheint doch recht weit verbreitet zu sein. Apple ist auch nicht mehr das, was es mal war...
deaal416.09.2019 14:25

Oha, 41 Seiten dazu auf macrumors: …Oha, 41 Seiten dazu auf macrumors: https://forums.macrumors.com/threads/bright-spot-on-ipad-pro-10-5-screen.2115037/page-41 Scheint doch recht weit verbreitet zu sein. Apple ist auch nicht mehr das, was es mal war...


Ist nur die 2017er Serie, aber schade das es dazu kein Rückrufprogramm gibt..
So einen Preis hätte ich gerne für das 11er
FerdiCorleone16.09.2019 11:57

Finde das Teil hier sogar besser als das neue iPad Pro


Das ist doch ein Pro!(confused)
Du lesen, das „neue“.
Gekauft im Januar 2018 über eBay Umzugsdeal. Preis ist seit dem kaum gefallen oO.
Gleiches Angebot mit Gutschein auch von "asgoodasnew" als Neuware:
eBay
macdefcom16.09.2019 17:42

Gleiches Angebot mit Gutschein auch von "asgoodasnew" als Neuware:eBay


Das ist doch der Deal
Gestern für 600EUR dort gekauft, also 550...

Mal angefragt ob die mir das rauszahlen können, wenn net schick ich es halt zurück
Xdiavel16.09.2019 17:51

Das ist doch der Deal


Jetzt verstehe ich, was mit AGAN gemeint war !
Koalaflüsterer16.09.2019 12:34

Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 …Display hat 120 Hz, die neueren wohl weniger(100), zudem sollen beim 2017 2.Gen. die Lautsprecher wesentlich besser sein, falls es falsch ist, darf mich gerne jemand korrigieren ...


Die neuen haben 120hz und 4 Lautsprecher, 2 auf jeder Seite
HeyJoe16.09.2019 13:37

Das 10.5 ist immernoch ein großartiges Gerät, manko:Stift lädt und hält nic …Das 10.5 ist immernoch ein großartiges Gerät, manko:Stift lädt und hält nicht drahtlos, der Lightning Port hält zwar ordentlich was aus aber der Hebel ist riesig und macht die Bedienung unhandlich, ohne Tülle fällt der pencil 1 öfter mal zu Boden und reisst irgendwann auf.Cover bedeckt nur beim neuen die Rückseite.USB C fehlt für die neuen Konnektivitäten. Ipad als Zweitbildschirm (geht glaube mit Mac) oder Bildschirm am Ipad wäre irgendwann cool.Man kann nicht durch alle aktiven Apps scrollen weil die NavBar fehlt.(Stiftaste "fehlt")


Was ist die NavBar?
Verl16.09.2019 12:43

Wie sieht es aus für die Steuererklärung? Mache eine Fortbildung und würde …Wie sieht es aus für die Steuererklärung? Mache eine Fortbildung und würde gerne das Tablet als Werbungskosten geltend machen. Wie geht das, wenn die MWST nicht ausgewiesen wird? Einfach den bruttopreis angeben?


Bruttopreis angeben und Rechnung dabei. Ging bei mir problemlos durch. Auch Stift dazu kann man absetzen.
Hab das bewusst anstatt des neuen Pros gekauft weil die seitlichen Displayränder viel dünner sind

Es läuft wirklich sehr smove und 120Hz sind grandios.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text